Zum Inhalt springen

Update-Notes zum Spiel: 18. April 2023


Empfohlene Beiträge

  • ArenaNet-Angestellte

18.04.2023 – Release-Notes vom 18. April

Beta: Warteschlange für den Megaserver

  • Spieler können jetzt eine Warteschlange betreten, um sich Gruppenmitgliedern in einer aktuell vollen Karte der offenen Welt anzuschließen.
  • Die Warteschlange ist über das Gruppen- und Einsatztrupp-UI verfügbar. Ihr könnt ihr beitreten, indem ihr mit rechts auf das Gruppenmitglied klickt, das sich in der gewünschten Instanz befindet, und dann „Instanz beitreten“ auswählt.
  • Wenn diese Karteninstanz voll ist, erscheint eine Meldung mit der Rückfrage, ob ihr eine Warteschlange für die Instanz betreten wollt, in der sich eure Gruppenmitglieder aufhalten. Bestätigt ihr diese Rückfrage, tretet ihr der Warteschlange bei. Sobald die gewünschte Instanz freie Kapazitäten hat, erhaltet ihr die Möglichkeit, sie zu betreten. Wenn ihr der Warteschlange nicht beitretet, bleibt alles wie vor diesem Update.
  • Dieses Feature ist eine Verbesserung des Megaserver-Systems, das wir im April 2014 eingeführt haben. Wir veröffentlichen es im Beta-Status und behalten mögliche Probleme im Live-Betrieb sowie euer Feedback zu dieser Funktion im Auge.

Allgemein

  • Alle Spieler nutzen jetzt automatisch DirectX-11-Rendering. Das DirectX-9-Rendering wurde aus den Optionen entfernt.
  • Chromium Embedded Framework wurde als Ersatz für Coherent UI reaktiviert. Mit dieser Technologie werden webbasierte Oberflächen wie der Launcher und der Handelsposten betrieben.
    • Bitte meldet eventuell auftretende Probleme im Guild Wars 2 Forum.

Welt-Feinschliff

  • Erntetempel-Angriffsmission: Ein Problem wurde behoben, durch das die Trotz-Leiste einiger Drachenherzen aktiviert wurde, nachdem das Herz an den Rand der Plattform geschoben wurde.
  • Die Angelpunkte beim Himmlischen Becken in der Gyala-Senke erscheinen nun, sobald der Raffgierige Wanderer besiegt wurde.

 

Klassen-Fertigkeiten

Ingenieur

  • Schleich-Gyroskop: Die Tarndauer wird nur im PvP von 1,5 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Die Anzahl der Pulse wurde nur im PvP von 6 auf 5 reduziert.
  • Funktions-Gyroskop: Der Kraftfaktor wurde nur im PvP von 1,0 auf 0,5 reduziert.
  • Gyroskopische Beschleunigung: Die Dauer der Supergeschwindigkeit wurde nur im PvP von 3 auf 2 Sekunden reduziert.

Waldläufer

  • Siegel der Jagd: Die Erholzeit wurde nur im PvP von 20 auf 25 Sekunden erhöht.
  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...