Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Ich wollte mir gerade noch End of Dragons und die Bonusgegenstände im Vorverkauf sichern, aber leider hat es auch nach mehreren Versuchen nicht geklappt.

Zunächst kam ein Fehlercode wegen des Browsers (Code 108), dann allerdings die Meldung dass der Kauf nicht abgeschlossen werden kann (80808).

Ticket habe ich auch erstellt. Bin gerade nur enttäuscht, dass ich mich kurzfristig noch dazu entschieden habe und es jetzt leider nicht klappt und ich fürchte, dass es nicht mehr reicht bis Montagmorgen. 😞
 

Hatte noch jemand das Problem?

Bearbeitet von CatKnuff.1408
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb CatKnuff.1408:

Update: Mit einer anderen Zahlungsmethode hat es bei mir auch funktioniert. Habe die Sofort-Überweisung mit Klarna gewählt.

Gegenstände und Titel sind sofort da gewesen. 🙂

 

Ich richte mir doch nicht, noch eine weitere Bezahlmethode ein, nur weil Anet sagt, es funktioniert nicht.

Dann kann ich als Anbieter nicht sagen: "Das sind unsere Bezahlmöglichkeiten, aber übrigens zwei von dreien funktionieren nicht!"

PayPal und Kreditkarte sind doch nun mal eine sichere Methode zum Erwerb von Gegenständen bzw. zum Einkaufen. Und ich nutze PayPal schon seit Jahren, u.a.auch eben hier. Da kann man doch nicht von heute auf morgen sagen, dass es keine sichere Bezahlung mehr ist. 😪🙄

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir gestern dann per Amazon letztlich nen Code kaufen müssen, welcher dann natürlich kein VorbestellerCode mehr war und dementsprechend die BoniItems fehlten. Zusätzlich bekommt es der Support nicht gebacken einem diese Items nachzureichen (oder die haben schlichtweg mal wieder keinen Bock). Nichtmal eine Entschuldigung bekommt man, dass erstens die Zahlsysteme nicht funktionieren noch das man die nun fehlenden Items nicht nachreichen kann.

Supporttechnisch einfach nur schlecht und peinlich!

Bearbeitet von Microschufft.6920
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hatte monatelang Zeit sich um eine Spielkopie zu bemühen. Wenn man das natürlich auf den letzten Drücker macht, muss man damit rechnen, dass etwas schief läuft. Ist bei Referaten, Vorträgen, Projektabschlüssen, Deadlines oder was auch immer exakt das gleiche.

Da es nur um kosmetische Dinge geht: Einfach mal runterschlucken und akzeptieren, dass man es halt vertan hat.

  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...