Zum Inhalt springen

torli.5219

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich gehe persönlich davon aus um ehrlich zu sein. Es sei denn, dass die Erweiterung einschlägt wie eine Bombe und der Steam Release auch nochmal richtige Umsätze bringt. Sollte das alles nicht sein dann wird es wohl die letzte Erweiterung sein. Aber man muss abwarten was wirklich passiert.
  2. Du sprichst da was ganz wichtiges an. Guild Wars 2 muss mit End of Dragons einfach was bieten was die Leute auch auf Dauer beschäftigt. Ein guter Freund von mir und eine Freundin sagte mir erst vor kurzem wieder, dass Guild Wars 2 einfach nix für Sie ist. Guild Wars 2 hat zwar viel PVE Content aber nur für Skins oder Erfolge haben Sie einfach kein Interesse daran dieses Spiel zu spielen. Ich kann darauf leider nicht viel erwidern, da Sie irgendwie dabei ja auch recht haben. Selbst ich erwische mich immer häufiger dabei, dass ich kurz nach den Einloggen, einfach nicht weiß was ich machen soll.
  3. Bitte nicht falsch verstehen, aber mit welchen Ressourcen soll Arena Net das denn noch machen? Auch wenn Sie immer wieder das Gegenteil behaupten, aber Arena Net hat kaum genügend Leute um Guild Wars 2 am leben zu halten. Sind wir doch mal ehrlich. Man verschiebt den Steam Release um sich voll auf End of Dragons zu konzentrieren? Heißt für mich doch, dass man überhaupt nicht die Ressourcen mehr hat um beides zu realisieren und mit seiner Belegschaft haushalten muss. Des Weiteren warten wir seid über zwei Jahren auf das große WvW Update was man auch nicht fertig bekommt. Die Baustelle Raids wär
  4. Hallo, ich Spiele Guild Wars 2 wirklich sehr gerne und versuche zu verstehen, wieso man sich bei ArenaNet so wenig Mühe mit den Spiel 2019 gemacht hat. Ich weiß wohl, dass man an anderen Projekten gearbeitet hat, aber wieso stellt man bitte nicht sicher, dass Guild Wars 2 frisch bleibt? Das Spiel braucht dringend neuen Content um die Spieler wieder ins Spiel zu bringen. Natürlich weiß ich auch, dass es noch mehr als genügend Spieler gibt und Guild Wars 2 noch gut Geld in die Kassen spült, aber anscheinend ist es wohl nicht mehr genug für NCSoft? Ich weiß wohl um das Interview, dass man bei Gu
×
×
  • Neu erstellen...