Update 2 zur Welten-Umstrukturierung — Guild Wars 2 Foren

Update 2 zur Welten-Umstrukturierung

Hallo zusammen!

Ich möchte euch über den aktuellen Stand der Welten-Umstrukturierung informieren. Unser letztes Update ist ein paar Monate her und wir können nun mit Freude berichten, dass wir in der Zwischenzeit gute Fortschritte gemacht haben. Einige größere Hindernisse und Fehler haben wir beseitigt und ein paar unserer großen Ziele sind jetzt in Sicht.

Woran arbeite ich?

Ich arbeite hauptsächlich an der Welten-Umstrukturierung. Einen Teil meiner Zeit verbringe ich mit der Unterstützung des Spiels. Zu diesen zusätzlichen Aufgaben gehören Verbesserungen für einige Spielsysteme, die Fehlerbehebung und etwas interner Support für das Team. Ich habe an einigen allgemeinen Verbesserungen gearbeitet, wie die Abschaffung des Teilnahmeverfalls außerhalb des WvW. Ich hoffe, dass wir bald einige der anderen Dinge bekanntgeben können, an denen wir arbeiten. Wie bereits erwähnt, arbeiten wir direkt am Spiel, daher gibt es immer jede Menge Zusammenhänge zu beachten.

Was hat sich bei der Welten-Umstrukturierung getan?

Seit dem Update vom Juli haben wir einige Zeit mit der Aufteilung der verbleibenden Backend-Aufgaben zugebracht. Ich habe mich darauf konzentriert, diese Aufgaben zu erledigen. Zurzeit funktionieren viele dieser Teile für sich alleine genommen, doch einige Dinge stehen noch aus. Sobald ich alle Teile habe, beginne ich damit, alles miteinander zu verbinden. An dieser Stelle möchte ich betonen, dass, obwohl viel Arbeit erledigt wurde und wir gute und spannende Fortschritte gemacht haben, noch ein langer Weg bis zur Veröffentlichung der Welten-Umstrukturierung und Allianzen vor uns liegt.

Eines des Elemente, das zurzeit auf der Backend-Seite funktioniert, ist das Konzept von WvW-Gilden und die Möglichkeit für Spieler, sich eine WvW-Gilde auszusuchen. Wir testen diese Funktion mithilfe von Debug-Befehlen, da noch nichts vom Benutzer-Interface implementiert wurde. Die Kommunikationsebenen sowie die Speicheraspekte dieser Daten sind jedoch bereits vorhanden. Auf diese Weise erhalten wir einige der Daten, die wir benötigen, um Spieler mithilfe des Matchmaking-Systems auf Teams zu verteilen.

Apropos Matchmaking-System: Ich habe eine sehr einfache Umsetzung des Matchmaking-Systems fertiggestellt. Dieses System wühlt sich durch eine riesige Liste mit Spielern, die nach WvW-Gilde gruppiert sind, und verteilt diese Spieler dann gleichmäßig auf Teams. Es gibt noch einiges an diesem System zu tun, damit es alle von uns gewünschten Fälle bearbeitet, doch diese frühe Version und die Zahlen sehen vielversprechend aus.

Beim Erstellen und Testen verschiedener Teile der Welten-Umstrukturierung gehen wir pragmatisch vor. Einige dieser Systeme testen wir bereits getrennt voneinander unter Verwendung von Live-Daten und der Live-Umgebung. Mit dieser Methode haben wir Fehler und Bedingungen identifiziert, die nur schwer zu erkennen und beheben gewesen wären, wenn das komplette System im Einsatz gewesen wäre.

Am Spieler-Frontend wurde nicht allzu viel gearbeitet. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Kernarchitektur auf einen stabilen Stand zu bringen, damit wir eine funktionierende Basis für das Frontend haben. Sobald die Arbeit im Gange ist und wir ein konkreteres Ergebnis beim Frontend erreicht haben, können wir darüber diskutieren, wie wir allen das neue Glänzige präsentieren wollen.

F.A.Q.

In einem Bericht zur Welten-Umstrukturierung darf ein FAQ-Bereich natürlich nicht fehlen.

Gibt es Neues zum Allianz-System (Welten-Umstrukturierung)?

Ja, in diesem Beitrag. ;)

Können Spieler aus Nordamerika und Europa derselben Allianz beitreten und zusammen im WvW spielen?

Nein. Nordamerika und Europa bleiben getrennt und haben jeweils ihre eigenen Teams. Es wird zwar technisch möglich sein, dass eine Gilde aus nordamerikanischen und europäischen Mitgliedern besteht, doch das System verteilt diese Spieler dann auf Teams in ihrem eigenen Rechenzentrum.

Muss ich eine Erweiterung kaufen, um einer Allianz beizutreten?

Nein.

Was ist mit Nicht-WvW-Gruppen, die außerhalb des WvW ihre Shard verwenden, um die Auswahl der Karteninstanz zu beeinflussen?

Diese Spieler werden von dieser Änderung nicht betroffen sein. Shards werden vom System zur Auswahl der Karteninstanz nicht berücksichtigt.

Wie soll das Allianz-System irgendetwas beheben, wenn Spieler weiterhin vom Transfer Gebrauch machen können?

Momentan ist eine Anpassung der erlaubten Ziele für den Transfer von Spielern geplant. Außerdem wollen wir stärker auf Transfereinschränkungen für Teams mit zu vielen Spielern eingehen. Einige Einzelheiten zur Funktionsweise findet ihr im ursprünglichen Beitrag zur Welten-Umstrukturierung.

Wird das zeitzonenbedingte Ungleichgewicht weiterhin ein Problem sein?

Es stimmt, dass wir im ersten Release der Welten-Umstrukturierung bei der Erstellung von Welten nicht vorhaben, die Zeitzonenverteilung zu berücksichtigen. Das liegt zum Teil daran, dass wir in der Lage sein wollen, die Hauptaspekte des Systems zu implementieren und Daten über die Funktionsweise des Systems bei Anwendung der von uns für den Ausgleich verwendeten Werte zu sammeln. Wir wollen Äpfel mit Äpfeln vergleichen, damit wir möglichst verständliche Informationen gewinnen. Auf diese Weise erhalten wir zudem eine neue Grundlinie für den Vergleich mit den Modifikationen von Werten, die zum Ausgleichen der Teams dienen. Wir diskutieren außerdem einige andere Methoden, mit denen wir das Thema „Spielbetrieb in den Nebenzeiten" angehen können. Informationen hierzu werden wir so bald wie möglich veröffentlichen.

Werden bei der Berechnung der Bevölkerungen anstelle aller Spielstunden nur die Spielstunden im WvW berücksichtigt?

Ja. Bei der Berechnung der Bevölkerungen berücksichtigen wir nur die im WvW verbrachten Spielstunden.

Aus wie vielen Allianzen kann ein Team bestehen?

Es gibt keine klare Antwort auf diese Frage außer folgender: „Aus so vielen Allianzen wie nötig". Der Schwerpunkt liegt auf ausgewogener Bevölkerung und nicht auf einer Begrenzung der Anzahl der Allianzen pro Team.

Ist ein Update für die API geplant?

Ja. Wir werden einige Updates an der API vornehmen müssen, damit das neue System unterstützt wird. Abgesehen davon liegen mir keine Details vor.

Ist das Repräsentieren einer Gilde gleichbedeutend mit ihrer Auswahl als meine WvW-Gilde?

Nein, das Repräsentieren einer Gilde ist unabhängig von der Auswahl eurer WvW-Gilde. Ihr könnt nach wie vor eine beliebige Gilde repräsentieren, die euch im WvW gefällt, ohne die Welt zu wechseln, die euch vom System zugewiesen wird.

Was kommt als Nächstes? Was kommt nach der Welten-Umstrukturierung?

Immer langsam! Wir sollten jetzt nicht übermütig werden. Die Welten-Umstrukturierung ist nur eines der Eisen, die wir momentan im Feuer haben. Bei den anderen handelt es sich um Dinge, die nach der Welten-Umstrukturierung kommen. Über diese Dinge können oder möchten wir noch nicht sprechen. Wir werden euch aber informieren, sobald wir Weiteres zu berichten haben.

Getaggt:
Zum Kommentieren mit GW2-Account einloggen oder registrieren.
©2010–2018 ArenaNet, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Guild Wars, Guild Wars 2, Heart of Thorns, Guild Wars 2: Path of Fire, ArenaNet, NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.