Zum Inhalt springen

Konstruktives zum Dieb - Deadeye (Informationen Sammlung) / PVE


Mystiker.4031
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich habe zwar viel kommentiert in letzter Zeit, jedoch ist dies mein erster Artikel um Gnade flehenDa ich aktuell so wenig zum Deadeye lese und es keine Unterforen mehr bzgl Klassen gibt, würde ich gerne mal von euch hören, wie ihr den Specc findet. Was verbesserungswürdig ist.Was euch nicht gefällt etc.Wie spielt er sich eurer Meinung nach? Ist er überhaupt spielbar?

Ich bin soweit auch mit der Mobilität zufrieden, da ich mehrfach durch die Schattenschritt oder invis teils champs kiten kann.Ich habe aktuell das Gefühl, wenn cih denn meine Crits raus baller und gut positioniert bin dass ich schon mla 26k Crits machen kann.

Ansonsten bewegen sich die Autohits im Mittelfeld - Gefühlt machen D/D massiv mehr schaden

Freue mich schon auf eure Antworten.

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Mystiker und die anderen,

ich spiele seit Release immer mal wieder meine Diebin. Zu HOT Zeiten und lange davor war ich Main Mesmer, zu PoF jetzt nicht mehr, der Dieb hat es mir angetan :smiley: .Allerdings kann ich die Beobachtung teilen, kiten geht gut mit dem Gewehr, die Skills sind alle praktisch und ausgewogen. Jedoch finde auch ich das der Deadeye mit dem Gewehr ein bisschen wenig Schaden macht trotz full Bersi! . Ich Critte jeden Hit und mit Bosheit voll geladen + Macht komme ich auf Maximale Crits von 5 - 6 Tausend ausgenommen dem 4er kniend Skill der Haut 10k mehr. Wenn ich nun sehe wie mein Freund mit seinem Holosmith die Gegner wegmäht und ich aufgrund des langsamen single Target Attakspeeds nicht hinterher komme - dann muss ich sagen das sieht ein wenig mies aus. Andererseits glaube ich macht der Deadeye an einem Champion über längere Zeit eventuell mehr Schaden als z.B. der Holo.

Ich bin für Feedback und Builds offen wenn jemand mehr Schaden fährt :hushed:

Liebe Grüße Samaraga

PS: ich bin jederzeit für Deadeye Plausche offen und freu mich über Ingame PN`sPPS: das aufgestiegene Gewehr der Sammlung habe ich auch falls jemand Fragen zur Sammlung hat :smile:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moinich seh den deadeye als unterstützer in großen kämpfen, so wie es auch sniper in shoter sind, weiche ziele ausschalten bevor sie der verwundbaren backline zu sehr schaden zufügen können.generel gefält mir die klasse sehr gut, auf range lassen sich gegner schnell und einfach elemeniren und kommt mal was zu nah kann man sich getost auf die eigenschaften der core-klasse verlassen.einziger kretikpunkt von mir ist die reichweite, 1500 ist nicht viel besonders wen man bedenkt das man als sniper erhöhte positionen bevorzugt.mein build: http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAU8Yl0MhGnYvTw7Jw+EL7Em3SYLcF4jl3yg5WAo20mA-jZQaAAQZAA

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also hab den heut paar Stunden gespielt und muss sagen solo find ich den grauenhaft. Wenn der Gegner in der Ferne ist schön.. soll bloß da bleiben wo der Pfeffer wächst damit ich ihn laaaangsam, weil ich so viel Schaden mache umschießen kann. Meine bisherigen Tests sind da sehr Mau. Rein von dem Build her ist es in etwa das wie bei Mystiker. Wenn ich wen hab der tankt ist das naja - nett. Die Reichweite ist aber ein Witz fürn Scharfschützen, aber der Schaden eigentlich auch.

Gibts eine Möglichkeit mehr Initiative aufzubauen die ich übersehe? Oder baut die sich nur durch rumsitzen bzw autoattack auf?Wie der mit Gewehr spielbar sein soll im Solobereich ist mir irgendwie schleierhaft. Über die Traitline mit Dolchen brauchen wir nicht reden, aber was will ich mit einem Scharfschützen ohne Gewehr?!

Edit: Hm, also wegrennen und rumballern funktioniert, obwohl man im hinknien mehr Schaden machen würde. Macht man das aber im Solobereich ist man ziemlich schnell Brei.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiel den deadeye auch gerne mit p/p durch den skill gnade kann man mehrfach sein ziel markieren und man kriegt immer viel Initiative zurückman kann endladen praktisch durch spammen

http://gw2skills.net/editor/?vZAQNAqaVn8MBtFjlOBOGDUGjFaCzLM8FKDaBgJUEg/XuMfmA-jFSBQBL4IAYGlg4RfwEOBAL8QAcl9HlfA4BAQJ1fCAcA43f/93f/trXf91P/8zP/8zPvUARM0C-w

hier ein noch ein bildhttps://www.imagebanana.com/s/835/f5xqAQ4u.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moinum Initiative aufzubauen gliebt es nur sehr wenige möglichkeitenSiegel des Infiltrators (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Siegel_des_Infiltrators)Schnellzugriff (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Schnellzugriff) undRolle für Initiative (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Rolle_f%C3%BCr_Initiative)

Sollte ein Gegner mal auf Kuschelkurs sein empfele ich den wechsel auf Nahlampfwaffen, Schwert oder Dolch je nach dem was einem mehr liegt.Was den Schaden angeht, der Build von Mystiker ist sehr defensiv wodurch einige schadens Modifikatoren fehlen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine Mischung aus deinem und dem von @AoD Fenrir.1732 ist sehr viel versprechend. Manche Gegner sind fast One Hit, bei anderen dauerts etwas länger. Hab mir gestern zum Schluss auch noch 2 Bosse solo gesucht. Machbar, allerdings nur mit viel Tarnung und Bosheit und permanentem Stellungswechsel.

Die Reichweite nervt mich aber immer noch.

Btw hat jemand noch gute CCs , die man noch empfehlen könnte? Das dauerte bei mir länger als ichs von anderen Klassen gewöhnt bin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Mystiker.4031 schrieb:Ja das ist das einzige Problem was Dieb angeht und CCs.Du kannst mit Fallen der Breakbar zusetzen falls du darauf hinaus willst

Okay und außerhalb von Fallen?

Das Konzept geht doch nicht auf, wenn der Scharfschütze erst zum Gegner rennt.. eine Bombe (Falle) legt um dann wieder 3km wegzulaufen und sich dann aus der ferne denkt, während er durch sein Zielfernrohr schaut.. ach dreck, hät ich mal 3 Bomben gelegt.. und wieso kämpf ich eigentlich aus der Deckung im Fernkampf der Trottel weiß eh das ich da bin.

Scharfschützen definierten sich bei mir irgendwie anders. :s

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja gut also soweit ich weiß haben Fallen auch teils Range. in diesem Fall hast du halt ausschließlich soft CC.Mit bindender Schatten oder Schatten Böe hast du hard CC oder halt das Gift

Aber was die Range angeht, stimmt ich vollkommen zu, muss man nur im PvE und PvP unterschiedlich machen weil die sonst alle jammern

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Mystiker.4031 schrieb:Aber was die Range angeht, stimmt ich vollkommen zu, muss man nur im PvE und PvP unterschiedlich machen weil die sonst alle jammernUnd da schon oft bewiesen wurde, das sie sowas nicht können.. also Nahkampf CC. Weiß ich gleich wieder wieso Dieb nach wie vor nur Farm- und Fun-Char ist. o:)

Achja die Range der Fallen ist fürn Hintern. :#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

MoinSkorpiondraht (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Skorpiondraht) ist auch ein CC der aus der Entfernung gewirkt werden kann.im Nahkampf kann man auf taktischer schlag (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Taktischer_Schlag) zurück greifen.taktischer schlag bekommt man wen man aus er Tarnung heraus mit der 1 angreifenTarnung kann man sich recht einfach über Nacht und Nebel (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Nacht_und_Nebel) hollen auch wen die Kosten recht hoch sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@"AoD Fenrir.1732" schrieb:MoinSkorpiondraht (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Skorpiondraht) ist auch ein CC der aus der Entfernung gewirkt werden kann.im Nahkampf kann man auf taktischer schlag (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Taktischer_Schlag) zurück greifen.taktischer schlag bekommt man wen man aus er Tarnung heraus mit der 1 angreifenTarnung kann man sich recht einfach über Nacht und Nebel (https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Nacht_und_Nebel) hollen auch wen die Kosten recht hoch sind.

Dank dir! Schau ich mir mal später an, wenn ich daheim bin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hi ihr lieben :smile:

wow ist ja echt viel passiert seit meinem letzten Posting...Danke an die Builds und die CC Vorschläge.Um mal die Power der Community zu nutzen, könnt ihr euch Vorstellen jenseits von Bersi/Assassin Builds etwas zu entwickeln ?Vielleicht etwas mit mehr Zähigkeit oder Vitalität um nicht ganz so squishi zu bleiben für die, welche das Kiten nicht so gerne mögen ?Das etwas wir Harrier Stats nicht so sinnvoll sind finde ich schade , jedoch wären ja Kommandierende Stats vielleicht denkbar etwa so http://gw2skills.net/editor/?vZUQFAUnsMB9FjFOBuFDsPhldCr7tMDyB81yeZwcLAUbaTA-jxBBQBlR5HJVCiQ1fAwDAIP6Aox+DM4CAAA-e ?Leider kann ich nicht einschätzen ob Bosheit von Segensdauer beeinträchtigt wird, das teste ich die Tage mal aus... allerdings würden ja elan, eile, macht und wut davon profitieren was einen dmg schub bedeuten kann. Die 92% Crit sind vielleicht etwas übertrieben da kann man ja den schmuck vielleicht auch statt Assassine auf Bersi lassen und hat immerhin noch 80% + 2,3k Schaden statt 2k.

Was denkt ihr über solche Builds die nicht Mainstream sind aber dafür bisschen Segen verteilen an sich und die Kameraden in der Kopfgeldjagt :wink:

Liebe grüßeSamaraga

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Samaraga.4082 schrieb:Hi ihr lieben :smile:

wow ist ja echt viel passiert seit meinem letzten Posting...Danke an die Builds und die CC Vorschläge.Um mal die Power der Community zu nutzen, könnt ihr euch Vorstellen jenseits von Bersi/Assassin Builds etwas zu entwickeln ?Vielleicht etwas mit mehr Zähigkeit oder Vitalität um nicht ganz so squishi zu bleiben für die, welche das Kiten nicht so gerne mögen ?Das etwas wir Harrier Stats nicht so sinnvoll sind finde ich schade , jedoch wären ja Kommandierende Stats vielleicht denkbar etwa so http://gw2skills.net/editor/?vZUQFAUnsMB9FjFOBuFDsPhldCr7tMDyB81yeZwcLAUbaTA-jxBBQBlR5HJVCiQ1fAwDAIP6Aox+DM4CAAA-e ?Leider kann ich nicht einschätzen ob Bosheit von Segensdauer beeinträchtigt wird, das teste ich die Tage mal aus... allerdings würden ja elan, eile, macht und wut davon profitieren was einen dmg schub bedeuten kann. Die 92% Crit sind vielleicht etwas übertrieben da kann man ja den schmuck vielleicht auch statt Assassine auf Bersi lassen und hat immerhin noch 80% + 2,3k Schaden statt 2k.

Was denkt ihr über solche Builds die nicht Mainstream sind aber dafür bisschen Segen verteilen an sich und die Kameraden in der Kopfgeldjagt :wink:

Liebe grüßeSamaraga

Huhu,

das ist auch mal eine nette Idee und Umsetzung des Diebes.Wurde mich freuen, wenn du deine Erfahrungen dann teilen könntest.

Hab bisher nur mein Power thief mit der Starter Waffe und mache ca. 25k Crits.Ich habe gestern mit meinem normalen build gespielt und festgestellt mit einer Gruppe lässt sich der Deadeye sehr gut ausspielen und macht auch mega fun.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Deadeye ist eigentlich ziemlich stark was Buffs betrifft, vor allem wenns um Schaden geht. Ich halte daher schon kommandierende Werte für denkbar, zumal ich damit abseits von full Power gute Erfahrungen bei anderen Klassen gemacht hab.

Ohne es jetzt getestet zu haben, würde ich aber sagen das Bosheit wohl nicht von profitiert, da das mehr Ressource als Buff ist - ist aber nur eine Theorie. Getestet hab ich es nicht und war auch die Tage nicht mehr auf'm Dieb. Im Schnitt verliert man bei den Klassen 3k Schaden, wenn man nicht auf full Schaden geht. Daran arbeit ich momentan auch beim Firebrand, der auch stark von einer Mischung aus Power/Zähigkeit/Segensdauer profitieren kann. Macht natürlich weniger Schaden als wenn man jetzt voll auf Condi-Schaden gehen würde.. letzteres ist aber nicht für jeden Content wirklich geil, da man doch relativ fix die Lebensleiste droppen kann und dann wirds bissel arg hektisch.

In Gruppen wie Mystiker schon schrieb macht der Dieb natürlich am meisten Spaß.. schließlich kann er perfekt aus der Ferne agieren.

Aber nochmal zurück zu Non-Mainstream-Stats.. Kommandanten-Gear ist aus Erfahrung heraus meine erste Wahl, wenn ich nicht auf full Schaden gehen will und ich die Segen pushen will. Normalerweise nutz ich dann ggf. Auch Sigille der Konzentration, aber da hier kein Waffenwechsel stattfindet fällt das wohl flach.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...