Fps Einbrüche und hoher Ping - Seite 2 — Guild Wars 2 Foren

AFC Januar 2019: Mitglieder vom Team, das Episode 5 der vierten Staffel der Lebendigen Welt, „Alles oder Nichts“, entwickelte, werden am ArenaNet Forum Chat teilnehmen. Schaut von Freitag, dem 11. Januar bis Freitag, den 18. Januar auf unserem AFC Subforum der englischsprachigen Foren vorbei.

Fps Einbrüche und hoher Ping

2>

Kommentare

  • Zelatos.8123Zelatos.8123 Member ✭✭✭

    bei einem konstanten Ping von 60ms ist ein Standort in Deutschland meiner meinung nach eher Unrealistisch, wenn es nicht grade irgendwelche richtig schlechten Server sind oder von Anets seite irgendwas versaut wurde das es nichtmehr so läuft wie früher.
    Seit Day1 hatte ich nie Probleme mit dem Ping der war immer zwischen 10ms-15ms so wie in allen anderen SPielen auch die ich Zocke und irgendwann zwischen HoT und PoF Release wurde der Ping dann konstant schlechter und jetzt sind diese 50ms-60ms Standart geworden , dabei wohne ich nicht weit weg von Frankfurt.

  • Ohne Hintergrundinformationen kann man hier dennoch nicht direkt darauf schließen dass es an Anet liegt. In jedem Gaming-Forum zu irgend einem X-beliebigem Spiel wird immer das Spiel als erstes kritisiert, wenn Probleme auftauchen. Das sehe ich nach absolut jedem größerem Windows Update, nach Treiber Updates durch AMD und NVIDIA, nach Firmware Updates diverser Router und und und... :trollface:

    Also ich kann mich nicht beschweren:
    https://i.gyazo.com/a752e279b8bd8c8d5479987109fcd049.png

    Tja und helfen kann man leider auch keinem der nur ins Forum kommt um zu stänkern... :lol:

  • Dayra.7405Dayra.7405 Member ✭✭✭✭
    bearbeitet November 6, 2018

    @Rima.5314 schrieb:

    wenn die Server irgendwo in England stehen

    Meines Wissens nach stehen die europaeischen Server von ANet in Frankfurt.
    Ohne Gewaehr.

    Da waren sie auf jeden Fall mal.

    Aber ich meine gehört zu haben, dass sie inzwischen in die Amazon Cloud umgezogen sind, das heist das sie inzwischen überall und nirgends stehen.

    @Zelatos.8123 schrieb:
    bei einem konstanten Ping von 60ms ist ein Standort in Deutschland meiner meinung nach eher Unrealistisch, wenn es nicht grade irgendwelche richtig schlechten Server sind oder von Anets seite irgendwas versaut wurde das es nichtmehr so läuft wie früher.
    Seit Day1 hatte ich nie Probleme mit dem Ping der war immer zwischen 10ms-15ms so wie in allen anderen SPielen auch die ich Zocke und irgendwann zwischen HoT und PoF Release wurde der Ping dann konstant schlechter und jetzt sind diese 50ms-60ms Standart geworden , dabei wohne ich nicht weit weg von Frankfurt.

    Nun die Internet-Topologie ist weder fest, noch hat sie allzu viel mit geographischer Nähe zu tun. Der (ehem.?) Server-betreiber von ANet in Frankfurt war glaub ich ne Frma, der die Telekom zu teuer war und die dementsprechend lieber nen Vertrag mit nem Amerikanischen Internet-Anbieter abgeschlossen hatte, was wohl nen kleinen Routing-War zwischen dem Rechenzentrum und der Telekom zur Folge hatte ;) so dass manche Pakete von Frankfurt nach Frankfurt über Amerika geroutet wurden ...

  • @Sileeent.5861 sammelst du Posts, oder warum ziehst du Beiträge raus, für die sich seit Wochen keiner mehr interessiert?

    PS: dein Bild ist super...
    Wenn's um die Verbindung geht, so sieht man weder auf welcher map du bist ( kurz gesagt welchen Server bzw IP du ansteuerst ), noch welche Leitung, bzw Anbieter du hast ect.
    Wenn's um die FpS geht, sieht man weder auf welcher map du bist ( wieder mal ), noch wie deine Grafik Einstellungen sind.

    Deine Hardware kann man auch nur raten.

  • Das Thema mit den Ping und die Einbrüche hat sich für mich schon seit monaten erledigt.

2>
Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.