Zum Inhalt springen

Bester Server für Public Raids?


Richard Eberhard.9046
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

was ist aktuell der beste Server, wenn man im WvW an public raids teilnehmen möchte? Ich war auf Kodasch. Da war in der Woche leider so gut wie nichts los im WvW. (Ich kann nur in der Woche spielen). Nun habe ich ne Menge Diamanten ausgegeben um nach Vaabi zu wechseln. Dort sind die Maps zwar voll, aber kein Kommi da. Auf Nachfrage wurde mir gesagt, dass die eher in Gildengruppen spielen und keinen Wert darauf legen tagsüber public raids anzubieten.

Habt ihr Tipps wo ich Wochentags gute public raids mitmachen kann?

Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die grosse Frage ist doch eher: kann man da auch hinwechseln, und das beantwortet deine Frage wahrscheinlich negative, alle Server die mehr Leute als Kodash haben für nen täglichen Public-Raid haben sind voll (auch Kodash ist voll), bestenfalls kannst du auf deren Partner Server, aber mit wem der in der nächsten Runde gepaart wird ist zumindestens bei den Internationalen ziemlich offen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also was Publics angeht, sind die nationalen Server im Zweifel besser. Viele internationale Server adoptieren das System aus den USA, wenn überhaupt nur offene Gildengruppen anzubieten und keine Publics (mit TS).

Problem nur: Im Vergleich zu den anderen deutschen Servern (außer Flussufer) haben wir auf Kodasch sehr viele Publics. Gibt im TS dazu auch eine Abdeckungs-Liste in der sich Kommandeure eintragen können für unter der Woche. (Egal, bist ja schon weggetranst ^^)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Malfrador.3615 schrieb:

Problem nur: Im Vergleich zu den anderen deutschen Servern (außer Flussufer) haben wir auf Kodasch sehr viele Publics. Gibt im TS dazu auch eine Abdeckungs-Liste in der sich Kommandeure eintragen können für unter der Woche. (Egal, bist ja schon weggetranst ^^)

Am Wochenende stimme ich dir da voll zu. Montag und vll. noch gelegentlich Dienstags. Aber die restliche Woche ist so gut wie keiner auf der Map. Selbst wenns nen Raid gibt sind kaum Leute da. Leidet kann ich wie gesagt das Wochenende über nicht spielen. (Nicht mal den Rest). Daher finde ich auch auf Kodash zu meist leere Server vor.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@"Richard Eberhard.9046" schrieb:Keiner nen Tipp? Das ist aber schade ):

"Voll" ist das Schlagwort :). Ich finde in Elona unter der Woche eigentlich immer ein offenes Lämpchen, wo man auch eingeladen wird, wenn man eine Zeitlang muffelig mitläuft. ts etc. gibt es auch (ich muss schon den ganzen Tag an der Arbeit quatschen, abends mag ich nun wirklich nicht mehr), ebenso wie regelmäßge Werbung für Gilden die auch WvW machen. Ich habe auch nie Schmisse bekommen, wenn ich statt als Nekro, Wächter etc. als Mirage-Mesmer mitlaufe ;) (ich pflücke immer die Ränder ab, ganz nutzlos bin ich nicht...)Nur: Wir sind (auch) wieder Voll. Du kannst doch auch als Gast bei den Servern reingucken und dann erst entscheiden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Dayra.7405 schrieb:Der Gast Button hat seit Jahren keine funktion mehr, der stammt noch aus der Pre-mega-Server zeit und erlaubte das schnuppern in PvE!

Echt jetzt? Sch* die Wand an :D. Na, ich hab zuletzt gespielt, da war Elona auf dem 4. Platz oder so, nie benutzt. Aber einen kostenlosen Account erstellen sollte ja möglich sein, wobei ich nicht weiß, welches Min.-Level man für WvW braucht. Vermutlich etwas zeitraubend.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Ab lvl 60 oder 70 dürfen kostenlose Accounts ins WvW, aber auch neue Accounts dürfen nur auf NICHT volle server.

Der einzige offene D-Server-Link der ein paar mehr Leutchen als Kodash haben könnte ist zurzeit Drakkar Lake +Miller's Sound.

Was die Zweit server angeht: Desto weiter oben, desto mehr Leute: http://mos.millenium.org/euAber wieviel davon Publics sind weiss ich nicht, ich kenn nur Elona (und das hat aktuel auch höchstens ne handvoll Leute mehr in der Nachschicht als Kodash, aber ist genau wie Kodash voll) . Ausserdem wechselt ANet die links am ende jedes geraden Monats, und da die Main-server alle voll sind, kannst du nur auf nen Link, der beim nächsten Relink auch an einen viel kleineren server geraten kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auf Drakkar/Miller findest du täglich die Möglichkeit an Public-Raids teilzunehmen: morgens in der früh startet mindestens einer der Frühschichtkommis den ersten Raid. In der Mittagszeit ist dann zwar meist eine Flaute, aber ab nachmittag trudeln dann die ersten Kommis wieder ein und es geht weiter. Abends gibt es (durch eine Millersunder Gilde) einen Public auf den Homes und auf den Ewigen ist dann auch meist ein Public unterwegs. So zumindest vor meiner PC-Auszeit bis vor ca. 2 Wochen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell kannst du wirklich nur auf kleinere Server wechseln. Die Server mit großen Publics sind alle voll und öffnen sich eher selten. Elona war vor einiger Zeit mal für wenige Tage offen, aber das wird wohl so schnell nicht wieder passieren. Evtl. hat Kodash eine Chance in den nächsten Monaten mal für einige Tage zu öffnen, aber da kommst du ja her. Flussufer wird auf absehbare Zeit definitiv nicht geöffnet, weil da einfach zu viele spielen.Bei den deutschen Servern bleiben dir da wirklich nur die Kleineren mit Partnerserver bzw die Partnerserver.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Flussufer wird auf absehbare Zeit definitiv nicht geöffnet, weil da einfach zu viele spielen."Hm .. ich denke es sind eher die Kasper mit den 2t Accs weshalb manche Server zu bleiben.. und bitte komm mir keiner mit den Spielstunden nach welchen die Server Bevölkerung berechnet wird, die funktioniert nämlich vermutlich wie die "Grafik-Bugs" in WvW... überraschend und unkontrollierbar O.oZumal wie oben gesagt sicherlich auch Spieler die "mal in WvW waren" (ob nun 2t oder Main-Acc) berücksichtigung finden bei der Festlegung des Bevölkerungs-Status..

Zum Thema: Schwer zu sagen .. ich denke mal dass die meisten DE server Lücken in der Abdeckung der Public leads haben somit würde sich vermutlich wohl eher ein EU server anbieten, wobei man es da vielfach auch nicht mit Sicherheit sagen kann ob die mehr Kommis haben .. was die "Qualität" der Kämpfe anbelangt sehe ich nach wie vor Flussufer vorne (Spieler und Kommis betreffend) wenngleich sich da mittlerweile -gefühlt- vermehrt Leute rum treiben bei denen mir schlecht wird .. (Wartschlange auf der Karte aber nur 30-40 Leute im Squad .. das schränkt die Möglichkeiten einem größeren Gegnerzerg anständig zu begegnen natürlich massiv ein)

Auf einen sog. "Guest"-Server (der weniger dicht bevölkerte Server in einem Server Linking) zu wechseln ist halt immer mit dem Risiko verbunden dass das darauf folgende Linking dazu führt dass einige Spieler wieder weiter ziehen weil sie gerne mit den großen im Kreis rennen wollen und sich damit die ganze .. ich nenne es mal Dynamik des Servers komplett ändert ..

Mein Tip: Auf Crowfall oder Camelot warten und darauf hoffen dass die es besser machen ^^

@Malfrador.3615 : 5 ?! Ist das eine Schätzung ? Obwohl ist schon ne ganz schöne Menge.. ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@primatos.5413 schrieb:@Malfrador.3615 : 5 ?! Ist das eine Schätzung ? Obwohl ist schon ne ganz schöne Menge.. ^^

Zumindest 5 die sich im TS und der Community aufhalten bzw. schon Kontakte auf Kodasch hatten. Da wir wirklich nur für wenige Minuten offen waren, nehme ich nicht an, das allzu viele Randoms mitkamen.

Sonderlich logisch ist es aber nicht. Wir sind am Wochenende mit Abstand am aktivsten und trotzdem geht der Server genau dann auf? Es macht wenig Sinn.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich grad nicht auf Drakkar spiele, ist der beste Public-Server eindeutig Drakkar, dann joint halt mal dem Linkingpartner, das isses alle mal wert. Gute Orga, die auch aktiv im WvW unterwegs ist und genau weiß, wovon sie redet. Erst vor paar Tagen hatte ich mit Lupitchen ein echt angenehmes Gespräch und hat mir gut weiter geholfen. Also join Drakkar, vielleicht komme ich mit meinem Zweit- oder Drittaccount auch mal wieder vorbei.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hoch Interessant .. spielst nicht da, nichtmal mit deinem 2t oder 3t acc ...empfiehlst aber -scheinbar uneingeschränkt- einen Server der mich persönlich jetzt rein Public-Fighttechnisch bei den letzten Begegnungen -zugegebenermaßen eine Weile her- nicht im geringsten beeindruckt hat...Abhängig allerdings davon was man denn nun genau will im WvW findet man da durchaus seine Bestimmung.. und ob es da denn nu aktuell viele Public Leads gibt kann ich auch nicht sagen.. eine klarere Formulierung des TE könnte da durchaus hilfreich sein :)

Uuuund : Gerüchten zufolge möchte Vabbelz (Best fight Server EU-Ost - EU-Süd) nur Vollprofis oder solche die es werden wollen .. also mutmaßlich tendenziell elitär (sagt man das so?^^) oder anders : muss nicht sein dass dort jeder "neue" mit offenen Armen empfangen wird...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen,

aktuell kann ich, da ich auf Drakkar-See spiele, sagen das der normale Public in der Frühschicht und Abends gut besucht sind. Wie die Qualität eines Public ist, dass muss jeder für sich entscheiden, sonst heißt es "mir wurde gesagt, dass hier die Leute spielen können" :-)

Ich würde eh einen Linked Server auswählen, denn wenn die Verlinkung sich löst wird man mit einem anderen Server verlinkt und kann dann auch dort sich den Public anschauen und dann hat man mehr Auswahl für seine Zukunft wo man spielen möchte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...