Zum Inhalt springen

Nachtwolf.1268

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. @Kasache.3902Du hast in meinem letzten Kommentar schon gelesen, dass ich diese Option inzwischen selbst für nicht sinnvoll erachte und das Thema geschlossen werden kann?Aber anscheinend bedeutet Ignoranz bei dir, auf die Meinung anderer, erfahrenerer Menschen zu hören.Außerdem denke ich daran, dass ich selbstsüchtig bin, wenn ich die Absicht habe, jemandem zu helfen.(Dass diese Option nicht hilfreich ist, habe ich inzwischen verstanden) THREAD KANN BITTE GESCHLOSSEN WERDEN
  2. Eine späte Antwort meinerseits, ich war die letzten Tage unterwegs.Ich danke allen für ihr Feedback. Da sich Betroffene zu Wort meldeten werde ich mich den direkten Erfahrungen anschließen und selbst von der Idee zurücktreten.Ich freue mich, dass sich einige trotzdem Gedanken zur Umsetzung gemacht haben - egal, ob aus Mitgefühl oder technische Neugier.(Ich bin nicht so Forum-erfahren: Kann ich den Thread schließen lassen? ^^)
  3. Danke für das umfangreiche Feedback. Ich meinte zwar nicht jede Spinne erst mit einem Knopfdruck zu tauschen sondern es wie eine Voreinstellung für das Laden des Gengers. Wenn ich in den Grafikeinstellungen niedrige Texturqualitäten wähle, lädt das Spiel ab diesem Zeitpunkt niedrige Texturen. Es lädt nicht mehr, sondern etwas anderes. Der Teil mit der Anerkennung der Angst gibt mir zu denken. Aus diesem Grund ist diese Option vielleicht wirklich wenig hilfreich.
  4. Dafür, dass die Option niemanden von den bisher Antwortenden negativ beeinflusst, ist die Ablehnung teilweise sehr stark.Auf die Suchwort "Spinn(en)", "Phobie" und "Angst" habe ich keine ähnlichen Beiträge gefunden. Rückblickend wäre ein Blick ins englischsprachige Forum angebracht.Mir ist (wie bereits geschrieben) bewusst, dass es weitere Phobien gibt. Lösungen für diese würden mich natürlich auch freuen. Auch ist mir bewusst, dass es nicht für alle Lösungen gibt.Für die, die mich nicht richtig verstanden haben: Der Aufwand für die Entwickler soll vertretbar sein. Und es soll KEINE Beeinfluss
  5. Ich würde mich freuen, wenn es in GW2 eine Option (z.B. über ein anhakbares Kästchen in den Gameplayeinstellungen) geben würde, damit Menschen, die eine Arachnophobie (panische Angst vor Spinnen) haben, diese durch andere Gegner erstetzen lassen können.Ich meine damit nicht, dass gift- und netz-spuckende Tiere durch menschliche Schläger ersetzt werden sollen. Nur eine Beispielidee: Ameisen.Mir ist bewusst, dass dafür neue Animationen, Modelle und Texturen eingebaut werden müssten. Eventuell auch andere Töne. Ich würde nicht so weit gehen, Charakterdialoge oder Quest-/Eventbeschreibungen anzupa
×
×
  • Neu erstellen...