Zum Inhalt springen

Update-Notes zum Spiel: 17. August 2021


Empfohlene Beiträge

  • ArenaNet-Angestellte

17.08.2021 – Release-Notes vom 17. August

Beta-Event 1

Wir freuen uns auf den Start unseres ersten Elite-Spezialisierungs-Beta-Events zu End of Dragons, das von 17. August um 18:00 Uhr MESZ (9:00 Uhr PDT) bis 22. August um 7:00 Uhr MESZ (22:00 Uhr PDT des Vortags) läuft.

Alle Spieler werden in der Charakterauswahl drei neue Beta-Charakterplätze vorfinden, mit denen sie für die Dauer des Wochenendes einen vollständig ausgerüsteten Beta-Charakter der Stufe 80 eines beliebigen Volkes erstellen und spielen können. Dieser Charakter kann im PvE, WvW und PvP sowie auf allen Tyria-Karten des Hauptspiels oder auf Karten vergangener Erweiterungen, einschließlich Heart of Thorns™ und Path of Fire™, verwendet werden. Karten aus der kommenden Erweiterung End of Dragons™ sind während des Beta-Tests nicht verfügbar.

Der Zugriff auf die Beta-Charakterplätze ist nur während eines aktiven Beta-Events möglich. Die Beta-Charakterplätze werden zudem zwischen den einzelnen Elite-Spezialisierungs-Beta-Events gelöscht.

In diesem Beta-Event können Spieler die folgenden drei neuen Elite-Spezialisierungen spielen:

Wächter/in – Willensverdreher/in

  • Willensverdreher sind Beschützer des canthanischen Throns und Schicksalshüter der Weh no Su. Ihr Schwertarm ist wie Ihre Loyalität – unerschütterlich und ohne Skrupel. Sie sind bekannt für flinke Hände und unvergleichliche Schwertführung. Bevor der Gegner reagieren kann, haben sie schon zugeschlagen.

Mesmer/in – Virtuose/Virtuosin

  • Der Virtuose ersetzt traditionelle Illusionen durch ganz reale Dolche, die durch reine Willenskraft bewegt werden. Erst lässt der Virtuose eine Salve scharfer Klingen los, dann erledigt er die Gegner mit seinem scharfen Verstand.

Nekromant/in – Vorbote/Vorbotin

  • Der Vorbote ist ein Revolverheld und Alchemist, der seine Pistole aufbessert und mit dunklen Energien durchtränkte Elixiere verwendet. Doch Stärke hat ihren Preis, und der Vorbote wandelt auf einem haarscharfen Grat zwischen Macht und Verderbnis.

Einschränkungen für Beta-Charaktere

  • Der Fortschritt wird nicht von Beta-Charakteren auf Charaktere des eigentlichen Spiels übertragen.
  • Beta-Charaktere verwenden nicht dasselbe Inventar für den gesamten Account wie Nicht-Beta-Charaktere, z. B. die Brieftasche, das Karma, gemeinsame Inventarplätze und den Bankzugriff.
  • Beta-Charaktere haben keinen Zugriff auf den Handelsposten.
  • Beta-Charaktere können kein Gold oder Gegenstände per Ingame-Post senden.
  • Beta-Charaktere haben Zugriff auf eine Kopie der Legendären Rüstkammer eures Accounts. Legendäre Gegenstände, die während eines laufenden Beta-Events eurer Legendären Rüstkammer hinzugefügt werden, können nicht von Beta-Charakteren während des Beta-Events verwendet werden.

Allgemein

  • Die Geburtstags-Händlerin in Löwenstein ist an den Weg des Rohlings umgezogen und bietet nun zuvor freigeschaltete Geburtstagsgeschenke als Teil ihres Inventars an.

Gegenstände

  • Ein Fehler bei Nahrungseffekten wurde behoben, durch den beim Besiegen von Gegnern ein Segen oder ein Bonus gewährt wurde, der dazu führen konnte, dass der Effekt bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten nicht aktiviert wurde.
  • Ein Fehler bei Sigillen für Waffen wurde behoben, durch den beim Besiegen von Gegnern ein Segen oder ein Bonus gewährt wurde, der dazu führen konnte, dass der Effekt bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten nicht aktiviert wurde.
  • Überlegene Rune des Vampirismus: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die durch den Bonus des sechsteiligen Runensets gewährte Heilung nicht aktiviert wurde, wenn Gegner bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten besiegt wurden.
  • Überlegene Rune der Befallenen: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die durch den Bonus des sechsteiligen Runensets gewährte Todesnova nicht aktiviert wurde, wenn Gegner bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten besiegt wurden.

Klassen-Fertigkeiten

Allgemein

Kombofelder und Komboabschlüsse

  • Kombofelder wurden mit aktualisierten, besseren visuellen Effekten versehen. Für rechteckige Kombofelder gibt es noch keine überarbeitete Darstellung, sie werden jedoch in einem zukünftigen Update entsprechend aktualisiert.
  • Komboabschlüsse verwenden jetzt bevorzugt eigene Kombofelder anstelle von Kombofeldern, die von anderen Spielern erstellt wurden, sofern verfügbar.
  • Der Rahmen von Symbolen für Fertigkeiten, die als Komboabschlüsse dienen, wird jetzt hervorgehoben, wenn die Spieler sich in einem Kombofeld befinden.
  • Projektil-Komboabschluss – Wasserfeld: Der Radius um den getroffenen Gegner, in dem Verbündete Regeneration erhalten, wurde von 100 auf 180 erhöht.
  • Projektil-Komboabschluss – Lichtfeld: Der Radius um den getroffenen Gegner, in dem Verbündete von einem Zustand befreit werden, wurde von 100 auf 180 erhöht.

Segen und Zustände

Im Rahmen dieses Updates nehmen wir Anpassungen am Zustand „Konfusion“ im PvE vor. Zurzeit hat er in den meisten Spielsituationen keine besondere Relevanz, da nur wenige Gegner schnell genug angreifen, als dass er eine bedeutende Schadensquelle darstellen könnte. Konfusion ist jedoch auch in einigen bestimmten Bosskämpfen in Schlachtzügen und in anderen Situationen äußerst mächtig, in denen Angriffsmuster vorkommen, die häufig Konfusion auslösen. Das ist ein Problem, bei dem es abzuwägen gilt. Es macht nämlich keinen Spaß, wenn Spezialisierungen, die einen Schwerpunkt auf Konfusion haben, wie zum Beispiel die Illusionisten, in bestimmten Schlachtzugkämpfen sehr gut sind, in anderen Bereichen jedoch nicht mithalten können.

Um dieses Problem zu beheben, normalisieren wir den Zustand „Konfusion“ teilweise, indem wir die Schaden-über-Zeit-Komponente von Konfusion im PvE mit dem Zustandsschadenswert skalieren. Somit kommt dem Zustand in allgemeinen Situationen in der Offenen Welt sowie in Missionen größerer Nutzen zu. Jeder Stapel Konfusion ist genau halb so stark wie ein Stapel des Zustands „Blutung“. Gleichzeitig halbieren wir den Aktivierungsschaden, der verursacht wird, wenn ein Gegner eine Fertigkeit aktiviert. Insgesamt bedeuten diese Änderungen, dass Konfusion eine verlässlichere Schadensquelle im Spiel für Klassen wird, die sie regelmäßig nutzen. Außerdem verringern sie die Unterschiede zwischen der Funktionalität von Konfusion im PvE und der im PvP.

  • Konfusion: Im PvE wurde der Schaden über Zeit, der durch jeden Stapel Konfusion verursacht wird, von 10 (auf Stufe 80) auf 11 + 0,03 pro Punkt Zustandsschaden erhöht. Der Schaden, der allen Zielen zugefügt wird, wenn sie eine Fertigkeit aktivieren, wurde um 50 % reduziert, was dem aktuellen Schaden in den Spielmodi PvP und WvW entspricht.

Elementarmagier/in

Weber/in

Weber haben im PvE ein beeindruckendes Schadenspotenzial, doch wie viele Spieler, die den/die Weber/in als Hauptcharakter verwenden, festgestellt haben, sind sie oft auf die Hilfe anderer Spieler angewiesen, um den notwendigen Schwächezustand bei ihren Zielen aufrechtzuerhalten, und ihre Anfälligkeit lässt wenig Spielraum für Fehler. In diesem Update nehmen wir zwei Änderungen vor, die das PvE betreffen: Wir verbessern die Fähigkeit der Weber, die Schwäche ihrer Ziele durch Überlegene Elemente aufrechtzuerhalten, und erhöhen die persönliche Überlebensfähigkeit der Weber, indem wir die Menge der Barriere erhöhen, die durch „Elementar-Erfrischung“ gewährt wird.

  • Überlegene Elemente: Die Dauer der zugefügten Schwäche wurde im PvE von 3 auf 5 Sekunden erhöht.
  • Elementar-Erfrischung: Die Gesamtmenge der durch diese Eigenschaft gewährten Barriere und die Erhöhung pro Punkt Heilkraft wurden im PvE um 20 % erhöht.

Ingenieur/in

Schrotter/in

Wir sind zufrieden damit, wie die Build-Optionen der Schrotter in letzter Zeit erweitert wurden. Jetzt, da sich der Staub ein wenig gelegt hat, ist es Zeit für weitere Segen. In diesem Update statten wir die Schnelligkeit-Builds der Schrotter mit zusätzlicher Konzentration aus, um ihre Flexibilität und die Verfügbarkeit von Schnelligkeit zu verbessern und gleichzeitig mehr Schaden zu erhalten. Darüber hinaus sorgen wir bei den Kraft-Builds mit der Eigenschaft „Angewandte Kraft“ für eine Erhöhung des direkten Schadens.

  • Kinetische Beschleuniger: Diese Eigenschaft erhöht jetzt zusätzlich die Konzentration um 10 % der eigenen Kraft.
  • Angewandte Kraft: Die Bonuskraft pro Stapel Macht wurde von 10 auf 15 erhöht. Macht sorgt nun für eine Reduzierung des Zustandsschadens um den gleichen Betrag. (Ergebnis: +45 Kraft, +15 Zustandsschaden pro Stapel Macht)

Holoschmied/in

  • Spieler können jetzt in der Photonenschmiede die Reittier-Taste verwenden. Die Photonenschmiede wird dann automatisch deaktiviert.
  • Beim Absteigen wird der Hitzegrad der Photonenschmiede nicht mehr auf 0 zurückgesetzt.
  • Wenn Spieler von der Spezialisierung Holoschmied auf eine andere Spezialisierung umstellen und dann wieder zum Holoschmied zurückkehren, bleibt der alte Hitzegrad der Photonenschmiede erhalten.

Da die Pestbringer im PvP abgeschwächt werden, werfen wir auch einen Blick auf die Schutz-Builds der Holoschmiede. Elixierkanone und Mörserkit sind seit langem feste Bestandteile von panzerartigen Ingenieur-Builds und beides Dinge, die wir im Auge behalten, doch möchten wir erst einmal abwarten, wie sich die Reduzierung einiger Elemente der Holoschmiede (und der von „Überschild“) auswirkt, bevor wir uns etwas anderes vornehmen.

  • Hitzetherapie: Die Basisheilung pro Stapel wurde im PvP von 39 auf 30 reduziert.
  • Hartlicht-Arena: Die Erholzeit wurde im PvP von 50 auf 60 Sekunden erhöht.
  • Spektrum-Schild: Die Reduzierung des erlittenen Schadens wurde im PvP von 50 % auf 33 % reduziert.
  • Überschild: Die Schutzdauer wurde im PvP von 3 auf 2 Sekunden reduziert.

Wächter/in

  • „Rückzug!“: Wächter treten niemals den Rückzug an, daher wurde diese Kampfschrei-Fertigkeit in „Vorwärts!“ umbenannt. Die Sprachausgabe wurde entsprechend aktualisiert. Der/die Wächter/in sagt jetzt entweder „Vorwärts!“ oder „Angriff!“, was für ein wenig Abwechslung sorgen soll.

Ausstrahlung

  • Erneuerte Gerechtigkeit: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft beim Besiegen von Gegnern bestimmter Inhaltsarten oder an bestimmten Orten nicht aktiviert wurde.

Aufwiegler/in

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler in seltenen Fällen in einem Folianten mit 0 verbleibenden Seiten festhingen, was dazu führte, dass die Spieler den Folianten reaktivieren oder die Taste für den Waffenwechsel verwenden mussten, um ihn zu verlassen. In diesen seltenen Fällen führt der Versuch, eine Folianten-Seiten-Fertigkeit zu benutzen, nun zum Verlassen des Folianten und nicht zum Scheitern der Aktion.
  • Unablässige Kritik: Ein Anzeigefehler bei den Hinweisen wurde behoben, der dazu führte, dass die Blutungsdauer im PvP auch im Hinweis zum PvE angezeigt wurde, wodurch zwei unterschiedliche Blutungsdauern angezeigt wurden. Der Effekt dieser Eigenschaft bleibt unverändert.

Mesmer/in

  • Illusion des Lebens: Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Besiegen von Gegnern bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten betroffene Verbündete nicht vollständig wiederbelebt wurden.
  • Reaktion des Sanitäters: Der Wiederbelebungs-Puls wurde im PvP und WvW von 5 % auf 1 % reduziert.

Nekromant/in

  • Todesschleier: Spieler können jetzt bei aktiviertem Todesschleier die Reittier-Taste verwenden. Dadurch wird der Todesschleier automatisch deaktiviert.

Flüche

  • Furioser Abgang: Ein Fehler wurde behoben, durch den die von dieser Eigenschaft gewährte Präzision nicht für den zusätzlichen Zustandsschaden durch die nächste Fluch-Neben-Eigenschaft „Zielt auf die Schwachen“ verwendet wurde.
  • Zielt auf die Schwachen: Die Beschreibung dieser Eigenschaft wurde korrigiert. Sie gibt jetzt an, dass die Eigenschaft auch den Zustandsschaden des Nekromanten um einen Prozentsatz seiner Präzision erhöht.
  • Bleibende Flüche: Der zusätzliche Zustandsschaden, der durch diese Eigenschaft gewährt wird, gilt jetzt für jede Waffe, nicht nur für das Zepter.

Todesmagie

  • Todesnova: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft beim Besiegen von Gegnern bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten nicht ordnungsgemäß einen Splitterschreck herbeirief.
  • Seeleneinsicht: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft beim Besiegen von Gegnern bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten nicht ordnungsgemäß einen Stapel „Panzer des Todes“ gewährte.
  • Fleisch des Meisters: Der Lebenspunktebonus durch Diener wurde im PvP von 25 % auf 15 % reduziert.

Seelenernte

  • Dhuum-Feuer: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft bei Verwendung mit Fertigkeiten der Spezialisierung „Pestbringer/in“ mehrmals aktiviert wurde, ohne dass die interne Erholzeit ausgelöst wurde.

Bosheit

  • Furcht: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Eigenschaft beim Besiegen von Gegnern bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten nicht ordnungsgemäß die Erholzeit von Schleier-Fertigkeit 3 reduzierte.

Schnitter/in

  • Schleier des Schnitters: Spieler können jetzt bei aktiviertem Schleier des Schnitters die Reittier-Taste verwenden. Dadurch wird der Schleier des Schnitters automatisch deaktiviert.

Pestbringer/in

Wie die Community beobachtet hat, haben sich die Pestbringer in vielen Spielmodi, vom PvP bis zum PvE, rasch durchgesetzt. Im PvE hat die Barriere, die auf Schaden spezialisierte Pestbringer-Verbündeten in der Nähe als Teil ihrer normalen Schadensrotation gewähren, dazu geführt, dass die Pestbringer selbst dann überwältigende Unterstützung bieten, wenn sie mit den Eigenschaften und der Ausrüstung eines reinen DPS-Builds ausgestattet sind. Wir würden gerne für eine klarere Unterscheidung zwischen den Unterstützungs- und den Schadens-Builds der Pestbringer sorgen. Zu diesem Zweck ändern wir die Heilfertigkeit „Sandfackel“ der Pestbringer dahingehend, dass sie standardmäßig nur den Anwendern eine Barriere gewährt. „Schleifende Kiesel“, die Unterstützungseigenschaft des ersten Rangs, war bisher sehr enttäuschend, insbesondere im Vergleich zu „Tödliches Leuchtfeuer“, ihrem Hauptkonkurrenten in diesem Rang. „Schleifende Kiesel“ bewirkt jetzt, dass die „Sandfackel“ Verbündete in der Nähe beeinflusst und somit wieder ihr vorheriges Ziellimit erhält. Mit diesen Änderungen verlagern wir einen Teil der passiven Barriere-Fähigkeit der Pestbringer von dem auf Schaden spezialisierten Pestbringer-Build auf Builds, die sich für Eigenschaften für eine Unterstützerrolle entschieden haben.

  • Sandflackern: Die von dieser Fertigkeit gewährte Barriere beeinflusst jetzt standardmäßig nur die Anwender.
  • Schleifende Kiesel: Diese Eigenschaft wurde wie folgt überarbeitet: „Sandflackern“ gewährt jetzt auch Verbündeten in der Nähe eine Barriere. Wenn Verbündeten eine Barriere gewährt wird, werden sie von Zuständen befreit.
  • Dämonisches Wissen: Ein Fehler wurde behoben, durch den die interne Erholzeit dieser Eigenschaft unter bestimmten Umständen nicht aktiviert wurde.
  • Herold des Leids: Durch diese Eigenschaft wird die Fertigkeit „Wüstenschleier“ jetzt in „Sandsturm-Schleier“ statt in „Vorboten-Schleier“ umbenannt. Die Effekte der Fertigkeit bleiben unverändert.

Im PvP werden wir einige zusätzliche Änderungen vornehmen, um die Pestbringer abzuschwächen. „Speisung aus der Verderbnis“ ist eine Eigenschaft, die wir schon seit einer Weile im Auge haben. Angesichts der anhaltenden Leistung der Pestbringer wollten wir sie im Rahmen dieses Updates unbedingt anpassen. Dabei zielen wir in erster Linie auf die defensiven Segen ab, um die Pestbringer etwas zu entschärfen. Wir wollten aber auch die Machterzeugung abschwächen, die diese Eigenschaft potenziell verursachen könnte. Wir reduzieren zudem einige der Barriereanwendungen der Pestbringer sowie „Schändliche Gunst“, um es ein wenig einfacher zu machen, Pestbringer zu besiegen.

  • Sand-Kaskade: Die Basisbarriere wurde im PvP von 2.428 auf 1.859 reduziert.
  • Wüstenschleier: Die Basisbarriere wurde im PvP von 5.016 auf 4.013 reduziert.
  • Wüsten-Ermächtigung: Die Basisbarriere wurde im PvP von 966 auf 773 reduziert.
  • Sandsturm-Schleier: Die Basisbarriere am Anfang wurde im PvP von 5.016 auf 4.013 reduziert. Die Basisbarriere am Ende wurde im PvP von 1.684 auf 1.327 reduziert.
  • Speisung aus der Verderbnis: Die folgenden Segensanwendungen dieser Eigenschaft im PvP wurden angepasst:
    • Macht: Die Anzahl der Stapel wurde von 3 auf 1 reduziert.
    • Schutz: Die Dauer wurde von 4 auf 2 Sekunden reduziert.
    • Entschlossenheit: Die Dauer wurde von 4 auf 2 Sekunden reduziert.
    • Regeneration: Die Dauer wurde von 8 auf 4 Sekunden reduziert.
    • Stabilität: Die Anzahl der Stapel wurde von 2 Stapeln für 5 Sekunden zu einem Stapel für 3 Sekunden geändert.
    • Elan: Die Dauer wurde von 6 auf 3 Sekunden reduziert.
  • Schändliche Gunst: Die Anzahl der Zustände, die in Segen umgewandelt werden, wurde im PvP von 2 auf 1 reduziert.

Waldläufer/in

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ein verstauter Tiergefährte beim Betreten oder Verlassen von Wasser hervorgeholt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Tiergefährte nach dem Aufsteigen auf einen Schweberochen auf dem Wasser und dem anschließenden Absteigen an Land verstaut wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Tiergefährte beim Aufsteigen auf ein fliegendes Reittier nach dem Gleiten verstaut wurde.
  • Zermalmen: Ein Fehler wurde behoben, durch den diese Fertigkeit auf die volle Erholzeit sprang, wenn sie unterbrochen wurde.

Druide/Druidin

  • Himmlischer Avatar: Spieler können jetzt in der Himmlischen Avatarform die Reittier-Taste verwenden. Der Himmlische Avatar wird dann automatisch deaktiviert. Jegliche verbleibende Astralkraft geht verloren, wenn der Himmlische Avatar auf diese Weise deaktiviert wird.

Seelenwandler/in

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führen konnte, dass Spieler beim Wechsel von Build-Vorlagen mit einem Tiergefährten verschmolzen wurden, der nicht in ihrem aktuellen Build enthalten war. Beim Wechseln zwischen Build-Vorlagen der Seelenwandler während die Spieler mit einem Tiergefährten verschmolzen sind, wird jetzt die Verschmelzung aufgehoben, und die Spieler werden nach Abschluss des Vorlagen-Wechsels erneut mit dem Tiergefährten verschmolzen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler beim Wechseln von Build-Vorlagen mit einem Tiergefährten verschmolzen blieben, auch wenn die Spezialisierung „Seelenwandler/in“ nicht mehr ausgerüstet war.
  • Rudel aus einem Wolf: Ein Fehler wurde behoben, durch den die Schaden verursachenden Schläge dieser Fertigkeit bei bestimmten großen Bossen wie Tequatl dem Sonnenlosen nicht ausgeführt wurden.
  • Bestienmodus: Wenn Spieler beim Betreten oder Verlassen von Wasser zuvor mit ihrem Tiergefährten verschmolzen waren, werden sie jetzt automatisch wieder verschmolzen, nachdem sie ins Wasser oder an Land gewechselt sind.

Widergänger/in

Abtrünnige/r

  • Seelenhiebs Gipfelpunkt: Die Energie-Unterhaltskosten wurden von 8 auf 6 gesenkt.

Kurzbogen

  • Siebenfachschuss: Die Peindauer pro Treffer wurde von 7 auf 6 Sekunden reduziert.

Krieger/in

  • Rache: Ein Fehler wurde behoben, durch den sich Spieler beim Besiegen von Gegnern bei bestimmten Inhaltsarten oder an bestimmten Orten nicht vollständig aufrappelten.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

Neue Gegenstände und Aktionen

  • Anlässlich des Neunten Jahrestags von Guild Wars 2 sind zwei Heldenverstärker KOSTENLOS erhältlich. Holt sie euch für kurze Zeit im Edelsteinshop der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft.

·         Ein neues Set aus Magischen Waffen ist für begrenzte Zeit bei den Schwarzlöwen-Waffenspezialisten für jeweils 1 Schwarzlöwen-Ticket erhältlich. Schlüssel sind für jeweils 125 Edelsteine in der Kategorie „Hilfsmittel“ des Edelsteinshops erhältlich.

·         Der Garantierten Garderoben-Freischaltung, Garantierten Rüstung-Freischaltung und Garantierten Waffen-Freischaltung wurden neue Skins hinzugefügt.

  • Das neue Magische Erscheinungsbildpaket ist für 2.000 Edelsteine in der Kategorie „Mode“ des Edelsteinshops erhältlich.
  • Das neue Magische Kleidungsset ist in der Kategorie „Mode“ des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.
  • Die neue Niedliche Engelsflügel-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo ist in der Kategorie „Mode“ des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.
  • Das Heimatinstanz-Knotenpaket ist für kurze Zeit für 2.800 Edelsteine in der Kategorie „Aufwertungen“ des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 30 %.

·         Die „Neunter Jahrestag“-Versorgungslieferungsbestellung ist in der Kategorie „Hilfsmittel“ des Edelsteinshops zu einem ermäßigten Preis von 2.400 Edelsteinen erhältlich. Zur Feier des neunten Jahrestags von Guild Wars 2 kann dieser Gegenstand verwendet werden, um euren Account für den Erhalt von vier wöchentlichen Versorgungslieferungen anzumelden, die ab sofort bis Anfang September erfolgen.

oHier ist eine Auflistung der Inhalte der jeweiligen „Neunter Jahrestag“-Versorgungslieferungen:

§  Woche vom 17. August:

§  5 Schwarzlöwen-Truhenschlüssel

§  1 Goldener Schwarzlöwen-Truhenschlüssel

§  2 Garantierte Garderoben-Freischaltungen

§  1 Schwarzlöwen-Ticket

§  Woche vom 24. August:

§  1 Schwarzlöwen-Gutschein für Rucksack- und Gleitschirm-Kombo

§  1 Schwarzlöwen-Gutschein für Waffen

§  2 Schwarzlöwen-Tickets für Miniaturen

§  Woche vom 31. August:

§  1 Tiefe Wildnis: Reittier-Auswahllizenz (NEU)

§  Einer der folgenden Gegenstände nach Wahl: 

§  Nebelgeborene Reittier-Auswahllizenz 

§  Seltsame Kreaturen: Reittier-Auswahllizenz

§  Bizarre Bestien: Reittier-Auswahllizenz

§  Verlorene Ära: Reittier-Auswahllizenz

§  Tiefe Wildnis: Reittier-Adoptionslizenz

§  Jeweils einer der folgenden Gegenstände:

§  Mini Grünes Raptor-Junges

§  Mini Braunes Springer-Junges

§  Mini Gelber Schakal-Welpe

§  Mini Rotes Greifen-Junges

§  Mini Blaues Schweberochen-Junges

§  Mini Roter Shiba

§  Woche vom 7. September:

§  1 Schwarzlöwen-Gutschein für Kleidungsset

§  1 Schwarzlöwen-Gutschein für Stühle (Neu)

§  Ein Behälter mit einem Gemeinschaftsverstärkungs-Lagerfeuer und zwei Heldenverstärkern

oDer Rabatt auf die „Neunter Jahrestag“-Versorgungslieferungsbestellung wird von Woche zu Woche geringer. Je früher ihr sie kauft, desto niedriger ist der Preis.

§  Woche vom 17. August: 2.400 Edelsteine (20 % Rabatt)

§  Woche vom 24. August: 2.550 Edelsteine (15 % Rabatt)

§  Woche vom 31. August: 2.700 Edelsteine (10 % Rabatt)

§  Woche vom 7. September: 3.000 Edelsteine

oHinweis: Käufer, die ihren Kauf nach Woche eins tätigen, erhalten die Versorgungslieferungen der vorherigen Wochen. Greift schnell zu, um euch den besten Rabatt und die frühestmögliche Zustellung eurer Versorgungslieferungen zu sichern.

Schwarzlöwen-Truhe

  • Die Schwarzlöwen-Truhe wurde zur Vermillion-Ausstrahlungs-Truhe überarbeitet und bietet in der Vorschau eine vollständige Inhaltsliste.
    • Der neue Mini Roter Shiba wurde als garantierter Gegenstand hinzugefügt, solange es die Vermillion-Ausstrahlungs-Truhe gibt.
    • Das neue Vermillion-Bogen-Paket ist für die Dauer dieser Truhe als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich.
    • Die Erzdämonen-Flügel-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo bleibt für die Dauer dieser Truhe als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich.
    • Die Biolumineszierende Waffensammlung und die Traumdistel-Waffensammlung sind als ungewöhnlicher und seltener Beuteabwurf erhältlich, solange es diese Truhe gibt.
    • Ungenutzte Versionen der Glyphe der Ergiebigkeit und der Glyphe des Plünderers sind als seltene Beuteabwürfe erhältlich, solange es diese Truhe gibt.
  • Die Gegenstände, die beim Einlösen von Schwarzlöwen-Figürchen erhältlich sind, wurden überarbeitet. Schwarzlöwen-Figürchen können eingelöst werden, indem ihr sie verwendet. Zudem könnt ihr sie bei Schwarzlöwen-Truhen-Kaufleuten eintauschen, die sich in jeder größeren Stadt befinden.
    • Folgende exklusive Gegenstände sind zurzeit erhältlich: Skin für Mystisches Tabakspfeifen-Kriegshorn, Sternenlicht-Flügel-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo, Skin für „Sieben Schnitter“-Greifer, „Federn des Zephyrs“-Paket und Erhabene Handschuhe.
    • Die zwei Bonussammlungen wurden überarbeitet und enthalten jetzt eine Auswahl an Helm-Skins und Miniaturen. 

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den eine der Animationen des Skins für die Schimmerflügel-Himmelsschuppe bei Inaktivität visuelle Feuerodem-Effekte abspielte, obwohl dies nicht vorgesehen war.
  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
×
×
  • Neu erstellen...