Zum Inhalt springen

WvW - Trashtalk


Empfohlene Beiträge

vor 11 Stunden schrieb Grebcol.5984:

 

Für Einsteiger wird dann so sein, dass diese Random einem Team zugewiesen werden. Also gross wird sich für diese nichts ändern, ausser das eventuell noch andere Sprachgruppen im Team vorhanden sein werden.

und kein Server-TS mehr existiert

und keine Server-Community

und kaum noch Public Zergs sondern hauptsächlich Allianz-interne

und keine dauerhaften Strukturen wie "ah interessant am Samstag 18 Uhr macht Commi X immer nen Lead"

und keine Möglichkeit mehr sich so wie jetzt einen Einsteiger-freundlichen Server zu suchen

und keine Möglichkeit mehr sich so wie jetzt einen Server zu suchen auf dem zur passenden Zeit wenn man on ist auch was los ist

und der Neuling wird sich bei Gelegenheit auch fragen, was denn der Sinn von Festen, Türmen und Lagern ist, weil es eh kaum noch wen interessieren wird wenn die "Teams" ständig willkührlich zusammengewürfelt werden

und der Neuling wird sich vllt. wundern, warum sein Team kaum aktiv ist

(kleiner Tipp: die Allianzler spielen gerade auf ihren Zweitaccounts in ihrer Zweitallianz um die Aktivität ihrer Erstallianz fürs nächste Relinking zu drücken 🤪)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 133
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich habe in einem Thread ne offizielle Aussage von Grouch gepostet. Da sagte er deutlich, dass die Sprachen in einem weiteren Betalauf dann dazukommen werden. Das was ihr alle zurzeit seht & spiel

Der Reset gestern fand fast ohne Drakkar/DZ statt. Während wir uns mit Elo hier und da gekloppt haben, hat Drakkar wie üblich alles auf der Karte gedreht, ausgebaut und ist zum Spawn geportet, sobald

Der Nauda kennt sich mit den Taktiken von Miko halt einfach nicht so genau aus. Das musst du ihm schon nachsehen!

vor 10 Stunden schrieb Grebcol.5984:

 

Einfach die Trap legen, darauf warten und danach geniessen. Die Trap gibts für ein paar Silberlinge und Ehrenmarken, ansonsten ne Klasse nehmen die Reveal hat (Bsp. Ranger Sic'em) und den Dieb zu Tode CCen. 

 

Wenn das alles nicht klappt, gibts auf Drakkar See ne bestimmte Gilde die allesamt Diebe sind, welche man immer zur Hilfe rufen kann, sofern sie Online sind.  Ansonsten hat Dzago mit EXP, Cafe etc. auch noch weitere Roamer Gilden die nen Dieb zu Hackfleisch verarbeiten. ^^

das Problem ist dann das die sniper Diebe sich das ´´enttarnt´´ ja 2 mal entfernen können, bzw wenn er wirklich enttarnt ist und die ihn angreifen kannst nutzt er das portal und ist wieder auf der anderen Seite der Feste und das Spiel beginnt wieder von vorne.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Dayra.7405:

Nicht unbedingt, ausgebaute Sachen geben mehr Score als Holz, wenn das noch nicht reicht um zu deffen kann man das verstärken: Holz gibt gar nichts.

Dazu kommt wenn dein Server zb Nachtaktiv ist und am Tag gefühlt nicht vorhanden, spielste dich am Abend hoch ins T1, rutscht aber Tagsüber wieder ab ins T5 und Abends gehtse wieder ins T1. Ich würde so machen das die Punkte für PPT und PPK mehr ausgeglichener sein sollen. Egal wieviel man hat wenn man genug Leute killt gewinnste immer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb enkidu.5937:

und kein Server-TS mehr existiert

und keine Server-Community

und kaum noch Public Zergs sondern hauptsächlich Allianz-interne

und keine dauerhaften Strukturen wie "ah interessant am Samstag 18 Uhr macht Commi X immer nen Lead"

und keine Möglichkeit mehr sich so wie jetzt einen Einsteiger-freundlichen Server zu suchen

und keine Möglichkeit mehr sich so wie jetzt einen Server zu suchen auf dem zur passenden Zeit wenn man on ist auch was los ist

und der Neuling wird sich bei Gelegenheit auch fragen, was denn der Sinn von Festen, Türmen und Lagern ist, weil es eh kaum noch wen interessieren wird wenn die "Teams" ständig willkührlich zusammengewürfelt werden

und der Neuling wird sich vllt. wundern, warum sein Team kaum aktiv ist

(kleiner Tipp: die Allianzler spielen gerade auf ihren Zweitaccounts in ihrer Zweitallianz um die Aktivität ihrer Erstallianz fürs nächste Relinking zu drücken 🤪)

 Die meisten benutzen doch eh schon Discord? 

 

Server Communitys gibt es so wie früher eigentlich auch kaum noch welche.

 Die Foren sind mehrheitlich abgeschaltet und gewisse TS auch bzw. mussten neu aufgesetzt werden. 

In einem Allystem sollte auch wieder mehr los sein, so das man gar nicht was passendes suchen muss und Gems dafür braucht. Dazu gerade ja dieses Verhalten dazu geführt hat, dass des ganze Matchup eine Absurdität schlechthin ist. Die Verlierer waren immmer jene, die zu ihrem Server gehalten haben. Den für viele bedeutet Action & Spass einfach mit einem Blob über einen Ubuff Gegner zu fahren. Am besten noch Offhour wenn die Gegenwehr am wenigsten ist. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb enkidu.5937:

und kein Server-TS mehr existiert

und keine Server-Community

und kaum noch Public Zergs sondern hauptsächlich Allianz-interne

und keine dauerhaften Strukturen wie "ah interessant am Samstag 18 Uhr macht Commi X immer nen Lead"

und keine Möglichkeit mehr sich so wie jetzt einen Einsteiger-freundlichen Server zu suchen

und keine Möglichkeit mehr sich so wie jetzt einen Server zu suchen auf dem zur passenden Zeit wenn man on ist auch was los ist

und der Neuling wird sich bei Gelegenheit auch fragen, was denn der Sinn von Festen, Türmen und Lagern ist, weil es eh kaum noch wen interessieren wird wenn die "Teams" ständig willkührlich zusammengewürfelt werden

und der Neuling wird sich vllt. wundern, warum sein Team kaum aktiv ist

(kleiner Tipp: die Allianzler spielen gerade auf ihren Zweitaccounts in ihrer Zweitallianz um die Aktivität ihrer Erstallianz fürs nächste Relinking zu drücken 🤪)

 

Danke endlich mal einer der das Problem des Allianzsystems erkannt hat. Also sollte das Allianzsystem wirklich so stattfinden wie gedacht wird es mich dazu zwingen Gw2 wieder zu löschen. Ich bin jetzt nach 5 Jahren wieder back. Meine damalige Gilde aufgelöst, leite ab und zu noch so die Publiks aber wenn ich jz mit allem drum und dran zusammen gewürfelt werde hab ich echt kein bock mehr auf WvW weil international bockt mich halt 0 (und da dies der einzige Content in diesem Game ist der mir noch Spaß macht) ist es dann für mich wohl endgültig zu Ende. Außerdem passen in eine Gilde 500 Leute rein, wie sollen 500 Leute die Aktivität eines Matchups decken, daran denkt auch keiner. Die 500 Leute werden nicht immer am Start sein, bei einem Server hast du Tausende von Leuten die zu unterschiedlichen Zeiten on kommen. Sollte man eine zeitliche Begrenzung schaffen wo WvW nur paar Stunden läuft wird es auch nicht klappen da viele nicht zu der gewissen Zeit on können. Ich sehe sehr schwarz fürs WvW.

  • Like 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Dayra.7405:

Nun, das kennen doch wir schon: Overstacking for the Win.

Ich sehe wirklich keinen Grund diese Form des Pay2Win zu belohnen oder gar durch Belohnungen auch noch zu verstärken. (Siehe Tournaments damals)

 

Dagegen das jeder der mindestens soundsoviele Pips verdient z.B. merkbar besseres MF hat habe ich nix 🙂

 

Im übrigen bin ich der Meinung das die Verbindung zwischen WvW und PvE durch die Mega-Server aufgehoben wurde und schon damals die WvW-Server durch Allianzen hätten ersetzt werden müssen.

 

Ich weiß nicht was du spielst aber das WvW ist 0 lukrativ deswegen ist das WvW auch tot erfahrene verlassen den Content und neue kommen nicht dazu weil wozu WvW spielen wenn ich nichts bekomme (was zeitgleich dazu führt wenn ich es nicht spiele werde ich niemals wissen was der Content kann. Und je mehr erfahrene WvW-Spieler das Game verlassen umso mehr wird es nicht gespielt weil keiner das wissen des WvWs weitergeben kann an die Neulinge. Und jeder der rumheult wegen blobs usw. es gibt erfahrene Spieler die mit weniger mehr umhauen dann sollte man sich etwas gedanken machen wie man spielt und nicht ganze Zeit im Forum mimimi fahren weil man überrollt wird. Und jeder der 1vs1 machen will soll ins PvP gehen dort gibt es eigene Arenen wo man das machen kann oder den Rand der Nebel. WvW ist kein Content für Roaming oder PvP (ausgenommen Roamer die strategisch wichtige Sachen belagern). Und bei einem Ubuff sollte man nicht den Spielern mehr davon geben sondern Anet sollte vielleicht durch Ubuff die Deffensiven Dinge stärken wie Mauern und Tore haben mehr Leben oder Berlagerungswaffen machen mehr schaden das man mit einer kleinen Menge an Spielern Sachen hält und nicht alles einfach so verloren geht. Und vom Ubuff sollte es mehrere Versionen geben je nachdem wie groß der Unterschied ist zwischen den Spieleranzahlen. Ab 40+ Spieler Unterschied hohen Ubuff, 30-39 Spieler mittleren, 20-29 Spieler leichten.

Bearbeitet von hadesgangster.1963
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum ist das WvW tot (oder wie üblich am sterben 🙂 ), ich denke die Antwort ist ganz einfach:

 

Der Pro-Beginner gap beim Schaden/Kämpfen ist viel zu hoch inzwischen. Ständig werden neue Spezial-Boosts (mehr Schaden für Pro's) eingeführt und dafür der Basis Damage (weniger Schaden für Beginner) genervt.

 

Als Beginner bist du nur damit nur nen Beutel am Wegrannt, den man im vorbeigehen mitnimmt. Die lernkurve ist zu langsam und die WvW-Belohnung gibts erst nach Wochen/Monaten/Jahren intensiven spielens. Darauf hat keiner Bock. Da nützen auch verbesserte Belohnungen nix. Das WvW Leg. Armor ist eigentlich sehr attraktiv nur enorm zeitaufwendig. Die kürzliche Veränderung an den Pips ein Schritt in die richtige Richtung, aber kaum ausreichend.

 

Ausserdem ist das WvW-Trainsgebiet (EotM) tot, weil es dort keine Pips gibts.

 

Bearbeitet von Dayra.7405
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja WvW ist auch ein Endcontent man sollte dort reingehen wenn man schon ein Gear hat, Level 80 erreicht hat.

vor 17 Minuten schrieb Dayra.7405:

Warum ist das WvW tot (oder wie üblich am sterben 🙂 ), ich denke die Antwort ist ganz einfach:

 

Der Pro-Beginner gap beim Schaden/Kämpfen ist viel zu hoch inzwischen. Ständig werden neue Spezial-Boosts (mehr Schaden für Pro's) eingeführt und dafür der Basis Damage (weniger Schaden für Beginner) genervt.

 

Als Beginner bist du nur damit nur nen Beutel am Wegrannt, den man im vorbeigehen mitnimmt. Die lernkurve ist zu langsam und die WvW-Belohnung gibts erst nach Wochen/Monaten/Jahren intensiven spielens. Darauf hat keiner Bock. Da nützen auch verbesserte Belohnungen nix. Das WvW Leg. Armor ist eigentlich sehr attraktiv nur enorm zeitaufwendig. Die kürzliche Veränderung an den Pips ein Schritt in die richtige Richtung, aber kaum ausreichend.

 

Ausserdem ist das WvW-Trainsgebiet (EotM) tot, weil es dort keine Pips gibts.

 

Naja WvW ist ein Endcontent dort sollte man erst dann rein wenn man Level 80 hat und ein Gear. Und nicht als ganz neuer Gw2 Newbie. Und damit diese Leute weil davon gibt es genügend Spieler zu dem Endcontent auch hinwechseln muss man den Endcontent genau wie das PvE oder mittlerweile auch das PvP lukrativer machen. Als Beispiel ich bin Kommandeur. In meinen Leads wenn ich leade verbrauche ich locker um die 40-50g (an günstigen Tagen) weil ich soviel an Bellas und was ich nicht weiß werfe. Was ich dagegen an Loots bekomme ist ein feuchter Liebsche in der Landschaft. Was mir Spieler schicken weil meine Leads gut sind, sind 5-10g weil ich auch keiner bin der am schnorren ist.

Sag mir wo da bitte das Verhältnis stimmt vll gibt es mal soviele Beutel das es das Verhältnis ausgleicht aber das du dir als WvWler irgendwas dann leisten kannst vergiss. Würde mir der Content kein Spaß machen bzw. das leaden. Würde der normale Verstand sagen bist du dumm 40-50g verballerst du pro Lead für Luft.

  • Haha 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1) Du redest von Overstacking welches Overstacking merkst nicht das WvW tot ist.

2) Ja lass WvW so weiter laufen wird keiner kommen

3)Mit Forum Wächtern lässt sich eh nicht unterhalten weil die keine Ahnung von der Materie haben aber immer ihren Senf zu einem Content geben müssen.

4)Heul nicht WvW ist ein Content der kreiert wurde damit Zergs aufeinander treffen. Wechsel ins PvE wo du wahrscheinlich auch bist und bleib dort.

5) Richtige WvWler wissen wovon ich rede du anscheinend nicht du versuchst ein Allianzsystem gut zu heißen das den Content WvW zur gänze killt das zeigt mir schon das du einfach 0 Plan von WvW hast und ein Casualspieler bist.

6) Ich bin Ingame und Reallife reicher als du je wirst.. lies bitte die Texte genauer und nicht das was für deine Ohren gut klingt und so zu interpretieren wie du es denkst.

  • Haha 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommis wie ich sind der Grund warum es den Content noch gibt. Die Kommis die noch übrig geblieben sind bzw. die, die wieder zurück sind. Wenn wir die Lampe anmachen kommen die Spieler zurück oder überhaupt mal in den Ts um in unseren Leads zu laufen. Wir wissen was wir da erzählen weil wir diesen Content teilweise Stunden lang laufen und leben. Forumwächter wie du es bist erzählen nur Märchen und haben keine Ahnung.

 

Hast echt für ein Lacher gesorgt erzeugt "Overstacking" mit wem mit Luftspielern du und deine Imaginären Freunde erzeugt vll ein Overstacking. Ich wünschte irgendwas auch wenn es nur ein Strich in der Landschaft ist würde ein Overstacking erzeugen damit mal die Link Partner wieder verschwinden und jeder Server für sich steht aber nichtmal das wird geschehen.

Bearbeitet von hadesgangster.1963
  • Haha 1
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du wirklich noch die die Transfers nach jedem Relink bemerkt?

Und keine Ahnung ob es dich damals schon gab: Die Gewinner der WvW-Tournaments wurden nicht durch die Matches entschieden, sondern durch die Transfers am Anfang des Tournaments.

 

Und Leute wie du sind der Grund warum ich seit Jahren nen Bogen um commies und community-TS im wvw mache 😀

Bearbeitet von Dayra.7405
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du gemerkt das im 2 Tournament Anet das geändert hat? Wer im Tournament gewechselt ist wurde nicht dazu gezählt und sogar 1 Woche von den Belohnung gebannt? Es geht nicht um das Tournament sondern um WvW. Und ein Wechsel kostet der ist nicht for free. Wer für ein Turnier wechselt nur um bei den Gewinnern mitzuspielen ist sowieso nicht klar im Kopf und zweitens sollte Anet einfach die kosten erhöhen für ein Wechsel und in solchen Events den Transfer generell sperren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da sind sie nicht in der ersten Woche des Tournaments gewechselt, sondern in der Woche davor. Das Ergebnis war das gleiche.

Der Winner stand vor dem ersten Match fest.

 

Und auf die Transferrestriktion nach dem Relink warte ich schon seit Jahren. Ist doch nen echter Witz, verfeinertes Relink und unmengen statistiken um das so gut zu machen wie es geht. Und null und nix dagegen zu tun das alles was das relink an balance schaft in einer woche durch transfers zerstört wird.

Bearbeitet von Dayra.7405
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja dann muss Anet da besser reagieren und ab dem Moment der Ankündigung schon die Transfers sperren. Haben sie halt nicht nachgedacht aber das hat nix mit WvW zutun sondern ein Event das vor 100 jahren gefühlt war. Sie hätten einfach Schritt für Schritt sich in den Fails davor verbessern können was man deutlich erkennen konnte vom 1 zum 2ten Tournament aber statt konstruktive Kritik haben viele wie du rumgeheult wir haben dadurch hohe Ws blabla hat sich Anet gedacht ok wenn soviele rumheulen löschen wir das Event zur gänze sparrt uns auch kosten und seitdem kam auch nie wieder sowas. Good Job 🤙

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es hat schon was mit WvW zu tun, den die Transfers gibts noch heute. Ich hab zwar keine Ahnung was am T1 besser ist als am T5 und warum es sich lohnt dafür Gems auszugeben, du verachtest sie, aber der knackpunkt ist doch das WvW-Match-Gewinnbelohnungen deshalb eine ganz ganz schlechte Idee sind, denn es würde sie verstärken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nicht darum sondern es geht darum das die Belohnungen generell Spieler anziehen sollen und dazu treiben sollen ins WvW zu kommen (in dem sie nicht einfach Dailys machen müssen sondern wirklich aktiv sich beteiligen müssen) und das geschieht nur wenn die Leute wirklich auch was davon haben siehe PvE oder PvP.  Dann gibt es Kommis die leiten und immer wieder mal eine Ts Werbung posten ein kleiner % der Spieler die dann durch die Belohnungen gelockt werden denken sich dann hmm kann ja nicht schaden mal ins Ts zu joinen.  Im Ts wie ich es jz schon auf vielen Servern mitbekommen habe gibt es sehr viele hilfsbereite WvWler die einem den Content wenn man fragt sehr gerne erklären (sogar die Klassen usw. und Server wo sich Leute Zeit nehmen und eine Schulung durchführen). Und dann passiert es immer wieder das dann die Leute sich denken hey jetzt hab ich den Content mal gecheckt und jetzt macht er Spaß. Aus einigen werden dann WvWler und vll aus dem ein oder anderen wird ein Kommi und man bekommt Spielernachschub auch wenn natürlich der % gering ist, ist er dadurch überhaupt gegeben im Vergleich zu jetzt.

Ich hab mich erst letztens mit einem PvEler unterhalten der seit kurzem aktiv im WvW spielt und auch den Kommi anmacht mittlerweile. Er meinte er hätte niemals gedacht das WvW so aufgebaut ist wie er es jetzt kennt (und es ihm vorkam als würde man gegeneinander laufen und einfach sterben deswegen hat er den Content gemieden) das er jetzt nicht mehr so denkt hat er nur einem Freund zu verdanken der in seiner Gilde war und meinte Hey komm mal ins WvW und join mal ins Ts seitdem er durch den Ts mitbekommen hat wie WvW wirklich ist und wie lustig es mal im Ts abgehen kann ist dieser Spieler nur noch im WvW und anfang noch nicht ein Wort geredet leitet er mittlerweile. Und im PvE oder anderen teilen gibt es 100 solcher Spieler. Das er jetzt im WvW ist hat er nur diesem Gildenmember zu verdanken. Und genau darauf will ich hinaus die besseren Belohnungen könnten mehr solcher Leute erschaffen die im wahrsten Sinne des Wortes keine Ahnung haben was WvW wirklich ist und wahrscheinlich auch nie erfahren werden weil ihr PvE Content sie besser belohnt.

Bearbeitet von hadesgangster.1963
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie oben schon mal gesagt, gegen nen Buf für gesammelte Beteiligung im WvW hab ich nichts im gegenteil da wäre ich dafür. Z.B. wer Holz schaft 10% mehr karma oder WEXP oder MF oder .., wer silber schaft 20%. ..., ... in der nächsten Woche (sofern noch auf dem gleichen Server 🙂 )

Bearbeitet von Dayra.7405
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Belohnungen müssen sich ja nicht darauf beziehen. Man kann es so strukturieren.

Der erste vom T2 kriegt soviel wie der Letzte Platz vom T1 usw.

Die Relink Partner haben das Zugehörigkeitsgefühl vom WvW gekillt weil man nicht mehr ein Server ist. Das zu korrigieren geht nur dadurch wenn man Server schließt und zusammen legt weil Spieler aktuell nicht so vorhanden sind. Das weiß eig jedes Game außer Anet anscheinend. Man sollte aufjedenfall die Transferkosten erhöhen und diese nicht mehr nur noch nach wieviele WvWler haben sich diese Woche im WvW eingeloggt sondern auch einbeziehen auf welchen Rang steht ein Server und so das System in ihrem Status ordnen.

So wie es ist macht es keinen Sinn weil manche Server auf "Sehr hoch oder Voll" sind aber irgendwo ganz weit unten stehen einfach nur dadurch weil der und der Server viele Leute haben die einfach nur Dailys im WvW machen.

Und ganz wichtig der Content muss sich lohnen für die Spieler damit sie ihn auch mal verstehen können solange er sich nicht lohnt werden Neulinge nur aus Zufall mitmachen (siehe mein Beispiel oben) und das ist viel zu wenig. Solang noch paar erfahrene Menschen da sind muss Anet da was machen sonst wird der Content echt aussterben wenn die auch weg sind und damit ein Teil des Spiels was sich auf die anderen Bereiche auch auswirken wird.

Bearbeitet von hadesgangster.1963
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb hadesgangster.1963:

Der erste vom T2 kriegt soviel wie der Letzte Platz vom T1 usw.

Ich sehe du bist nicht davon abzubringen etwas so schwachsinniges wie match Gewinn und Tier zu belohnen.

 

Da bin ich strikt dagegen, was auch immer du sonst noch so an Begründungen oder Beleidigungen bringst.

Mehr Manpower und resultierende bessere Coverage gehören für mich eher bestraft als belohnt, ich finde es gut das sie (so wie jetzt) irrelevant sind.

Bearbeitet von Dayra.7405
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja macht was ihr wollt juckt mich nicht mehr werd dazu auch nichts mehr sagen. Ich habs gewusst das Allianz System ist nicht so meins und auf international durchgemischt hab ich kein bock, somit ist der einzige Content der mich am Game gehalten hat mit heute gestorben. Bin mal weg bis dann 😄

Bearbeitet von hadesgangster.1963
  • Confused 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...