Zum Inhalt springen

Update-Notes zum Spiel: 23. August 2022


Empfohlene Beiträge

  • ArenaNet-Angestellte

23.08.2022 – Release-Notes vom 23. August

Zehnter Jahrestag von Guild Wars 2

Vor zehn Jahren öffnete der Start von Guild Wars 2 ein neues Fenster zur Welt von Tyria. Drei Erweiterungen, die Veröffentlichung von fünf Staffeln der Lebendigen Welt und unzählige Updates später sind wir immer noch inspiriert durch das Engagement der Fans des Spiels.

Um diesen Jahrestag für neue Spieler und Veteranen gleichermaßen zu markieren, haben wir eine Reihe von neuen Erfolgen hinzugefügt, die euch durch das ganze Spiel führen, um Legenden-Beweise zu sammeln, die ihr gegen das neue Dekaden-Rüstungsset eintauschen könnt. Macht euch keine Sorgen, falls ihr diese Woche zu beschäftigt seid – die Erfolge und das Rüstungsset stehen permanent zur Verfügung. Charaktere, die selbst zehn Jahre alt werden, erhalten außerdem einen zusätzlichen Legenden-Beweis, um ihre Sammlung auf den Weg zu bringen. Falls ihr Beweise übrig habt, könnt ihr sie gegen Leckereien eintauschen, die ihr dann mit euren Freunden teilt.

Es ist uns eine Ehre, diese Welt für euch bereitzustellen. Danke, dass ihr mitspielt, und auf viele weitere abenteuerliche Jahre in Tyria!

  • Das Event zum 10. Jahrestag von Guild Wars 2 beginnt jetzt. Eine Woche lang gibt es jeweils 30 % Bonus auf Karma-Zuwachs, Magisches Gespür und den Fortschritt bei PvP- und WvW-Belohnungspfaden.
  • In der Kategorie „Nebengeschichten“ wurde eine neue Erfolge-Kategorie, „Dekade der Drachen“, permanent hinzugefügt. Schließt diverse Erfolge ab, die euch in die Regionen von Guild Wars 2, seinen Erweiterungen und der Lebendigen Welt führen, um Legenden-Beweise zu verdienen. Wenn ihr ein Set von 10 bzw. 20 Erfolgen vervollständigt, erhaltet ihr außerdem eine Waffe eurer Wahl aus dem neuen Drachendekaden-Set sowie den neuen Umhang-Skin „Dekaden-Krieg“. Der Umhang-Skin schaltet bei Erwerb gleichzeitig eine alternative Version frei, die euer Gilden-Wappen zeigt.
    • Legenden-Beweise erhält auch jeder Charakter, der zehn Jahre alt oder älter wird, zusammen mit den anderen Preisen in seinem Geburtstagsgeschenk.
  • Tauscht eure Legenden-Beweise bei einem Uralten Rüstungsschmied in einer der Hauptstädte ein, um das neue Dekaden-Rüstungsset freizuschalten. Wenn das komplette Set freigeschaltet wurde, könnt ihr überschüssige Legenden-Beweise für Verbrauchsgegenstände eintauschen.

Welt-Feinschliff

  • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass die Klauen des Schatten-Behemoth während des Meta-Events in Königintal bei Bodenberührung Fallen-Fertigkeiten auslösten.
  • Ein Problem bei der Animation des Schatten-Behemoth wurde behoben, das während des Meta-Events in Königintal beim Übergang zwischen Fertigkeiten auftrat.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Verteidigung des Feuer-Elementars schwächer ausgefallen war als vorgesehen.
  • Ein Problem wurde behoben, das zur Folge hatte, dass der Große Dschungelwurm während des Meta-Events im Caledon-Wald Tiergefährten schnell erledigte.

Allgemein

  • Der Charakter-Abenteuer-Leitfaden ist jetzt Teil des Spiels. Der Charakter-Abenteuer-Leitfaden ist ein Satz von neuen Zielen für Charaktere der Stufen 1–79 und dient dazu, den Weg eines Spielers beim Stufenaufstieg in Guild Wars 2 zu leiten. Diese Ziele werden zusammen mit euren anderen Aufgaben rechts in der UI angezeigt. Für ihren Abschluss erhaltet ihr beträchtliche Erfahrungspunkte-Belohnungen, die beim Stufenaufstieg helfen! Charaktere mit Stufe 80 können die Ziele ebenfalls erfüllen, erhalten aber dafür wesentlich weniger Erfahrungspunkte.
    • Die Erfolge für den Charakter-Abenteuer-Leitfaden sind spezifisch für den Charakter und gelten nicht automatisch für alle Charaktere des Accounts.
    • Für diese Erfolge gibt es keine Erfolgspunkte.
  • Alle Erfahrungspunkt-Gewinne wurden für Charaktere unter Stufe 80 leicht erhöht.
  • Die bestehende Kategorie „Tutorial-Erfolge“ ist jetzt veraltet und wurde für alle, die dort bereits Ziele abgeschlossen hatten, in die Kategorie „Historisch“ verschoben.
  • Ein Problem wurde behoben, das dafür sorgte, dass die folgenden Erfolge von Spielern, die nur Zugang zu Guild Wars 2: End of Dragons haben, nicht erreicht werden konnten:
    • Legendäre Waffensammlungen
    • „End of Dragons“ Elite-Spezialisierungs-Waffensammlungen
    • Einsichten in die Kern-Beherrschung
  • Ein Problem wurde behoben, welches das Übungsgelände der Spezialkräfte für Spieler, die nur Zugang zu Guild Wars 2: End of Dragons haben, unerreichbar machte.

Fraktale

Zerschmettertes Observatorium

  • Ein Problem wurde behoben, das dafür sorgte, dass der GL-XC S7G-Gegner unter Umständen hängenblieb und den Fraktal-Fortschritt blockierte.

Klassen-Fertigkeiten

Allgemein

Basiswaffen-Tuning

In diesem Update verbessern wir vor allem die verfügbare Auswahl von Basiswaffen für zahlreiche Klassen im PvE. Dazu gehört die Erhöhung des Grundschadens pro Sekunde für viele automatische Angriffe mit Distanzwaffen. Diese Änderungen sollen dazu beitragen, die unterschiedlichen Leistungen von Spielern mit optimalen und weniger optimalen Waffen mehr anzugleichen.

Guild Wars 2 will vor allem das soziale Zusammenspiel fördern – in Kooperation mit anderen sollte man stärker sein als allein. Vor diesem Hintergrund haben wir uns auch die Verteilung von Segen noch einmal genauer angesehen. Mehrere Waffen-Fertigkeiten wurden so verändert, dass sie im PvE nicht nur dem Spieler selbst, sondern auch Verbündeten in der Nähe Macht verleihen. Das erhöht die Verfügbarkeit von Segen in Gruppen-Events.

Verbesserungen an Schaden-Builds

Wir haben außerdem für alle Klassen die Konkurrenzfähigkeit verschiedener (meist kraftbasierter) Builds überprüft und erhöhen jetzt gezielt den Schaden durch spezifische Waffen oder Eigenschaften von Elite-Spezialisierungen, um sicherzustellen, dass es für jede Klasse wirksame kraft- und zustandsbasierte Schaden-Builds gibt.

In den folgenden detaillierten Update-Notes findet ihr Schadensverbesserungen für alle aufgeführten PvE-Builds:

  • Kraft-Sturmbote
  • Zustands-Sturmbote
  • Kraft-Weber
  • Kraft-Schrotter
  • Kraft-Holoschmied
  • Kraft-Drachenjäger
  • Kraft-Schnitter
  • Kraft-Herold
  • Kraft-Rechtssuchender
  • Kraft-Draufgänger
  • Kraft-Scharfschütze
  • Kraft-Berserker
  • Zustands-Berserker
  • Kraft-Bannbrecher

Verbesserung der Diversität bei Unterstützer-Builds

Aufwiegler und heilende Mech-Lenker dominieren derzeit in der Zusammensetzung von Gruppen. In diesem Update verbessern wir die Diversität unterstützender Rollen, indem wir den Kampfschreien der Sturmboten Stabilität und Aegis verleihen und auch Druiden vermehrt Zugriff auf diese Segen gewähren.

Wir reduzieren außerdem gezielt die Verfügbarkeit von Stabilität und Macht für Aufwiegler- und Mech-Lenker-Builds, um anderen Klassen ebenfalls eine Chance zu geben. Die aus dem „Mantra der Befreiung“ resultierende, jederzeit abrufbare hohe Stabilität des Aufwieglers ist einfach zu wichtig in den Fraktalen der Nebel und anderen Gruppeninhalten, während die Barriere und die Macht-Aufrechterhaltung des Mech-Lenkers ihn für einen Build prädestinieren, in dem er gemeinsam mit einem Quickbrand den gesamten Gruppen-Support liefert.


In unmittelbarer Zukunft werden wir dafür sorgen, dass mehr verschiedene Builds erfolgreich eingesetzt werden können. In späteren Updates wollen wir das noch weiter ausbauen und zusätzliche Optionen für unterstützende und heilende Builds bereitstellen.

Elementarmagier

Wir haben die Rolle der Feuereinstimmung-Fertigkeiten in Zustand-Builds gefestigt und den direkten Schlagschaden der Lufteinstimmung-Fertigkeiten verbessert. Die Kraft der Eigenschaft „Transzendenter Sturmwind“ des Sturmboten hat sich mehr als verdoppelt, sodass sie zur Schlüssel-Option für Schaden-Builds geworden ist.

Stab
Feuer

  • Feuerball: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,4 erhöht. Verursacht nun auch 1 Sekunde lang 1 Stapel Brennen.
  • Lavafontäne: (nur PvE) Verursacht nun pro Schlag für 1 Sekunde 1 Stapel Brennen.
  • Flammenausbruch: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,01 auf 1,0 erhöht. Die Anzahl der verursachten Brennen-Stapel wurde von 2 auf 3 erhöht.

Luft

 

  • Kettenblitz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,8 erhöht.
  • Blitzwelle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,44 auf 1,8 erhöht.

Erde

 

  • Steinigung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 1,2 erhöht.
  • Stoßwelle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 2,5 erhöht.

Zepter
Feuer

  • Phönix: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 10 Sekunden reduziert. Die Anzahl der Brennen-Stapel wurde von 1 auf 2 erhöht.

Wasser

 

  • Wasserdreizack: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 10 Sekunden reduziert.

Erde

  • Felsbarriere: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 8 Sekunden reduziert.

Dolch (Haupthand)
Wasser

  • Dunstklinge: (Alle Spielmodi) Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,5 Sekunden reduziert.

Luft

 

  • Konvergenz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 1,8 erhöht.
  • Schockaura: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 10 Sekunden reduziert. Die Dauer wurde von 4 auf 10 Sekunden erhöht.
  • Blitz transmutieren: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,5 erhöht.

Erde

 

  • Erdring: (nur PvE) Der Multiplikator des finalen Einschlagsschadens wurde von 1,2 auf 1,5 erhöht.
  • Irdener Ansturm: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 18 auf 12 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,8 erhöht.

Dolch (Begleithand)
Feuer

  • Feuergriff: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert und entspricht jetzt der im PvP und WvW.

Wasser

 

  • Frostaura: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 10 Sekunden reduziert. Die Dauer wurde von 4 auf 10 Sekunden erhöht.
  • Reinigende Welle: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.

Luft

 

  • Den Blitz reiten: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Aufwind: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 40 auf 20 Sekunden reduziert.

Erde

 

  • Erdbeben: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 16 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 3 erhöht.
  • Aufgeworfene Erde: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.

Dreizack
Feuer

  • Magma-Kugel: Verursacht jetzt bei der Explosion auch 1 Sekunde lang Brennen.
  • Kochen: Verursacht jetzt bei einem Treffer auch 1 Sekunde lang Brennen.
  • Dampf: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 10 Sekunden reduziert.
  • Lavaketten: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 16 Sekunden reduziert.

Wasser

 

  • Eiskugel: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 10 auf 8 Sekunden reduziert.
  • Eiswand: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert.

Luft

 

  • Stromschlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 2,4 erhöht.
  • Dampf: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert.

Erde

 

  • Felsenanker: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.
  • Trübes Wasser: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 25 Sekunden reduziert.

Weber

Schwert

 

Feuer

 

  • Feuerschlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,8 erhöht.
  • Feuerschwinger: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,77 auf 0,9 erhöht.
  • Sengender Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,6 erhöht.

Wasser

 

  • Stehende Welle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,33 auf 0,5 erhöht.
  • Clapotis: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,45 auf 0,6 erhöht.
  • Sich brechende Welle: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 1,0 erhöht.

Luft

 

  • Aufgeladener Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,77 auf 0,8 erhöht.
  • Polarischer Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,88 auf 0,9 erhöht.
  • Blitz rufen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,2 erhöht.

Erde

 

  • Kristallhieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,8 erhöht.
  • Kristalliner Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,9 erhöht.
  • Kristallines Spalten: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,4 erhöht.
  • Irdener Vortex: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,8 erhöht.

Sturmbote

Eigenschaften

 

  • Transzendenter Sturmwind: (nur PvE) Der Schadensmodifikator wurde von +7 % auf allen zugefügten Schaden auf +15 % auf allen zugefügten Schaden erhöht.

Kampfschreie

 

  • „Spürt das Brennen!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 2,5 erhöht. Die Anzahl der verursachten Macht-Stapel wurde von 3 auf 5 erhöht.
  • „Das Auge des Sturms!“: (nur PvE) Die Erholzeit wurde im PvE von 40 auf 30 Sekunden reduziert. Verursacht jetzt auch für 5 Sekunden 1 Stapel Stabilität bei Verbündeten.
  • „Nachbeben!“: (nur PvE) Die Erholzeit wurde von 35 auf 30 Sekunden reduziert. Verursacht jetzt auch für 5 Sekunden Aegis bei Verbündeten.

Ingenieur

Da im vorigen Update nur für Mech-Lenker der durch „Zielsuchende Rakete“ zugefügte Schaden reduziert wurde, hatten wir jetzt Spielraum, um die Kern-Eigenschaft „Großer Knaller“ zu verstärken, wodurch Holoschmiede und Schrotter nunmehr höheren Schaden verursachen. Weil das allein nicht ausreichte, um die Lücke zu schließen, haben wir außerdem Holoschmieden und Schrottern spezialisierungsspezifische Schadenserhöhungen für Schwert, Hammer und Explosions-Gyroskop spendiert. Dadurch teilen sie nicht nur mehr Schaden aus, sondern betäuben auch Gegner, anstatt sie nur zurückzustoßen.

Wir reduzieren die Effektivität der dominanten Heilung-Builds mit Mech-Lenkern, um anderen Unterstützer-Optionen bessere Chancen zu verschaffen. Außerdem verringern wir ein wenig die Wirksamkeit von Zustandsschaden-Builds, indem wir die Mech-Befehlsfertigkeiten „Rollender Schmetterschlag“ und „Reihe entladen“ abschwächen.

Harpunenschleuder

 

  • Zielsuchender Torpedo: Die Animationszeit wurde von 1,5 Sekunden auf 1 Sekunde reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,84 auf 1,0 erhöht. Verursacht 1 Sekunde lang Brennen. Dies ist jetzt eine Explosion.
  • Streuminen: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 10 auf 6 Sekunden reduziert.
  • Zeitzünder: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,75 auf 3,5 erhöht.
  • Netzwand: (nur PvE) Die Immobilisieren-Dauer wurde von 3 auf 6 Sekunden erhöht.

Hilfsfertigkeiten

 

  • Mine werfen: (Alle Spielmodi) Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,5 Sekunden reduziert. Die Mine detoniert jetzt auf der Stelle, wenn sich beim Aufschlag ein gegnerisches Ziel in der Nähe befindet. Verursacht jetzt Niederschlag anstelle von Rückschlag, und zwar mit einer Dauer von 2 Sekunde im PvE und 1 Sekunde im PvP und WvW. (Nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 2 auf 3 erhöht. Die Anzahl von Zielen entfernter Segen wurde von 1 auf 3 erhöht.

Medizinkit

 

  • Medizinstrahler: (nur PvE) Der Heilkraft-Multiplikator wurde von 0,2 auf 0,1 reduziert und entspricht jetzt dem im PvP und WvW.

Elixierkanone

 

  • Super-Elixier: (nur PvE) Die Dauer wurde von 10 auf 5 Sekunden reduziert.

Sprengstoff

 

  • Großer Knaller: (nur PvE) Die Schadenserhöhung wurde von 10 % zu 15 % geändert.

Holoschmied/in

Schwert

 

  • Brechungs-Klinge: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,4 erhöht.
  • Strahlender Bogen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 1,8 erhöht.

Photonenschmiede

 

  • Korona-Salve: (nur PvE) Die Anzahl der Machtstapel pro Puls wurde von 2 auf 1 reduziert, aber sie werden jetzt auf bis zu 5 verbündete Ziele in der Nähe gewirkt.

Schrotter

Hammer

 

  • Elektrowirbel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 2,4 auf 3 erhöht.
  • Raketensturm: Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,35 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde nur im PvE von 3,3 auf 3,6 erhöht.

Gyroskop

 

  • Explosions-Gyroskop: (nur PvE) Betäubt jetzt Gegner für 3 Sekunden, anstatt sie zurückzustoßen. Der Schadensmultiplikator wurde von 2,65 auf 3,5 erhöht.

Mech-Lenker

Mech-Befehle

 

  • Rollender Schmetterschlag: (nur PvE) Die Anzahl der zugefügten Blutungsstapel wurde von 8 auf 4 reduziert.
  • Reihe entladen: (nur PvE) Konfusionsdauer pro Treffer von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
  • Krisenzone: (nur PvE) Die Stabilitätsdauer wurde von 15 auf 6 Sekunden reduziert.
  • Barriere-Schub: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert pro Puls wurde von 434 auf 260 reduziert. Die Anzahl der Machtstapel pro Puls wurde von 3 auf 2 reduziert.

Streitkolben

 

  • Barriere-Entladung: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert wurde von 434 auf 260 reduziert.

Siegel

 

  • Barriere-Siegel: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert pro Puls wurde von 434 auf 260 reduziert.

Eigenschaften

 

  • Barriere-Antrieb: (nur PvE) Der Basis-Barrierewert wurde von 434 auf 260 reduziert.

Wächter

Mehrfache, jederzeit abrufbare Anwendungen von Aufhebung einer Betäubung und Stabilität haben den Aufwiegler in Fraktalen, Angriffsmissionen, Schlachtzügen und sogar im WvW unverzichtbar gemacht. In diesem Update haben wir das „Mantra der Befreiung“ des Aufwieglers von 3 auf 2 Munitionsladungen reduziert und die Erholzeit verlängert. Zusammen mit einer zusätzlichen Quelle der Stabilität für Sturmboten und Druiden ist damit eine bessere Ausgewogenheit zwischen den Unterstützer-Builds verschiedener Klassen im PvE gegeben. Die mehrfachen Quellen des Aufwieglers werden durch eine längere Wiederaufladezeit ausgeglichen.

Die Schadenserhöhung für Großschwerter kommt Drachenjäger-Builds zugute. Hammer-Verbesserungen helfen, die Lücke zu anderen Schadenswaffen zu schließen, und sorgen gleichzeitig für das Gefühl von Schwere, das ein Hammer vermitteln sollte.

Großschwert

  • Schlagen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 0,9 erhöht.
  • Rachsüchtiger Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 1,0 erhöht.
  • Wutentbrannter Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 1,4 erhöht. Macht wird nun auf bis zu 5 Verbündete innerhalb eines Radius von 360 gewirkt.
  • Sprung des Glaubens: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 12 auf 10 Sekunden reduziert und der Schadensmultiplikator von 1,25 auf 2 erhöht. Die Heilung für jeden getroffenen Gegner wurde im PvE von 235 auf 1.053 erhöht und entspricht jetzt der im PvP und WvW.
  • Bindende Klinge: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator beim ersten Schlag wurde von 1,0 auf 1,5 erhöht.

Hammer

 

  • Symbol des Schutzes: Die Animation nach dem Wirken bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,65 Sekunden reduziert.
  • Mächtiger Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 2,1 auf 2,4 erhöht.
  • Gletscher-Schlag: (nur PvE) Die Erholzeit wurde von 6 auf 4 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 2,4 auf 2,5 erhöht.
  • Umarmung des Eiferers: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 1,5 erhöht.
  • Verbannung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 3 erhöht.

Stab

 

  • Blitz des Zorns: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 0,65 erhöht.
  • Sengendes Licht: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,65 auf 0,75 erhöht.
  • Suchendes Urteil: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,75 auf 0,9 erhöht.
  • Heiliger Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,8 erhöht.
  • Ermächtigung: (nur PvE) Die Anzahl der Machtstapel pro Puls wurde von 4 auf 3 reduziert. Die Machtdauer wurde von 12 auf 10 Sekunden reduziert.

Aufwiegler

 

  • Mantra der Befreiung: (nur PvE) Die Munition wurde von 3 auf 2 reduziert. Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 30 Sekunden erhöht. 

Drachenjäger

Langbogen

 

  • Durchbohrender Schuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,85 auf 1,0 erhöht.

Mesmer

Im Update vom 2. August haben wir die Basiswaffen Großschwert und Schwert unter die Lupe genommen. In diesem Update verlängern wir die Dauer des Tatendrangs für den Chronomanten bei „Gedehnter Zeit“ und erhöhen den Schaden, den die fünfte Schild-Fertigkeit, „Wogen der Zeit“, verursacht. Das verschafft Chronomanten-Builds, die auf Segen fokussiert sind, einen kleinen Vorteil.

Stab

 

  • Trügerischer Hexenmeister: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 18 auf 15 Sekunden reduziert.
  • Chaosrüstung: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert.

Hilfsfertigkeiten

 

  • Augenschlag: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 30 auf 20 Sekunden reduziert.

Chronomant

  • Gedehnte Zeit: Der Tatendrang durch gewirkte Brunnen wurde von 4 Sekunden auf 5 Sekunden verlängert.
  • Wogen der Zeit: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,3 auf 1,5 erhöht.

Nekromant

Die Änderungen für Nekromanten zielen insbesondere darauf ab, für mehrere Waffen und Fertigkeiten den Schaden und die Wiederaufladezeiten der Fertigkeiten zu verbessern.

Stab

 

  • Nekrotischer Griff: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,666 auf 1 erhöht.
  • Zeichen des Blutes: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,33 auf 1,5 erhöht.
  • Frostbeulen: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 16 auf 12 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 1,8 erhöht.
  • Zeichen der Verwesung: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 15 Sekunden reduziert.
  • Zeichen des Schnitters: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 32 auf 18 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,275 auf 3 erhöht.

Dolch (Haupthand)

 

  • Leben abzapfen: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 10 auf 8 Sekunden reduziert.
  • Dunkler Pakt: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 2,4 erhöht. Die Dauer des Immobilisierens wurde von 3 auf 6 Sekunden erhöht.

Dolch (Begleithand)

 

  • Tödlicher Schwarm: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 18 auf 16 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 1,2 erhöht.
  • Schwächendes Blut: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 25 auf 20 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 1,5 erhöht.

Fokus

 

  • Seelengriff: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 15 auf 12 Sekunden reduziert. Die Munitionsanzahl wurde von 2 auf 3 erhöht.
  • Rückenschauer: (nur PvE) Die Wiederaufladezeit wurde von 20 auf 16 Sekunden reduziert. Der Schadensmultiplikator für Ziele ohne Segen wird von 0,75 auf 2 erhöht, bei einem Segen von 1,125 auf 2,375, bei zwei Segen von 1,875 auf 2,75 und bei drei Segen von 2,625 auf 3,125. Ein Problem wurde behoben, durch das im Hinweis für diese Fertigkeit der Schaden falsch angezeigt wurde.

Schnitter

Großschwert

 

  • Verlöschendes Zwielicht: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,3 auf 1,4 erhöht.
  • Kühlende Sense: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,7 auf 1,8 erhöht.
  • Todesspirale: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator pro Treffer wurde von 0,425 auf 0,5 erhöht. 

Schleier des Schnitters

 

  • Lebenszerfetzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,875 auf 0,9 erhöht.

Kampfschreie

 

  • „Ihr seid alle Schwächlinge!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 2,5 erhöht.
  • „Nichts kann Euch retten!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 2 erhöht.
  • „Leidet!“: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 1,5 erhöht.

Waldläufer

Waldläufer-Tiergefährten

Die automatischen Angriffe von Tiergefährten aus der Katzenfamilie werden nicht von Schnelligkeit beeinflusst. Das verschafft ihnen schon seit längerem einen Nachteil im Gruppenspiel. Indessen ist die Iboga der mächtigste Tiergefährte in jedem PvE-Bosskampf, da der Grundschaden ihres Angriffs mit der Anzahl von Zuständen, von denen das Ziel betroffen ist, zunimmt. In einer Release-Note von 2018 hieß es zwar, dass dies behoben wurde, aber die Änderung hat es nicht bis ins Live-Spiel geschafft.

Eine Anpassung des Wertes der Chance auf kritische Treffer in der Statistik-UI der Tiergefährten sorgte unlängst dafür, dass die Chancen auf einen kritischen Treffer für Tiergefährten augenscheinlich um 17,8 % sanken. Das war lediglich ein Anzeigeproblem, und der Text zeigt inzwischen den tatsächlichen Wert.

Wir ergreifen diese Gelegenheit, um die Tiergefährten im PvE insgesamt besser auszubalancieren, indem wir die überfällige Reduzierung des von der Iboga verursachten Schadens implementieren und gleichzeitig mit einer Erhöhung der Chance auf kritische Treffer von 17,8 % die Effektivität aller Waldläufer-Tiergefährten verbessern.

Waldläufer-Tiergefährten haben jetzt außerdem im PvE eine gesperrte Trotz-Leiste, was sie gegen Gruppenkontroll-Effekte immun macht. Diese allgemeine Verbesserung stellt sicher, dass ihre Fertigkeiten bei Bedarf zur Verfügung stehen und dass die Tiergefährten in allen PvE-Inhalten konstantere Leistungen erbringen können.

Alle Waldläufer-Tiergefährten

  • (Nur PvE) Die Chance aller Waldläufer-Tiergefährten auf einen kritischen Treffer wurde um 17,8 % erhöht.
  • (Nur PvE) Alle Waldläufer-Tiergefährten sind jetzt auf PvE-Karten immun gegen Gruppenkontrolle.

Tiergefährten aus der Katzenfamilie

 

  • Hieb (Automatischer Angriff): Profitiert jetzt von Schnelligkeit.

Weißer Tiger

 

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.
  • Gebrüll des Wächters: (Alle Spielmodi) Die Wirkzeit wurde in allen Spielmodi von 1 Sekunde auf 0,4 Sekunden reduziert. (Nur PvE) Die Erholzeit wurde von 30 auf 25 Sekunden reduziert.

Suhler

 

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.

Phönix

 

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.

Belagerungs-Schildkröte

 

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass dieser Tiergefährte nach dem Herbeirufen nur mit Verzögerung agieren konnte.

Iboga

 

  • Zehrendes Beißen: (Automatischer Angriff) Der Grundschaden dieser Fertigkeit wurde um 33 % reduziert. Der Schaden pro Zustand wurde um 40 % reduziert.

Waldläufer-Fertigkeiten

Geister

 

  • (Nur PvE) Alle Waldläufer-Geister sind jetzt auf PvE-Karten immun gegen Gruppenkontrolle.

Druide

 

  • Solarstrahl: Diese Fertigkeit kann jetzt auf Verbündete gerichtet werden. 
  • Glyphe der Gleichheit (Himmlischer Avatar): Die Reichweite wurde in allen Spielmodi von 300 auf 360 erhöht. Verursacht jetzt nur im PvE für 5 Sekunden Stabilität bei Verbündeten.

Widergänger

Für die Grundklasse des Widergängers verbessern wir den Hammer als Distanzschaden-Option. Alle Widergänger-Spezialisierungen verursachen jetzt erhöhten Schaden durch Verbesserungen der Beschwörung-Eigenschaft.

Hammer

 

  • Hammerblitz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,95 auf 1,1 erhöht.
  • Phasenschmettern: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,75 auf 2 erhöht.
  • Den Hammer fallenlassen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 2,3 erhöht.

Beschwörung

 

  • Steigende Flut: (nur PvE) Die Schadenserhöhung wurde von 7 % zu 10 % geändert.
  • Wilde Aggression: (nur PvE) Die Schadenserhöhung wurde von 7 % zu 10 % geändert.

Herold

  • Verstärkte Wirksamkeit: (nur PvE) Bonusschaden pro Segen von 1 % auf 1,5 % erhöht.

Rechtssuchender

Großschwert

 

  • Nebelschwung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,9 auf 1,0 erhöht.
  • Nebelhieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,0 auf 1,1 erhöht.
  • Gewölbte Nebel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,3 erhöht.
  • Entfesselter Nebel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,9 auf 2,0 erhöht.
  • Phantom-Ansturm: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 1,6 erhöht.
  • Wahrer Schlag: (nur PvE) Der Multiplikator des Grundschadens wurde von 1,0 auf 1,5 erhöht. Der Schadensmultiplikator für jeden blockierten Angriff wurde von 0,4 auf 0,5 erhöht.

Dieb

Bei Gruppeninhalten können Gifte bis zu 25 % des Gesamtschadens in einem auf Zustandsschaden basierenden Build ausmachen. Der Schaden, den sie solo anrichten, bleibt dahinter zurück. Wir verlegen nun einen Teil des Giftschadens auf direkte Angriffe, indem wir die Zustandsdauer für Todesblüte, Phantom-Zepter und automatische Schattenschleier-Angriffe verlängern und die Erhöhung des Zustandsschaden-Attributs durch Tödliche Ambition um 50 % anheben. Der Netto-Effekt dieser Änderungen besteht darin, dass der im Solospiel und in der offenen Welt verursachte Zustandsschaden erhöht wird.

Scharfschütze und Draufgänger erhalten ebenfalls erhöhten Kraft-Schaden, was diesen Builds ein stärkeres Potenzial für Top-End-Schaden verleiht.

Dolch (Haupthand)

 

  • Rückenstich: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 1,5 erhöht. Schadensmultiplikator für hinten von 2,4 auf 3 erhöht.
  • Boshafter Rückenstich: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator für Angriffe von vorne wurde von 1,2 auf 1,5 erhöht, der für Angriffe in den Rücken wurde von 2,4 auf 3 erhöht.
  • Todesblüte: (nur PvE) Die Blutungsdauer wurde von 10 auf 15 Sekunden erhöht.

Dolch (Begleithand)

 

  • Tanzender Dolch: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 0,9 erhöht.

Pistole (Begleithand)

 

  • Kopfschuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,25 auf 1 erhöht.

Schwert

 

  • Zerschlitzen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 0,85 erhöht.
  • Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,8 auf 0,85 erhöht.
  • Verkrüppelnder Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,3 auf 1,4 erhöht.
  • Schlag des Infiltrators: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,75 auf 1,8 erhöht.

Gifte

 

  • Skal-Gift: (nur PvE) Die Peindauer wurde von 5 auf 3 Sekunden reduziert.
  • Spinnengift: (nur PvE) Die Giftdauer wurde von 4 auf 3 Sekunden reduziert.

Tödliche Künste

 

  • Tödliche Ambition: (nur PvE) Bonus für Zustandsschadens-Attribut von 120 auf 180 erhöht.

Phantom

  • Schattenbolzen: (nur PvE) Die Peindauer wurde von 3 auf 4 Sekunden erhöht.
  • Verwunschener Schuss: (nur PvE) Die Peindauer wurde von 5 auf 6 Sekunden erhöht.

Eigenschaften

 

  • Durchquerung der Dämmerung: Tatendrang-Radius durch gewirkten Brunnen und Heilradius im Schattenschritt von 240 auf 360 erhöht.

Scharfschütze

  • Vorsatz: (nur PvE) Der Bonusschaden pro Segen wurde von 1 % auf 1,5 % erhöht.
  • Eisernes Visier: (nur PvE) Der verursachte Bonusschaden und die Reduzierung des vom markierten Ziel erhaltenen Schadens wurde von 10 % auf 15 % erhöht.

Draufgänger

Stab

 

  • Stab-Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,75 erhöht. 
  • Stab-Prügel: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,66 auf 0,80 erhöht.
  • Strafende Schläge: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,672 auf 1,8 erhöht.
  • Haken-Schlag (Tarnangriff): (nur PvE) Die Niederschlagsdauer wurde von 2 Sekunden auf 4 Sekunden erhöht.

Eigenschaften

 

  • Schwächende Angriffe: (nur PvE) Der geschwächten Gegnern zugefügte Schaden wurde von 7 % auf 10 % erhöht.
  • Hüpfender Ausweicher: (nur PvE) Der Schadensbonus wurde im PvE von 10 % auf 15 % erhöht und entspricht jetzt dem im PvP und WvW.

Krieger

Die Langbogen-Updates des Kriegers machen Bogenschuss im PvE relevant und verwandeln Schwelender Pfeil in einen nützlichen Trotz-Leisten-Brecher. Außerdem haben wir die Schadenswerte für mehrere Basiswaffen, Elite-Spezialisierungen und Eigenschaften erhöht.

Großschwert

 

  • Großschwert-Schwung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,7 auf 0,8 erhöht.
  • Großschwert-Schlitzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,95 auf 1,05 erhöht.
  • Brutaler Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,5 erhöht.
  • Bogenschlitzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,32 auf 2 erhöht. Der Schadensmultiplikator bei Gegnern mit weniger als 50 % Lebenspunkten wurde von 1,98 auf 3 erhöht.
  • Klingenspur: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,75 auf 1,5 erhöht.
  • Ansturm: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,7 auf 2,5 erhöht.

Schwert (Haupthand)

 

  • Arterienabtrennung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 0,8 erhöht.
  • Schnittwunde: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,6 auf 0,8 erhöht.
  • Sehnen-Schnitt: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,2 erhöht.
  • Wilder Satz: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,66 auf 2 erhöht.

Schwert (Begleithand)

 

  • Aufspießen: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,5 auf 1,5 erhöht.
  • Zerstückeln: (nur PvE) Macht wird nun auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.

Langbogen

 

  • Doppelschuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,44 auf 0,525 erhöht.
  • Bogenschuss: (Alle Spielmodi) Die Animation nach dem Wirken, bevor eine weitere Fertigkeit eingesetzt werden kann, wurde um 0,5 Sekunden reduziert. (Nur PvE) Die Munitionsanzahl wurde auf 2 erhöht. Verursacht jetzt bei einem Treffer 5 Sekunden lang Brennen.
  • Schwelender Pfeil: (nur PvE) Verursacht jetzt bei einem Treffer 1 Sekunde lang Benommenheit.

Gewehr

 

  • Erbitterter Schuss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,605 auf 1 erhöht. Macht wird nun auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.
  • Explosives Geschoss: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,25 auf 1,5 erhöht.

Hammer

 

  • Erderschütterer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 2 erhöht.
  • Hammerschock: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,8 erhöht.

Waffen

 

  • Furious: (nur PvE) Der Zustandsschaden pro Stapel wurde von 10 auf 15 erhöht.

Berserker

  • Zerschmetternder Stoß: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1 auf 1,5 erhöht.
  • Abtrennender Sprung: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 3 erhöht.

Eigenschaften

 

  • Blut-Gebrüll: (nur PvE) Der Schadensbonus wurde von 20 % auf 25 % erhöht.

Bannbrecher

Dolch (Haupthand)

 

  • Durchbrechender Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,5 auf 2,5 erhöht.
  • Präziser Schnitt: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 0,6 erhöht.
  • Fokussierter Hieb: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,55 auf 0,65 erhöht.
  • Kühner Schlag: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 0,85 auf 1,05 erhöht. Macht wird nun auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.
  • Aura-Schlitzer: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator wurde von 1,2 auf 1,8 erhöht.

Dolch (Begleithand)

 

  • Klingensturm: (nur PvE) Der Schadensmultiplikator pro Treffer wurde von 0,35 auf 0,5 erhöht.

Eigenschaften

  • Reiner Schlag: (nur PvE) Der Schadensbonus wurde von 7 %/14 % auf 7,5 %/15 % erhöht.
  • Bannbrecher-Fessel: (nur PvE) Der Schadensbonus bei gefesselten Zielen wurde von 10 % auf 15 % erhöht. Die Anzahl der Machtstapel pro Sekunde wurde von 3 auf 1 reduziert, aber sie werden jetzt auf bis zu 5 verbündete Ziele innerhalb einer Reichweite von 360 gewirkt.
  • Like 2
  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • ArenaNet-Angestellte

Fehlerbehebungen:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Erfolg „Die Auferstandenen bezwingen“ im Abenteuer-Leitfaden des Charakters Fortschritt für jeden Charakter des Accounts verlieh, anstatt jeweils nur dem individuellen Charakter. Der Erfolg wird für alle Spieler zurückgesetzt, die ihn bereits abgeschlossen haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler beim Versuch, während Sibahas fortgeschrittener Schweberochen-Strecke zu tauchen, von ihrem Reittier abgeworfen wurden.
  • Thanks 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...