Episoden von Staffel 4 gesperrt — Guild Wars 2 Foren

Episoden von Staffel 4 gesperrt

Hallo,

ich habe mir gerade das neue Update geladen und beim herumstöbern in der Chronik ist mir jetzt aufgefallen das bei mir die Episoden 1 und 2 aus Staffel 4 der lebendigen Geschichte gesperrt sind, Episode 3 ist jedoch verfügbar und jetzt auch Episode 4; warum ist das so??
Ich habe bereits beide Erweiterungen für das Spiel gekauft und auch die Episoden der Living Storys 2 und 3.

Und jetzt soll ich nochmal 400 Edelsteine bezahlen um weitere Episoden der Staffel 4 freizuschalten?

Für ein Spiel das als F2P beworben wird kommen da aber ne Menge Kosten zusammen wenn das immer so ist, und so langsam verdirbt es mir doch ein wenig den Spaß und meine anfängliche Begeisterung für das Spiel, welche ja auch der Grund ist warum ich überhaupt schon so viel gekauft habe, schwindet ein wenig.

<13456

Kommentare

  • Zitronenalien.4532Zitronenalien.4532 Member ✭✭
    bearbeitet September 18, 2018

    GW2 ist nicht wirklich F2P o.o

  • Hecksler Der Henker.9280Hecksler Der Henker.9280 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 18, 2018

    Wenn dir die Staffel 4 der Episode 1 und 2 fehlen, dann warst du in der Zeit (als diese erschienen) nicht online und hast diese nicht freigeschalten.

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • Ganz einfach.
    Wenn dir die Episoden fehlen, wirst du dich nicht rechtzeitig eingelogt haben, um die Episoden für dein Account auch freizuschalten.
    Du wirst vermutlich dich das erste Mal eingelogt haben, als Episode 3 der Staffel 4 raus kam.

  • Das Grundspiel ist Free 2 Play geworden. Das ist ein kleiner Unterschied. Grundspiel heißt ohne Addons und Living Story. Alle Inhalte die später kamen sind kostenpflichtig.

    • Hier könnte ihre Werbung stehen bis mir etwas besseres einfällt -
  • Tiscan.8345Tiscan.8345 Member ✭✭✭✭

    Episoden der lebendigen Geschichte werden kostenlos freigeschaltet wenn man sich mindestens einmal während der Zeit einloggt in der eine Episode aktiv ist.

    Beispiel: wenn du dich im Zeitraum von heute bis zum Release der nächsten Episode einloggst wird Episode 4 kostenlos freigeschaltet. Verpasst man dieses Fenster (weil man z.B. später einsteigt oder in der Zeit schlicht nicht eingeloggt hat) dann muss man die jeweiligen Episoden für Gems kaufen (wobei Du Gems halt auch im Spiel für Gold kaufen kannst - ist halt mit "Arbeit" verbunden).

    gw2info - DER News-Aggregator für Guild Wars 2
    gw2patches - sei immer auf dem laufenden wenn neue Patches & Patchnotes veröffentlicht werden

  • @Dragon.8532 schrieb:
    Für ein Spiel das als F2P beworben wird kommen da aber ne Menge Kosten zusammen wenn das immer so ist, und so langsam verdirbt es mir doch ein wenig den Spaß und meine anfängliche Begeisterung für das Spiel, welche ja auch der Grund ist warum ich überhaupt schon so viel gekauft habe, schwindet ein wenig.

    Von was für Kosen redest du?
    Eigentlich zahlt man nur die Erweiterungen, falls man es nicht verplant sich rechtzeitig einzulogen, um auch die LS-Episoden zu bekommen.

    Denn die zahlt man nur, wenn man A es verpasst hat sich rechtzeitig einzuloggen, oder B, wenn man die Erweiterung erst viel später gekauft hat.

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭

    oder B, wenn man die Erweiterung erst viel später gekauft hat

    Nein.
    Auch da reicht das Einloggen waehrend des Releasezeitraums aus, um die jeweilige Episode freizuschalten.
    Man kann sie dann zwar noch nicht spielen, weil dazu die Erweiterung noetig ist, aber freigeschaltet ist sie trotzdem schon mal.
    Und sobald man sich die Erweiterung zulegt auch spielbar, ohne das man sie nachkaufen muesste.

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ich habe das Gefühl du ringst iwie mit Engel und Dämon. Hier im Forum versuchst du nämlich iwie krampfhaft das Spiel schlecht zu reden, aber scheinst es dennoch immer weiter zu spielen.

    Sie das bitte nicht als Angriff oder so, ich versuche das nur iwie zu verstehen ^^'.
    Ich finde z.b. nix wo Gw2 als Komplettes F2p ausgeschrieben wird. Ebenso gibt es tausend Einträge, die genau dieses 'Phänomen', die Episoden, erklären. Das kann man finden wie man will, genauso wie man die Preise im Gem-Shop z.b. finden kann wie man sie will, im Endeffekt muss sich das Spiel auch irgendwie finanzieren. Und wenn es kein PaytoWin werden will, muss es da schauen das es auch noch außerhalb des Gem-Shops Geld generiert, da man dort ja sogar Gold zu Gems umtauschen kann.
    Und wie viele bereits hier schrieben, wenn du dich dann in den Zeiträumen wo die Episoden rauskommen einloggst(nur einloggen, mehr ist nicht nötig) kannst du die dann Kostenlos spielen. Und du musst dich auch net an genau dem Tag einloggen, dass geht ne ganze Weile, man hat also genug Zeit.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Vo> @Finnkitkit.8304 schrieb:

    Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ich habe das Gefühl du ringst iwie mit Engel und Dämon. Hier im Forum versuchst du nämlich iwie krampfhaft das Spiel schlecht zu reden, aber scheinst es dennoch immer weiter zu spielen.

    Wo versuche ich bitte das Spiel krampfhaft schlecht zu reden? Ich schrieb lediglich das meine anfängliche Begeisterung ein wenig schwindet, nicht das sie ins komplette Gegenteil umgeschlagen ist, und ja, natürlich spiele ich weiter weil ich das Spiel nach wie vor toll finde .. nur gibt es eben ein paar Punkte .. und das ich jetzt weitere Episoden kaufen muss weil ich eben erst vor ein paar Monaten angefangen habe zu spielen gehört dazu .. die meiner Begeisterung ein paar Dämpfer verpassen. Und ohne dir zu nahe treten zu wollen, unter schlechtreden, noch dazu krampfhaft, verstehe ich etwas anderes. Da gibt es weitaus bessere Beispiel hier im Forum.

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    .. im Endeffekt muss sich das Spiel auch irgendwie finanzieren. Und wenn es kein PaytoWin werden will, muss es da schauen das es auch noch außerhalb des Gem-Shops Geld generiert, da man dort ja sogar Gold zu Gems umtauschen kann.

    Natürlich muss ein Spiel sich auch finanzieren, aber durch den Kauf der beiden Erweiterungen habe ich meine anfängliche F2P-Version ja aufgewertet zu einer Vollversion sozusagen, und eine Vollversion sollte, nach meinem Verständnis, alle Spielinhalte beinhalten, nicht nur Teile davon und den Rest muss man zukaufen, sei es nun über Echtgeld oder mit Edelsteinen die man mit Ingame-Währung kauft.

    @Finnkitkit.8304 schrieb:

    Und wie viele bereits hier schrieben, wenn du dich dann in den Zeiträumen wo die Episoden rauskommen einloggst(nur einloggen, mehr ist nicht nötig) kannst du die dann Kostenlos spielen. Und du musst dich auch net an genau dem Tag einloggen, dass geht ne ganze Weile, man hat also genug Zeit.

    Ist ne tolle Sache, setzt aber voraus das man zu dem Zeitpunkt schon spielt / gespielt hat. Was nun die Staffeln 2 und 3 der Living Story betrifft kann ich das sogar noch nachvollziehen, die waren ja schon lange beendet bevor ich überhaupt angefangen habe zu spielen. Ich habe mir diese Staffeln ja auch freigekauft, und zwar ohne zu murren. Staffel 4 läuft aber noch und sollte deshalb mit allen Episoden verfügbar sein für die Spieler, die im Verlauf der Staffel ins Spiel finden. Ich meine, hier im Forum wird viel geunkt das Spiel sei am sterben (sehe ich nicht so), es fehlt an neuen Spielern die auch langfristig bleiben (kann ich nicht beurteilen da ich selbst erst seit kurzen dabei bin), da wirken solche Aktionen auf einige eher abschreckend als einladend.

  • Storm.7450Storm.7450 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 18, 2018

    Bei anderen Games muss man für so einen Content auch zahlen.Deswegen find ich eigentlich recht fair vom Preis Leistungsverhältnis. Vorallem für die Leute die aktiv spielen ist das schon echt prima.Da gibts andere Spiele wo man mehr dazukaufen muss.Wenns dir hilft sehe es als Addon 3.^^

    Außerdem gibt es die Möglichkeit die Edelsteine auch mit Gold zu bekommen.Der Content läuft dir ja nicht weg.

    Für den Norden! https://www.ldn-gilde.com/

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 18, 2018

    Bei anderen Games muss man für so einen Content auch zahlen.Deswegen find ich eigentlich recht fair vom Preis Leistungsverhältnis. Vorallem für die Leute die aktiv spielen ist das schon echt prima.Da gibts andere Spiele wo man mehr dazukaufen muss.Wenns dir hilft sehe es als Addon 3.

    Dieses Thema hatten wir hier ja schon des oefteren und ich finde nach wie vor, dass es Mist ist, dass ANet diese zusaetzlichen Kosten nicht offener erwaehnt, damit neue Spieler wissen, worauf sie sich einlassen.
    Das Ganze riecht halt ein wenig streng nach Abzocke und es verwundert nicht, dass alle naselang jemand hier im Forum aufschlaegt, der deswegen angepisst ist.

    Außerdem gibt es die Möglichkeit die Edelsteine auch mit Gold zu bekommen.

    1. Auch hier wieder zum wiederholten mal: dies ist eine Moeglichkeit fuer jeden, aber eben nicht fuer alle.
    2. Nen neuer Spieler, der eher ueber bescheidene Goldvorraete verfuegt, um mal zu untertreiben, wird, wenn er denn ueberhaupt Gold in Gems tauscht, mit Sicherheit andere Prioritaeten haben, als die LS frei zu schalten.
      Zumal es beim aktuellen Gold/Gem-Kurs auch relativ lange dauert, bis er genuegent Gold verdient - ein Neuer wird naemlich eher weniger an den Farmevents teilnehmen...

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @Dragon.8532 schrieb:
    Natürlich muss ein Spiel sich auch finanzieren, aber durch den Kauf der beiden Erweiterungen habe ich meine anfängliche F2P-Version ja aufgewertet zu einer Vollversion sozusagen, und eine Vollversion sollte, nach meinem Verständnis, alle Spielinhalte beinhalten, nicht nur Teile davon und den Rest muss man zukaufen, sei es nun über Echtgeld oder mit Edelsteinen die man mit Ingame-Währung kauft.

    Die Konditionen zu denen der Inhalt der Living Story Episoden kostenlos bereitgestellt wird, ist bereits seit Start der zweiten Staffel bekannt, sprich seit dem 1. Juli 2014 -> seit über 4 Jahren. Auch das Verhalten zwischen Erweiterungen und LS Episoden, deren Freischaltung und Spielbedingungen sind seit Start der LS3 bekannt, sprich seit über 2 Jahren.
    Und auch sind das keine geheimen oder versteckten Informationen, es steht gut sichtbar im Wiki und auch per google braucht man nicht lange zu suchen.
    Wenn also jetzt jemand sagen würde, Du hättest Dich schlichtweg nicht korrekt informiert, so täte er nichts falsches behaupten.
    Auf der offiziellen Shopseite sind die Features von PoF aufgeführt, wobei die LS4 dort richtigerweise nicht enthalten ist.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @Rima.5314 schrieb:

    Außerdem gibt es die Möglichkeit die Edelsteine auch mit Gold zu bekommen.

    1. Auch hier wieder zum wiederholten mal: dies ist eine Moeglichkeit fuer jeden, aber eben nicht fuer alle.
    2. Nen neuer Spieler, der eher ueber bescheidene Goldvorraete verfuegt, um mal zu untertreiben, wird, wenn er denn ueberhaupt Gold in Gems tauscht, mit Sicherheit andere Prioritaeten haben, als die LS frei zu schalten.
      Zumal es beim aktuellen Gold/Gem-Kurs auch relativ lange dauert, bis er genuegent Gold verdient - ein Neuer wird naemlich eher weniger an den Farmevents teilnehmen...
    1. Die Möglichkeit des Umtausches zu nennen ist jedoch nie etwas falsches, gerade wenn das Argument kommt, dass man für XY ja (zusätzlich) Geld zahlen müsse.
    2. Coregame spielen, auch da kriegt man genug Gold raus. Das ist nicht mehr so schwer wie zu Anfangszeiten. Wer neu ist wird ersteinmal leveln und die Hauptstory spielen. Natürlich hat man da andere Prioritäten als die LS freizuschalten -> man hat aber auch andere Prioritäten die LS zu spielen. Kein Bedarf, kein Problem. Der OP ist aber ganz offensichtlich nicht mehr in dieser Startphase (immerhin spielt er jetzt seit fast 3 Monaten); zeigt sich an dem Bedarf die LS zu spielen, entsprechend kommt somit auch der Bedarf die LS freizuschalten, sprich dieses Argument ist hinfällig.

    Wieso sollten neue Spieler nicht an Farmevents teilnehmen, wenn sie Gold brauchen? Was sollen sie bitte sonst tun, "arm" bleiben, bis sie nicht mehr als "neu" gelten?
    Tatsächlich ist genau das Gegenteil der Fall, es gibt viele neue Spieler die danach fragen, wo und wie man am besten Gold farmen kann.
    Auch die Gempreise für Gold sind durchaus erschwinglich, wenn man vom momentanen Hoch durch den Geburtstagssale absieht.
    Eine Episode a 200 gems kosten etwa 50-60g (aktuell 63). Bedenkt man nun, dass eine Episode alle 2-3 Monate kommt, so ist das durchaus genug Zeit um diese Menge an Gold zu erspielen.
    Mal ganz abgesehen von den ganzen Sachen die ganz nebenbei Gold einbringen, wie etwa das Herstellen von aufgestiegenen Handwerkskomponenten, sprich Deldrimor Stahlbarren etc.
    Sobald man seine Augen in Richtung aufgestiegene Ausrüstung wirft, sieht man auch gleichzeitig ins Handwerk, es gibt also praktisch keine zusätzlichen Kosten nur für die genannten Materialien. Täglich seine 2 Mats pro Handwerk hergestellt lässt einen die 50-60g in vielleicht zwei Wochen verdienen. Ganz nebenbei zum eigentlichen Spiel, ohne extra gefarme.
    Macht natürlich nicht jeder, ist aber auch nur ein Beispiel. Optionen gibts da noch viele andere.

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 19, 2018

    @ kohiro:

    Wieso sollten neue Spieler nicht an Farmevents teilnehmen, wenn sie Gold brauchen?

    Neulinge sind eher damit beschaeftigt, die Story durchzuspielen, oder Gebiete aufzudecken.
    Zudem wissen sie vielfach garnicht ueber die Farmmoeglichkeiten Bescheid - du schreibst ja selbst: sie muessen erstmal danach fragen.
    Ohne zu Farmen sind aber, gerade als Anfaenger, 60 Gold nen ganz schoener Pappenstiel.
    Was das Herstellen von aufgestiegenen Mats angeht: mal davon abgesehen, dass man erstmal auch hier darum wissen muss, dass es diese Verdienstmoeglichkeit gibt, ist halt die Frage, ob nen Neuling seine ersten aufgestiegenen Mats denn auch verkauft bzw verkaufen sollte, oder nicht vielmehr diese dafuer nutzen sollte, sich aufgestiegene Ausruestung selber zu erarbeiten (um damit dann uU die Moeglichkeit zu ner weiteren Farmmethode (Fraktalruns) zu haben).
    Uebrigens: das Handwerk um ueberhaupt aufgestiegene Mats herstellen zu koennen, die gibts auch nicht umsonst - ca 150 Gold pro Beruf macht bei 6 Berufen mal eben 900 Gold.
    Ne aufgestiegene Waffe , derer man oftmals 3 oder 4 braucht schlaegt mit je 50 bis 80 Gold zu Buche, die Ruestung mit ich glaub ca 800 Gold.
    Und das Ganze braucht man evtl fuer`s WvW noch ein zweites Mal.
    Wer dann noch den Greif will darf nochmal 250 Gold berappen.
    Macht bis hierhin schon mal 2 bis 3 k Gold.
    Zudem noetigt einem das Spiel dazu sich diverse QoL-Erleichterungen freizuschalten - mit 30 Bankplaetzen und maximal 100 Taschenplaetzen je Char kommt man naemlich nicht allzu weit - gerade wenn man anfangs noch zig Wiederverwertungskits und Abbauwerkzeuge zusaetzlich mit sich rum schleppen darf.
    So kann es durchaus sein, dass die Proritaeten, sein Gold auszugeben zwar die LS ganz nach hinten stellen.
    Das Interesse an der LS aber schon laengst da ist, aber nicht befriedigt werden kann, weil eben anderes erstmal wichtiger ist.

    Auf der offiziellen Shopseite sind die Features von PoF aufgeführt, wobei die LS4 dort richtigerweise nicht enthalten ist.

    Richtig.
    Aber es wird eben auch mit keinem Wort erwaehnt, dass diese Kosten auch noch auf einen zukommen - es sind "versteckte Zusatzkosten", die man durchaus mit Recht auch als Abzocke bezeichnen kann.

    Und auch sind das keine geheimen oder versteckten Informationen, es steht gut sichtbar im Wiki und auch per google braucht man nicht lange zu suchen. Wenn also jetzt jemand sagen würde, Du hättest Dich schlichtweg nicht korrekt informiert, so täte er nichts falsches behaupten.

    Von einem vertrauenswuerdigen Unternehmen erwarte ich eigendlich, dass er von sich aus offenlegt, welche zusaetzlichen Kosten mir als Kunden noch entstehen.
    Gerade dies tut ANet aber eben nicht - es waere ja wohl ein Leichtes, auf den HoT- oder PoF-Werbeseiten zu erwaehnen, dass die LS nicht im Preis enthalten sind.
    Klar sind die Informationen frei zugaenglich, aber eben nicht von der Firma selber.
    Man kann natuerlich jetzt wie du es tust, dem Kunden die Verantwortung zuschieben und sagen, er sei selber schuld.
    Man kann aber genauso gut sagen, dass ANet hier ganz bewusst diese Information auf ihren Seiten verschweigt, um damit Neukunden, die haetten sie diese Information gehabt, evtl garnicht das Spiel gekauft haetten, zum Kauf und anschliessend "genoetigtem" Zukauf der LS zu bewegen - sprich: dass ANet hier ganz bewusst seine Neukunden abzockt.

    Edit:

    Die Möglichkeit des Umtausches zu nennen ist jedoch nie etwas falsches, gerade wenn das Argument kommt, dass man für XY ja (zusätzlich) Geld zahlen müsse.

    Jein.
    Diese Moeglichkeit zu nennen ist nicht verkehrt.
    So zu tun, als sei dies auch eine Moeglichkeit fuer alle, bzw auch nur eine wirklich gangbare Moeglichkeit fuer Jeden allerdings schon.

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Ich persönlich find es auch net soo~ toll, vor allem weil man ja gar nicht weiß was für Inhalte es gibt, wenn man sich das Spiel erstmals kauft.

    Theoretisch denke ich persönlich aber, dass Anet sich selber ins Bein geschnitten hat, damit das sie die Episoden zu erst Kostenlos anbieten. Ich denke keiner hätte ein Problem damit gehabt ein wenig Geld fürn Staffel-Pack hinzulegen und das Spiel so noch zusätzlich zu Unterstützen, vor allem wenn man z.b. kein Shop-Nutzer ist und sich da eh alles nur für Gold holt(hust hust so wie ich).
    Das wäre dann im Endeffekt vermutlich noch transparenter gewesen. Jetzt habe ich die Vermutung das sie es gar net sagen wollen weil sie WISSEN, dass es irgendwo unfair ist. Nach dem Motto, wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    @kiroho.4738 schrieb:

    Wieso sollten neue Spieler nicht an Farmevents teilnehmen, wenn sie Gold brauchen?

    Fehlende Mounts, unvollständige Beherrschungen und Wegpunkte ?
    Außerdem gehts doch nicht nur um zusätzliche Kosten, sondern um Ungleichbehandlung und (mangelhafte) Tranparenz.
    Auch wenn du nicht auf deine Lieblings Game Company kommen lassen möchtest, dieser Vorwurf ist berechtigt.
    Schnapsidee vom Anbieter.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • Früher fand ich es besser mit den 20 Stunden Probe spielen und dann entscheiden, kaufen oder lassen.

    Diese F2P finde ich persönlich nicht wirklich gut. Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

    Genauso wie im WVW , da dürften keine F2P Accounts rein. Rand der Nebel im sich das anzuschauen, ja und vollkommen in Ordnung, aber im reinen WVW müsste der F2P Account ausgeschlossen sein.

    Ich glaube durch den F2P wird einerseits neue Kundschaft bzw Spieler herbei geholt, aber es entsteht dadurch auch an vielen Ecken Probleme und Stress wie Schein Accounts zum Trollen und betrügen.

    Daher fand ich das System wir es früher zu GW1 Zeiten wahr besser, mit dem Probe Account für 20 Stunden. Und ich habe in den nun 16 Jahren GW1 und GW2 spielen vieles erlebt was meckern und Freude angeht und Leute die kommen und gehen. Man wird es nie jemanden wirklich Recht machen können... Viele wollen alles nur für lau haben, aber alles dann auch besitzen und das geht nicht, so kann kein Spiele Hersteller und die Mannschaft die dahinter steckt überleben.

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 19, 2018

    @Single Fighter Marc.8379 schrieb:
    Genauso wie im WVW , da dürften keine F2P Accounts rein. Rand der Nebel im sich das anzuschauen, ja und vollkommen in Ordnung, aber im reinen WVW müsste der F2P Account ausgeschlossen sein.

    Wenn mich nicht alles täuscht, wird das WvW doch ab einem bestimmten Level (60?) auch für F2P-Accounts geöffnet.

    Ob Anets Handhabung der Episoden-Freischaltung jetzt sehr kundenfreundlich ist oder nicht, ist letztlich ein ganz anderes Thema. Als "alter Hase" hat man damit sicher kein Problem und loggt sich vermutlich auch eher noch nur mal kurz zum Freischalten ein, auch wenn man grad insgesamt nicht sonderlich aktiv spielt. Für Neulinge mag das Procedere aber durchaus ein gewisses Geschmäckle besitzen, zumal die entsprechende Info zwar durchaus auffindbar, aber gleichzeitig auch nicht sonderlich präsent ist.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @Ludger.7253 schrieb:
    Auch wenn du nicht auf deine Lieblings Game Company kommen lassen möchtest, dieser Vorwurf ist berechtigt.

    Nochmal in verständlich bitte...

    @Ludger.7253 schrieb:

    @kiroho.4738 schrieb:

    Wieso sollten neue Spieler nicht an Farmevents teilnehmen, wenn sie Gold brauchen?

    Fehlende Mounts, unvollständige Beherrschungen und Wegpunkte ?

    Und welche Farmevents genau benötigen jetzt ein Mount oder eine bestimmte Beherrschung? Richtig, keine.
    Und Wegmarken erläuft man sich einmal, dann ist die Sache erledigt, selbst das entlegenste Farmevent ist eine Sache von maximal 15 Minuten laufen.

    @Ludger.7253 schrieb:
    Außerdem gehts doch nicht nur um zusätzliche Kosten, sondern um Ungleichbehandlung und (mangelhafte) Tranparenz.

    Ausgehend von dem Argument, dass man sich etwas zusätzlich für Echtgeld kaufen müsse, und der Punkt Echtgeld hier im Vordergrund steht, - und genau darauf bin ich eingegangen, wenn Du genau hinschaust - geht es sehrwohl um die zusätzlichen Kosten.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭

    @Rima.5314 schrieb:
    @ kohiro:

    Wieso sollten neue Spieler nicht an Farmevents teilnehmen, wenn sie Gold brauchen?

    Neulinge sind eher damit beschaeftigt, die Story durchzuspielen, oder Gebiete aufzudecken.
    Zudem wissen sie vielfach garnicht ueber die Farmmoeglichkeiten Bescheid - du schreibst ja selbst: sie muessen erstmal danach fragen.
    Ohne zu Farmen sind aber, gerade als Anfaenger, 60 Gold nen ganz schoener Pappenstiel.
    Was das Herstellen von aufgestiegenen Mats angeht: mal davon abgesehen, dass man erstmal auch hier darum wissen muss, dass es diese Verdienstmoeglichkeit gibt, ist halt die Frage, ob nen Neuling seine ersten aufgestiegenen Mats denn auch verkauft bzw verkaufen sollte, oder nicht vielmehr diese dafuer nutzen sollte, sich aufgestiegene Ausruestung selber zu erarbeiten (um damit dann uU die Moeglichkeit zu ner weiteren Farmmethode (Fraktalruns) zu haben).
    Uebrigens: das Handwerk um ueberhaupt aufgestiegene Mats herstellen zu koennen, die gibts auch nicht umsonst - ca 150 Gold pro Beruf macht bei 6 Berufen mal eben 900 Gold.
    Ne aufgestiegene Waffe , derer man oftmals 3 oder 4 braucht schlaegt mit je 50 bis 80 Gold zu Buche, die Ruestung mit ich glaub ca 800 Gold.
    Und das Ganze braucht man evtl fuer`s WvW noch ein zweites Mal.
    Wer dann noch den Greif will darf nochmal 250 Gold berappen.
    Macht bis hierhin schon mal 2 bis 3 k Gold.
    Zudem noetigt einem das Spiel dazu sich diverse QoL-Erleichterungen freizuschalten - mit 30 Bankplaetzen und maximal 100 Taschenplaetzen je Char kommt man naemlich nicht allzu weit - gerade wenn man anfangs noch zig Wiederverwertungskits und Abbauwerkzeuge zusaetzlich mit sich rum schleppen darf.
    So kann es durchaus sein, dass die Proritaeten, sein Gold auszugeben zwar die LS ganz nach hinten stellen.
    Das Interesse an der LS aber schon laengst da ist, aber nicht befriedigt werden kann, weil eben anderes erstmal wichtiger ist.

    1.) Wer noch so neu ist und die Hauptstory spielt und Gebiete aufdeckt, den wird auch die LS ersteinmal nicht interessiern, bzw. der hat noch keinen Grund diese jetzt sofort freischalten zu müssen. Habe ich aber bereits geschrieben gehabt.
    Wieso also mit etwas argumentieren, was garnicht vom Thema betroffen ist?

    2.) Was hat die Sache mit dem Bescheidwissen jetzt mit dem Farmen zu tun? Du stellst es so dar, als wäre es etwas schlechtes nicht zu wissen wo man farmt und sich darüber zu informieren.
    Wer nach Farmmöglichkeiten fragt, ist doch eindeutig daran interessiert auch zu farmen, das widerspricht direkt der anfänglichen Aussage, dass Anfänger kein Gold farmen würden.

    3.) Klar sind 60g anfangs recht viel, dennoch ist es heute goldtechnisch viel angenehmer als zu Anfangszeiten. Ausrüstungsteile sind sehr viel günstiger geworden und vor lvl 80 brauchst Du Dich eh nicht drum kümmern, weil: kriegst Du von der Story.
    Es sagt niemand, dass man nach einer Stunde Spielzeit sofort alle LS episoden kaufen muss. Wie gesagt, ist ein Spieler so weit, dass er die LS Episoden Spielen kann, hat er bereits einen gewissen Fortschritt erzielt (minimum lvl 80). Von völlig frischen Neulingen war hier also nie die Rede, das hast Du bei Deiner Argumentation wohl etwas falsch verstanden.

    4.) Auch wenn Deine Rechnung alles andere als realistisch ist, bei 2-3k Gold, sehen 60g doch garnicht mehr so viel aus, nicht wahr? ;)

    5.) Ich frage mich, ob Du auch das Wort "Nötigen" benutzt hättest, wenn Bankplätze und Taschenerweiterungen erspielbar und nicht über den Shop kaufbar wären.
    Und wenn ich bedenke, dass ich mindestens das erste Jahr keine Bankplätze gekauft habe der Großteil meiner Charaktere bis vor der letzten Rabattaktion noch mit 100 Inventarplätzen rumgelaufen ist und einige immernoch begrenzte Abbauwerkzeuge haben, will ich mal behaupten, dass man diese QoL "Nötigungen" nicht alle sofort braucht.

    6.) Natürlich muss jeder seine Prioritäten selbst abschätzen, die LS Episoden stehen da nicht pauschal ganz hinten, klar kann es sein, derjenige wird sich aber wohl mit sich selbst schon einigen können.
    Dass sie nicht Priorität Nr.1 sind, ist wohl jedem klar, schließlich macht man im Spiel einige andere Sachen, bevor man überhaupt mit der LS anfängt.

    Auf der offiziellen Shopseite sind die Features von PoF aufgeführt, wobei die LS4 dort richtigerweise nicht enthalten ist.

    Richtig.
    Aber es wird eben auch mit keinem Wort erwaehnt, dass diese Kosten auch noch auf einen zukommen - es sind "versteckte Zusatzkosten", die man durchaus mit Recht auch als Abzocke bezeichnen kann.

    Ähm...natürlich wird es nicht erwähnt, warum sollte es? Es wird die Erweiterung PoF (oder HoT) verkauft, dafür bezahlt man und genau das kriegt man auch dafür. Völlig unabhängig von der LS.
    Andersherum steht bei den LS Episoden sehrwohl bei, dass PoF/HoT dafür benötigt wird, sodass kein Fehlkauf zustande kommt (ich meine die Kauffunktion ist ohne Addon sogar gesperrt).
    Es wird niemanden irgendetwas vorgegaukelt, was er mit dem Kauf von PoF/HoT nicht bekommt. Falsche Informationen durch andere Anbieter oder Spieler/Forenbeiträgen sind eine andere Sache.

    Oder erwartest Du auch beim Kauf von Gemüse (Vergleich: PoF), dass da beisteht "Wird zum Zubereiten von Gemüsesuppen benötigt"("Wird zum Spielen der LS4 benötigt") und beschwerst Dich - weil es ja nicht dabei steht-, dass man für die Gemüsesuppe (LS4) plötzlich noch Brühe (EP1) und weiteres Gemüse (Ep2) kaufen muss?
    Denn genau so (mMn. lächerlich) ist diese Beschwerde/Kritik.

    Und auch sind das keine geheimen oder versteckten Informationen, es steht gut sichtbar im Wiki und auch per google braucht man nicht lange zu suchen. Wenn also jetzt jemand sagen würde, Du hättest Dich schlichtweg nicht korrekt informiert, so täte er nichts falsches behaupten.

    Von einem vertrauenswuerdigen Unternehmen erwarte ich eigendlich, dass er von sich aus offenlegt, welche zusaetzlichen Kosten mir als Kunden noch entstehen.
    Gerade dies tut ANet aber eben nicht - es waere ja wohl ein Leichtes, auf den HoT- oder PoF-Werbeseiten zu erwaehnen, dass die LS nicht im Preis enthalten sind.
    Klar sind die Informationen frei zugaenglich, aber eben nicht von der Firma selber.
    Man kann natuerlich jetzt wie du es tust, dem Kunden die Verantwortung zuschieben und sagen, er sei selber schuld.

    Mit dem vorherigen Absatz ist die Hälfte bereits beantwortet, die Antwort auf die andere Hälfte lautet:
    "Das Produkt führt nicht auf, welche Inhalte es nicht enthält", was jetzt Dein Problem zu sein scheint.
    Soll PoF aufführen, dass es kein HoT enthält?
    Soll HoT aufführen, dass es kein PoF enthält?
    Sollen beide Addons aufführen, dass sie keine LS2 enthalten?
    Soll PoF aufführen, dass es keine LS3 enthält?
    Soll HoT aufführen, dass es keine LS4 enthält?
    Soll PoF aufführen, dass es kein Gleiten enthält?
    Soll HoT aufführen, dass es keine Mounts enthält?

    Es wird aufgeführt was enthalten ist, und genau das und nur das kauft man.
    Das ist kein Hexenwerk, das ist völlig normal bei der Bewerbung eines Produktes.

    Was Du da verlangst, "XY nicht enthalten", wird gemacht (muss auch), wenn die Bewerbung Produkte enthält, die nicht im Kauf eingeschlossen sind oder etwa, wenn ein weiteres Produkt nötig ist, um das gekaufte zu betreiben, wie etwa Batterien.
    Beides ist bei den Erweiterungen schlichtweg nicht der Fall.
    Die LS wird in keinem Wort erwähnt, also hat logischerweise auch niemand Grund zur Annahme, dass sie plötzlich dabei wäre.
    Wenn ich ein Auto kaufe, nehme ich doch auch nicht an, dass ich die Winterreifen gratis dazu bekomme, obwohl die nie in nur einem Satz erwähnt worden.

    Dem Kunden schiebe ich die Verantwortung nur insoweit zu, dass er die Fähigkeit des Lesens besitzen und davon gebrauch machen muss. Er muss schlichtweg lesen, was PoF/HoT enthält und begreifen, dass nichts zusätzliches dabei ist, nur weil er es gerne hätte.
    Macht man diese Kleinigkeit, hat man keinerlei Grund sich darüber zu beschweren oder wegen anderer Inhalte seinen Kauf zu bereuen.

    @Rima.5314 schrieb:
    Man kann aber genauso gut sagen, dass ANet hier ganz bewusst diese Information auf ihren Seiten verschweigt, um damit Neukunden, die haetten sie diese Information gehabt, evtl garnicht das Spiel gekauft haetten, zum Kauf und anschliessend "genoetigtem" Zukauf der LS zu bewegen - sprich: dass ANet hier ganz bewusst seine Neukunden abzockt.

    Von der unfeinen Unterstellung mal ganz ab,
    Du willst also behaupten, jemand kauft sich ein Produkt nicht, wenn er weiss, dass es neben diesem Produkt noch mehr, dazu passende Produkte gibt?
    Sprich ich kaufe mir ein Fahrrad nicht, wenn ich weiss, dass ich zusätzlich einen schickeren Sattel, Katzenaugen und einen Fahrradkorb dazukaufen kann?
    Grund dafür ist natürlich, dass ich mich genötigt fühle diese Produkte auch zu kaufen, da es sie ja gibt....
    Sorry, aber da fehlt einfach jegliche Logik und ich hoffe stark das siehst Du auch.

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    @kiroho.4738 schrieb:

    Nochmal in verständlich bitte...

    Der Vorwurf der Ungleichbehandlung und mangelhafter Transparenz ist berechtigt.
    Der Rest des Satzes bezieht sich auf meine Einschätzung deiner Beiträge aus den letzten sechs Jahren.
    Dass du halt nichts auf ArenaNet und GW2 kommen lässt.

    @kiroho.4738 schrieb:
    Und welche Farmevents genau benötigen jetzt ein Mount oder eine bestimmte Beherrschung? Richtig, keine.
    Und Wegmarken erläuft man sich einmal, dann ist die Sache erledigt, selbst das entlegenste Farmevent ist eine Sache von maximal 15 Minuten laufen.

    Ich weiß jetzt nicht, welche lukrativen Farmevent du so mitmachst aber bei meinen sieht man ohne ausgeskillte Mountbeherrschungen und Ortskenntnisse einfach nur alt aus. (und geht mit leeren Händen)

    @kiroho.4738 schrieb:

    Ausgehend von dem Argument, dass man sich etwas zusätzlich für Echtgeld kaufen müsse, und der Punkt Echtgeld hier im Vordergrund steht, - und genau darauf bin ich eingegangen, wenn Du genau hinschaust - geht es sehrwohl um die zusätzlichen Kosten.

    Bei dieser Wortklauberei geht´s dir augenscheinlich nur um Kontra und Rechthaben.
    Sei´s dir gegönnt, danke fürs Gespräch.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • Finnkitkit.8304Finnkitkit.8304 Member ✭✭✭✭

    Entweder man ist eine Heulsuse, oder man ist ein Fanboy, kenn mar doch alles schon x)

    Everybody’s darling is everybody’s fool.

  • kiroho.4738kiroho.4738 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 19, 2018

    @Ludger.7253 schrieb:
    @kiroho.4738 schrieb:

    Nochmal in verständlich bitte...

    Der Vorwurf der Ungleichbehandlung und mangelhafter Transparenz ist berechtigt.
    Der Rest des Satzes bezieht sich auf meine Einschätzung deiner Beiträge aus den letzten sechs Jahren.
    Dass du halt nichts auf ArenaNet und GW2 kommen lässt.

    Oh, entschuldige. Ich habe schon wieder ganz vergessen, dass Du hier jeden User, anhand seiner Forenbeiträge, weitaus besser kennst als er sich selber. ;)

    @kiroho.4738 schrieb:
    Und welche Farmevents genau benötigen jetzt ein Mount oder eine bestimmte Beherrschung? Richtig, keine.
    Und Wegmarken erläuft man sich einmal, dann ist die Sache erledigt, selbst das entlegenste Farmevent ist eine Sache von maximal 15 Minuten laufen.

    Ich weiß jetzt nicht, welche lukrativen Farmevent du so mitmachst aber bei meinen sieht man ohne ausgeskillte Mountbeherrschungen und Ortskenntnisse einfach nur alt aus. (und geht mit leeren Händen)

    Das wären so ziemlich alle aktuellen Farmmöglichkeiten.

    Istan (ironischerweise eine LS map, die der OP nicht hat)
    - > weder Palawadan noch GH noch Akili benötigen ein Mount, die meiste Zeit läuft man sowieso ohne rum. Höchstens an 2-3 Stellen ist es nützlich, aber kein Muss. Zumal man sowieso mindestens den Raptor hat, bevor man überhaupt nach Istan kann.
    Ortskenntnis = Kommi folgen

    Silberwüste
    -> Braucht man wohl nichts zu sagen, ohne Mount kann man vielleicht nicht mehrere Bosse pro Bresche abräumen, ist aber kein merklicher Verlust.
    Ortskenntnis = Kommi folgen oder bei Riba -> um Kreis laufen.

    Tarir/ Verschlungene Tiefen/Widerstand des Drachen
    -> Da statische Events bzw. langsam laufende Eventkette, sind Mounts höchstens mal nützlich, wenn man umfällt. Nötig auf keinen Fall.
    Aufwinde sind beim Widerstand tatsächlich nötig, gebe ich zu.
    Ortskenntnis -> Kommi folgen

    Glutbucht
    -> Die Termorohr-Beherrschung ist tatsächlich sehr hilfreich hier, sobald man eine weitere Wegmarke freigeschaltet hat, ist man aber auch nur bei einem seltener gemachtem Event benachteiligt.

    Doric-See Lederfarm
    -> Hier ist man zu 95% im Kampf, daher Mounts nutzlos.
    Ortskenntnis -> Wiedermal den guten Kommi folgen.

    Mehr fallen mir so auf die Schnell nicht ein, vielleicht magst Du ja ein paar Deiner "unlukrativen" Farmevents vorstellen?
    Mir käme da nur die Fluchküste in den Sinn, was mMn. nicht mehr aktuell ist. Habs aber auch ewig nicht mehr gemacht.
    Min gespannt.

    @kiroho.4738 schrieb:

    Ausgehend von dem Argument, dass man sich etwas zusätzlich für Echtgeld kaufen müsse, und der Punkt Echtgeld hier im Vordergrund steht, - und genau darauf bin ich eingegangen, wenn Du genau hinschaust - geht es sehrwohl um die zusätzlichen Kosten.

    Bei dieser Wortklauberei geht´s dir augenscheinlich nur um Kontra und Rechthaben.
    Sei´s dir gegönnt, danke fürs Gespräch.

    "Ich seh kein unterschied, also ist es Wortklauberei", hättest Du genausogut schreiben können. ;)

    Keine Wortklauberei, sondern eindeutige Unterscheidung zwischen den Prinzipien "Ich muss noch etwas extra kaufen" und "Ich muss Echtgeld dafür ausgeben".
    Aber gut, muss man ja nicht verstehen, wenn man sowieso kein Interesse am Thema hat.

  • 200 Gems pro Folge sind nun wirklich nicht viel, wenn man bedenkt, wie viel Liebe und Aufwand in der Entwicklung steckt. Klar, wenn man als Neueinsteiger den Content von 6 Jahren aufholen will, kommt schon was zusammen, aber das Spiel macht ja auch Spaß, wenn man nicht alle Episoden besitzt.
    Ein Kinobesuch ist teurer und da kannst du nicht entscheiden, wie der Held (DU! ^^) das Problem lösen soll. xD

  • Ludger.7253Ludger.7253 Member ✭✭✭✭

    Also, @Dragon.8532 nun hat dir kiroho ne tolle Liste aufgeschrieben, wie du als Neuling in den 80er-Areas prima farmen kannst.
    Viel Spaß und Glück dabei.
    Die Frage, warum unser aller Spielestudio dich für die Story abzocken muss, weil du einen Stichtag verpasst hast,
    während alle anderen sparen können, bleibt deren Geheimnis. Vielleicht stirbt dann das Spiel ? Man weiß es nicht.
    Aber vielleicht tröstet es dich, dass du nicht alleine da stehst.
    Mir ging das vor Jahren selber so, als ich wegen eines längeren Auslandseinsatzes nicht spielen konnte.
    Da haben wir im alten Forum auch debattiert, und natürlich schlugen da auch der Freundeskreis Pro ArenaNet incl. ehrenamtlicher Justiziare auf, welche eindeutig die Schuldfrage in Richtung einloggfauler Gamer delegierte.
    Aber warum das so sein muss ? Hmmm. /shrug
    Mein Rat: Finde dich damit ab, nicht ärgern lassen und das nächste Mal uffbasse.

    Lesson N° 2
    Never share the cockpit with someone braver than you !

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet September 19, 2018

    eindeutige Unterscheidung zwischen den Prinzipien "Ich muss noch etwas extra kaufen" und "Ich muss Echtgeld dafür ausgeben".

    Da sieht man dann wieder den Unterschied zwischen Theorie und Praxis:
    theoretisch muss niemand dafuer Geld ausgeben - praktisch allerdings viele doch.
    Ueber 50% aller Spieler sind Casuals, dh sie spielen weniger als 10h die Woche.
    Diese Casuals werden selten bis garnicht farmen, sondern spielen, was ihnen Spass macht.
    Ich hab dir weiter oben aufgefuehrt, welche Ingame-Kosten auf einen Neuling warten - und das waren nur die Kosten um einen Char max auszuruesten, von evtl Zweit- und Drittcharaktaeren haben wir da noch nicht gesprochen und selbst fuer diesen einen Char waren das ja laengst noch nicht alle Kosten - Kosten fuer Exo-Ausruestung, die man sich vor der Ascended zulegt, Kosten fuer Runen und Sigille, die auch schon mal an die 100 Gold pro Char gehen koennen, Kosten fuer Bufffood, Portkosten, etc sind ja da alle noch nicht mit drin in dieser Rechnung (btw: wenn du eine Rechnung als unrealistisch abqualifizierst, dann sei doch bitte so nett, und schreib auch warum - oder verkneif dir solcherart Polemik bitte).
    Jetzt erklaer mir doch mal bitte, wie einer, der max 10h die Woche spielt und wenig bis garnicht farmt, jemals in der Lage sein soll, nicht nur diese immensen Massen an Gold zusammenbekommen, um diese Ingame-Kosten zu tragen, sondern darueber hinaus auch noch Gold ueber haben soll, um sich QoL-Sachen im Shop davon zu kaufen und oberdrauf dann auch noch sich damit die LS freizuschalten.
    Fuer die meisten Spieler ist das doch vollkommen illusorisch - fuer die ist ein "Ich muss noch etwas extra kaufen" tatsaechlich gleichbedeutend mit "Ich muss Echtgeld dafür ausgeben"!
    Im Gegenteil: viele kaufen sich sogar zusaetzlich mit Echtgeld Gems, um die in Gold umzutauschen, damit sie ueberhaupt mal ingame auf einen gruenen Zweig kommen.

    Wer noch so neu ist und die Hauptstory spielt und Gebiete aufdeckt, den wird auch die LS ersteinmal nicht interessiern

    Sagt wer?
    Man kann durchaus noch damit beschaeftigt sein, alle Gebiete komplett aufzudecken und trotzdem schon Interesse an der LS haben - schon alleine um in die Moeglichkeit zu gelangen sich kostenguenstig mit aufgestiegenem Schmuck ueber die LS3 zu versorgen.

    Was hat die Sache mit dem Bescheidwissen jetzt mit dem Farmen zu tun?

    Nur wer Bescheid weiss, dass und welche Farmmoeglichkeiten es gibt, ist ueberhaupt in der Lage zu farmen.
    Neulinge wissen aber eher weniger ueber sowas Bescheid - woher auch.
    Somit sind sie, bis sie das nicht in Erfahrung gebracht haben, garnicht faehig zu farmen, selbst wenn sie wollten.
    Jemand, der bisher nur in Spielen unterwegs war, bei dem man auch reich werden konnte, indem man einfach nur Monster killt, wie zB Diablo, der wird in GW2 ziemlich frustriert werden und egal mit wieviel Einsatz auch immer, auf keinen gruenen Zweig kommen.

    bei 2-3k Gold, sehen 60g doch garnicht mehr so viel aus

    1. Wie gesagt koennten es auch 5 Gold sein - jemand der schon nicht die normalen Ingamekosten geregelt bekommt, der hat auch nicht diese 60 Gold.
    2. Sind es ja nicht nur 60 Gold, sondern gleich mal 360 Gold fuer die LS3 und 180 Gold fuer die bisherigen Episoden der LS4 - also nochmal ueber 500 Gold oberdrauf auf den Berg, den man sowieso nicht hat.

    Ich frage mich, ob Du auch das Wort "Nötigen" benutzt hättest, wenn Bankplätze und Taschenerweiterungen erspielbar und nicht über den Shop kaufbar wären.

    1. Hatte ich das "noetigen" extra in " " gesetzt.
    2. Ja, haette ich tatsaechlich auch - wenn mich ein Spiel dazu "noetigt", anstatt mich das spielen zu lassen, was ich will, mich erstmal um die Behebung diverser extra eingebauter QoL-Einschraenkungen zu kuemmern und dies ein solches Ausmass wie in diesem Spiel erreicht, jo dann spreche ich von "noetigen" (mit " ") - wird das Ausmass noch groesser, dann wuerd ich die " " dann sogar weglassen.
      Edit:
      Gerade festgestellt, dass in meinem Post oben die " " entgegen meiner Behauptung unter 1. fehlen.
      Dafuer moechte ich mich entschuldigen.
      Da haette eigendlich ein "noetigen" anstelle eines noetigen stehen sollen...

    Es wird niemanden irgendetwas vorgegaukelt, was er mit dem Kauf von PoF/HoT nicht bekommt.

    Falsch.
    Es wird sehr wohl der Eindruck erweckt, bzw die Erwartungshaltung geschuert, dass der Kauf von HoT und PoF einen dazu befaehigt, alle Inhalte von GW2 spielen zu koennen - ohne dies freilich direkt zu behaupten.
    Das ist in etwa so, um deine Vorliebe zu RL-Vergleichen aufzugreifen, als wuerde einem nen Wohnungsmakler ne Wohnung mit tollem Balkon vor dem Wohnzimmer zeigen, ohne allerdings den Balkon selbst mit einem Wort zu erwaehnen und nachdem man die Maklergebuehr bezahlt hat und auf den Balkon gehen moechte, der Makler dann nochmal die Hand aufhalten will, weil dessen Nutzung im Vertrag nicht enthalten sei.
    Klar kann man da sagen, dass man selber bloed war, weil man den Vertrag nicht vernuenftig gelesen hat - jeder Verbraucherschutz wuerd den Vertrag wegen arglistiger Taeuschung allerdings in null komma nix in der Luft zerreissen lassen.

    Du willst also behaupten, jemand kauft sich ein Produkt nicht, wenn er weiss, dass es neben diesem Produkt noch mehr, dazu passende Produkte gibt?

    Das sind ja garkeine "dazu passenden Produkte".
    ANet erweckt, zumindestens indirekt den Eindruck, dass nur der Kauf von Hot und PoF noetig sei, um alle Inhalte spielen zu koennen - das ist doch was ganz anderes.
    Und ja: bevor ich mir ein Spiel zulege, moechte ich wissen, was fuer Kosten insgesammt auf mich zukommen, wenn ich alle Inhalte spielen will - und erst wenn ich diese Information habe, entscheide ich, ob es mir das Geld wert ist, oder ob ich es zu teuer erachte.
    Dazu zaehlt zB auch, obs monatliche Gebuehren gibt, oder obs nen P2W-Shop gibt, und wie die Preise dabei sind, aber eben auch ob es noch weitere Erweiterungen gibt - ein Anpreisen von PoF, ohne die Existenz von HoT und die Erforderniss dieses zu kaufen, wenn man diese Inhalte spielen wollte, zu erwaehnen waere fuer mich halt genauso ein NoGo, wie es das Anpreisen von HoT und PoF ohne die Erwaehnung der LS jetzt ist.

    Sprich ich kaufe mir ein Fahrrad nicht, wenn ich weiss, dass ich zusätzlich einen schickeren Sattel, Katzenaugen und einen Fahrradkorb dazukaufen kann? Grund dafür ist natürlich, dass ich mich genötigt fühle diese Produkte auch zu kaufen, da es sie ja gibt....

    Dein Vergleich hinkt.
    Waehrend man das Fahrad auch ohne Kauf der zusaetzlichen Produkte, genauso gut nutzen kann, ist man ohne die LS doch sehr stark benachteilig (sehr guenstiger aufgestiegener Schmuck, verbesserte Mount-Beherrschung, etc).

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • Asfalon.5863Asfalon.5863 Member ✭✭✭

    Ihr habt beide/alle Recht, okay?
    13468741146883 Zeilen Text gespart. Fertig ist der Lack.

  • Rima.5314Rima.5314 Member ✭✭✭✭

    @ Asfalon:
    Dagegen!

    Klug ist, wer nur die Haelfte von dem glaubt, was er hoert.
    Weise ist, wer erkennt, welche Haelfte die Richtige ist.

  • SunTzu.4513SunTzu.4513 Member ✭✭✭
    bearbeitet September 19, 2018

    Silberwüste-> Braucht man wohl nichts zu sagen, ohne Mount kann man vielleicht nicht mehrere Bosse pro Bresche abräumen, ist aber kein merklicher Verlust.Ortskenntnis = Kommi folgen oder bei Riba -> um Kreis laufen.

    Stimmt so nicht. RIBA lohnt sich im Vergleich zu anderen Farmmethoden nur noch mit Mount. Den überwiegenden Teil der Ausbeute machen die Kurze CF vor VW und die lange nach VW. Ohne Mount räumt man dabei aber signifikant weniger Banditentruhen ab in gleicher Zeit, generiert dadurch erheblich weniger Gold pro run.

  • Finde es interessant was mit Abkürzungen herum geschmissen wird, die ein Anfänger im Spiel Null versteht. Warum können keine normalen Benennungen gemacht werden ? Vieles an Abkürzungen kenne ich nicht Mal nach nun 16 Jahren GW 1 + 2 spielen :neutral: :smiley:

Diese Diskussion wurde geschlossen.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.