Zum Inhalt springen

Langjährige Pause und Skills aus HOT


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich habe GW2 recht aktiv und mit ganzer Liebe gespielt.

 

Ich habe nun eine Frage zu den letzten Addons.

 

 

Mit einem neuen Addon lassen sich in MMOs ja gerne die alten Inhalte etwas ausblenden, damit man sich auf den neuen Content konzentrieren kann und alte Features nicht erst lange freischalten muss.

Da es mit HOT allerdings auch neue Elite-Skills gab, weiß ich nun nicht, wie wichtig es wäre, das Addon nochmal komplett wegen den Skills durchzuspielen (bevor ich mit POF loslege)?

Und dann auch noch mit jedem Twink? Das Gleiten hatte ich damals noch freigeschaltet, weil ich kurz nach dem Addon dann inaktiv war.

Vielleicht gibt es ja mittlerweile einen Weg, auch während ich POF spiele, alle verfügbaren (älteren) Elite-Specs freizuschalten?

Bin natürlich auch etwas neugierig auf die Mounts und möchte deswegen nicht zuuu lange mit HOT in Verbindung stehen. 🙂

 

Falls ihr sonst noch ein paar neue Infos für mich habt, die man als damaliger Spieler nun begeistert erfahren sollte (Patchnotes die nicht im Glanz der Werbungen stehen), dann höre

ich gerne zu! Das es mittlerweile sogar DPS-Addons gibt, habe ich auch erfahren. 

Ich spielte zwar gerne PvE, aber auch competetive PvP war für mich immer cool.

Wahrscheinlich sind die Meta-Apologeten durch die neuen Addons noch strenger geworden und neue Spieler werden durch die LFG-Tools nicht so einfach bei neuen Features

mitgenommen. 

 

Bleibt gesund und lg,

 

Basti

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also:

1) Alle Inhalte werden noch gespielt, die HoT Meta's sind glaube ich sogar beliebter als die PoF Meta's (sofern man das in PoF überhaupt so nennen kann 🙂 )

 

2) Für jede Elite-Spezialisierung brauchst du 250 HP, für beide 500. https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Heldenpunkt Insgesamt gibts in Core-Tyria (+Ls2) 200 + HoT400 + PoF 290+ WvW 13 + 1 in der Home-Instanz vom Fest der 4 Winde = 904 HP, wobei 400 in HoT sind. Du kannst also theroretisch beide Elite skillen ohne HoT zu betreten. Aber einige HP's auch aus HoT zu holen ist sicher einfacher und schneller.

 

3) Ich persöhnlich finde HoT viel besser als PoF, aber das ist Geschmackssache, manchen ist HoT auch zu schwer. Beide sind definitive schwerer als das Grundspiel, als Meta-Glaskanone hast du solo in beiden harte Zeiten, ein wenig defensivere skillung/ausrüstung erleichtert (und verlängert 🙂) das Leben mit Sicherheit. In beiden gibt es mehr Distanz-Gegner, einfach mal reinstürmen in den Haufen endet häufig damit das du von denen zusammengeschossen wirst.

 

4) Die Reihenfoge ist nicht so wichtig. Es macht HoT einfacher wenn man erst die Mounts aus PoF (+LS4) holt.

Bearbeitet von Dayra.7405
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.11.2021 um 14:47 schrieb Stocki.5729:

Da es mit HOT allerdings auch neue Elite-Skills gab, weiß ich nun nicht, wie wichtig es wäre, das Addon nochmal komplett wegen den Skills durchzuspielen

Wenn du es einmal durchgespielt hast, dann reicht das.

 

Am 1.11.2021 um 14:47 schrieb Stocki.5729:

Und dann auch noch mit jedem Twink?

Zum skillen von neuen Chars bietet sich HoT gut an, mehr als PoF.

Durch die Metas ist es besser besucht, was Heldenpunkte mit Kampf einfacher macht. Ich muss da oft nicht lange warten dann kommt schon ein anderer vorbei ohne dass ich im Chat fragen musste.

Wenn du nicht grad zig EXP Bücher hast, dann kann man in der Grasgrünen Schwelle sogar schnell leveln.

 

Ich klapper mit neuen Chars die einfachen HP auf den HoT Maps ab, hatte ich grad Pech und musste paar auslassen weil doch mal keiner kam, dann mach ich bei PoF weiter mit den einfachen HPs. Die PoF Maps sind aber größer, dauert länger die HPs abzuklappern und paar Gebiete benötigen bestimmte Mounts die ggf. auch schon bestimmte Beherrschungen brauchen um irgendwas zu erreichen. Auf der anderen Seite braucht man in HoT auch bestimmte HoT Beherrschungen auf hohem Level um bestimmte Gebiete zu erreichen.

Meist hab ich aber in HoT schon die Punkte für einen Eliteweg fertig.

 

Nervig an PoF ist, dass man nicht einfach so hinkommt.

Wenn man nicht grad Telepot to Friend Items über hat, dann muss man immer diese erste Mission spielen... mit jedem Twink.

Hast einmal die Story mit einem Char durch, kann man sich aber n Teleportitem holen was einen ans Ende von Vaabi teleportiert. Wegen dem Greif muss man da eh hin. So können neue Chars zumindest die Maps rückwärts erkunden.

 

Am 1.11.2021 um 14:47 schrieb Stocki.5729:

Wahrscheinlich sind die Meta-Apologeten durch die neuen Addons noch strenger geworden und neue Spieler werden durch die LFG-Tools nicht so einfach bei neuen Features

mitgenommen. 

Man kann gar nicht filtern wer wie gut ist und was kann durchs LFG.

Und außerdem fragt niemand nach Pros für Metas. Die meisten sind leicht. Wer ausweichen kann und nicht in jedem roten Kreis stehen bleibt, wird gar nicht als Anfänger auffallen.

Durch die kostenlosen Episoden sind sowieso viele neue Spieler oder Wiedereinsteiger dazugekommen. Die erkennt man aber eher an ihre Fragen.

Bearbeitet von Lucy.3728
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb Lucy.3728:

Nervig an PoF ist, dass man nicht einfach so hinkommt.

Wenn man nicht grad Telepot to Friend Items über hat, dann muss man immer diese erste Mission spielen... mit jedem Twink.

Hast einmal die Story mit einem Char durch, kann man sich aber n Teleportitem holen was einen ans Ende von Vaabi teleportiert. Wegen dem Greif muss man da eh hin. So können neue Chars zumindest die Maps rückwärts erkunden.

 

Ich nehm immer unsere Gilden-Halle nach Vaabi

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...