Zum Inhalt springen

buh Arenanet buh? "How to protest against new System"


Empfohlene Beiträge

wie ich schon im englischen Forum bemerkte: "How to protest against new System" - 

 

Wenn das nun so kommt wie "nicht bestellt und trotzdem geliefert", ich keiner Gilde angehöre und ins WvW gehen will, bin ich ja nicht sicher, das ich auch auf eine deutschsprechende Verlinkung treffe.

 

Richtig?

 

Ich dann mit Fremdsprachen wie Spanisch, Englisch und Französisch konfrontiert bin, ich mich dann Heimatlos fühle, weil ja der "Serverpride" nicht mehr gegeben ist.

Ja, ich bin stolz auf Kodasch zu sein, auch wenn mich nicht alle mögen, ich auch nicht alle mag, aber trotzallem pflege ich ein gewisses Heimat-Gefühl für diesen Server und den dortigen Spielern. 

 

WTF dachte sich ANET mit ihrem Alliance-Dingsie? Irgendetwas mit Balancing? BS!

 

Und was werden sie mit Baruch machen? 

 

Jakob sagte gerade: "Wenn das Alliance-System kommt, könnte das der Sargnagel für s WvW sein ???, aber mal abwarten."

 

meine 5c 

euer Bubu

 

p.s. Satzstellungs-/ Kommafehler dürfen gerne kommentiert und korrigiert werden, bin da ganz offen 🙂 

  • Like 2
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin voll und ganz bei dir. Ich bin auf Deso und ich liebe diesen Server - so viele tolle Menschen und wir sind nicht mal gut oder so und haben auch einige Trolls, aber das ist mein Server. 

 

Ich dachte, als ich das erste mal davon gehört hab, dass es solche Allianzen geben wird wie in GW1 (An alliance is a group of two to ten guilds that have allied together under a single banner, for the purposes of communication and player versus player.) Aber in Factions gabs halt nur kurzick und luxon und ich hab mich auch gefragt wie das beim WvW gehen soll, da es ja nur "zwei" fraktionen gibt und im WvW es ja 3 Teams gibt. So wie es jetzt ist, ist es der Sargnagel fürs WvW - jede einzelne meiner Gilden ist auf einem anderen "Server".

spacer.png

 

  • Like 3
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da pflichte ich euch bei, das ist der Megabullshit. Ich habe schon viel erlebt, gerade beim Reset -> man ist allein auf egb weil die Gegner nicht draufkommen, man wird in der Feste immer  von den eigenen Wachen angegriffen und last but not least die Zergs treffen sich und können nicht rumzerken da die Gegner nicht angreifbar sind, okay macht man halt Raupi mit den Gegners zusammen. Auch das man beim 'Port Spawn' einfach durch die Map fällt etc.

Ist ärgerlich aber okay, ich hoffe das dies nicht die Endlösung nicht in diese Richtung geht denn auch das Gameplay ist nicht mehr gegeben (keine Zergbuilds, Boons, Support, etc.) . Man rennt hinter den Chatcommandern her, keine sinnvollen Gruppenbildungen innerhalb des Zerks usw.

Für mich, ist das die Grube wohin das wvw verschwindet wird wenn anet nicht sinnvoll nachbessert.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich finde es nicht so toll. Ja, klar, abwarten. Frage mich, was ist mit Events wie dem Asuraschlachttrupp? Wie soll das denn laufen? Was ist überhaupt mit unseren Server-Events, KWD, und wie sie alle heißen. Fallen dann wohl aus, weil alle irgendwo in den Welten verstreut sind.

Wie sieht unsere TS/Discordlandschaft  zukünftig aus? 30 verschiedene für WvW? Oder mehr? Spielt ja wohl auch keine Rolle mehr, ob man sich verifiziert hat oder nicht. Und es wäre echt gut, wenn alle mindestens 3 - 5 Sprachen können. Für Deutsch wurde man gestern geflamed.

Ich bin morgens oft allein unterwegs und habe natürlich meine Kommis, mit denen ich mitlaufe - geht auch nicht mehr. Heute morgen kein einziges Tag gesehen, dem man sich hätte anschließen können. Ich bin ja sogar zufrieden, einfach nur nebeher mitzulaufen. Aber Fehlanzeige. Nichts los, viele allein unterwegs.

Allianzen wie in GW1 - das hätte für mich Sinn gemacht. Aber so? Jetzt heißt es erst mal die Woche überstehen, und dann sehen, was kommt.

Momentan sieht es für mich so aus, dass man nur mit Gilde was machen kann. Das sind bei uns 3 - 4 feste Termine. Alles andere fällt wohl erst mal flach.

Ich finde es echt schade -  zumindest bis jetzt - und würde sehr gerne wissen, was die sich dabei gedacht haben und was sie damit bezwecken wollen.

Spaß macht das so jedenfalls nicht.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob das neue System besser wird als das alte, das wird man dann sehen, wenn es richtig da ist und abhängig davon wie es umgesetzt wird. Vermutlich hat es beides, Vorteile und Nachteile gegenüber dem seververbasierten System, die die Leute auch unterschiedlich stark gewichten werden.

Was mich hier aber etwas wundert ist die doch sehr einseitig schwarzmalerische Einschätzung dazu, dass man jetzt ja zufällig irgendwohin verstreut werde, und das von Spieler*innen, die vermutlich keine Neueingestiegenen sind. Seit jeher hat Arena Net keine serverzugewiesenen Voice-Plattformen angeboten, sondern das war schon immer spieler*innenorganisiert. Ebenso wie viele andere organisierte Strukturen und Aktivitäten, wie zB regelmäßige WvW-Publicraids, Ingameschulungen, Foren, Discords und sonstige Communitystrukturen. Das war alles immer schon von Spieler*innen organisiert. Man konnte sich immer schon an solchen Dingen mehr oder weniger beteiligen und man konnte immer schon auch selbst solche Dinge organisieren oder auch nicht. Und auch jetzt zur Beta gibt es doch nach meinem Eindruck einiges an von Spieler*innen geplanten, neu umgesetzen oder auch weitergeführten Strukturen, denen man sich anschließen kann, wenn man möchte, ohne dass man als vorher spielaktive Person zwangsläufig irgendwo alleine landen MUSS.

Ich persönlich sehe auch das Problem, dass der Neueinstieg ins WvW mit dem neuen System womöglich nicht gerade einfacher wird, und das neue System wird allein schon durch die Limitierung der Spieler:innenzahl pro Allianz mMn vom Spielgefühl anders werden als ein viel breiter aufgestelltes serverbasiertes. Aber vielleicht wird das Balancing zwischen den neuen Welten ("Teams") im neuen System auch besser werden, das werden wir sehen. Jedenfalls gibt es nach wie vor die Möglichkeit, sich in größeren (oder auch kleineren) Gruppen von Spieler:innen zu organisieren, wenn man das möchte und ein bisschen Eigeninitiative mitbringt. Unser Reset gestern war fürs erste nicht so schlecht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

T

vor 5 Stunden schrieb bluewing.1564:

Ob das neue System besser wird als das alte, das wird man dann sehen, wenn es richtig da ist und abhängig davon wie es umgesetzt wird. Vermutlich hat es beides, Vorteile und Nachteile gegenüber dem seververbasierten System, die die Leute auch unterschiedlich stark gewichten werden.

Was mich hier aber etwas wundert ist die doch sehr einseitig schwarzmalerische Einschätzung dazu, dass man jetzt ja zufällig irgendwohin verstreut werde, und das von Spieler*innen, die vermutlich keine Neueingestiegenen sind. Seit jeher hat Arena Net keine serverzugewiesenen Voice-Plattformen angeboten, sondern das war schon immer spieler*innenorganisiert. Ebenso wie viele andere organisierte Strukturen und Aktivitäten, wie zB regelmäßige WvW-Publicraids, Ingameschulungen, Foren, Discords und sonstige Communitystrukturen. Das war alles immer schon von Spieler*innen organisiert. Man konnte sich immer schon an solchen Dingen mehr oder weniger beteiligen und man konnte immer schon auch selbst solche Dinge organisieren oder auch nicht. Und auch jetzt zur Beta gibt es doch nach meinem Eindruck einiges an von Spieler*innen geplanten, neu umgesetzen oder auch weitergeführten Strukturen, denen man sich anschließen kann, wenn man möchte, ohne dass man als vorher spielaktive Person zwangsläufig irgendwo alleine landen MUSS.

Ich persönlich sehe auch das Problem, dass der Neueinstieg ins WvW mit dem neuen System womöglich nicht gerade einfacher wird, und das neue System wird allein schon durch die Limitierung der Spieler:innenzahl pro Allianz mMn vom Spielgefühl anders werden als ein viel breiter aufgestelltes serverbasiertes. Aber vielleicht wird das Balancing zwischen den neuen Welten ("Teams") im neuen System auch besser werden, das werden wir sehen. Jedenfalls gibt es nach wie vor die Möglichkeit, sich in größeren (oder auch kleineren) Gruppen von Spieler:innen zu organisieren, wenn man das möchte und ein bisschen Eigeninitiative mitbringt. Unser Reset gestern war fürs erste nicht so schlecht.

 

aha, also soll ich mich als neuer Spieler erstmal stundenlang durchs www googeln um herauszufinden OB es deutsche WvW Spieler gibt, sowie  WO & WIE ich diese kontaktieren kann weil ich einer französischen oder spanischen Allianz zugeordnet worden bin?

Wollte heute mit meinem Bruder ins WVW aber halt, Anet meint wir dürfen das nicht, wurden ja unterschiedlichen fraktionen zugeordnet...

Bearbeitet von RainerZufall.8306
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du könntest damit nächstes Wochenende auf deinem Server anfangen. Da musst du auch nicht googeln, einfach im Chat fragen. 😉 

Damit kannst du dich für die nächste Beta einem Team von bis zu 500 Leuten die du ja von deinem Server schon kennst anschliessen 😉

Ich mach mal nix und mecker dann, ist ungefähr so wie bei der Serverwahl die Augen zuhalten und dann meckern das sie Franz. sprechen.

 

Bearbeitet von Dayra.7405
  • Like 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb RainerZufall.8306:

T

 

aha, also soll ich mich als neuer Spieler erstmal stundenlang durchs www googeln um herauszufinden OB es deutsche WvW Spieler gibt, sowie  WO & WIE ich diese kontaktieren kann weil ich einer französischen oder spanischen Allianz zugeordnet worden bin?

Wollte heute mit meinem Bruder ins WVW aber halt, Anet meint wir dürfen das nicht, wurden ja unterschiedlichen fraktionen zugeordnet...

Nein, aber du könntest sinnerfassend lesen und dann feststellen, dass ich das neue System für NEUE Spieler:innen auch schwierig finde.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke nach ein bis zwei Monaten hat sich rumgesprochen welche Allis welche Sprache Sprechen. Bzw. Gehe ich davon aus das es Webseiten gibt wo das zu ersehen sein wird. Wenn man dann Interesse am Game Mode hat wird man sie recht einfach finden. Macht doch nicht so ein Hermann,. Es ist eine Veränderung ja aber sie wird viel positives mit sich bringen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb RainerZufall.8306:

 

Was laberst Du? Sind beide in der gleichen gilde, beide identisch aktiviert und trotzdem verschiedenen Fraktionen zugewiesen...

Fehler passieren in der beta, aber das ist natürlich kein Feature des Allianz-systems, wegen dem man hier protestieren muss. Bei mir am Freitag übrigens auch. Ich hatte nur Glück am Samstag morgen hatten sie es bei mir korrigiert.

Bearbeitet von Dayra.7405
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz einfach, Anet sollte beim Matchen auch die Sprache berücksichtigen. Ich spiele jetzt auch nicht gerne mit Leute zusammen, die nach einem Deutschen Satz im Chat gleich mit "Mein Führer" oder "Currywurst" daherkommen. Bin ja nicht mal Deutscher.

Auch nicht schön, wenn man dann Ansagen nur noch in Französisch erhält. Möchte das Game spielen und nicht Übersetzer ohne Lohn sein. Dazu gibt es halt gerade auch viele ältere Spieler gibt, die Englisch gar nicht an der Schule hatten und die sind dann echt verloren in einem Modus, wo die Kommunikation nun mal wichtig ist. Ist ja nicht so, dass Gw 2 wenig DE Spieler hätte.

 

Denkbar wäre ja ein Auswahl Menü wo der Allyleiter/Gilde/Spieler auwählen kann, ob er lieber mit Deutschen,Franz, Spanier oder International gmatched werden möchte. 

Bearbeitet von Grebcol.5984
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Playmate.8521:

Ich bin auf Deso und ich liebe diesen Server - so viele tolle Menschen und wir sind nicht mal gut oder so und haben auch einige Trolls, aber das ist mein Server.

Quasi wie im Fußball, wenn die Bundesliga-Vereine aufgelöst werden würden und die Spieler alle 8 Wochen größtenteils zufällig in Random-Teams gewürfelt werden würden. Statt Bayern gegen Dortmund sind es dann BuLi-Team 1 – 18.

 

 

Klar könnte man dann immernoch Fußball gucken und spielen, aber . . . naja, wäre nicht so meins ^^

 

 

Das neue System ist dann halt wie aufm Bolzplatz, man trifft sich mit paar Kumpels und dann werden mit unbekannten Leuten 2 Namenlos-Teams zusammengewürfelt und ab dafür.

 

 

Also wie EotM.

 

 

. . . bin „gespannt“ wie dann Fights zustande kommen sollen. Die meißten Leute mögen es nicht zu verlieren, mögen keine Anstrengung, Fight-picking für den easy win. Akutell geht das noch gut, weil sich immer Leute finden, die ihren Toon hinhalten und für ihren Server bspw. die Feste gegen eine Überzahl deffen. Tja, mit Allianzen is das dann nicht mehr, wie EotM. 😏

 

 

Ausserdem mütte man Leute finden die die Feste erstmal ausbauen, damit die lange genug hält bis die Deffer da sind. Wird sich wohl keiner mehr die Mühe machen, für BuLi-Verein 1-18. Also ich zumindest schonmal nicht.

 

 

Also einmal drüberbügeln über die Pappfeste, bevor genug Deffer da sind für nen fairen Fight. Egal, wird eh keiner mehr mitbekommen und callen, weil sich keiner mehr die Mühe machen wird zu scouten, für BuLi-Team 1 – 18.

 

 

Was heißt eigentlich „lass fallen“ auf Englisch ? 😎

.

Bearbeitet von enkidu.5937
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Also ich will hoffe das Arenanet es sich nochmal anders Überlegt und die Änderungen komplett sein lässt und bei dem Server System bleibt.

Für mich wäre die Serverwahl sonst vollkommen Irrelevant und für alle Spieler die nicht in Großen WvW Gilden sind ist das neue System eine Absolute Zumutung.

Die Öffentlichen Kommandeure sind egal ob sie sich mühe geben oder nicht völlig Irrelevant weil man ohne TS sowieso von jeder Gildengruppe überrannt wird.

Desweiteren habe ich bei mir auch schon Festgestellt das es mir mit dem Neuen System völlig egal ist ob wir irgendetwas gewinnen oder verlieren weil ich die anderen Spieler die nächste Woche sowieso nicht wiedersehe. Bei dem eigenen Server wollte man wenigstens doch noch immer Helfen aber irgendeine Allianz ist mir doch egal. Und darauf das man zu Englisch genötigt wird habe ich auch keine Lust.  Der Name WvW passt meiner Meinung nach auch Nichtmehr zu dem Neuen System. 

Ich Wäre dafür das man das Neue System als AvA für die wenigen Großen WvW Gilden zum Spiel hinzufügt aber den Rest der Spielerschaft damit in ruhe lässt und ihnen ihr WvW nicht Kaputtmacht.

P.S. Bin gerade im WvW und die Anzahl an Spielern die AFK in der Festung Rumstehen hat gefühlt stark zugenommen

Bearbeitet von Corren.1209
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Corren.1209:

Hallo

Also ich will hoffe das Arenanet es sich nochmal anders Überlegt und die Änderungen komplett sein lässt und bei dem Server System bleibt.

Für mich wäre die Serverwahl sonst vollkommen Irrelevant und für alle Spieler die nicht in Großen WvW Gilden sind ist das neue System eine Absolute Zumutung.

Die Öffentlichen Kommandeure sind egal ob sie sich mühe geben oder nicht völlig Irrelevant weil man ohne TS sowieso von jeder Gildengruppe überrannt wird.

Desweiteren habe ich bei mir auch schon Festgestellt das es mir mit dem Neuen System völlig egal ist ob wir irgendetwas gewinnen oder verlieren weil ich die anderen Spieler die nächste Woche sowieso nicht wiedersehe. Bei dem eigenen Server wollte man wenigstens doch noch immer Helfen aber irgendeine Allianz ist mir doch egal. Und darauf das man zu Englisch genötigt wird habe ich auch keine Lust.  Der Name WvW passt meiner Meinung nach auch Nichtmehr zu dem Neuen System. 

Ich Wäre dafür das man das Neue System als AvA für die wenigen Großen WvW Gilden zum Spiel hinzufügt aber den Rest der Spielerschaft damit in ruhe lässt und ihnen ihr WvW nicht Kaputtmacht.

P.S. Bin gerade im WvW und die Anzahl an Spielern die AFK in der Festung Rumstehen hat gefühlt stark zugenommen

Genau, und wenn Anet beim Matchmaking / Linking zusätzliche Puzzle-Teile haben will, um die Welten besser zu balancen, dann bitte mit den Leuten denen ihr eigener Server am Axxx verbeigeht. Scheint ja genug davon zu geben 😏 Und für die Beschrenkung von (Massen-)Transfers auf 1 Woche vor Linking benötigt man auch keine Allianzen, das hätte man schon vor 4 Jahren machen können / müssen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie im englischen Forum auch dutzende Leute die sich beschweren, dass sie nicht mehr mit ihren Gildenmembern oder Servermembern zusammen spielen können.

Habt ihr euch den Gilden intern abgesprochen alle die Gilde auszuwählen um zusammen gematched zu werden? Offensichtlich nicht
Habt ihr als Server ne Allianz Gilde (wo 500 Leute ein können) gegründet und alle diese ausgewählt um diese Woche zusammen gematched zu werden? Offensichtlich nicht
Ja Überraschung, dann werdet ihr alle einzeln verteilt. Man muss sich halt jetzt mal als Serverteil/Gilde/Gruppe organisieren.

Wäre durchaus möglich gewesen sich als Server so zu organisieren das man wahrscheinlich alle in eine Gilde bekommt um zusammen zugeteilt zu werden.

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb FunesMori.3947:

Wie im englischen Forum auch dutzende Leute die sich beschweren, dass sie nicht mehr mit ihren Gildenmembern oder Servermembern zusammen spielen können.

Habt ihr euch den Gilden intern abgesprochen alle die Gilde auszuwählen um zusammen gematched zu werden? Offensichtlich nicht
Habt ihr als Server ne Allianz Gilde (wo 500 Leute ein können) gegründet und alle diese ausgewählt um diese Woche zusammen gematched zu werden? Offensichtlich nicht
Ja Überraschung, dann werdet ihr alle einzeln verteilt. Man muss sich halt jetzt mal als Serverteil/Gilde/Gruppe organisieren.

Wäre durchaus möglich gewesen sich als Server so zu organisieren das man wahrscheinlich alle in eine Gilde bekommt um zusammen zugeteilt zu werden.

Unsere Community-Gilde ist schon seit Jahren am 500er Limit. Klar reicht das nichtmal ansatzweise für einen Server. Und der Linkpartner ist auch kein Server mehr mit Namen und Profil, sondern zusammengewürfelt mit No-Names. Das ist ja auch das Ziel von Anet: zerstückeln. Wäre also komisch wenn man das nun einfach mal so umgehen könnte. Wäre auch komisch zu erwarten, dass sich alle WvWler auf einmal in Gilden organisieren, nur um noch sowas wie ne Team-Identität zu bewahren.

 

Ausserdem geht’s ja auch nicht nur darum, dass man mit seinen 500 Kumpels weiterspielen kann, die meisten wird man eh nur vom Char-Namen her kennen, wenn überhaupt ^^

 

Stells dir einfach wie im Fußball vor. Man ist Fan eines Bundesligavereins, einige viel-aktiver als Spieler / Manager, andere nur als Fans im Stadion oder vorm Bildschirm. Und man spielt gegen andere bekannte Bundesligavereine. Und all das wird jetzt gestrichen.

 

Klar kann man sich immernoch irgendwie organisieren, mit Kumpels gemeinsam ins Stadion gehen. Aber da spielt dann eben nicht mehr dein Verein gegen euren Erzrivalen, sondern 1. FC Mustermann gegen VfB Würfelspiel. Und paar Wochen später gibt’s die gar nicht mehr und es spielt Borussia Torschuss gegen SC Ballsport. Uihhh wie spannend . . . nicht 😐

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist das sich die meisten Leute das Allianz system wünschen und darum macht das anet ja. Wegen den Fehlern, genau dafür ist die Beta ja da um zu sehen welche Fehler bei einem Stresstest und das ist es zu Reset wirklich auftreten.

vor einer Stunde schrieb FunesMori.3947:

Wie im englischen Forum auch dutzende Leute die sich beschweren, dass sie nicht mehr mit ihren Gildenmembern oder Servermembern zusammen spielen können.

Habt ihr euch den Gilden intern abgesprochen alle die Gilde auszuwählen um zusammen gematched zu werden? Offensichtlich nicht
Habt ihr als Server ne Allianz Gilde (wo 500 Leute ein können) gegründet und alle diese ausgewählt um diese Woche zusammen gematched zu werden? Offensichtlich nicht
Ja Überraschung, dann werdet ihr alle einzeln verteilt. Man muss sich halt jetzt mal als Serverteil/Gilde/Gruppe organisieren.

Wäre durchaus möglich gewesen sich als Server so zu organisieren das man wahrscheinlich alle in eine Gilde bekommt um zusammen zugeteilt zu werden.

Da sind die Leute selber schuld das sie es nicht schaffen ne allianz mit ihren Serverleuten zu machen und dadurch irgendwo landen.

Ich sehe das Allianz system eher als Untergang für WVW. Die guten Gilden werden ne Allianz bilden und die schwachen abfarmen damit sie sich besser fühlen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich spiele seit dem ersten Tag auf demselben Server, egal ob wir T1 oder T5 waren, gelinked oder ungelinked. 

Dennoch haben wir uns extra als Spielergemeinschaft von - zumindest zum Reset, ansonsten deutlich weniger - ca. 25 Spielern dazu entschieden nicht der größeren Allianz unseres Servers beizutreten. Wir wollten einfach mal testen, wie es denn ist, wenn wir willkürlich irgendwo landen. Im schlimmsten Fall wäre es ja für nur eine Woche. Wir sind jetzt alle bei derselben WvW Gilde, allen sonstigen uns bekannten Leuten / Gildies anderer Gilden, Gelegenheitsspielern, Solospielern, die man immer wieder sieht etc. wurde die Gelegenheit gegeben, sich uns anzuschließen und wenn es nur ist um beim Daily machen bekannte Spieler zu sehen. Insgesamt sind wir jetzt dadurch etwas über 50 Spieler.

 

Was soll ich sagen, uns gefällt es prima. Das Matchup ist sehr ausgewogen, man sieht auch immer mal Trüppchen, die man von Verlinkungen oder halt als Gegner schon kennt. Die Zusammenarbeit klappt recht gut, trotz vieler unterschiedlicher Sprachen. Nazigeplärre hab ich persönlich noch nicht gelesen.

Mir macht WvW momentan so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. Ich muss allerdings auch sagen, dass bei uns keiner Probleme mit dem Betastart hatte. Wir waren alle gemeinsam auf derselben Karte, im selben Team, technisch hat da also alles gepasst.

Ich kann jedem, der momentan frustriert ist nur raten, sich für den nächsten Test entweder einer größeren Serverallianz oder einer Gilde wie unserer anzuschließen. 

Bearbeitet von tomominiki.9076
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab das mit dem allisystem noch nicht verstanden. ob ich mich nun einem "server" oder einer alli anschließe ist das nicht die selbe soße? Ich bin irgendwie auf Tietanen-Treppe gelandet (ist irgend ein mischmasch aus franzosen, spaniern und germanen) wenn die leute dort sagen wir mal zu muuluulala dingens wechseln und mein "alliserver" geleert wird, stehen wir doch wieder vor dem selben problem?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Adriell.8124:

hab das mit dem allisystem noch nicht verstanden. ob ich mich nun einem "server" oder einer alli anschließe ist das nicht die selbe soße? Ich bin irgendwie auf Tietanen-Treppe gelandet (ist irgend ein mischmasch aus franzosen, spaniern und germanen) wenn die leute dort sagen wir mal zu muuluulala dingens wechseln und mein "alliserver" geleert wird, stehen wir doch wieder vor dem selben problem?

Die Allianz kannste im laufenem Reset Zyklus (2 Monate)  nicht wechselnkönnen,  wenn ich mich nicht täusche. Da du dich ja mit der Gilde anmeldest wirste nur 1 Woche vor resetverlinkung durch auswahl der allianz andere Mitspieler haben. Im laufendem Match (2 Monate ) wirste durch nen Server wechsel nix erreichen, dadurch will ja anet es vermeiden das sich die ``Heuschrecken´´ sich nen neuen Server suchen der nach oben gepusht wird und ihr alter Server im Keller landet. Dadurch kann dein Alliserver auch nicht geleert werden.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb tomominiki.9076:

Ich spiele seit dem ersten Tag auf demselben Server, egal ob wir T1 oder T5 waren, gelinked oder ungelinked. 

Dennoch haben wir uns extra als Spielergemeinschaft von - zumindest zum Reset, ansonsten deutlich weniger - ca. 25 Spielern dazu entschieden nicht der größeren Allianz unseres Servers beizutreten. Wir wollten einfach mal testen, wie es denn ist, wenn wir willkürlich irgendwo landen. Im schlimmsten Fall wäre es ja für nur eine Woche. Wir sind jetzt alle bei derselben WvW Gilde, allen sonstigen uns bekannten Leuten / Gildies anderer Gilden, Gelegenheitsspielern, Solospielern, die man immer wieder sieht etc. wurde die Gelegenheit gegeben, sich uns anzuschließen und wenn es nur ist um beim Daily machen bekannte Spieler zu sehen. Insgesamt sind wir jetzt dadurch etwas über 50 Spieler.

 

Was soll ich sagen, uns gefällt es prima. Das Matchup ist sehr ausgewogen, man sieht auch immer mal Trüppchen, die man von Verlinkungen oder halt als Gegner schon kennt. Die Zusammenarbeit klappt recht gut, trotz vieler unterschiedlicher Sprachen. Nazigeplärre hab ich persönlich noch nicht gelesen.

Mir macht WvW momentan so viel Spaß wie schon lange nicht mehr. Ich muss allerdings auch sagen, dass bei uns keiner Probleme mit dem Betastart hatte. Wir waren alle gemeinsam auf derselben Karte, im selben Team, technisch hat da also alles gepasst.

Ich kann jedem, der momentan frustriert ist nur raten, sich für den nächsten Test entweder einer größeren Serverallianz oder einer Gilde wie unserer anzuschließen. 

beim meinem Team ist es nicht so ausgeglichen, Die Gegner sind sehr viele und spielen irgendwie perma, Am Abend ist es noch blöder da biste immer nur auf Platz 3. Grün und Blau treffen sich auf einer map und fighten nur, kommen wir dazu, gehen beide gleichzeitig auf uns und killen uns so in der art ´´ ihr dürft nicht mitspielen´´ . Da ppk mehr Punkte bringt als ppt kannste da nicht so gut gegensteuern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Adriell.8124:

hab das mit dem allisystem noch nicht verstanden. ob ich mich nun einem "server" oder einer alli anschließe ist das nicht die selbe soße? Ich bin irgendwie auf Tietanen-Treppe gelandet (ist irgend ein mischmasch aus franzosen, spaniern und germanen) wenn die leute dort sagen wir mal zu muuluulala dingens wechseln und mein "alliserver" geleert wird, stehen wir doch wieder vor dem selben problem?

 

Server gibt es 27, Allianzen kann ArenaNet so viele machen wie sie brauchen um die Leute einigermaßen gleichmäßig zu verteilen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...