Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Ich habe eine bitte an das Team von Gw2,

 

bitte schraubt die Schilkröte etwas runter oderverbietet sie gänzlich auf einigen maps. Seitdem die Schildkröte im Umlauf ist macht die Nieselwaldküste absolut kein spaß mehr und erschwert unter anderem Spielern die einige erfolge da sammeln das erledigen. Die viecher rennen da durch und zerstören in sekundentackt alles sodass man schwer an den Erfolg "zerstöre Gebäude in den Gebiet" ran kommt. Wegstationen werden dadurch gar nicht mehr genutzt und auch sonst kommt der Boss viel zu schnell wodurch der reiz des eigentlichen Kampfes verloren geht. Mag sein das mich jetzt einige verfluchen aber vieleicht gibt es noch welche die der selben Meinung sind und spaß an einer Schlacht haben.

Und nein das ist meine Meinung und kann auch nicht durch dumme Kommentare geändert werden ;).

Ich danke euch

 

Grüße Sachmet :)).

  • Haha 1
  • Confused 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gebe ich recht.

 

Die Schildkröten machen im Jademeer genau das was sie sollen. Die Schilde zerstören. Auf anderen Maps verzerren sie die Events aber doch deutlich.

 

Persönlich wäre ich dafür, wenn der Angriff der Schildkröten nur in EoD funktionieren würde.

 

 

  • Haha 1
  • Confused 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.5.2022 um 18:22 schrieb Aliase.4609:

Da gebe ich recht.

 

Die Schildkröten machen im Jademeer genau das was sie sollen. Die Schilde zerstören. Auf anderen Maps verzerren sie die Events aber doch deutlich.

 

Persönlich wäre ich dafür, wenn der Angriff der Schildkröten nur in EoD funktionieren würde.

 

 

Gut, dann müsste auch die Wegstation nur in der Nieselwaldküste verfügbar sein.

 

Hier wird etwas bemängelt, was nicht mal Achievement Points gibt, es handelt sich um eine Sondermission, sonst nix. Man muss das nicht mal fürs Meta Achievement machen, also sowas bekritteln ist Jammern auf hohem Niveau.

  • Like 2
  • Thanks 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.5.2022 um 18:22 schrieb Aliase.4609:

Die Schildkröten machen im Jademeer genau das was sie sollen. Die Schilde zerstören. Auf anderen Maps verzerren sie die Events aber doch deutlich.

Und welche "anderen Maps" (Mehrzahl) sind das genau? Also neben der Nieselwaldküste.
Da verzerrt die Wegstation deutlich mehr.

Die Schildkröte ist während eines Events im Jademeer nützlich (selbst dafür kann man die Wegstation verwenden) und in der Nieselwaldküste.
Überall anders ist das "Kampfmount" lediglich interessant, weil ein zweiter Spieler mitfahren kann.

Am 16.5.2022 um 18:08 schrieb Sachmet.2154:

Die viecher rennen da durch und zerstören in sekundentackt alles sodass man schwer an den Erfolg "zerstöre Gebäude in den Gebiet" ran kommt.

Mal ganz plump gefragt: Wie oft hast Du es denn probiert?
Hört sich nämlich eher an als wenn das ein Einmal Ding wäre.
Als ich das letzte mal mit der Schildkröte in Nieselwald unterwegs war, gingen die Gebäude zwar deutlich schneller kaputt, aber es blieb immer genug Zeit, dass man auch mit den Sprengsätzen Schaden machen konnte.
Ich glaube nicht, dass Du da garnichts abbekommst.
Einfach nochmal probieren und vielleicht läufts dann besser.

Und falls es doch so schlimm ist, kannst Du auch einfach "mit dem Strom schwimmen" und auf eine Schildkröte aufsteigen.
Ist vielleicht nicht die Art, die Du gerne spielst, aber wenn es nur um dem Erfolg geht, sollte das kein Problem sein.

Bearbeitet von kiroho.4738
  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein um den Erfolg gehts mir Null und Nieselwald mache ich fast täglich 2x daher kann ich das sehr gut behaupten das der Reiz auf ein minimum reduziert wird ..... In Nieselwald wird eine Schlacht nachgespielt diese jedoch ist für mich nicht mehr schön. Die Rekordzeit lag bei 5 min Eroberung pro Gebiet und das ist wirklich zu schnell da man unter anderem auch auf den Kisten aufbaut die man natürlich mehr bekommt je länger die Meta läuft ... und ja ich weis das man maximal 6x die Belohnung bekommt.

Bearbeitet von Sachmet.2154
  • Confused 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb Sachmet.2154:

Nein um den Erfolg gehts mir Null

Dann frage ich mich, warum Du den Erfolg überhaupt als Argument verwendest...

 

vor 19 Stunden schrieb Sachmet.2154:

Die Rekordzeit lag bei 5 min Eroberung pro Gebiet und das ist wirklich zu schnell da man unter anderem auch auf den Kisten aufbaut die man natürlich mehr bekommt je länger die Meta läuft ... und ja ich weis das man maximal 6x die Belohnung bekommt.

Die Belohnung basiert auf die Beteiligung und nicht auf die vergangene Zeit.
Ja, man sollte auch ein paar Nebenevents machen und nicht nur die Eroberung der Festungen, wenn man volle Belohnung haben will.

Zudem muss man nach jeder Festung Events abschließen, damit es weiter geht.
Bei diesen Events bringt die Schilkröte keinerlei Vorteile.
Das einzige, was die Schildkröte beschleunigt, ist das Zerstören von Gebäuden und das gibt es nur bei den Festungseroberungen selber.
Und selbst da ist das eher ein Nebensächlicher Teil. Die Bosse und die Verteidigung der Stellung kosten viel mehr Zeit.

Wenn Dir eine Karte "zu schnell" ging, dann lag das an den Spielern und nicht an der Schildkröte.
Schon vor der Schildkröte konnte man die Festungen mit etwas Organisation recht zügig abschließen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...