Zum Inhalt springen

Kritik, Verbesserungsvorschläge


Empfohlene Beiträge

Erstmal wünsche ich jeden einen herzlichen guten Tag. :)

Ich habe ein par Verbesserungsvorschläge,Kritik für ArenaNet die ihr euch gerne ans Herz legen könnt wenn ihr möchtet, dann fang ich mal an, ich möchte ihm vorraus sagen das ich die aussage guild wars 2 möchte kein normales MMORPG sein zu herzen nehme und auch verstehen kann doch wie es umgesetzt wurde ist nicht ganz so perfekt.

  1. StufenanpassungArenaNET ich kann es ja verstehen das man in low-level Gebieten die Spieler gleichstellen möchte so das dort ein high-level Spieler auch noch spaß hat, nachvolziehen kann ich es ja aber jetzt kommt das aber es hindert einen erheblich.

Begründung:Man ist high-level Spieler dann geht man in ein low-level gebiet und wird vom level heruntergesetzt dan fehlt einen das gefühl das man stark ist und was mit seinen charakter erreicht hat und also jeder gleichstark ist ihn manchen fällen ist das auch gut doch in Guild wars 2 passt das einfach nicht rein.

  1. KlassenMich stört es auch das man bei Klassen keine richtige individuelle Klasse hat sondern man Kassen (von den Werten her) zu weit individualissieren kann.

Begründung:Ich finde es ok wenn man Klassen von den stats individualissieren kan aber nur wenig man kann in guild wars 2 einfach einen normalerweise einen supporter Mesmer zu einen sehr starken tank individualisieren und das zerstört dann andere klassen wöfür den dann noch ein Krieger oder andere Klassen der Klassenname steht doch dann einfach nur dafür welche Waffen man tragen kann.

(Dieser punkt ist ein Verbesserungsvorschlag)

  1. Waffenfähigkeiten

Jede Waffe hat einen eigen Fähigkeitsleiste ist auch nicht so schlimm wenn man diese Aussage betrachtet: guild wars 2 möchte kein normales MMORPG, aber bitte wenn ihr das schon so macht dan macht es wenigstens so das man die Waffenfähigkeitsleiste verändern kann mit neuen Fähigkeiten.

Ich möchte mich jetzt schonmal Herzlich bedanken und hoffe auf Rückmeldung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst einmal, deine Sätze sind etwas konfus. Die Begründung zu 1 und 2 sind daher sehr schwer zu lesen bzw. das was du Aussagen möchtest.

Zu 1:Stell dir vor, du als neuer Spieler kommst in ein Low Level Gebiet und jeder Mob den du für die Herzen brauchst wird von einem High Level Spieler gekillt. Dann würdest du das Spiel auch nicht mehr lange zocken und Anet verliert Spieler. ( Was sie momentan eh wegen dem Support haben.)Außerdem, wenn du dich stark fühlen willst, ist GW2 nicht das Spiel für dich (außer du spielst deinen Charakter richtig, dann wäre PvP etwas). Es wird bei Anet schon auf Chancen Gleichheit geachtet und die ist nicht gegeben, wenn Spieler x in Low Level Gebieten Mobs wegfarmt um sich toll zu fühlen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soso, man will sich also richtig stark fühlen..., ich lasse das mal ebenso unkommentiert wie den Stil des Beitrages.Da verweise ich doch einmal ganz selbstverliebt auf einen meiner Post`s zu diesem Thema, welcher noch garnicht soooo lange her ist.https://de-forum.guildwars2.com/discussion/3393/verbesserungsvorschlaege#latestMehr gibt es da von meiner Seite nicht anzumerken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@"Fenris.9857" schrieb:Erstmal wünsche ich jeden einen herzlichen guten Tag. :)

Ich habe ein par Verbesserungsvorschläge,Kritik für ArenaNet die ihr euch gerne ans Herz legen könnt wenn ihr möchtet, dann fang ich mal an, ich möchte ihm vorraus sagen das ich die aussage guild wars 2 möchte kein normales MMORPG sein zu herzen nehme und auch verstehen kann doch wie es umgesetzt wurde ist nicht ganz so perfekt.

  1. StufenanpassungArenaNET ich kann es ja verstehen das man in low-level Gebieten die Spieler gleichstellen möchte so das dort ein high-level Spieler auch noch spaß hat, nachvolziehen kann ich es ja aber jetzt kommt das aber es hindert einen erheblich.

Begründung:Man ist high-level Spieler dann geht man in ein low-level gebiet und wird vom level heruntergesetzt dan fehlt einen das gefühl das man stark ist und was mit seinen charakter erreicht hat und also jeder gleichstark ist ihn manchen fällen ist das auch gut doch in Guild wars 2 passt das einfach nicht rein.

Wenn ich in low lvl Gebiete gehe wüten Meine 80 er wie Berserker und sind nicht aufzuhalten weil alles so schwach ist..One shots sind tatsächlich notwendig um dieses machtgefühl in dir auszulösen ?Kp ich kann deine Meinung jedenfalls nicht teilen

  1. KlassenMich stört es auch das man bei Klassen keine richtige individuelle Klasse hat sondern man Kassen (von den Werten her) zu weit individualissieren kann.

Begründung:Ich finde es ok wenn man Klassen von den stats individualissieren kan aber nur wenig man kann in guild wars 2 einfach einen normalerweise einen supporter Mesmer zu einen sehr starken tank individualisieren und das zerstört dann andere klassen wöfür den dann noch ein Krieger oder andere Klassen der Klassenname steht doch dann einfach nur dafür welche Waffen man tragen kann.

(Dieser punkt ist ein Verbesserungsvorschlag)

Krieger heißt Krieger und nicht tank.. waldläufer ist ja auch ein Typ der durch Wälder läuft und nicht zwingend ein bogenschützeKp mir scheint du bist zu sehr von allzu statischen mmo geprägt wo es teilweise nur 4 Klassen gibt (feuermagier/ Priester, heiler/ Krieger , tank / und evtl bogenschütze)

Ka wer heutzutage noch so billige Auswahl möchte ich schätze dir ist es einfach zu unübersichtlich

  1. Waffenfähigkeiten

Jede Waffe hat einen eigen Fähigkeitsleiste ist auch nicht so schlimm wenn man diese Aussage betrachtet: guild wars 2 möchte kein normales MMORPG, aber bitte wenn ihr das schon so macht dan macht es wenigstens so das man die Waffenfähigkeitsleiste verändern kann mit neuen Fähigkeiten.

Das find ich nett eine Auswahl würde ich auch begrüßen.

Allerdings mehr als unwahrscheinlich das es jemals dazu kommt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@"Fenris.9857" schrieb:

  1. StufenanpassungArenaNET ich kann es ja verstehen das man in low-level Gebieten die Spieler gleichstellen möchte so das dort ein high-level Spieler auch noch spaß hat, nachvolziehen kann ich es ja aber jetzt kommt das aber es hindert einen erheblich.

Begründung:Man ist high-level Spieler dann geht man in ein low-level gebiet und wird vom level heruntergesetzt dan fehlt einen das gefühl das man stark ist und was mit seinen charakter erreicht hat und also jeder gleichstark ist ihn manchen fällen ist das auch gut doch in Guild wars 2 passt das einfach nicht rein.

Die Logik (sollte es überhaupt eine geben) dieser Begründung erschließt sich mir auch beim x-ten Lesen nicht.

  1. KlassenMich stört es auch das man bei Klassen keine richtige individuelle Klasse hat sondern man Kassen (von den Werten her) zu weit individualissieren kann.

Begründung:Ich finde es ok wenn man Klassen von den stats individualissieren kan aber nur wenig man kann in guild wars 2 einfach einen normalerweise einen supporter Mesmer zu einen sehr starken tank individualisieren und das zerstört dann andere klassen wöfür den dann noch ein Krieger oder andere Klassen der Klassenname steht doch dann einfach nur dafür welche Waffen man tragen kann.

Klassenmechanik schützt vor Schubladendenken nicht.


Wenn ich Machwerke wie dieses lese, frag ich mich jedes Mal aufs Neue, ob die Leute tatsächlich nicht mehr dazu in der Lage sind, auch nur einen einzigen fehlerfreien Satz zu formulieren. Schämt ihr euch für dieses Geschmodder nicht?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...