Zum Inhalt springen

Sankt Viking.6021

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Sankt Viking.6021

  1. ...könnten einige Probleme lösen: Jeder Server hätte einen Linkingpartner (ausser Baruch natürlich)kein Solo-Server müsste länger leiden im T5mehr Bewegungen in den unteren Tiersweniger Masssentransfersetc.Als Anreiz: Für einige Zeit einen freien Transfer auf die neuen Server Das Pendent im englischen Forum:https://en-forum.guildwars2.com/discussion/121249/2-new-server-at-eu
  2. So zog er also weiter, der Heuschreckenschwarm.Armes "gott"verlassenes Dzagonur. Als voller Server kurz nach Relink im Stich gelassen, so dass keine Chance auf einen Partner bestand.Nun zwei Monate den Prügelknaben zu spielen ist bemitleidenswert. Millersund: Es ist zu hoffen, dass Ihr nicht allzu sehr an diesem "Virus" erkrankt. Zwei volle Server (Elo + Miller) schaffen es nicht einmal, aus dem T4 rauszukommen (Elona, wie geht es Euch denn so?). Gratulation dazu an Sfr + Abaddon, habt Ihr gut gemacht! :)
  3. Ich tippe mal dreist auf ein 2t-Klassensytem (wie GW1). Wobei ich mir ein vernünftiges Balancing nicht vorstellen kann im WvW/PvP Aber witzig wären Duelle schon: K/W vs W/K
  4. @atilla:Nochmals: Voll ist nicht gleich voll!Falls die Grafik Dir noch nicht genügt:Nehmen wir eine Fantasiezahl von 2000. Bei dieser Zahl wird der Server abgeriegelt. Nun mag aber Kodash bei der Abriegelung 3000 Spieler gehabt haben (gleichzeitiges Massen-Getranse + Schläfer, welche wieder wach wurden), da ja nicht unmittelbar beim Erreichen vom Cap zugemacht wird.Andere Server kamen eher schleichend auf die 2000, so dass schon bald danach abgeriegelt wurde und jene bei vielleicht 2100 sind. Euer grosses Handycap (welches übrigens bei FU lange Zeit auch so war) ist, dass dieser Überschuss nun
  5. Jeder Server hat doch seine 5-10 Trolls, Pixel-Hoolligans, Krachmacher und Aufwiegler.Kollektives Reporten, Kollektives "Sei still, Kind" etc. hilft. Oder auch ignorieren und blocken.An solchen subversiven Elementen wollen nun Einige tatsächlich ein Hauptgewicht geben und ein gefaktes Bild der Gesamtsituation erstellen? ...leicht (fremd-)beschämend, sowas
  6. Wer es übrigens meint, voll sei gleich voll, irrt. Grafisch dargestellt, damit es begreiflicher ist: https://imgur.com/a/RwcT1oG
  7. Hier ein paar Zahlen: Mit einem Anteil von 16,2% an der gesamten EU-Bevölkerung ist Deutschland nach wie vor der bevölkerungsreichste Mitgliedstaat, gefolgt von Frankreich (13,1%), Großbritannien (12,9%), Italien (11,8%), Spanien (9,1%) und Polen (7,4%).(Quelle: https://crp-infotec.de/eu-einwohnerzahlen/) Klar, ist der deutschsprachige Raum also gross (wenn man Östereich, Schweiz, Luxenburg, Südtirol etc) noch dazu nimmt. Dennoch:Einige Stimmen hier klingen schon arg vermessen, wenn sie dem Deutschtum so ein immenses Gewicht geben wollen.Hey, was ist mit Italienischen Servern? Polnischen? Ganz
  8. ...sagt man uns seit 17 Monaten. Sollen wir nochmals 15 Monate warten?Diese Zusammenlegung wäre relativ einfach.Wenn genügend (konstruktiver) Lärm gemacht wird, wird man auch gehört. Dazu muss sich die deutsche Communtity geeinigt zusammenschliessen (man kann sich ja danach wieder kleinen Sticheleien usw. fröhnen :) Diesen "Lärm" hier kann dann auch (übersetzt) an die "richtigen" Stellen geleitet werden.
  9. Ich vermute mal, dass Du einer der wenigen Spieler bist, welche in R I V E R [sIDE] festkleben. Du/Ihr findet es offenbar äusserst komisch, Flussufer zu verhöhnen. Hier und auch im Spiel, indem Ihr Sachen damit claimed und repräsentierend wie pupertierende Gockel damit rumläuft.Den meisten Lesern/Beteiligten hier ist klar, dass Kodash als Server mit diesem Hohnverhalten der entwendeten Com-Gilde nichts zu tun haben. Sie könnten Euch jedoch tatsächlich aus dem Gemeinsamwesen ausschliessen. Haben sie ja vielleicht schon. Es ist offensichtlich, dass Ihr SIDE niemals zurückgeben werdet. Schade, a
  10. ...eine Community-Gilde kann man durchaus "stehlen". Sie wurde von der Com von 0 auf 69 aufgebaut mit X-Stunden Aufwand. Einige Spieler investierten/spendeten X- 3000 Gold. Im Verlaufe der 2 Jahre spendeten wiederum X-Spieler Gold/Belas/Food etc in hohem Wertmass. Sie lebte durch die Spieler. Es war am Schluss nicht mal der (auf dem Papier) Gründer, welcher sie nach Kodash "entwendete". Moralisch und ethisch also ganz klar "Eigentum" der Erbauer/Spender/Träger. Bezüglich K/D:Es ist eine sinnlose Zahl. Sagt überhaupt null nichts aus. Logisch entstehen hohe K/D-Werte, wenn 70 auf 30 prallen. Es
  11. und Flussufer dann noch verhöhnen, indem mit der gestohlenen SIDE geclaimed wird (gestern Abend zum Beispiel SN), macht es noch niveauloser. PS: Jeder Server benützt mittlerweile den aufgemotzten Roller. Auch Kodash. Es ist kein Bug, sondern eine Skill-Optimierung.
  12. Welcher Server verteidigt Eurer Ansicht und Erfahrung noch? Früher gab es eine gesunde Mischung von Feldkämpfen und dem unbedingten Halten des eigenen Drittels.Heute dünkt mich, dass so manche Spieler nur noch auf der Wiese fighten wollen. Leider oft zum Preis, dass rundum alles fällt.Wobei mich immer wieder von Neuem erstaunt: Beim Deffen (= Gegner aus einem Wohnheim rausprügeln), fallen manchmal über "Stunden" mehr Kämpfe und die ach so heissgeliebten "Beutel" an, als im Niemandsland. Theorethisch müsste man also für die zwei Stunden Primetime (am WE natürlich einige Stunden mehr), wo ein Ze
  13. Am Donnerstagabend verliessen vier Gilden + Anhang Flussufer Richtung Kodash. Dabei war die gesamte TS-Administration, wie auch die «Koordinatoren» (<-- sanft ausgedrückt) von R I V E R [sIDE]. Gerüchten zufolge plünderten Jene die oben genannte Community-Gilde und kickten obendrein alle Member. Dreist riefen sie noch vor zwei Tagen zu Spenden (Belas, Gold etc.) auf, welchem viele der hunderten von (nun) Ex-Mitgliedern nachkam. Einfach wird’s also nicht für Euch, liebe Kodashi mit einem solchen Schlag von Menschen. Deshalb meine aufrichtige Beileidsbekundung.
  14. Das Lästige an der Permastealth-Geschichte ist halt tatsächlich, dass einige dieser subversiven Elemente die gesamte Deff abräumen. Egal ob Innen- oder Aussenring. Doppelt lästig, wenn jene von der seltenen "Klasse" von Scouts (ja, sind noch nicht komplett ausgestorben) mühsam aufgebaut und zusammen getragen wurde. Wir hatten vor einigen Wochen einen solchen auf der roten Map in der MF, Innenring. Er war nicht fangbar, obwohl ihn manchmal 10-20 jagten.Über Enttarner lachte er wohl nur. Noch mehr lachte er vermutlich, weil er vor aller Augen aufwendig aufgebaute PWs zerstörte. Denn draussen to
  15. Das gesunde Sozialverhalten auf deutschen Servern nimmt immer mehr ab.Es wird auf „Teufel komm raus“ beleidigt, gehetzt und gemobbt. Bei vielen Spielern scheint der letzte Funken Anstand und Respekt (hinter der Maske der Anonymität) völlig abhanden gekommen zu sein. Jene begreifen offenbar nicht mal im Ansatz, dass hinter den meisten „Spiel-Opfern“ völlig harmlose und liebenswürdige Menschen stehen. Es werden mit feigen Methoden Menschen gequält und gestresst. Sie machen selbst keinen Halt vor 65 jährigen Opas wie auch jungen Mädchen von 14 ½ Jahren. Wie sollen sie es auch wissen? Denn sich ma
  16. Astha's Main ist nicht auf Flussufer. Und ich würde ihm gern folgen. Bin ich nun ein Panse? Bin ich nun blind?
  17. Muss denn im PvE ein Überlauf passen?Mir ist es da völlig egal, mit wem ich was wo mache. Ich lese da von Mac eher den Vorwurf einer leichten Überforderung heraus, denn ein absichtlicher Beschiss
  18. Sehr viele Spieler laufen bei "Schreihälsen" mit, weil es da die meisten Beutel gibt und man sich stark fühlt.= Erfolg wird über Sympathie gestellt, wie halt auch im realen Leben.Solange also Flussufer (wie auch jeder andere Server) diese "Farm-Mentalität" hat, wird sich menschlich auch nie etwas ändern. Und halbstarke Hooligans werden weiterhin dem Mob vorangehen.Und bitte nur keine komplizierten Sachen, wo man seinen Verstand einsetzen müsste.
  19. Es war mutig und richtig von Anet, damals etwas Neues auszuprobieren.Nun ist aber Stillstand, sogar Rückstand eingetreten.Es wäre also erneut mutig, ganz im Sinne von Evolution, wieder etwas zu verändern. Für mich wäre das: Linking raus + Server zu.Up/Down beibehalten.
×
×
  • Neu erstellen...