Zum Inhalt springen

Flaming.1763

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. bis Halloween warten und Laby farmen^^. Hatte nen ganzen Char voll mit dem Zeug, konnte man verwerten. Hoffe sie ändern das nicht.
  2. Also ich bin kurz vor Pof nach etwa 1-1,5 Jahren Pause auch zurückkommen und war auch erst mal von HoT ziemlich überfordert. Vorher bekam man, wie jetzt den Content ja scheibchenweise langsam zugeführt. Wichtigste ist vor allem kein Druck machen. Hab auch lange nichts im Wiki geguckt, GW ist normal ja kein Spiel das einem Hindernisse setzt (normal braucht man Wiki nur für versteckte, eher "unnütze" Achievements oder besondere Rezepte).Alles andere ist doch eigentlich selbsterklärend. Einfach kleine Etappen setzen, vieles ergibt sich doch von ganz allein rein durchs spielen. Wenn man dann eine
  3. Der Modus kann die in vielen Situationen den Allerwertesten retten, wie schon auch erwähnt bekommst du, je nach Tierart neue Skills.Von Knockback. Fesseln, falls du mal zusätzlichen CC brauchst, bis zu einer teils recht starker Einzel- und Gruppenheilung oder einfach recht starke Solo/Mehrfachattacken. Es lohnt sich auf jedenfall. Man sollte den Modus aber auch nicht sinnlos rausballern, da er wie gesagt als Opener, Finisher oder schlicht zum Abhauen sehr hilfreich sein kann. Man sollte ihn also aufjedenfall nutzen.
  4. Auch ein Punkt, zumindest im Moment kommen ja nicht mal Legendarys dazu, und selbst wenn muss man, wie zb bei der letzten Gen 1-2 Jahre warten bis die bevorzugte Waffegattung kommt (bzw bis einem was gefällt aber das is eh Zufall).Aber selbst Skins grinden lohnt nicht, das meiste (zumindest für mich) sah zuletzt einfach lahm aus. So manchen Lvl 20 Item aus dem Ersten Jahr sieht besser aus. Dazu Skins für Reittiere etc. sind ja alle schick aber sorry ich geb nicht alle 2 Wochen 30-50 Euro für sowas aus. Umgekehrt ist man wieder beim stupiden Goldgrind und sogar noch abhängig vom Gemkurs. Umgek
  5. Für mich mittlerweile deutlich zu wenig. Hab das meiste was ich erreichen wollte erreicht. Übrig bleiben da ein paar Erfolge mit massiven Goldgrind.Die Feste sind doch auch nur noch witzlos. Stupides Farmen für eine 0,0000001% auf etwas Gold.Wenn wenigstens mal das gross angekündigte WvW Update gekommen wär. Aber bis dahin sind wohl auch die letzten Zergs vor Langeweile gestorben.Für relativ Neue gibts es natürlich noch mehr als genug zu tun (bzw abhängig von der reingesteckten Zeit auch Veteranen). Aber 2-Monats Updates mit 30min Content.. mäh.. schön für die Story ... Das erste Gebiet mit
  6. Hab ich bei meiner Waldläuferin auch, die Story auch mit dem Char abgeschlossen. Allerdings hatte ich mal 1,2 Episoden zwecks Erfolgen wiederholt. Seit dem baumelt das Ding am Rücken... Es reicht eventuell also auch, wenn du nur mal einen Teil wiederholt oder neugestartet hast.
  7. Benutz zwar normal, eh nur maximal zw 2-4 versch Builds pro Char, aber das man hier im Ernst einfach noch mehr hinter Paywall versteckt, hätt ich, zumindest in so einem banalen Feature echt nicht erwartet....
  8. Dei erster Fehler war bereits zu denken, die hauen hier jetz konkrete Termine für div Patches raus. Nach 7 Jahren sollte man das kennen."Wo WOW gelandet ist", joa, 3,4 Mio verkaufte Addons letzte mal, glaub da wär Anet/GW sehr zufrieden so wie WoW zu werden. (und das nach fast 15J)
  9. Hab gelesen man bekommt als eine der Belohnungen zb einen Garten für die Heim-Ini. Je nachdem wie sehr diese genutzt wird vllt nice to have.Ansonsten gibts halt handvoll AP und vllt ein paar Rezepte die man noch/nicht mehr hat. Wurden ja glaub ein paar reseted.Und wüsste nicht warum es nicht gehen sollte die Reihe im nachhinein zu machen selbst wenn man schon lvl 500 ist. Kann einem auch so passieren, hab zb Handwerksbuff drauf und schon weit über 450., obwohl man nach jeder Station/Rasse 10 Stufen geschenkt bekommt.
  10. Auf der neuesten Karte ist oder war das von Anfang an ein "Bug" , nach Abschluss der Pre-Events wurde alle aufgefordert Map zu welchsen obwohl 2 volle Squads bereitstanden. Evtl hat sich der Bug ausgrebreitet.Am meisten passiert das, wenn eben gerade Metaevents, und gerade jetzt, während etwa dem Bossrush, sind eben viele Karten schnell voll, und dementsprechent kaum ist der Boss tot, auch wieder leer bis auf die paar Leveler und Farmer.
  11. die Einfache zählt auch craftbar.Du musst danach allerdings zurück zum Magiehändler und das entsprechende Item für 5g kaufen. Man bekommt es nicht automatisch nach Skinfreischaltung.
  12. ich gebe zu ich habe vieles nur überflogen und Antworten übersprungen. Die "Abenteuer" sind unterschiedlich schwer, während dieses Pilze-Lava hüpfen oder das Maskenspringen schon eher "schwer" sind, sind viele andere wie Rankenbrenner doch selbst für Grobmotoriker meisten relativ gechillt bis Silber machbar. Wenn man denkt einmal gemacht und tata alles tippitoppi, sorry, der hat einen "BEHERRSCHUNGS"-Punkt auch nicht verdient. Und die Schattullen und Co. Entschuldigung aber hier geht es um simple Meachniken und Grundsätze des Spiels ab HoT, einfaches Springen und Schweben, mit den Reittiere
  13. wichtig ist halt sich im klaren zu sein das man einen Aufgestiegenen Kristall braucht, und da der halt nur 1mal pro Tag geht sollte man sich sicher sein das man mit selbigem sonst keine "Projekte" vorhat.Wobei diverse Events, zb. Wintertag, Zephryten gerne mal großzügig diese als Loot verteilen.
  14. die einzeige Option für mich wäre eine art "Duell-Modus" dem beide zustimmen. Gab oder gibt es glaub ich auch bei WoW als ich es am Anfang noch spielte, wobei es da ja auch PvE und PVP Server gab. Ansonten hat GW mit PvP-Arena, WvW und der Gildenaren genug Möglichkeiten wo man sich messen kann.Auch wenn ich manchmal im PvE auch gerne Noobs und Trolle wegklatschen will aus Frust, aber ich bin froh und ist ein Grund für GW, dass man eben in Ruhe seine Quests, Story und Erfolge machen kann, ohne nach 20min Mühen kurz vor dem Ziel geklatscht zu werden,
  15. nur als kleiner Zusatz, ich finde es schade, dass es von vielen Rüstungsskin nur EIN Teil gibt.Zum Beispiel die LS-Erfolgsabschlüße wie zb die Bärenfellschultern, oder die jeweiligen Klassenspezialisierungen (Chronoschulter, Soulbeasthandschuhe, Bannbrecherschulter etc.) Die sehen, zumindest mMn oft recht gut aus und bzw sehe viele Leute damit laufen. Warum legt man hier kein ganzes Set nach? Gerade bei schweren Rüstung merk ich aber auch, das bestimmte Teile doch sich sehr ähnlich sehen, während Stoff und Leder da etwas mehr Variation bringen. Wobei es natürlich ein bisschen in der Natur
×
×
  • Neu erstellen...