Zum Inhalt springen

Ist "Rechtssuchender" die korrekte Übersetzung?


Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden schrieb AllNightPlayer.1286:

Ich glaube schon, dass „rechtssuchend“ mit dem Fugenlaut grammatikalisch korrekt ist. Ihr denkt hier vielmehr an Verwaltungssprache, welche jedoch nicht immer der Standardsprache entspricht.

 

Sehr interessant, das Fugen-s hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. So macht es tatsächlich Sinn. Ich verstehe trotzdem, dass diese Schreibweise für viele sehr komisch aussieht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...