Warry oder Ranger? — Guild Wars 2 Foren

Warry oder Ranger?

Servus

Mich plagt die Wahl der, für mich, "richtigen" Klasse. Zur Zeit habe ich meinen Ranger (Lvl 51 atm), den ich später hauptsächlich als (Heal)druide oder Soulbeast spielen will. Minuspkt des Rangers ist der "fehlende" ,besser gesagt, nicht akzeptierte/brauchbare Fernkampf-Aspekt.

Nun habe ich auch einen Warry angetestet und dieser macht mir auch Spass.

Ich habe ja noch diese Aufwertungen für zB Lvl 40, 50 usw aber bevor ich diese in den Warry stecke wollte ich ein wenig nach Feedback fragen.

Mit welcher Klasse ist man später willkommener?

Der Schwierigkeitsgrad der Klasse tut nichts zur Sache, wie gesagt: Spass machen mir beide.

MfG

Kommentare

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭

    Meines wissens ist der Krieger als Bannerslave sehr gerne gesehen im Vergleich.
    Mach dir aber nix draus... ich kann mich auch nicht entscheiden wer mein 2t Char ist spiele alles bis auf Ingi xD

  • Thoak.7061Thoak.7061 Member ✭✭✭

    Du bist mit beiden Klassen später willkommen. Als Druide oder als Bannerslave zB
    Mit Ausnahme des Rangers im.WvW. Der wird da von einigen Spielern nicht gern gesehen. Findest du im WvW-Bereich einen, kürzlich erschienen, Thread dazu.

  • Mystiker.4031Mystiker.4031 Member ✭✭✭

    Muss hinzufügen, ich ging davon aus, dass er DDs meint. dudu ist ja kein wirklicher DD. Mein Fehler!

  • Storm.7450Storm.7450 Member ✭✭✭

    Du kannst mit beiden Klassen nichts falsch machen.Sie werden im Endcontent beide gerne mitgenommen und haben zurzeit mehrere Builds wie sie gespielt werden können.
    Auch im PvP und WvW können beide gespielt werden.
    Also kann ich dir nur sagen was ich meistens sage: Probier beide aus und nehm die Klasse die dir Spaß macht.

    Wenn du noch Fragen zum Waldi hast,kannste dich gerne melden.

    Für den NORDEN! - https://www.ldn-gilde.com/

  • Hecksler Der Henker.9280Hecksler Der Henker.9280 Member ✭✭✭
    bearbeitet November 23, 2018

    @Storm.7450 schrieb:
    Also kann ich dir nur sagen was ich meistens sage: Probier beide aus und nehm die Klasse die dir Spaß macht.

    Stimme dem zu.

    Der Krieger liebt den Nahkampf und kann vieles wegstecken! Unterstützung findet man bei ihm in Form seiner Bannern oder Rufe. Im Fernkampf kann er zwar mit anderen Distanzklassen mithalten, jedoch fehlt ihm die Reichweite. Willst du mehr Schaden austeilen als die Kernklasse, dann versuche es als "Berserker". Feurige Angriffe und mehr Schadenspotential. Möchtest du allerdings "der Fels in der Brandung" sein, dann kommst du an den "Bannbrecher" nicht vorbei und hast eine große Auswahl an Überlebensmöglichkeiten.

    Der Waldläufer ist der Meister der Distanz! Unterbrechen, stören, auf Entfernung halten. Als Bote der Natur, kennt er sich mit heimtückischen Fallen und den Tieren aus, die ihm treu zur Seite stehen, unterstützen, stärken und den Fokus auf sich lenken. Du willst Leute heilen und schützen? Dann werde "Druide". Mit "Seelenwandler" wirst du eins mit deinen Tiergefährten und du kannst in dieser Form, es sogar mit den stärksten Nahkämpfern aufnehmen. Im WvW ist diese Klasse jedoch nicht überall willkommen.

    Zum Henker [ZH] “Wer einen Richter sucht, wird einen Henker finden!”
    Ein Henker muss nicht beliebt, sondern gerecht sein.

  • @Thoak.7061 schrieb:
    Du bist mit beiden Klassen später willkommen. Als Druide oder als Bannerslave zB
    Mit Ausnahme des Rangers im.WvW. Der wird da von einigen Spielern nicht gern gesehen. Findest du im WvW-Bereich einen, kürzlich erschienen, Thread dazu.

    Du meinst den Thread wo der unterbelichtete User in seinem Text, der durch die ganzen Fehler fast unlesbar ist, ein PvP-Verbot für Rangers fordert? Wäre ja ein Grund ein Ranger zu spielen... ;D

    Aber ja, Rangers scheinen im PvP einen schweren Stand zu haben...
    Nur woran liegt das? Ist die Klasse selbst so schlecht bzw ist sie für PvP einfach ungeeignet/er als andere?
    Oder liegt es an den Spielern?

  • Storm.7450Storm.7450 Member ✭✭✭
    bearbeitet November 23, 2018

    Also wer sagt das der Ranger für PvP ungeeignet ist hat sich wohl net richtig damit beschäftigt.Momentan gibt es für jede Klasse ein Build was man auf hohen Niveau spielen kann.
    Klar gibt es immer Klassen die öfters gespielt werden aber am Ende kannst du mit allen was schaffen wenn du weist wie.
    Nur im WvW würde ich sagen gibt es ne Einschränkung für den Ranger.Im Public Zerg wird der nicht so gerne gesehen weil er momentan kein geeignetes Build für diese Situationen hat
    Als Roamer und in kleineren Gruppen ist er aber trotzdem stark.Wenn du aber unbedingt WvW Zerg spielen möchtest als Waldi,würde ich dir Druide empfehlen und auf Support gehen.Da biste den anderen noch recht nützlich.

    Was den schweren Stand angeht. Der Waldläufer wird oft belächelt da es zu viele gibt die ihn nur auf Langbogen spielen,weil es sehr einfach ist damit anzugreifen aber das spiegelt nicht die wahre Stärke der Klasse wieder.Wird aber von vielen so wahrgenommen.

    Kann also nur sagen: Setzt dich mit der Klasse auseinander und du wirst deinen Spaß haben.

    Für den NORDEN! - https://www.ldn-gilde.com/

  • norbes.3620norbes.3620 Member ✭✭✭

    @Sintabal.5783 schrieb:

    @Thoak.7061 schrieb:
    Du bist mit beiden Klassen später willkommen. Als Druide oder als Bannerslave zB
    Mit Ausnahme des Rangers im.WvW. Der wird da von einigen Spielern nicht gern gesehen. Findest du im WvW-Bereich einen, kürzlich erschienen, Thread dazu.

    Du meinst den Thread wo der unterbelichtete User in seinem Text, der durch die ganzen Fehler fast unlesbar ist, ein PvP-Verbot für Rangers fordert? Wäre ja ein Grund ein Ranger zu spielen... ;D

    Aber ja, Rangers scheinen im PvP einen schweren Stand zu haben...
    Nur woran liegt das? Ist die Klasse selbst so schlecht bzw ist sie für PvP einfach ungeeignet/er als andere?
    Oder liegt es an den Spielern?

    Ranger ist ziemlich stark im PvP mit verschiedenen Builds. das Problem sitzt vor dem rechner da viele dieses potential nicht umsetzen können :)

    akzeptier die Herausforderung und werde der Meister der Waldläufer ;)

    Fernkampf ist nicht die einzige stärke die er hat auch im Nahkampf kanns da gut auf die glocken geben

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.