Zum Inhalt springen

Wladicorist.3460

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

"Letzte Besucher des Profils" ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. danke hey. ich habe mir Hilfe gesucht und auch gefunden, ein paar nette Leute aus meiner Gilde haben mir so ziemlich meine ganze Aufgestiegene Rüstung finanziert und einer hat mir sogar 2 Kapitel aus der dritten Saison geschenkt. Sie wollen mich auch Fraktale T4 ready haben weil sie anscheinend mit jemandem nicht zurecht kommen, aber gut. Ich habe mich gegen den Refund entschlossen und die Story von Path of Fire vor ungefähr 1 Woche angefangen und muss sagen dass diese mich um einiges mehr catcht als HoT. Vorallem als GW1 Veteran finde ich die Story sehr interessan
  2. Ich habe jetzt etwas mehr als 1 Woche GW2 gespielt und die Erweiterungen sind allesamt viel zu schwer. Kann man irgendwo eine Rückerstattung beantragen?
  3. das ist bisschen schade, der Dervish mit Sense war ziemlich nice GW1 hat auch im allgemeinen meine Kunst (Zeichnen) sehr definiert ich hab einige Sensen gezeichnet 😄 wollte damals sogar an diesem Kunstwettbewerb teilnehmen jedoch war ich noch keine 18 😄 wär aber cool diese Waffentypen zu sehen auch mit eigenen Skills. Wenn ich richtig gelesen habe hat ja jede Klasse bei jeder Waffe ihr ganz eigenes Set an Skills d.h das würde schon Zeit in Anspruch nehmen alles auszuarbeiten und einzigartig rüberzubringen.
  4. 1. also meine Aussage war absichtlich überspitzt 😄 2. Kreativ waren sie bestimmt nicht aber man konnte halt herumschrauben und gewisse Buffs auch so abändern dass diese im Einklang mit den Waffenskills sind, das ist aber dann eher ein Ding fürs PvP wo man eben 8 Spieler hatte. 3. Es ist ja nicht schlimm Waffen zu wechseln und abgesehen davon stört mich ziemlich wenig an GW2 (sonst würd ich es überhaupt nicht spielen). Ich habe mir auch jetzt die Collection gekauft mit HoT , PoF und EoD und ich will mal sehen was sich mit meinem Krieger so anstellen lässt. Zu dem Waffen Thema mit Armbr
  5. mir ging es doch gar nicht um die maximal verfügbaren Skills sondern um die Austauschbaren, man konnte in GW1 doch eh nur 8 Skills mitnehmen aber diese konnte man beliebig austauschen, sei es 1 Schwert, Axt oder Hammer Skill oder Alle 8, der Fakt das man seine Waffenskills gegen andere austauschen konnte dieser zählt für mich und nicht ob man insgesamt mehr mitnehmen kann. Die 10 Skills-Skillbar reicht mir vollkommen aus. ich bin so am ragen du bringst mich zu Weißglut.... lmao 😂 aber süß wie du im gleichen Atemzug meine Fähigkeit anzweifelst zu lesen und rational darüber
  6. das ist jedes Forum wie ich es mitbekommen habe ist es hier nicht anders denn jegliche Art von Kritik ist unwillkommen. Das hat aber nichts mit GW2 an sich zu tun sondern mit der heutigen Consumer Gesellschaft. Ich bin auch oft im PoE Forum unterwegs und obwohl es da ein "Feedback&Suggestions" Subforum gibt stören sich die meisten daran dass User sich zu Dingen äußern die ihnen einfach nicht gefallen. Ich spiele GW2 weiter auch wenn das mit den Waffenskills sich nicht ändern wird sei es aus Balance Gründen oder schlichtweg Design Philosophie. Ich habe diesen Punkt nicht einfach anges
  7. wie kommst du drauf dass das ein "Problem" für mich wäre? es ist etwas was ich zu bemängeln habe, es ist in meinem Leben nicht essenziell relevant weswegen so etwas von mir nicht als "Problem" angesehen wird. Nicht austauschbare Waffenskills wurden aber schon damals in der Beta kritisiert wie ich auf diversen anderen Seiten wie Reddit gelesen habe.
  8. ich hab nie behauptet dass GW2 eine Erweiterung zu GW ist O.o hier gehts auch gar nicht um irgendeinen Status sondern darum dass mir einfach Skills vorgeschrieben werden die ich nur mit einem Weaponswap ändern kann diese Kritik gab es vor knapp 9 Jahren auch aber darauf hat man gar kein wert gelegt. Was sind schon paar enttäuschte GW1 Spieler oder? mir gehts auch gar nicht um irgendwelche Hotbars wie in WoW die ich zukleistern will mit Skills, mir geht es um Waffenskills und nur 5 Waffenskills sind halt einfach lame und dieses Argument mit sh.happens oder "dann ist das Game einfach
  9. sie kümmert dich überhaupt nicht, deswegen hast du dir die Mühe gemacht ein Meme dazu zu posten. Dass meine Aussage überspitzt war, war auch so beabsichtigt da brauchst du deswegen nicht so salty werden. wenn man gw1 seit Release gespielt hat bis gw2 rauskam dann denke ich mal kann sich auch jener als "Veteran" bezeichnen ob nun selbsternannt oder nicht ist doch völlig egal. ihr braucht hier auch kein Whiteknighting betreiben ich hate das Spiel nicht. Ich bin gerade dabei wieder reinzusteigen und merke halt einfach dass, mir hier und da Sachen fehlen zb die Klassenkomb
  10. das Problem ist, mit diesen Vorgaben haben sie so ziemlich jeden GW1 Veteran vergrault. Das mit den doppelten und dreifachen Skills in GW1 versteh ich das war ja auch nicht so toll aber immerhin gab es dort mehr als nur 5 Waffenskills pro Waffe.
  11. weil ich aus gw1 es gewohnt bin dass man mehr als nur 5 Schwert oder Axt Skills hat. Keine Ahnung wieso das im 2 so abgespeckt wurde obwohl genau diese Sachen Guild Wars ausgemacht haben
  12. Hiho GW2 Gemeinde :) das letzte mal als ich gw2 angemacht hab war in dem Jahr als es rauskam (2012?) ich habe einen Krieger auf lvl 80 hochgespielt jedoch haben mir die Waffenskills gefehlt, es gab immer nur 5(?) Skills pro Waffe. Hat sich diesbezüglich irgendetwas geändert? ein guter Freund und ich haben in GW1 immer mit Waffenskills herumexperimentiert, als wir GW2 angefangen haben mussten wir feststellen, dass wir auf die selben Skills angewiesen sind ohne diese jemals ändern zu können es sei denn wir ändern unsere Waffen. Mich würde interessieren ob es mittlerweile mehr Waffensk
×
×
  • Neu erstellen...