Zum Inhalt springen

Thief top meta Meinung


Razzgal.6452
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Man sollte mal berücksichtigen, dass der Dieb mit seinen Dolchen nur 2 Gegner treffen kann. Ergo wenn er single target DMG macht dann ab soll er dies tun. Nekros konnen auch AOE bursten und alles ist in Ordnung. -> weniger meckern mehr spielen

Die nerven den Dieb doch eh wieder weil er mittlerweile im singletarget top DPS Zahlen rausballert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn man die Rota beachtet kann man schon ein wenig verstehen warum das manche komisch finden aber ehrlich gesagt ist mir das recht egal.Habe nen Main und spiele den egal ob er jetzt top DPS ist oder nicht. Freue mich eher für alle Dieb Spieler das sie auch mal wieder in die Raids gehen können^^

Und wenn die Leute meinen sie müssen Top schaden machen dann muss eben Dieb gespielt werden,war doch auch vorher nicht anders.Da wars eben der Ele(der jetzt auch noch ne Menge DPS raushaut^^)

Denke das ist eher Meckern auf hohen Niveau.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, die aktuellen Änderungen sind schon nicht zielführend für die Klassenvielfalt. Ich bin der Meinung, dass schwierige Klassen mehr Schaden machen sollten als einfache (um Einsteiger- und Fortgeschrittenenklassen zu haben) und je nach Hitbox/Gegner/Mechanic noch verschiedene Klassen Vorteile haben sollten. Das ist zurzeit nicht gegeben, da der Dieb auf kleiner Hitbox mehr Schaden als jede andere Klasse macht und dabei noch relativ easy zu spielen ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...