Zum Inhalt springen

Tiscan.8345

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.840
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

"Letzte Besucher des Profils" ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

Tiscan.8345's Achievements

  1. Yup. Im EN-Forum gibt es dazu auch mehrere Meldungen -> https://en-forum.guildwars2.com/topic/146457-master-of-masteries-secrets-of-the-obscure-achievement-stuck-on-211/
  2. Rubi hat gepostet, dass der Himmelsfahrer-Erfolg mit dem Patch am 4. Juni gefixt wird: https://en-forum.guildwars2.com/topic/146405-skyfarer-achieve-bugged-merged/?do=findComment&comment=2120708 Und ich würde mal davon ausgehen, dass wenn sie irgendwas an der Kartenbelohnung fixen, es dann auch mit dem Patch kommt. Ich spiele aktuell die Story auch mit einem anderen Char durch, der Nayos noch gar nicht hat - ich werde dann ggf. mal berichten wie das mit dem Kartenabschluss abläuft wenn der Char die Map noch nicht hatte.
  3. Hab es jetzt zweimal gemacht, beide Male problemlos erledigt. Da fand ich Soo-Won Meta wesentlich schlimmer - das hab ich bis heute nicht erfolgreich gesehen 🤪 Allerdings ist der Kampf.... naja. Die Menge an AoEs bei dem Kampf ist ein bisschen extrem. Das in Kombi mit den permanenten Rissen sehe ich als das größere Problem an als Eparch's HP-Balken. Wenn ArenaNet die AoE-Felder reduzieren würde und die Häufigkeit der Risse etwas reduziert können die Spieler sich mehr auf Eparch fokussieren. so wie es jetzt ist, hat man massiven "Visual Clutter" (BLITZ! FUNKEL! PARTIKEL-EFFEKT!!! WOOOHOOO!!!), ist nur am ausweichen weil man Blitzfelder um die Ohren bekommt oder in einer Pfütze steht und es nicht bemerkt bis es fast zu spät ist. Oder man hetzt um bei einem Riss zu helfen, etc. Alles in Allem finde ich den Fight zu hektisch um Spaß zu machen. Noch als Nachtrag: ich kann durchaus verstehen, dass das frustrierend sein kann (im Chat schrieben auch einige, dass sie wohl auch schon Fails hatten) aber ich glaube nicht, dass der Fight besser wäre wenn Eparch einfach nur weniger HP hätte. Man müsste meiner Meinung nach etwas längere Pausen zwischen den Rissen einbauen und vielleicht die Blitzfelder reduzieren (wobei die im ersten Versuch wo ich dabei war gefühlt weitaus seltener waren!? Eventuell hängen die an irgendeiner Mechanik!? Keine Ahnung...)
  4. Meine Befürchtung ist, dass genau das noch schlimmer wird im neuen System wenn ArenaNet nicht SEHR clever ist mit dem Match-Making (woran ich so meine Zweifel habe). Im neuen System wird die Gefahr extrem hoch, dass massive Gilden gegen Ansammlungen von kleinen Gilden und Randoms spielen - und das wird definitiv keinen Spaß machen. Bei den vergangenen Beta-Events hat man das mehrfach gesehen, dass es in einem Team Allianzgilden gab die mit massiven Zergs alles plattgemacht haben während man selber nur vereinzelt mal Gildenzergs mit 20 Leuten hatte. Das neue System zwingt letztlich alle Spieler in große Gilden - oder man muss damit leben, dass man ggf. wesentlich öfter auf's Maul bekommt weil man halt immer in irgendwelchen Resterampen landet die nur als Kanonenfutter da sind. Ich hoffe das ArenaNet das irgendwie geregelt bekommt, aber realistisch betrachtet habe ich da sehr große Zweifel dran.
  5. Meine Beobachtung seit dem Patch ist, dass meine Freundesliste (die primär aus WvWlern besteht) extrem übersichtlich geworden ist. Und ich frage mich halt, ob nur mir das so geht oder ob das andere auch so erleben.... und wenn ja, wieso das scheinbar keinem bei ArenaNet in den Nutzer-Statistiken auffällt.
  6. Und kurz zusammengefast: es wird also nichts von dem Sch....wachsinn behoben der mit dem letzten Patch reinkam und stattdessen macht man mehr Änderungen die keiner verlangt hat. Aber hey, in Zukunft bekommt man dann ein paar Sekunden lang Heilung wenn man "gedünstet" wird 🤪 - SO sinnvoll. Yay.
  7. Ja, finde ich im Grunde auch. Ich hab da nur mit einer Stelle Krieg wo man aus so einer kleinen "Höhle" um die Ecke auf einen Vorsprung gleiten muss (https://www.youtube.com/watch?v=FCieiQDn5bg - bei 4:15 rum) - keine Ahnung wieso, aber da muss ich gefühlt jedes mal mindesten 5 Versuche einplanen -lol- Und ja, ich würde Blish HUD auch jedem empfehlen der JPs machen möchte aber nicht unbedingt Lust hat sich selber einen Weg zu suchen (oder auch ganz generell für Erfolge, etc. - Blish ist mit Abstand das vielleicht nützlichste Tool das es in GW2 für normale Spieler gibt)
  8. Ja, man kann nur zu den jeweiligen Checkpoints porten, aber nicht direkt zur Kiste. Man konnte da früher ein bisschen "kreativ" werden wenn man die Himmelsschuppe oder den Greif und den Positionsrückspuler-Prototyp hat. Aber keine Ahnung ob das noch geht, hab das länger nicht gemacht.
  9. Ganz zu schweigen davon, dass shaman mit diversen Devs engen Kontakt hat und ANet bisher nie ein Problem mit ihm hatte weil er immer sehr fair gegenüber ANet war. Sprich: er hat noch nie irgendwelche Leaks gepostet auch wenn er bestimmte Sachen teilweise schon lange wusste bevor ANet die offiziell angekündigt oder veröffentlicht hat. Genauso wie shaman lange Zeit die einzige Quelle für Map-Tiles (wenn man z.B. eine Karte anzeigen wollte wie im Wiki oder wie diverse Seiten wie gw2timer, etc.) war, weil ANet die ewig nicht aktualisiert hat (wobei ich nicht mal weiss, ob die mittlerweile die Daten wieder zur Verfügung stellen). Die Regel dürfte einzig und alleine da drin stehen damit man gegen Leute vorgehen kann die z.B. die Features und die Handlung von kommenden Patches/Erweiterungen spoilern - was auch richtig ist. Das braucht kein Mensch.
  10. Verlink ihm doch einfach that_shaman's Seite statt einen auf mysteriös zu machen.... https://www.thatshaman.com/tools/gemstore/
  11. Wenn Du Dich nicht im Support-Bereich einloggen kannst, könntest Du probieren die Support-Adresse anzumailen -> support@arena.net Oder vielleicht kann auch @Hoelbraks Dohtar.2063 helfen. Wobei ich nicht weiß wie involviert sie beim Thema Support ist.
  12. Naja... wenn jemand denkt das Spiel funktioniert auf eine bestimmte Art und dann macht es irgendwas unerwartetes kann das wie ein Bug aussehen. Im WvW-Brett (glaub das war da) hatte auch mal jemand rumgemotzt, dass die Gegner cheaten würden weil ein Waldi mit 2 Pets rumlief. War aber einfach ein Waldi mit dem Felshund von der Oger-Rune..
  13. Die musst Du auch an der Lederer-Station herstellen, nicht in der mystischen Schmiede.
  14. ANet hat zumindest mal irgendeine Form von Kenntnisnahme signalisiert: https://en-forum.guildwars2.com/topic/145496-wtf-is-anet-doing-to-wvw/page/7/#comment-2110957
  15. Ja, aber genau das ist doch der Punkt. So wie es jetzt ist, kämpft doch keiner mehr. Sehe das gerade bei dem MatchUp. Die Leute verlieren langsam die Lust noch irgendwas zu machen und lassen den Gegner einfach Sachen erobern. Wozu noch versuchen irgendwas zu deffen (und dabei zu kämpfen) wenn das eh nur darin endet, dass man 20 Minuten lang von einem Boonball abgefarmt wird bevor die dann entscheiden das sie dann doch mal was drehen wollen und nicht nur Beutel farmen. Unser Kommi hat gestern irgendwann nach 2-3 Versuchen gesagt "Liebsche drauf" und ist Lager drehen gegangen, etc. weil das einfach nix brachte. ArenaNet hat mit seinem katastrophalen Balancing in den letzten Monaten das WvW einfach nur zu einem "Wer kann mehr kaputte Builds in einen Zerg quetschen" Wettbewerb gemacht. Und dann zu lesen, dass die Verteidiger SO im Vorteil waren.... klar.... deswegen kann ein Angreifer-Zerg heutzutage auch im Kreuzfeuer von X Ü-PWs stehen ohne das auch nur eine einzige Person stirbt. Ich verstehe es ehrlich gesagt absolut nicht mehr- wie kann meine Erfahrung vom WvW in den letzten 6+ Monaten so komplett entgegengesetzt zu dem sein was ArenaNet scheinbar als Realität wahrnimmt?
×
×
  • Neu erstellen...