Hilfsfertigkeit (Ingenieur): Bollwerk-Gyroskop — Guild Wars 2 Foren

Hilfsfertigkeit (Ingenieur): Bollwerk-Gyroskop

Die Hilfsfertigkeit „Bollwerk-Gyroskop“ des Schrotter Ingenieurs hat in der Beschreibung eine missverständliche Formulierung in der deutschen Version. Die englische Beschreibung lautet:

„Well. Deploy a bulwark gyro to grant you barrier and redirect damage to you from nearby allies. […]“

Hier geht deutlich hervor, dass Teile des Schadens von betroffenen Verbündeten auf den Spieler umgeleitet werden. In der deutschen Version ist es jedoch fälschlicherweise andersherum beschrieben:

„Brunnen. Setzt ein Bollwerk-Gyroskop ein, das Euch Barriere gewährt und Schaden von Euch auf Verbündete in der Nähe umleitet. […]“

Hier sollte der Satzbau etwas angepasst werden, um die Hilfsfertigkeit richtig zu beschreiben z.B. „[…] und Schaden von Verbündeten in der Nähe auf Euch umleitet“.

Beste Grüße,

TheSlyFox

Getaggt:

Kommentare

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.