Zum Inhalt springen

Starker Preisabfall eines Items


Empfohlene Beiträge

HeyIch habe letzte Woche eine Phiole flüssiges Aurillium gedroppt bekommen. Zu der Zeit war der Buy-Price bei 2k und der Sell-Price bei 3k also setzte ich es für 2.5k rein. Am nächsten Tag aber wurde ich schon 3mal unterboten und heute ist der Buy-Price bei 1.3k und der Sell-Price bei 2.2k. Sollte ich das Item nun drinlassen also warten bis der Preis steigt oder lieber rausnehmen und schnell verkaufen bevor der Preis nochmal sinkt.LG Jannik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Jack Herer.1650 schrieb:

@nextgen.3750 schrieb:generell gilt bei solchen items jedoch, nie rausnehmen da du durch die Einstellgebühren gefahr läufst minus zu machen

Wenn ihm das Item gedroppt ist wird es ziemlich schwer Minus zu machen.

Finger wieder mal schneller als AugenNaja reinstellen und rausnehmen sind für mich auch bei gedroppten items minus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Preisschwankungen mancher Items sind auch in meinen Augen nur durch die Trader zu erklären:

Während es bei einigen Sachen gute Grunde für fallende preise gibt (z.B. wenn ein skin als seltener Drop in die SL-Truhe kommt) ist das bei andere nicht möglich (wenn er nicht als seltener skin in die SL-Truhe kommt z.B.) und eine versteckte erhöhte Dropprate zu unterstellen ist eher nicht naheligend bis ausgeschlossen.

Meine Erklärung währen ähnliche Effekte wie an der Börse - Trader Horten das item weil sie auf Preisanstieg hoffen, fangen jetzt aber ein paar Leute an es deutlich günstiger als den sellpreis einzustellen, verfallen einige in Panik, dass sie Verlust machen könnten und fangen an diese zu unterbieten...

u.U. könntest du also selbst die Lawine losgetreten haben als du es ganze 500g unter dem Verkaufspreis einstelltest...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Darkwater.9723 schrieb:Die Preisschwankungen mancher Items sind auch in meinen Augen nur durch die Trader zu erklären:

Während es bei einigen Sachen gute Grunde für fallende preise gibt (z.B. wenn ein skin als seltener Drop in die SL-Truhe kommt) ist das bei andere nicht möglich (wenn er nicht als seltener skin in die SL-Truhe kommt z.B.) und eine versteckte erhöhte Dropprate zu unterstellen ist eher nicht naheligend bis ausgeschlossen.

Meine Erklärung währen ähnliche Effekte wie an der Börse - Trader Horten das item weil sie auf Preisanstieg hoffen, fangen jetzt aber ein paar Leute an es deutlich günstiger als den sellpreis einzustellen, verfallen einige in Panik, dass sie Verlust machen könnten und fangen an diese zu unterbieten...

u.U. könntest du also selbst die Lawine losgetreten haben als du es ganze 500g unter dem Verkaufspreis einstelltest...

Müssen aber net nur trader sein die das ding erstmal behalten. Nimm zb einen Spieler der das item gedroppt bekommen hat, sich aber unsicher ist es zu verkaufen und er nicht eine Seite wie gw2 tp zur Rate gezogen hat. Wenn die dann auch auf einmal sehen das im nächsten moment das Item 500g gedroppt ist stellen sie auch alle schnell das Teil rein (also genau das was du auch schon meintest^^). Denk daher auch das das letztlich der Auslöser war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre dann so ein Haha-Nelson-Moment.Nix für ungut :#.

Um doch mal was Sinnvolles beizutragen: Ob du das Item rausnimmst oder nicht würde ich davon abhängig machen, wieviele noch "billig" zu haben sind und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass es benötigt wird (Angebot/Nachfrage). Sind nur wenige am dumpen, könntest du Glück haben und sich der Preis wieder stabilisieren. Das könnte aber eine Weile dauern.Was ist das überhaupt? Irgendwas für Legendary?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eine Infusion, bei der dein Charakter ein wenig golden glitzert.

@Darkwater.9723 schrieb:Die Preisschwankungen mancher Items sind auch in meinen Augen nur durch die Trader zu erklären: [bla]

Es soll auch noch den Faktor Zufall geben. Vielleicht droppen mal in einer Woche 5 Infusionen, in der nächsten gar keine.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...