Zum Inhalt springen

Zu DirectX 11: kleine Unterschiede bei den Grafikoptionen


Empfohlene Beiträge

  • ArenaNet-Angestellte

Hallo zusammen, ich habe eine Nachricht von unserem Senior Graphics Programmer James Fulop für euch. Los geht’s!

 

Hallo,

ich bin James Fulop, Senior Graphics Programmer bei Guild Wars 2.

Ich möchte euch darüber auf dem Laufenden halten, wie sich ein paar Grafikoptionen unter DirectX 9 und DirectX 11 unterschiedlich verhalten. Der Hauptunterschied ist, dass das DirectX 11-Grafik-Backend die Optionen für exklusives Vollbild anders implementiert als DirectX 9. Dies führt wiederum zu Folgeeffekten bei den Regleroptionen für Bildwiederholrate und Vollbild-Gamma.

Exklusives Vollbild

Nur um es klarzustellen, wenn ich über exklusives Vollbild spreche, dann meine ich damit die Auflösungsoptionen mit expliziten unterschiedlichen Auflösungen. Beispielsweise kann das Grafikmenü bei der Option „Vollbild – 1920 x 1080“ verwirrend sein, da sich der Windows-Modus und die ausgewählte Auflösung im selben Dropdown-Menü befinden.

Wir haben nicht vor, exklusives Vollbild für DirectX 11 auf dieselbe Weise zu implementieren. Im aktuellen Stadium von Windows 10 gibt es keine erkennbaren Performance-Unterschiede zwischen exklusivem Vollbild und Vollbild-Fenstermodus (weitere Einzelheiten findet ihr in diesem Artikel: https://devblogs.microsoft.com/directx/demystifying-fullscreen-optimizations/). Außerdem vermeidet man durch Verzicht auf exklusives Vollbild viele der Fälle von Anwendungsabstürzen und Monitor-Flackern, die auftreten, wenn man den Fensterfokus der Vollbildanwendung verändert. Derzeit ist das Multitasking-Erlebnis im Vollbildmodus unter DirectX 11 deutlich angenehmer.

Das Optionsmenü für die Auflösung bleibt unverändert (Fenster/Vollbild im Fenster/Vollbild – [Auflösung]). Ab einem bestimmten Niveau der Rechnerleistung sind „Vollbild – [Auflösung]“-Fenster exakt identisch mit „Vollbild im Fenster“-Fenstern.

Bildwiederholrate

Mit dieser Einstellung kann man die Hardware-Bildwiederholrate des Monitors manuell außer Kraft setzen.

Unter DirectX 9 funktioniert dies nur im exklusiven Vollbild. Da diese Einstellung unter DirectX 11 nicht funktioniert, gibt es zwei Optionen, mit denen man die Bilder pro Sekunde des Spiels manuell ändern kann. Zum einen wäre da die FPS-Limitierung, die den Client anweist, die Bilder pro Sekunde manuell zu drosseln. Zum anderen könnte man die Bildwiederholrate des Monitors manuell über Windows verändern. Derzeit erfolgt dies bei Windows 10 über Einstellungen -> System -> Bildschirm -> Erweiterte Anzeigeeinstellungen -> Aktualisierungsrate.

Gamma

Diese Einstellung könnte man als „Helligkeits“-Regler betrachten.

Unter DirectX 9 funktioniert Gamma nur im exklusiven Vollbild. Im Wesentlichen verändert man eine Einstellung am Monitor, um zu ändern, wie der Output gerendert wird.

Unter DirectX 11 haben wir die Implementierung dieser Funktion verändert; sie ist nun ein Vollbild-Postprocessing-Effekt, der nach Abschluss des Renderings vorgenommen wird. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass die Einstellung für alle Windows-Optionen funktioniert. Beachtet, dass der Regler möglicherweise unter DirectX 9 etwas anders reagiert als unter DirectX 11.

 

Danke euch allen für euer Feedback zu DirectX 11 und für eure Teilnahme an der Beta. Ich hoffe, dieser Beitrag konnte euch ein paar Informationen zur technischen Seite des Spiels vermitteln. Danke fürs Lesen!

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Maxi.7054:

Warum bewegt sich das Grass und die Blumen nicht wenn man Hindurchläuft.

Mit Direct X 9 funktioniert es.

Also DX 11 immer noch Beta?

"Aus dem Beta Status" bedeutet nicht "100%ig Fehlerfrei".
Andernfalls würde kein Spiel je den Beta Satus verlassen.

Dass die Blumen und das Gras beim durchlaufen nicht wackeln, ist nun wirklich kein großes Ding, eher ein kleines Detail.
Gerade wenn man bedenkt was die Umstellung von DX9 auf DX11 für ein Unterfangen ist.
Auch mit der Stabilität von DX11 hat das nicht wirklich etwas zu tun.

Bearbeitet von kiroho.4738
  • Confused 1
  • Sad 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Mortiferus.6074:

....Warum bleiben die Leichen meiner Feinde eigentlich so dermaßen steif halb in der Luft hängen? Warum gibt's hier keine korrekte Physik? 😇

Rigor Mortis.

Der Rest ist Magie.

Außerdem -DX9--->DX11=epochales Pilotproject & waaahnsinns Unterfangen, you know ?

Von Stabilität fange ich erst gar nicht an.

Bearbeitet von Ludger.7253
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ludger.7253:

Außerdem -DX9--->DX11=epochales Pilotproject & waaahnsinns Unterfangen, you know ?

Das hat nichts mit "Pilotprojekten" zu tun (wo auch immer Du da aufgeschnappt hast).
Die Grafikschnittstelle bei einem so großen Spiel wie GW2 wechselt man allerdings nicht mal eben so.

Aber gut, so unsinnig kennen wir die Beiträge von unserem lieben Ludger ja. 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb kiroho.4738:

.......

Aber gut, so unsinnig kennen wir die Beiträge von unserem lieben Ludger ja. 😉

kiroho.4738 und.......?

However, bleibt zu hoffen, dass nach diesem Unterfangen in dem so großen GW2 die Blümchen und Gräslein wieder korrekt wackeln.

Vielleicht, und das wäre mein persönlicher Traum, verschwindet nach dieser "OP am offenen Herzen" auch der nervige Umstand, dass ich oft unterirdisch aufmounte.

Wäre nett.

 

 

  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Ludger.7253:

kiroho.4738 und.......?

Kein "und".
Ich verheimliche Dir nichts weiter, mein Lieber. 😉

vor 5 Stunden schrieb Ludger.7253:

However, bleibt zu hoffen, dass nach diesem Unterfangen in [..] GW2 die Blümchen und Gräslein wieder korrekt wackeln.

Das wird wohl auch niemand anders sehen.
Dass wackelnde Blümchen nur ein kleines Detail ist und es bei der Umstellung weit wichtigere Prioritäten gibt, wird allerdings wohl auch niemand anders sehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb kiroho.4738:

Dass wackelnde Blümchen nur ein kleines Detail ist und es bei der Umstellung weit wichtigere Prioritäten gibt, wird allerdings wohl auch niemand anders sehen.

Spekulativ und irrelevant.

Zumindest für eine Person war es wichtig genug, dieses Detail hier anzusprechen.

Ne gescheite Antwort von Seiten des Anbieters wäre für mich ein kurzes...

... Danke für die Info, schaumerma, wie wir es wieder hinbekommen gewesen.

Allgemeinplätze von inoffiziellen Meckerthread-Beauftragten sind in meinen Augen lediglich Nullaussagen.

Danke fürs Gespräch.

 

*typo

Bearbeitet von Ludger.7253
  • Like 3
  • Confused 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Ludger.7253:

Spekulativ und irrelevant.

Da hat wohl jemand das Wörtchen "wohl" übersehen. 😛

vor 6 Stunden schrieb Ludger.7253:

Allgemeinplätze von inoffiziellen Meckerthread-Beauftragten sind in meinen Augen lediglich Nullaussagen.

Dann empfehle ich Dir solche Phrasen einfach sien zu lassen, Herr inoffizieller Meckerthread-Beauftragter. 😉

Bearbeitet von kiroho.4738
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb Maxi.7054:

Die Animationen von Blumen und Gras sah halt  Realistischer aus ,Selbst wenn Projektile von  Bögen und Pistolen durch das Gras  flogen  😉

Will ja auch niemand abstreiten. Es ist ein nettes Detail.
Aber eben "nur" ein Detail, das auf der Prioritätenliste vermutlich nicht an erster Stelle steht.
DX11 ist gerade aus der Beta raus und seitdem gab es noch kein Update.

Einfach ein bisschen gedulden. 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb kiroho.4738:

Da hat wohl jemand das Wörtchen "wohl" übersehen.

Mitnichten.

/shrug

 

vor 1 Stunde schrieb Maxi.7054:

Die Animationen von Blumen und Gras sah halt  Realistischer aus ,Selbst wenn Projektile von  Bögen und Pistolen durch das Gras  flogen  😉

Mein Highlight sind aufflatternde Schmetterlinge und Vögel, wenn man zu nahe kommt.

Bin da voll bei dir.

  • Like 2
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...