Zum Inhalt springen

sPvP-Match-Manipulation – Oktober 2021


Empfohlene Beiträge

  • ArenaNet-Angestellte

 Heute Morgen haben wir 83 Accounts dauerhaft gesperrt, die an Match-Manipulation und/oder an der Weitergabe von Accounts in Rangspielen des sPvP oder den monatlichen automatisierten Turnieren beteiligt waren. Wir gehen weiterhin einer Reihe von Hinweisen in diesem Zusammenhang nach, die zu weiteren dauerhaften Sperren für die Beteiligten führen können. Gesperrte Accounts werden aus allen Ranglisten entfernt.

In unseren Verhaltensregeln wird Match-Manipulation als jede Handlung definiert, die darauf abzielt, das Ergebnis eines PvP-Matches vorzugeben oder zu manipulieren oder die Rangliste oder ihre Bewertung zu verändern oder zu manipulieren. Dies schließt auch die Störung anderer Benutzer in den Diensten durch eine Teilnahme ein, die nicht aktiv in gutem Glauben erfolgt (z. B. „Griefing“ oder „Leeching“).

In Zukunft wird unser Sicherheitsteam Rangspiele und automatisierte Turniere noch intensiver auf dieses Verhalten hin überwachen und bei Bedarf schnell handeln.

Vielen Dank.

Das Guild Wars 2 Team

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
×
×
  • Neu erstellen...