Zum Inhalt springen

Nach gefühlten 3 Jahren wieder zurück :D (Eine Gilde die Neulinge wilkommen heißt wäre nett :) )


Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Krieger, Diebe, Magier usw. da draußen :) ich habe dieses Spiel geliebt und habe es sehr gerne gezockt doch leider habe ich irgendwann immer wieder ein Absturz gehabt wo ich mein Rechner immer wieder rebooten musste und das hat dafür gesorgt das ich das Game aufgehört habe zu zocken. Leider hat der Support dafür keine Lösung gefunden und somit war dann meine Guild Wars Geschichte auch verschwunden :(. Aber Kopf hoch, jetzt habe ich wieder ein neuen PC und wollte mein Glück probieren. Ich will nicht lügen aber ich glaube ich habe das Spiel 2 Jahre nicht gespielt es hat sich sehr viel verändert ( alleine das es Free 2 play geworden ist) und das führt zu vielen fragen in meinem Kopf.

  1. Wenn ich ganz von neu Anfange kann ich dann immer noch alle Geschichten und Erlebnisse 100% spielen
  2. was ist neu im Spiel (2 DLC sind raus die ich mir erst besorgen werde wenn ich mir sicher bin das mein Spiel diesmal läuft)
  3. Wie muss ich meine Klasse skillen damit ich meinen Mitspielern eine Hilfe sein kann (gibt es seiten wo ich builds oder guides schauen kann?)
  4. ist man als Neuling überfordert oder ist es immer noch ein step by step durch die geschichte
  5. kann man die Map immer noch auf 100% erkunden? ( ich habe das so sehr geliebt <3)
  6. ist der edelsteinshop immer noch nur für aussehen gedacht oder ist es jetzt P2WDas sind so die Fragen die im Moment in meinem Kopf schwirren und mir bisschen Angst bereiten.ich hoffe ich kriege schnell eine Antwort und wünsche euch allen gutes gelingen beim zocken :)

PS: Suche nebenbei eine Gilde die mich einstellen würde (ACHTUNG ich bin ein Neuling)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ibrahim, Fragen über Fragen, aber vor allem erstmal: herzlich willkommen zurück.

Für Probleme mit der Software/Hardware gibt es meistens eine Lösung. Dass Du nun über neue Hardware verfügst, macht es aber ja zumindest schon mal wahrscheinlicher, dass Du wieder vernünftig wirst spielen können. Aber Achtung, Systemabstürze können dennoch auftreten, meist nach PatchDays wie am Dienstag. Dazu gibt das Forum hier meistens aber schon ne gute Richtung, weil es genügend Hektiker gibt, die gleich "Verschwörungsthreads" im Forum aufmachen.

Ich probiere mal, Dir ein paar Fragen zu beantworten, da ich auch erst vor ein paar Wochen wieder neu eingestiegen bin, nachdem ich mir eine 4jährige Offlinephase gegönnt habe, GW2-technisch zumindest.

  1. Man kann alles spielen, außer LivingStory 1 (oder die abgelaufenen saisonalen Events, was bei Saisonware aber ja selbsterklärend ist), dazu erhält man aber nach der vorhergehenden persönlichen Geschichte eine Erklärung. Leider wurde das (LS1) als Wegwerfcontent entworfen. Aber bei YouTube gibt dazu auch Einblicke. Ansonsten wirst Du nicht umhin kommen, Dir irgendwann das volle Spiel mit den beiden Erweiterungen HoT und PoF zu erwerben. LivingStorys, die veröffentlich wurden zu einer Zeit, als Du nicht gespielt hast, kannst Du ingame im GemShop erwerben.
  2. Neu im Spiel sind, wie Du schon geschrieben hast, vor allem die beiden Erweiterungen, die bei HoT das Gleiten mit sich bringen und PoF, was 4 bzw. 5 Reittiere mit sich bringt. Weiter ein neues Beherrschungssystem, welches ab Stufe 80 interessant wird. Den Rest solltest Du einfach entdecken, mach ich auch gerade und macht viel Spass.
  3. Zum Skillen gibt es einige Gildenseiten, die Dir weiterhelfen, viele Einträge hier im Forum und natürlich eine Gilde, wenn Du eine findest. Die sollten Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Ausskillen vor Stufe 80 kann eigentlich vernachlässigt werden, bis dahin gibt's viele andere Sachen zu entdecken. Ab Stufe 80 und paar Kröten auf der Sparkasse geht's dann mit Ausrüstung und fortgeschrittenem Skilling los. Ich spiele aber schon seit vielen Stunden mit einem neuen Charakter, ohne großartig auf die Ausrüstung und Skillung zu achten. Das ist im PvE nicht wirklich notwendig, wenn Du nur die Welt erkundest.
  4. Ich fand meinen Neustart super, von Überforderung keine Spur. Es gibt halt einfach viel zu Sehen, zu entdecken und nachzuholen. Wenn man alles in kürzester Zeit erledigen möchte, ist man sicher im Stress, aber von Überforderung würde ich bei normalem Spiel nicht sprechen.
  5. Die Maps sind natürlich erkundbar, und es gibt weiter tolle Momente, wenn man Sehenswürdigkeiten und Ausblicke entdeckt. Ich liebe das auch sehr.
  6. Der Edelsteinshop: Reingehen - Ansehen - Staunen. Von Looks über Hilfsmittel und Co. alles verfügbar. Echtes P2W kann ich hier nicht erkennen. Viele unnütze Sachen, viel Blingbling, aber auch einige unverzichtbare Sachen, die das Leben schöner und entspannter machen.

Und mal für alle, die hier dauernd motzen.

"/Age" in der Chatleiste eingeben und den bisher ausgegebenen Betrag für Guildwars durch die insgesamt gespielten Stunden teilen. Das gleiche beim nächsten Kinobesuch mit den Kosten und der vergnügten Zeit machen. Dann mal hinsetzen und sinnieren. Man bekommt in diesem Spiel viele, und zwar sehr viele Stunden Spielspaß für kleines Geld. Ja, sicher könnte man viele Sachen einfach anders machen (vielleicht aus der persönlichen Sicht auch besser, manchmal schlechter), aber dafür müsste man halt Computerspielentwickler sein und nicht motzender Forenuser :wink:

Zu allem kann ich nebenbei YouTube empfehlen. Es gibt wirklich tolle Youtuber, die GW2 in vielen Videos erklären, was ich mir häufig mal nebenbei anschaue.

Falls Du Interesse hast, meld Dich Ingame, ich mach immer mal was anderes, steh gern auch helfend zur Seite. Aktuell suche ich zwar aktiv keine Gilde, aber wenn mich mal eine findet, werde ich mich auch nicht wehren.

Gruß vom Orso

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ibrahim,

erstmal herzlich willkommen zurück :smile:Orso hat deine Fragen ja schon super beantwortet, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Meine Gilde, die Recruits of Darkness, ist gerade auf der Suche nach neuen Mitglieder, wir nehmen auch sehr gerne "Neulinge" auf.Wenn du Interesse hast kannst du dich gerne bei mir Ingame melden :smile:

Ich wünsche dir einen guten Wiedereinstieg ins Spiel.

Grüße Bilbo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...