Befehlskette — Guild Wars 2 Foren

Befehlskette

Es geht um die Story-Mission der Blut-Legion (Stufe 10)

Hier haben sich drei kleine Fehler eingeschlichen:
1. Während des Abschnitts "Besiegt Stahlfurchts Soldaten" kann man mit Reeva sprechen, sie sagt dann: "Hilfe!". Der Spieler antwortet mit "Mach ich!".
Besser wäre, wenn Reeva "Helft!" sagen wüde.
2. Im Dialog mit Elexus Fetzhaut nach der Mission kann man sie folgendes fragen: "Ihr sagtet, Ihr wäret ein Gladium geworden, wenn ich nicht gewesen wäre.". Sie antwortet: "Das stimmt. Kein Trupp ... Ich war allein, bis ein anderer Trupp mich aufgenommen hat, sonst wäre ich gestorben. Das jetzt ist deutlich besser.".
Sinnvoller wäre es, wenn sie im Konjunktiv sprechen würde, da wir sie bereits aufgenommen haben. "Ich wäre allein, bis ein anderer Trupp mich aufgenommen hätte".
3. Wenn man nach der Mission noch einmal mit Reeva spricht kann man die Vermutung auffstellen in eine Falle gelockt geworden zu sein: "Glaubt Ihr, Stahlfurcht wusste, dass die Flammen-Legion hier ist?". Reeva antwortet: "Ihr glaubt doch nicht ... nein! Das würde er nicht wagen!". Der Spieler sagt daraufhin "Vielleicht wird er das. Wenn wir wieder zurück sind, werde ich mich einmal mit ihm unterhalten." Hier ist wieder die Zeit falsch. Es müsste lauten "Vielleicht hat er das".

Getaggt:

Kommentare

  • Vielen Dank für die vielen Hinweise!
    1) Wir nehmen hier einfach deinen Vorschlag an.
    2) Wenn ich mir das Englisch so ansehe, finde ich die Übersetzung so ganz allgemein nicht sehr passend: "It's true. No warband...out on my own until another warband took me in or I died. This is a much better deal." Ich würde das so ändern: ""Das stimmt. Kein Trupp ... auf mich allein gestellt, bis mich ein anderer Trupp aufgenommen hätte oder ich gestorben wäre. Das ist die bessere Variante.".
    3) Wird ebenfalls wie vorgeschlagen geändert.

    German Localization Specialist

    Praise Loco

  • Noch zwei Fehlerchen gefunden, wenn man die Geschichte mit Euryale spielt.
    1) Wenn man sie direkt am Anfang anspricht und sich nach Jauls Schicksal erkundigt, erklärt sie einem, dass dieser gestorben sei.
    Der Spieler reagiert daraufhin: Verirrt? Wurde die Leiche denn nicht geborgen?
    Jaul hat sich wie gesagt nicht verirrt sondern ist gestorben. Der Fehler beruht auf einer unterschiedlichen Übersetzung von Lost.

    2) Wenn man Euryale kurz vor Ende anspricht (Geschichtsfortschritt: "Sprecht mit Elexus Fetzhaut") sagt sie:
    [...] Ich sollte mich mal mit ihr unterhalten. [...] worauf der Spieler antwortet: Ich denke, das werde ich.
    Im Englischen sagt Euryale einfach nur Should talk to her. was dementsprechend unterschiedlich übersetzt wurde.
    Richtig wäre: Ihr solltet Euch mal mit ihr unterhalten.

    MfG Kuck

  • Danke!
    1) Hier werde ich beide Teile des Gesprächs ändern:

    • Jaul? Wir verloren ihn im Kampf, als die Gruft einstürzte. Brach einfach über ihm zusammen. Der Tapferste von uns allen. Oder der Dümmste. Manchmal ist das dasselbe.
    • Verloren? Wurde die Leiche denn nicht geborgen?

    2) Jepp.

    German Localization Specialist

    Praise Loco

Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.