Zum Inhalt springen

Angeln nach lila Fischen in 5 min....


Empfohlene Beiträge

Moin Leute,

eigentlich möchtge ich mich nur mal auskotzen. Ich versuche seit 1 Woche die Muskellunge zu fangen und es klappt einfach nicht. Hab die richtigen Köder, den richtigen Spot aber in 5 min komm ich maximal auf 9-10 Fische. Und ich vermute mal da ist die Chance auf ein legendären Fisch sehr gering... würg.

 

Wie ist bei euch so die Erfahrung. Und wenn ein GM mitließt ich freu mich über hilfreiche Tipps 😄

 

ein frustrierter Angler 😄

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hoch ist denn Deine Angelleistung so?
Die Angelleistung ist praktisch das Magische Gespür für Fische, je höher die Angelleistung, desto besser ist die Chance auf hochwertige Fische.
Gerade bei legendären Fischen zur Dämmerung sollte die Angelleistung sehr hoch sein.

Den 99er Skiff Bonus, Bufffood, Masteries und die guten Köder (das andere Ding, nicht die für den Fisch wichtigen Köder) sollte man schon haben.
Unter 850 Angelleistung sollte man nicht versuchen zur Dämmerung aufgestiegene oder legendäre Fische zu fangen.

"Geheimtipp":
Du kannst einen Helden-/Gegenstandsverstärker mitnehmen.
Dieser gibt eine 33%ige Chance auf einen zusätzlichen Sammeltreffer.
Fisch Spots gelten als Sammelknoten und dadurch zählt der Bonus auch für die.
Das heisst Du bekommst die Chance an einem Fisch Spot bis zu 6 mal (anstatt 3) angeln zu können.

Bearbeitet von kiroho.4738
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ein ähnliches Problem bei den Zitterkipfeln. Auch mit einem Abend-/Morgendämmerungs-Fisch: "Mystischer Schiffshalter". Der 5 Minuten-Slot ist echt extrem kurz. Aber bei 100 Versuchen habe ich den jetzt kein einziges Mal bekommen. Dabei ziehe ich im Mini-Game 100% aller Fische an Land und habe auch eine Angelleistung von 625. Dabei ist das noch nicht mal ein Legendärer sondern nur ein "Orangener". Der orangene "Tagesfisch" Signalfeuer-Flussbarsch kam in den 100 Versuchen aber 12 Mal ;-)

 

Ähnliche Probleme habe ich auch bei Fischen in Seitung. Die kommen einfach nicht. Was ich mich manchmal Frage ist, ob die Fischbeschreibungen immer stimmen oder Bugs beinhalten. Die Sammlungen für Echowald, Drachenende, Kryta und den Schrott konnte ich anhand der Beschreibungen bisher sehr einfach und ohne Probleme abschließen. Das macht mich auch so stutzig. Wenn man sich da an die Beschreibungen gehalten hat, kam eigentlich jeder Fisch in maximal 10 Versuchen. Nur bei der Zitterkipfel, Neu-Kaineng und Seitung-Sammlung komme ich einfach nicht weiter.

 

Habt Ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Beschreibungen sind alle richtig, da gibt es keine Fehler.

Mal ein Paar Infos aus eigener Erfahrung und von Nachforschungen anderer Spieler:
 

Drop Pool:

Der Pool beschreibt die Menge an möglichen Fischen, die anbeissen können und wird durch Tageszeit, den Köder und die Angelstelle bestimmt.
Angelst Du Tagsüber, sind nur "Tag" oder "Tageszeit egal" Fische im Pool und so weiter.

Angelst Du beispielsweise also auf Fisch A mit den Anforderungen [Tag, Flussfisch, Köder: Makrele], dann setzt sich der Pool aus dem Du zufällig einen Fisch bekommst wie folgt zusammen:
Alle Fische, die [Tag, Flussfisch, Markele] als Anforderung haben,
alle Fische, die [Egal, Flussfisch, Markele] als Anforderung haben,
alle Fische, die [Tag, egal, Makrele] als Anforderung haben,
alle Fische, die [Tag, Flussfisch, egal] als Anforderung haben
und alle Fische, die [egal, egal, egal] als Anforderung haben.

Je mehr Fische in diesem Pool sind, desto geringer ist die Chance den Fisch zu bekommen, den man braucht.
Dadurch ist es durchaus möglich, dass ein exotischer Fisch häufer dropt als ein anderer.
Dazu sei angemerkt, dass neben den Mapspezifischen Fischen auch Schrottgegenstände und ggf. Weltklasse und Salzwasser Fische mit zu dem Pool zählen.
 

Die Angelleistung:

Die Angelleistung ist ähnlich wie Magisches Gespür. Je höher, desto besser die Chance auf seltene Fische.
Viele machen dabei allerdings den Fehler zu denken, dass mehr Angelleistung immer allgemein die Chancen verbessert.

Die besten Chancen exotische Fische zu bekommen, hat man mit um die 700% Angelleistung.
Die beste Chance aufgestiegene und legendäre Fische zu bekommen, hat man mit über 850% Angelleistung.

Fehlt also noch ein exotischer Fisch, ist es nicht das Beste die Angelleistung möglichst hoch zu treiben.

 

Dämmerung:

Die Dämmerung (sowohl morgens als auch abends) hat die unschöne Eigenschaft, dass sie sowohl als Tag als auch als Nacht zählt.
Wirft man einen Blick auf den Drop Pool, bedeutet das, dass während der Dämmerung neben den Dämmerungsfischen
auch alle Tag- und Nachtfische im Pool enthalten sind, die die restlichen Voraussetzungen erfüllen.

Das Problem mit der Dämmerung ist also nicht nur die kurze Zeit,
sondern auch die Tatsache, dass viel mehr Fische im Pool sind als tagsüber oder nachts.

Bearbeitet von kiroho.4738
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb kiroho.4738:

Wie hoch ist denn Deine Angelleistung so?
Die Angelleistung ist praktisch das Magische Gespür für Fische, je höher die Angelleistung, desto besser ist die Chance auf hochwertige Fische.
Gerade bei legendären Fischen zur Dämmerung sollte die Angelleistung sehr hoch sein.

Den 99er Skiff Bonus, Bufffood, Masteries und die guten Köder (das andere Ding, nicht die für den Fisch wichtigen Köder) sollte man schon haben.
Unter 850 Angelleistung sollte man nicht versuchen zur Dämmerung aufgestiegene oder legendäre Fische zu fangen.

"Geheimtipp":
Du kannst einen Helden-/Gegenstandsverstärker mitnehmen.
Dieser gibt eine 33%ige Chance auf einen zusätzlichen Sammeltreffer.
Fisch Spots gelten als Sammelknoten und dadurch zählt der Bonus auch für die.
Das heisst Du bekommst die Chance an einem Fisch Spot bis zu 6 mal (anstatt 3) angeln zu können.

gut mit 99 angel ich nicht aber der resat ist auf Max (Beherschung auf max, Sushi als Buff und 100+ Haken) und der richtige Ködser . Das mit den Heldenverstärker test ich mal das wäre natürlich cool 6 mal zu Angeln anstatt 3 mal danke für den Tip.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update: hab den Buff auf 85 gehabt und dann wurde die Karte geschlossen hab aber mit 75+ 2mal geangelt , nix mit Muskellunge. Da die Karte ehr zu war (würg) bin ich auf Wüsteninsel Fischer gewechselt und hab dort nach 5 Fischeiern den Beluga gefangen (auch Lila) dann zu Feuerring gewechselt und auch hier nach 5-7 Lavakäfern den Guiyu gefangen (ebenfalls Lila). Bei näherer BEtrachtung stellte ich fest das diese allerdings nicht für den Erfolg "seltsame Diät" gebraucht werden , also das kann wohl auch mit reinspielen. Ich werde nun mal die Verfüttern die ich schon habe, maybe is das so ein kumulativer Erfolg 😄

 

Trotzdem sehr demotivierend, wie ich finde ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb BlueDust.1478:

Da die Karte ehr zu war (würg) bin ich auf Wüsteninsel Fischer gewechselt und hab dort nach 5 Fischeiern den Beluga gefangen (auch Lila) dann zu Feuerring gewechselt und auch hier nach 5-7 Lavakäfern den Guiyu gefangen (ebenfalls Lila). Bei näherer BEtrachtung stellte ich fest das diese allerdings nicht für den Erfolg "seltsame Diät" gebraucht werden , also das kann wohl auch mit reinspielen.

Das klingt eher nach dem guten alten Glück, dass Du die anderen beiden legendären Fische so schnell bekommen hast.
Glück/Zufall ist schließlich immernoch ein großer Faktor beim Angeln. 🙂

Von Sammlungen hängen die Dropraten nicht ab.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Rolf.9042:

@kiroho: Vielen Dank für die echt tolle Erklärung weiter oben. Das bei den Dämmerungen dann gleich die Tages- und Nachtfische auch noch mit Reinkommen macht es natürlich echt total schwierig. Das hatte ich noch gar nicht gewusst 🙂

Da schließ ich mich mal an, und danke für die Angeltipps

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute habe ich in der Wüste genau das Gegenteil zum Frustfischen in den Zittergipfeln gehabt: Die Wüsten-Fischerin (ganz ohne Dämmerungsfische) 🙂

Hab mal beim Schweberochen-Hof angefangen ein bisschen zu fischen und dann gleich bei den ersten 15 Versuchen 10 verschiedene Fische gehabt 🙂 

Und auch die aufgestiegenen und legendären Fische kamen am Schluß in der Nacht eigentlich recht zügig, nachdem ich auf die Skorpione und Makrelen gewechselt bin. So macht das Fischen Spaß. Ganz ohne Stress und schön entspannend 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nur für die anderen meine Erfahrung mit Helden-/Gegenstandsverstärker:

Mir ist aufgefallen das ich keine Eile bekomme nach dem "Sammeln" von Fisch und habe auch in der einen Stunde nie!! 2 Fische geangelt, also ich bezweifle das der 33% Bonus beim Angeln greift. Da ich kein volles Inventar hatte erschien der SL-Händler auch nicht, das wäre maybe noch mal ein Indiz um zu prüfen ob das angeln ein sammeln ist 😄

ImMo bin ich der Meinung nein. Ergo Helden-/Gegenstandsverstärker haben keinen Einfluss mal abgesehen von den EP die ich mehr bekomme. Aber Scherben haben wir ja alle genug 😛

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
Am 15.5.2022 um 18:44 schrieb Lorin.9564:

Woher stammt denn die Information, dass Angelstellen = Sammelknoten sind? Dann müsste ja z.B. Gildenverstärkung für Sammeln auch wirken, oder?

Die Info, dass die Heldenverstärker bei Angelstellen funktionieren, stammt von Reddit.
Dort hatten mehrere Spieler berichtet, dass sie damit öfter als 3 mal angeln können.
Gleichzeitig hatte ich die Erfahrung auch gemacht. Zumindest an einem Angelspot, dort konnte ich 5 mal angeln.

Es ist natürlich durchaus möglich, dass Anet das mittlerweile gefixt hat.
Gab ja ein paar Updates seit meinem Beitrag. 🙂

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Zum erfolgreichen Angeln in diesem Zeitfenster empfehle ich:
- Maximiere die Angelleistung. Je höher, desto höher die Chance auf seltenere Fische!

- Angel davor (also vor dem Zeitfenster) schon mal einige Stellen komplett leer, sie respawnen nach einigen Minuten. Bleib beim selben Skiff, löse es nicht auf. Mit steigender Zahl der geangelten Fische mit demselben Skiff, steigt auch Deine Angelleistung. Mit einem Fisch ist sie schon um 50 erhöht, bei 10 um 100 und so weiter. Hast Du also schonmal 50 Fische VOR dem Zeitfenster mit demselben Skiff gefangen, hast schonmal eine deutlich bessere Angelleistung, was auch das Fangen leichter macht und Dir daher mehr Fische im selben Zeitfenster ermöglicht. Dies geht noch besser, wenn man in der Gruppe angelt, dann zählen alle gefangenen Fische zusammen.
- Wenn Du vorher die Map mal abfährst findest auch die Gegenden, wo die meisten benötigten Spots zusammenkommen am Besten. Da kannst dann auch die Anzahl Fische pro Zeitfenster maximieren.
- Es gibt Nahrung, welche die Angelleistung zusätzlich steigert. Sowas zu futtern ist durchaus auch sinnvoll.
- Ich verwende auch oft noch Magisches Gespür-Booster, aber keine Ahnung, ob die auch für die selteneren Fische helfen, ich denke aber die Angelleistung ist hier wesentlich wichtiger.

Viel Erfolg beim Angeln!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Ich sag dazu nur: Angeln ist kein High-Speed-Sport, sondern erfordert GEDULD.

Klar kann es nerven, wenn man den einen Fisch den man benötigt einfach nicht bekommt und dann auch noch die Zeit begrenzt ist, so dass man immer warten muss und zur rechten Zeit am rechten Ort sein muss, aber so ist das mit vielem. Mir fehlt z.B. immer noch der Erfolg mit dem Shatterer, wo man ihn CC muss. Das macht kein Mensch. Die Leute kloppen nur drauf und keiner macht CC. Es fehlen mir auch einige Erfolge, wo man auf ein bestimmtes Event warten muss (zb diese Sushi-Lieferung in Kaineng, wo ich 4 Std. gewartet habe und es kam nicht) oder aktuell um die Zhaitan-Skins freizuschalten fehlt mir das Event bei Arah, weil die Leute das Event einfach nicht failen lassen.

So ist das eben. Sind aber alles keine Erfolge die "lebenswichtig" sind und einem am Fortschritt behindern, sondern lediglich einzelne Erfolgspunkte, die einem dann noch fehlen.

Also was solls: Einfach woanders weitermachen und die Erfolge die einem dann fehlen, wenn man die meisten schon hat, nochmal gezielt angehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.5.2022 um 23:53 schrieb kiroho.4738:

Die Info, dass die Heldenverstärker bei Angelstellen funktionieren, stammt von Reddit.
Dort hatten mehrere Spieler berichtet, dass sie damit öfter als 3 mal angeln können.
Gleichzeitig hatte ich die Erfahrung auch gemacht. Zumindest an einem Angelspot, dort konnte ich 5 mal angeln.

Es ist natürlich durchaus möglich, dass Anet das mittlerweile gefixt hat.
Gab ja ein paar Updates seit meinem Beitrag. 🙂

 

Das war ein Fake. Das hat nie funktioniert! Wurde auch an einigen Stellen bereits aufgeklärt.

Ab und zu gibt es den BUG, dass man mehr als 3x angeln kann. Hatte ich auch schon OHNE Heldenverstärker o.ä.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Anet fummelt ja scheinbar ständig am Angeln rum ohne dies groß zu kommunizieren - jedenfalls habe ich das nur am Rande mitbekommen. Salzwasserfische sind kein Problem mehr dank besserer Quote, Dusk/Dawn ist wohl auch verbessert worden und lila Fische brauchen nur etwas Geduld, dann hat man auch diese gefangen.

ABER: Hat jemand eine Idee, warum ich bisher über 30 Sonnenschuppen-Zackenbarsche (Heute 7 in einer Stunde!) gefangen habe, die anderen Weltklasse-Fische aber nicht zu fassen bekomme.

Hat jemand einen Hinwies bekommen, wie man am besten an diese Spezies rankommt? Irgendwelche Tipps zu Fanggebieten (Kessex nicht mehr!), Köder, Angelleistung, etc. ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb William Kolderup.7421:

Anet fummelt ja scheinbar ständig am Angeln rum ohne dies groß zu kommunizieren - jedenfalls habe ich das nur am Rande mitbekommen. Salzwasserfische sind kein Problem mehr dank besserer Quote, Dusk/Dawn ist wohl auch verbessert worden und lila Fische brauchen nur etwas Geduld, dann hat man auch diese gefangen.

Das wurde in den Patchnotes aber alles erwähnt.
Weiss gerade nicht genau welcher Patch das war, aber es stand in den Notes.
 

vor 2 Stunden schrieb William Kolderup.7421:

ABER: Hat jemand eine Idee, warum ich bisher über 30 Sonnenschuppen-Zackenbarsche (Heute 7 in einer Stunde!) gefangen habe, die anderen Weltklasse-Fische aber nicht zu fassen bekomme.

Ich vermute mal wegen der Angelleistung, bzw. Seltenheit.
Naja, und der Sonnenschuppen-Zackenbarsch ist einer der Fische, die auch so sehr häufig anbeissen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich habe leider auch das Problem, zwei Fische nicht zu bekommen. Einmal der für Ascalon und der zweite ist in Maguuma. Beide "Lila" und nach über zwei Wochen kein Erfolg. Dabei ist der in Maguuma sogar Tagsüber. Die Beherrschungen sind auf "Max", Köder hat den Wert +100, das geforderte Lockmittel ist dabei, Sushi ist gegessen und vorher Angel ich sehr lange um meinen Wert weiter zu maximieren. Ich liege meistens um / über 900...aber ohne Erfolg. Es sind die letzten beiden die in meiner Sammlung fehlen (dazu Salzwasser), aber der Erfolg bleibt aus.

 

Ich habe nun hier im Forum folgenden Post gefunden:

https://de-forum.guildwars2.com/topic/8670-alle-wiederholbaren-eifriger-fischer-erfolge-sind-vorübergehend-deaktiviert/

...das ist vom 7. März und es steht kein Update dazu. Vielleicht hat das etwas damit zu tun?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...