Zum Inhalt springen

Kralkatiterz - ein übler Scherz auf kosten des Spielers?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

  

Ich bin jetzt LEIDER auch auf das tolle Kralkatit Erz farmen gestoßen.... und bin entsetzt! Das ganze ist wirklich nichts weiter als ein krasser Schlag in die Magengrube, lieblos einfach hingeklatscht, ohne Sinn und Verstand, ein Desaster. Was das Fass aber dann zum überlaufen bringt, ist die Menge an Spielern, die absolut verständnislos versuchen mit allen Mitteln gegen einen zu Argumentieren es sei fair oder es gäbe "Alternativen" usw. ohne dabei das Problem als solches auch zu berücksichtigen und zu verstehen.

Kurz zur Aufklärung:
Das Kralkatiterz ist NUR auf der Insel Istan vorzufinden. Dieses Erz braucht man unter anderem für das legendäre Item VISION und zwar ganze 3000 Einheiten. Als ich mir vorgenommen hatte einfach mal etwas anzubrechen, was mich etwas länger motiviert und an das Spiel fesselt, dachte ich nicht, dass ein... TEILERFOLG eines Erfolgs so unglaublich grausam sein kann. Die VISION 1 Erfolgsreihe ansich ist ja ein GRIND und das ist ok so, aber dieser eine Erfolgsteil dauert quasi länger als die ganzen Erfolge davor zusammen vereint?

JA, ich weiß man kann etwas Erz durch die Herzen dazu bekommen oder durch Scherben aus Eisbrut kaufen, aber das Löst nicht die Problematik. Das man etwas Erz durch die Herzen bekommt, hilft nicht wirklich viel. Nicht jeder hat 20349 Charakterplätze oder hat lust sich ständig umzuloggen etc. Es ist mehr ein kleines "Pflaster" für eine Wunde, die man eigentlich nähen müsste.

Nun zum Problem, welches sich immer und immer mehr und weiter in GW2 ausbreitet und nicht wirklich eine Lösung, sondern eine Verschlechterung des Spielerlebnisses selbst ist!
Hier mal ein Paar Fragen die einen erstmal zum Nachdenken bringen sollten:
Warum komme ich mir vor wie ein Masochist, wenn ich nur Erz haben möchte?
Warum gibt es dieses Material überhaupt außerhalb von Istan / LW4?
Warum ist die "alternative" Methode wesentlich beliebter bei den Spielern?

Als masochistisch kann man es schon nicht mal mehr bezeichnen... es ist einfach psychische Vergewaltigung!
EIN Meteorit der alle 15-20 Minuten (laut diverser anderer Spieler) herabfällt und NUR 5 Minuten für alle auf der Karte befindlichen Spieler verfügbar ist. WOW... einfach wow. Du kannst warten bis besagter Felsen vom Himmel fällt, oder machst irgendwas anderes auf dieser trostlosen leeren Karte und lässt alles stehen und liegen sobald jemand ihn auf der Karte markiert hat... klingt toll, oder?

Dann zum 2. und 3. Punkt. Warum in alles in der Welt gibt es Material aus einem bestimmten Abschnitt des Spiels, welches EXKLUSIV für diese Karte geschaffen wurde, in einem anderen unabhängigen Bereich zu kaufen und warum es das SCHLIMMSTE ist, was einem Spielhinhalt passieren kann:
Viele, sehr viele Spieler empfehlen uns lieber in die Eisbrutkarte zu wechseln, dort gewisse Events zu machen, um davon die nötigen Materialien aus LW 4 zu kaufen.... wieso war das NÖTIG??? Was hier gemacht wurde ist nichts weiter als "Man nehme etwas von Platz A, füge is in PLATZ B ein und mache damit Platz A KOMPLETT nutzlos". Zum einen sorgt diese "ALTERNATIVE" dafür, dass viele Spieler die Karte Istan komplett vermeiden und die Karte damit völlig TOT ist. Zum anderen sorgt sie dafür, dass die wenigen Spieler die entweder Eisbrut NICHT besitzen, ODER noch nicht betreten wollen aus Gründen wie Spoiler oder die einfach noch nicht so weit sind in der Geschichte etc. komplett gestrandet sind für diese Aktivität (Dann hätte man VISION eher mit Eisbrut verbinden sollen, anstelle LW4). Die wenigen Spieler, die tatsächlich noch Meteoriten farmen leiden unter dieser "Verschlimmbesserung" so enorm, dass man schon fast behaupten möchte, es raube einem jeglichen Spaß am Spiel und das völlig unerwartet. Gerade spielt man noch fröhlich vor sich hin und macht Erfolg über Erfolg und kommt Stück um Stück seinem Ziel näher und plötzlich steht man vor einem riesigen Abgrund ohne das andere Ufer erreichen zu können???

Ich frage mich jetzt z.B: Wie oft wird mir das noch passieren in diesem Spiel? Wie oft haben die Entwickler so etwas noch gemacht? Wo ist die nächste Falle? Versteht mich bitte nicht falsch. Ich habe kein Problem damit, wenn man auf etwas hinarbeiten muss. Es darf GRINDY sein, vorallem wenn es ein Legendäres Item ist, keine Frage. Aber dann doch bitte mit Spielspaß, Unterhaltung und WAS ZU TUN!!!

Es hätte EINIGE Möglichkeiten gegeben, dieses Meteoriten Farmen wesentlich erträglicher zu machen OHNE dieses "mach doch einfach Eisbrut" gerede. Beispiele? Gerne!
Wie wäre es damit, Meteoriten wenigstens fest alle 10 Minuten fallen zu lassen?
Wie wäre es damit, Meteoriten länger als 5 Minuten liegen zu lassen?
Wie wäre es damit, Meteoriten mit mehr ausgrabungsplätzen zu versehen oder den Ertrag zu erhöhen?
Wie wäre es damit, Meteoriten nicht mit 4... 4!!! anderen Spielern markieren zu müssen, um überhaupt in den vollen "Genuss" des Erzes zu kommen?
Wie wäre es damit, die benötigte Menge an Erz um mindestens die Hälfte zu verringern?
Wie wäre es damit, wie in Donnerkopf-Gipfel kleine extra Erzstellen hinzuzufügen?

Das Hauptproblem sind eben gleich mehrere Übeltäter die Anet selbst geschaffen und die Karte damit KOMPLETT zerstört hat. Hätte es dieses "Pflaster" mit der Eisbrut nicht gegeben, hätte Anet entweder alles vernünftig überarbeiten müssen (oder auch nicht, was weiß ich) oder die Karte wäre zumindest noch dichter Besucht als jetzt.


Zum Schluss noch meine Erfahrung In den letzten 3 Tagen:

Ich musste schmerzhafter- und traurigerweise feststellen, wie verkommen diese Karte ist. Kaum jemand weiß, dass man die Meteoriten erst auf Stufe-5 markieren sollte, bevor man sucht und abbaut. In 3 Tagen mit ca. 6h farmen sind meist nicht mehr als maximal 3 Spieler an Meteoriten und davon markieren dann nur 2 Spieler .... so bekommt man natürlich nur ca. 11 Erz pro Meteorit.. anstelle 30+.. DAS IST EIN DRITTEL!!!! EIN VERDAMMTES 1/3?!?

Und ja, ich habe 4 Charaktere an dem Herz stehen damit ich wenigstens 100 extra Erz pro Tag bekomme, aber wenn ich es z.B NUR so machen würde, ohne zu maximieren, säße ich 30 Tage an diesem EINEN Teil des GANZEN ERFOLGS auf den ich eigentlich zielsetzend herangearbeitet habe! NEIN, nicht alles muss und soll schnell von der Hand gehen. Aber bevor ich ein Material dermaßen unzugänglich mache, hätte Anet es einfach via Time-Gate ala "Du kannst nur eine Waffe pro Tag schmieden" regeln können.... selbst dann wäre ich in 6 Tagen schneller fertig, als mit jeglichen Pflastermethoden zusammen die man sich hätte ausdenken können, solange das Erz frei erhältlich gewesen wäre!!!

Das schlimmste an dem ganzen ist ja einfach die grausame Tatsache... dass du NICHTS tun kannst... NICHTS machst. Man steht nur rum und wartet..., dass ist der größte BEEF den ich mit der Sache habe. Gebt mir was zu tun und ich farme glücklich vor mich hin! Täglich Erz suchen und Kisten öffnen für etwas extra Material wie aus dem Donnerkopf-Gipfel wo man EBENFALLS 6 Waffen schmieden muss, empfand ich als ok. Ja, auch die Karte war nicht gerade berauschend Unterhaltsam auf Dauer, aber 50 Erz pro Tag von 360 für 6 Waffen nur durch etwas absuchen war ok und trotzdem ca. 6 Tage farmen.
WIESO kann Istan nicht auch so sein? Ja, Istan kam vor Donnerkopf-Gipfel, bedeutet aber nicht, dass man es nich anpassen könnte. Angst vor "Backlash" der Veteranen, die es ja auch so machen mussten und es nich fair finden würden, wenn jetzt etwas verbessert wird?

Und bevor mir jemand nun noch vorwirft: "Bist ja selbst schuld, du maximierst ja deinen Ertrag nicht richtig, wenn du alle Herzen machen würdest wären es 300 pro Tag und damit nur 10 Tage mimimi heul mal nicht". Das sind Lagerchars, nichts was ich aktiv Spiele, oder ausreichend Ausgerüstet ist, noch irgendwie Spielerfahrung mit gesammelt habe. Man sollte aufhören sowas wie x Charakter Plätze oder "jeder hat doch alle LWs" von sich zu geben oder ständig von y auszugehen, denn es wird immer Ausnahmen geben.

Leider wird Anet daran nichts mehr ändern. Wie bei vielen Dingen hört man die Leute nur sagen: "Ist leider alter Inhalt, wird nicht mehr verbessert". Leider stimme ich diesem Punkt zu, wenn man sich die langlebigkeit von gewissen Inhalten ansieht. Wie dem auch sei - für alle die sich diesen Beitrag sorgfältig gegeben haben ein Dankeschön für eure Zeit und macht nicht den selben Fehler! Kommt nicht auf die Idee auch VISION als Ziel zu setzen... es ist es nicht wert x.x

Bearbeitet von Anorak.4695
Aufklärung hinzugefügt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

3000?

Ich hab nur 100 in der Materialliste gesehen: https://gw2efficiency.com/crafting/calculator/a~0!b~1!c~0!d~1-91048

Ah, gefunden die 6  Astral weapons für Vision I

 

Weiss ich ja jetzt was ich damit tun könnte sollte mein Kralkatiterz oder meine Ewige Eisscherben mal am Bank Limit ankommen 🙂

Bearbeitet von Dayra.7405
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Anorak.4695:

Hier mal ein Paar Fragen die einen erstmal zum Nachdenken bringen sollten:
Warum komme ich mir vor wie ein Masochist, wenn ich nur Erz haben möchte?

Weil Du nicht farmen, sondern einfach die Belohnung haben willst?
Nur geraten, die Frage kannst nur Du Dir beantworten.
 

vor 2 Stunden schrieb Anorak.4695:

Warum gibt es dieses Material überhaupt außerhalb von Istan / LW4?

Das betrifft nicht nur diese Währung, sondern ale LS4 Währungen.
Dadurch werden andere Materialien - wie z.B. das Eis aus der IBS - nützlicher.
Und dadurch hat man die Möglichkeit Belohnungen aus alten Content schneller zu bekommen, wenn man neueren Content besitzt.
Das ist üblich in GW2 und auch in anderen MMOs.
Das selbe siehst Du z.B. auch mit den Prophetkristallen aus den Angriffsmissionen und den Scherben aus den Raids.

Ich sehe da jetzt kein Problem. Ist doch gut für Dich, wenn Du mehr Quellen für das Material hast oder nicht?

 

vor 2 Stunden schrieb Anorak.4695:

Warum ist die "alternative" Methode wesentlich beliebter bei den Spielern?

Ignorieren wir mal die Tatsache, dass Du garnicht wissen kannst was "beliebter bei den Spielern" ist
und beantworten einfach Deine Frage:

Weil man die anderen Währungen zum Umtauschen nebenbei bekommt und/oder übrig hat.
Flüchtige Magie bekommt man nebenbei für so ziemlich alles, was man in LS4 macht.
Blaue Prophetscherben sammeln sich mit der Zeit an, wenn man keine aufgestiegene Rüstung mehr braucht.
Und das Ewige Eis hat allgemein nur einen begrenzten Nutzen. Auch das sammelt sich schnell nebenbei, wenn man IBS Events läuft.

vor 2 Stunden schrieb Anorak.4695:

Und ja, ich habe 4 Charaktere an dem Herz stehen damit ich wenigstens 100 extra Erz pro Tag bekomme, aber wenn ich es z.B NUR so machen würde, ohne zu maximieren, säße ich 30 Tage an diesem EINEN Teil des GANZEN ERFOLGS auf den ich eigentlich zielsetzend herangearbeitet habe! NEIN, nicht alles muss und soll schnell von der Hand gehen. Aber bevor ich ein Material dermaßen unzugänglich mache

...Ähm...Du hast doch kurz vorher selbst geschrieben, dass das Material durch anderen Content zugänglicher gemacht wird?...

Solange Du Dich also nicht selber zwingen willst ganz unbedingt nur diese eine Möglichkeit zu nutzen, von der Du selbst merkst, dass sie nicht soo optimal ist,
gibt es keine Probleme.

vor 3 Stunden schrieb Anorak.4695:

Das schlimmste an dem ganzen ist ja einfach die grausame Tatsache... dass du NICHTS tun kannst... NICHTS machst. Man steht nur rum und wartet..., dass ist der größte BEEF den ich mit der Sache habe.

Du kannst Events (und Herzen) machen und die Sonnenspeer Truhen ablaufen.
Da bekommt man auch überall Kralkatit  Erz heraus.

 

Tldr:
Ja, die Meteoriten sind nicht optimal, wenn man nicht genug Leute hat, die mitmachen und wissen was zu tun ist.
Aber dafür gibt es neben den Herzen mittlerweile auch genug andere Alternativen, die die Sache beschleunigen kann.
Ewiges Eis, Prophetenscherben, PvP/WvW und nur zu vergessen die Rückkehr Erfolge.

Solange Du Dich also nicht auf die Meteoriten festbeisst (die Du ja offenkundig garnicht magst), sondern alle Quellen benutzt,
solltest Du auch wenig Schwierigkeiten haben an kralkatit Erz zu kommen.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein erste Antwort basierte auf einem Irrtum, (Erz handelbar)deshalb habe ich sie gelöscht.

Es gibt übrigens auch noch einen Knoten für die Heimatinstanz, welcher neben Erz noch das Rosenquarz abwirft.

Ansonsten-Finger weg von unwichtigen Sachen, wenn sie wütend machen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem kralkatiterz habe ich gefühlt keine Probleme und ich habe nur sehr selten Meteoriten gefarmt, weil es langweilig ist. 

Aber warte mal ab bis du den Rosenquarz farmen musst. Der droppt, soweit ich weiß, nur aus den Meteoriten bzw. dem Abbauknoten in der Heimatini. Wenigstens ist der Handel handlebar im AH. 

Generell empfehle ich aber auch. Wenn es nervt, einfach lassen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb ponx.7268:

Aber warte mal ab bis du den Rosenquarz farmen musst. ... Wenigstens ist der Handel handlebar im AH.

Naja, ca 100gold im AH, wenn man die ganzen 3000 kaufen muss. Nicht gerade ne Summe die das ganze relevant verteuert 🙂

Bearbeitet von Dayra.7405
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Ganz einfache Idee: Lampe an und ab ins LFG. Die Brandsteine sind recht rentabel und werfen Kralkatit ab. Zwischendrin Herzchen machen.

Und wer einen schnellen PC hat, der stellt sich einen 2. Char oben aufs Astralarium und fliegt schnell mit dem Greifen zu den nahen Meteoriten hin. So hab ich gefarmt.

 

Nach 3 Tagen (ca. 10h) hatte ich alle 5 restlichen Waffen fertig.

Bearbeitet von Cindaria.6379
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sind vor allem die MC (Coins und Klee) und die T6 Mats. Letzteres geht. Für Flüchtige Magie die Trophäenlieferung kaufen, T6 Gamblen an der Schmiede, Mapmaterial für T6 einlösen (gibts bei Pakthändlern), Gold via Fraktale. Und Mats bekommt man auch durch Klee herstellen, da können so 40 T6 Mats droppen (bei den 10ern), also am besten Klee machen.

Bearbeitet von Cindaria.6379
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Das Meteoriten farmen ist höchstgradig ineffizient. Lass die Finger davon. 

 

Ich sehe da kein Problem. Täglich in der Heimatinstanz abbauen, mit mehreren Chars eben das Herz am Astralarium machen (dauert 2 Min) und nach einer Weile hat man genug Kralkatit. Wenn man der Meinung ist, man müsse SOFORT alles haben, ist man selbst schuld. Das was man für Vision benötigt hatte ich in wenigen Wochen zusammen. Vor allem bekommt man ja aus den Erfolgen auch noch einiges und wenn man die Map komplettiert, ab und zu die Map Metas mitmacht, geht das von ganz alleine.

Wenn du wirklich farmen willst (was ich kaum mache, da alles durch normale Spielen genug rein kommt) dann farm diese Eis-Dinger (Name grad entfallen) und tausch es in Kralkatit um. Du musst eh für die Erfolge auf der Map (und die Wiederholungserfolge mit denen du das Legy Amulett bekommst) dort etliche Events machen. Also direkt 2 Klatschen mit einer Fliege 😉

 

Noch was: Istan ist alles andere als tot. Es ist eine der effizientesten Farm-Maps überhaupt. Du kannst quasi ununterbrochen Events machen. Ist die einzige Map wo ich mal farme. RIBA hab ich quasi Null Einkommen, weil mir das zu hektisch ist und ich nie Events abkriege. Nieselwald ist zu zeitintensiv etc. 

 

Glücksklee ist einfach zu bekommen: EoD Strikes, Raid, Fraktale. Raid kann man sich das sogar farmen, indem man sich einen einfachen Boss sucht (z.B. Cairn), ihn auf 25% HP runter prügelt und dann aufgibt. So bekommt man schnell den wöchentlichen Magnetit-Cap zusammen. Fraktale T1 sollte jeder laufen können. Ich hab das sogar eine Zeit lang mit meiner Frau zu zweit gemacht. Einfach die einfachsten Level nehmen. Ideal ist es natürlich, wenn man direkt T4 laufen oder sowieso raidet. 


Ohne dem muss man natürlich die Materialien kaufen. Hier empfiehlt es sich gezielt Gold zu farmen und nicht die Materiealien selbst. Wie Cindaria schon richtig sagt (wobei ich T6 gambeln für nicht so gut halte). Also zuerst den Glücksklee angehen, dann erst die restlichen T6 kaufen. 

 

Was an GW2 der große Vorteil gegenüber allen anderen MMOs ist: Man hat Zeit!

 

Legendäre Ausrüstung ist nützlich, aber wirklich brauchen tut man sie nicht, sofern man nicht im Raid jede Rolle mit jeder Klasse abdecken will. Eigentlich reicht Exo Equip für alles aus, selbst für Raid. Nur für hohe Fraktale brauchst du halt Aufgestiegenes Zeug. Aber selbst wenn du unbedingt Legy haben willst, geht das eigentlich recht fix. Mein Account ist 2 Jahre alt und ich habe 11 Legy Waffen, 2 Rüstungen und komplett Schmuck, und das ganz ohne zu farmen. Ich spiele einfach das was mir Spaß macht (Ausser WvW, was ich mühsam für die beiden Ringe abgesessen hab.). Meta Events in HoT und EoD, mal eine Runde Silberwüste, mal paar Weltenbosse oder Kopfgelder, Fraktale (T1 einfach mal so oder T4 wenn man eine Gruppe hat), 2x die Woche Raid, ab und zu Strikes, sehr gern Dungeons (die für mich lukrativer sind als Raid, Fraktale und Strikes, da ich da schneller durch bin und mehr in der selben Zeit schaffe), dann immer gern mal irgendwelche Achievements wo man was sammeln muss und nicht zu vergessen die Festivals, wo ich den zusätzlichen Daily mache und an einem Samstag alle Erfolge am Stück mache. Heimatinstanz hatte ich genannt, dazu Gildenhalle ernten und meine nicht genutzten Chars stehen in einem JP wo ich täglich kurz durchlogge. 

 

Wie hier schon gesagt wurde: STRESS DICH NICHT! Du MUSST nicht sofort Vision haben. Wenn du dich zu sehr darauf fixierst wirst du keinen Spaß haben. Einfach nebenbei laufen lassen und für das Kralkatit kurz mit paar Chars das eine Herz machen. Du wirst sehen das geht fix. Ich habs mit 10 Chars gemacht Mo-Do. und pro Tag hatte ich 250 Kralkatit. Ich fand andere Map Währungen viel stressiger. 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

P.S:
Vision ist es auf jeden Fall wert. Überleg mal wieviele andere Sachen du farmen müsstest, um neue Builds zu testen, neue Chars auszurüsten etc. Einmal Legy, nie wieder was anderes grinden müssen. Mega praktisch. 

 

P.P.S:
"alter Inhalt wird nicht verbessert" liegt daran, dass die meisten Leute heute so unentspannt sind wie du und sofort alles abarbeiten wenn es neu ist. Das ist nicht Anets Schuld, sondern die der Spieler. Mich nervt immer, wenn neuer Content kommt, wo man für Erfolge viele Leute oder ein bißchen Koordination benötigt, oft sehr schlecht Chancen hat wenn man es nicht auch sofort macht. Könnte immer Liebsche wenn ich die Leute höre: "Mimimi, kein neuer Content" dann kommt was neues, die Leute warten schon 2 Std. vor Release in LA, Update kommt, alle rushen durch, 2 tage später: "Mimimi, der neue Content is ja so dünn...." 

 

P.P.P.S:
Ich finde die Meteoriten sollte man nicht ändern. Wozu auch? Ist sowieso langweilig und ineffektiv und es gibt einfachere Methoden. Einfach mal entspannen, Geduld haben und sich informieren. Dazu gab es übrigens auf Guildnews schon gute Tipps. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...