Zum Inhalt springen

Die Verdrehte Marionette und die Legendäre Rüstkammer sind da!


Empfohlene Beiträge

danke anet fürs zurück bringen der marionette aber die "pro spieler" auch genannt raider nehmen es wieder für sich ein kaum noch gruppen ohne LI anforderung als ob das aussage kräftig ist das man die mechaniken der plattform bosse versteht so ein schwachsinn. naja das wars dann eben keine marionette

Bearbeitet von Jak.8756
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Legendäre Rüstkammer ist leider nicht ganz durchdacht. Was mich z.B gerade sehr stört ist dass, wenn ich eine meiner Legendären Waffen ablege, sämtliche Sigille runtergenommen werden und die Waffe in der "Kammer" landet, das ist absolut nicht schön, da ich so viel mehr Inventarplätze belege als vorher. Sprich eine Waffe verwendet so 3 Inventarplätze, vorher halt nur einen (warum 3? Weil Infusionen auch runtergenommen werden). 
Könnte man die Waffe nicht einfach im Inventar liegen lassen wie vorher, denn das ständige Sigille und Infusionen auf die Waffen geziehe ist wirklich "dumm".

Ebenso Hatte ich es so verstanden das wenn ich eine Legendäre Waffe habe das ich diese auch mehrfach mit meinem Charakter rausnehmen kann ohne das ich diese nochmals herstellen muss, in diesem Fall meine ich z.B Frostfang. Ich wollte diese Waffen jetzt halt 2 mal mit meinem Krieger benutzen da dieser ja auch zwei Äxte benutzen kann. Aber dann habe ich das wohl oder übel missverstanden. 
Mir ist durchaus bewusst das, dass unfair wäre gegenüber den Leuten die Legendäre Waffen 2 mal hergestellt haben . Schön wäre es aber trotzdem gewesen. Genauso mit den Legendären Runen und Sigillen. Muss ich wohl leider in den sauren Apfel beißen und die Runen und Sigille doch mehrmals herstellen.

 

Ich hoffe um das erste genannte "Problem" kann man sich kümmern.
 

Bearbeitet von DiabloAK.1856
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.7.2021 um 20:01 schrieb Jak.8756:

danke anet fürs zurück bringen der marionette aber die "pro spieler" auch genannt raider nehmen es wieder für sich ein kaum noch gruppen ohne LI anforderung als ob das aussage kräftig ist das man die mechaniken der plattform bosse versteht so ein schwachsinn. naja das wars dann eben keine marionette

Und wieso oft so vielen aber auch dir gesagt: Mach deine eigene Gruppe auf. Ich habe es selber noch nicht gespielt, aber da die ja Content für alle sein soll, dürfte die Instanz nicht all zu schwer sein, um sie mit einer zufällig zusammengewürfelten Gruppe locker flockig zu meistern.

Man kann Dayras Post nur wiederholen, unterstreichen, fett hervorheben und was weiß ich nicht noch alles: 

Die LI-Gruppen stehen länger drin, weil sie eben Anforderungen stellen und die ohne, füllen sich viel schneller und sind deshalb nicht sehr lange im LFG präsent.

 

Edit:
Nach kurzer Forenrecherche im engl. Bereich:
Die offene ("public") Variante der Marionette startet alle zwei Stunden (müsste zu ungerader, voller Stunde bei uns sein, wenn ich mich nicht irre) aus der Halle der Monumente, so wie Drachensturm. Diese Instanz kann laut engl. Wiki mit bis zu 80 Spielern besetzt werden und ist laut Spieleraussage sehr gut für alle machbar.

 

Edit: Ab heute Nacht ist es zur GERADEN vollen Stunde.

Bearbeitet von Vinceman.4572
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Vinceman.4572:

Und wieso oft so vielen aber auch dir gesagt: Mach deine eigene Gruppe auf. Ich habe es selber noch nicht gespielt, aber da die ja Content für alle sein soll, dürfte die Instanz nicht all zu schwer sein, um sie mit einer zufällig zusammengewürfelten Gruppe locker flockig zu meistern.

 

Da ein einziger toter Spieler schon zum Fail einer Phase führen kann würde ich mich mal aus dem Fenster lehnen und sagen das man mit einer zusammengewürfelten  Gruppe das Ganze eher nicht "flockig meistert". 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb DiabloAK.1856:

Die Legendäre Rüstkammer ist leider nicht ganz durchdacht. Was mich z.B gerade sehr stört ist dass, wenn ich eine meiner Legendären Waffen ablege, sämtliche Sigille runtergenommen werden und die Waffe in der "Kammer" landet, das ist absolut nicht schön, ...
Könnte man die Waffe nicht einfach im Inventar liegen lassen wie vorher, denn das ständige Sigille und Infusionen auf die Waffen geziehe ist wirklich "dumm".
 

 

Ich hoffe um das erste genannte "Problem" kann man sich kümmern.

 

vor 15 Stunden schrieb DiabloAK.1856:


 

Das hat mich vorher auch schon extrem genervt. Mal eben spontan eine Legendäres Waffe wechseln, ist extrem umständlich, da man jedes mal alle Sigille und Infusionen neu einsetzen muss. Wenn man dann viele Sigille im Inventar hat, fängt das Rätselraten an, welches man denn vorher genutzt hat.  Was noch nicht so schlimm ist wie Legendäre Sigille, da man, wenn man nicht mal mehr weiß, was überhaupt für ein Sigill vorher eingefügt war, kann man sich durch die Auswahl scrollen und hoffen, dass es einen dann klar wird, welches man ausgerüstet hatte. Ich schreibe mir das im Augenblick auf, damit der Frust nicht so groß wird, wenn ich nach einem Wechsel den Überblick verloren haben sollte.

Das durch die Sigille und Infusionen mehr Inventarplätze benötigt werden, stört mich nicht so, da man durch Legendäre Ausrüstung mehr als genug einsparen kann.

Wenn sich das System merken würde, welche Legendäre Waffe mit welchen Infusionen, Stats und Sigille ausgerüstet war und man diese wieder hinzufügt, diese also automatisch eingefügt werden, wäre das tatsächlich intelligent.

 

Aber die Legendäre Rüstkammer hat schon extrem viel vereinfacht. Man muss nicht mehr jedes Rüstungsteil einzeln die Werte zuweisen. Das war auch etwas, was so nervig war, dass ich schon bereut hatte, überhaupt Legendäre Ausrüstung hergestellt zu haben. 

Wenn das mit einen Waffenwechsel noch komfortabler gehen sollte, perfektioniert sich das System langsam :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.7.2021 um 12:14 schrieb Tiscan.8345:

 

Da ein einziger toter Spieler schon zum Fail einer Phase führen kann würde ich mich mal aus dem Fenster lehnen und sagen das man mit einer zusammengewürfelten  Gruppe das Ganze eher nicht "flockig meistert". 

Jo, ich würde meine Aussage ein wenig abmildern. Da hast du völlig Recht. Nichts desto Trotz bin ich der Meinung, dass man sich in einem Squad eben auch koordinieren sollte. Es fängt ja schon an, dass sich die Leute selbst in einer geschlossenen 50er-Gruppe nicht einigermaßen gleichmäßig verteilen, trotz mehrfacher Ansage von allen Seiten. Wenn das schon nicht klappt, mei o mei.

 

Ich war gestern  in einer öffentlichen Instanz und hatte dort das gleiche Erlebnis wie Ludger. Das war dort ein sehr simples Unterfangen, obwohl unsere Plattform mit einer langen Zeit, in der ich dort alleine war, misslang. Aber es war dann noch nicht gleich vorbei und insgesamt waren wir dann erfolgreich. Definitiv der Ansatz für entspanntes Spielen und Erleben des neuen/alten Contents.

EDIT Meine Aussage von oben gilt nicht mehr ganz wg. eines Updates heute in der Nacht: Aktuell immer zur vollen, GERADEN Stunde. Zutritt am Pool bei Aurene im Auge des Nordens.


Letztlich wurde ich aber in der wiederholten Ansicht bestärkt, die all die Jahre schon bestand, dass der durchschnittliche (Massenevent-)Spieler weder das Ausweichen benutzt oder sich gar bewegt, selten Segen verteilt und ziemlich hilflos Champs/Gegner gegenübersteht. Wie bisher auch: Einige wenige tragen die Gruppe, der Rest ist spieltechnisch oft hinter den Henchmen (die NPC-Begleiter/-Helden) aus GW einzuordnen.

Es wäre wünschenswert, wenn Anet vll. wirklich den Weg unterschiedlicher Schwierigkeitsoptionen anbietet, was ja bei der Marionette quasi mit öffentlicher und geschlossener Gruppe aktuell der Fall ist. Möglicherweise dann mit klarem Hinweis: Normal vs. Schwer, wobei letzteres ja nicht gleich Raidniveau (die dürfen gerne für sich stehen) bedeuten muss, aber eben ein Mindestmaß an Kooperation und Spielverständnis erfordern.

Bearbeitet von Vinceman.4572
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die leute nach erfahrenen leuten suchen, kann ich mir vorstellen. ich habe mario im öffi schon 7 mal und privat nur einmal gelegt.

Das gleiche ist ja auch bei den strikes zu sehen.

Li spieler sind halt aus raids und die wissen mit unter was eine breakbar ist und lesen sich guides dazu durch.

Was ich auf diesen Plattformen schon alles sehen durfte, wenn ich meine leer hatte, das glaubt einem keiner. da werden tote spieler gerezzt obwohl man nur noch den regulator zerstören muss oder cc...ja was ist eigl. dieses cc?

Viele rennen da einfach rein und glauben, das geht einfach so fix aber im privaten ist halt jeder einzelne wichtig und wenn einer mist baut, erschlägt es alle.

Kann ich also völlig nachvollziehen warum da spieler selektieren.

 

Ich hoffe, das der Schwierigkeitsgrad so bleibt aber in den öffis weniger als 80 rein dürfen. das macht die mario zur witzfigur.

 

Am 14.7.2021 um 12:31 schrieb Ludger.7253:

Habe es gestern in einer öffentlichen Gruppe  mitgemacht und es hatte in etwa den Schwierigkeitsgrad von Tequatl.

Also gar keinen.

Das liegt daran, weil man in öffentlichen mehr leute rein bekommt. teilweise stehe ich mit 4 statt 2 leuten auf einer plattform.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ich hoffe, das der Schwierigkeitsgrad so bleibt aber in den öffis weniger als 80 rein dürfen. das macht die mario zur witzfigur."

 

Nope, das darf auf keinen Fall so sein, da das Event für alle ist und nicht ins Schema der Herausforderungen passt. Für eine erhöhte Schwierigkeit kann ja die geschlossene Instanz mit 50 Spielern verwendet werden. Meinetwegen können sie da auch den Loot erhöhen, wenn er nicht ohnehin schon besser dort ist (da habe ich mich nicht informiert).

Wer herausfordernde Inhalte möchte, der hat mit Raids und Fraktalen inkl. CMs seine Nische und das ist auch völlig in Ordnung und solch Inhalte notwendig. Der Großteil der Spielerschaft muss jedoch genug neue bzw. in diesem Falle alte, schaffbare Inhalte bekommen, um bei der Stange gehalten zu werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Vinceman.4572:

Puh, wenn ja, wird das böses Blut geben. 😄

 

Steht doch in den Patch-Notes:

 

 

Zitat

 

  • * Ein Sonder-Event für die Rückkehr der Marionette ist eine Woche lang aktiv. Schließt Erfolge in der Kategorie „Zorn der Verdrehten Marionette“ in den Bonus-Events ab, um zusätzliche Belohnungen zu verdienen und arbeitet zusammen, um die Macht der Marionette zu brechen!
  •  
  • * Während dieses Events ist eine öffentliche Version des Kampfs gegen die Verdrehte Marionette alle zwei Stunden im Auge des Nordens verfügbar.

 

 

Bearbeitet von Tiscan.8345
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja noch die Hoffnung haben, dass es doch irgendwie bleibt. ^^

Ansonsten sehe ich den Sturmlauf, zumindest im engl. Forum, wenn die öffentliche Version verschwindet und die Achievements für Nachzügler kaum machbar sind geschweige denn überhaupt einen erfolgreichen Lauf über die Bühne zu bringen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Fredanvg.6257:

hm schon öffentlich vorbei?

War grade drin nur noch der Butten mit 50 Spielern anzuklicken.

 

Öffentlich kann man alle 2 Stunden zur geraden Stunde 20 Minuten lang beitreten. Wenn du also um 0/2/4/6/8(10... Uhr da hingehst kannst du 20 Minuten lang die öffentliche Instanz auswählen.  Das wird auch rechts am Bildschirm angezeigt, dass das gerade aktiv ist. 

Du kannst auch hier gucken: https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Event-Timer - die ist momentan oben unter "Zentraltyria" gelistet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb Adriell.8124:

Das die leute nach erfahrenen leuten suchen, kann ich mir vorstellen. ich habe mario im öffi schon 7 mal und privat nur einmal gelegt.

Das gleiche ist ja auch bei den strikes zu sehen.

Li spieler sind halt aus raids und die wissen mit unter was eine breakbar ist und lesen sich guides dazu durch.

Was ich auf diesen Plattformen schon alles sehen durfte, wenn ich meine leer hatte, das glaubt einem keiner. da werden tote spieler gerezzt obwohl man nur noch den regulator zerstören muss oder cc...ja was ist eigl. dieses cc?

Viele rennen da einfach rein und glauben, das geht einfach so fix aber im privaten ist halt jeder einzelne wichtig und wenn einer mist baut, erschlägt es alle.

Kann ich also völlig nachvollziehen warum da spieler selektieren.

 

Ich hoffe, das der Schwierigkeitsgrad so bleibt aber in den öffis weniger als 80 rein dürfen. das macht die mario zur witzfigur.

 

Das liegt daran, weil man in öffentlichen mehr leute rein bekommt. teilweise stehe ich mit 4 statt 2 leuten auf einer plattform.

ich hoffe mal das du mit guides lesen wenn dann für raids meinst (mal davon ab das mir es noch nie geholfen hat guides zulesen für bosse ich muss die spielen) und nicht für die marionette weil unter jedem plattform boss steht was er macht und trotzdem sehe ich leute in raid legy rüstung panisch wegrennen vor dem zweiten boss ohne ihn in die mine zuziehen oder den ersten boss permanent von vorn angreifen da frag ich mich wie diese leute an eine legy raid rüstung gekommen sind.

und sorry wenn ich das als nicht raider der keine LI hat sagt es spielt keine rolle ob 80 oder 50 spieler ob normalos oder profis (zumindest halten sich 95% der raider dafür eigendlich sind es die 5% die sich nicht dafür halten) die marionette ist ein witz vom schwierigkeitsgrad. das leute nicht lesen können dafür kann anet nix oder die marionette. ich für mein teil hab mit dem thema eh abgeschlossen die neuen erfolge (die alten hab ich damals schon gemacht) machen zu können in private trupps komm ich dank LI nicht rein und öffentlich hab ich 4 mal versucht und 4 mal gefailt wurde dank massig afklern oder leute (normalos und raider) wie oben beschrieben auf den plattformen hat die nicht lesen können sowohl im chat als auch das was unter der HP leiste des bosses steht. ach schön waren noch die zeiten wo man zb den dreiköpfigen wurm oder anfangs den neuen tequatel tag für tag gefailt hat bis es irgendwann klappte und das ganze ohne die dummen LI.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Jak.8756:

ich hoffe mal das du mit guides lesen wenn dann für raids meinst (mal davon ab das mir es noch nie geholfen hat guides zulesen für bosse ich muss die spielen) und nicht für die marionette weil unter jedem plattform boss steht was er macht und trotzdem sehe ich leute in raid legy rüstung panisch wegrennen vor dem zweiten boss ohne ihn in die mine zuziehen oder den ersten boss permanent von vorn angreifen da frag ich mich wie diese leute an eine legy raid rüstung gekommen sind.

und sorry wenn ich das als nicht raider der keine LI hat sagt es spielt keine rolle ob 80 oder 50 spieler ob normalos oder profis (zumindest halten sich 95% der raider dafür eigendlich sind es die 5% die sich nicht dafür halten) die marionette ist ein witz vom schwierigkeitsgrad. das leute nicht lesen können dafür kann anet nix oder die marionette. ich für mein teil hab mit dem thema eh abgeschlossen die neuen erfolge (die alten hab ich damals schon gemacht) machen zu können in private trupps komm ich dank LI nicht rein und öffentlich hab ich 4 mal versucht und 4 mal gefailt wurde dank massig afklern oder leute (normalos und raider) wie oben beschrieben auf den plattformen hat die nicht lesen können sowohl im chat als auch das was unter der HP leiste des bosses steht. ach schön waren noch die zeiten wo man zb den dreiköpfigen wurm oder anfangs den neuen tequatel tag für tag gefailt hat bis es irgendwann klappte und das ganze ohne die dummen LI.


Ich habe jetzt vier mal öffentlich teilgenommen und jedes Mal Erfolg. Einmal hat eine Gruppe es nicht geschafft, soeben zwei aber die Folgegruppe dann. Ich bin immer sofort rein, wenn die Sekunde zur vollen Stunde umschlug. Und dass Leute auf den Plattformen umkippen, hat nichts mit fehlendem Skill zu tun. Es gibt Spieler, die können quasi während des Kampfes stehenbleiben, weil sie zufällig einen Safespot haben, andere wiederum sind die ganze Zeit im Target des Gegners. Und bei nur zweimaligem Ausweichen + Tritt der Marionette kann man dann der Gelackmeierte sein. Wichtig ist, dass im öffentlichen Teil 3-4 Leute auf jede Plattform kommen, dann wird es ein Spaziergang. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter'm Strich ist das IMHO mal ein recht nettes Event.  Der Schwierigkeitsgrad geht in Ordnung - zumindest im Public ist es meistens gut machbar. Hab das jetzt 8-9 mal gemacht und 1 kompletten Fail gehabt. Blöd ist halt, dass man oft das Phänomen hat, dass irgendeine Arena keine Leute (oder nur 1) hat und alle anderen 3-4. Keine Ahnung ob das ein Bug ist oder woran das liegt, aber das hab ich 2 mal bei 'nen Lane-Fail als Auslöser gehabt. 

 

Das Problem mit dem Event ist halt "das Übliche" - wenn Leute da reingehen die keine Ahnung haben und auch nicht zuhören, dann wird es nervig. Als Beispiel fällt mir da ein Waldi ein den ich auf Lane 2 in der arena drin hatte und dessen Pet sich mit dem Boss gekloppt hat was diesen davon abgehalten hat in seine Minen zu laufen. Wir haben ihm dann gesagt er soll es wegpacken/zurückrufen aber das brachte halt nix. Aber das hat man ja auch bei so Events wie Triple Trouble wo es auf Mechaniken ankommt.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab es anfangs mit privaten Instanzen versucht. 8 Versuche. 8 Fails. Danach dann nur noch die public genutzt. Und dort dann die Achievements geholt. 11 Versuche, 1 Fail (wobei ich das nicht genau weiß, hatte einen DC und vor Frust dann auch nimmer gestartet). Teilweise auch direkt 2 publics hintereinander ohne Probleme durchgezogen.

 

Die zusätzliche Manpower in den public Instanzen verzeiht so viel mehr und lässt auch mal 2-3-4 Leute, die afk sind oder sonstige Probleme haben kompensieren. In den privaten wäre das schon der halbe Fail.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb mightychaz.2839:

Ich hab es anfangs mit privaten Instanzen versucht. 8 Versuche. 8 Fails. Danach dann nur noch die public genutzt. Und dort dann die Achievements geholt. 11 Versuche, 1 Fail (wobei ich das nicht genau weiß, hatte einen DC und vor Frust dann auch nimmer gestartet). Teilweise auch direkt 2 publics hintereinander ohne Probleme durchgezogen.

 

Die zusätzliche Manpower in den public Instanzen verzeiht so viel mehr und lässt auch mal 2-3-4 Leute, die afk sind oder sonstige Probleme haben kompensieren. In den privaten wäre das schon der halbe Fail.

so unterschiedlich kann es sein ich hab es letzte woche öffentlich versucht 4 mal 4 fails nun dacht ich heut ok mittlerweile sollte die leute es begriffen haben zumindest der grossteil der noch übrig ist also 14uhr und 16uhr bin ich rein und was soll ich sagen 2 versuche 2 fails und jedes mal waren es lane 4 und 5 und weil ein paar nach ihrer lane afk gehe oder zu anderen gehen hatte lane 1 und 2 kaum noch leute das sind so meine beobachtungen heut bei den 2 versuchen

Bearbeitet von Jak.8756
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verblüffend, bis heute hielt ich nen Fail in einer öffentlichen Instanz für ein Gerücht. Habe mir fast schon einen herbeigewünscht, nur um zu sehen, was dann passiert.

Habe wohl so 15/16+ runs mitgemacht und nur 2x gabs eine kleine Verlängerung; erfolgreich waren alle.

Heute um 16 Uhr in Lane V dann endlich das ersehnte Achievement abgeräumt, das mit dem "meide ...Angriff". War easy, da wir zu viert auf der Plattform waren.

Dann hagelte es "Fail-Panik"-Posts im Chat und ich habe mich umgeschaut. Auf meiner Plattform waren 4, auf einer Nachbarplattform 3 und auf zwei anderen Plattformen je mindestens 2 Spieler. Auf Plattform IV war allerdings überhaupt kein Spieler, warum auch immer. Das wurde dann doch noch mein erster miterlebter Fail. Kam mir vor wie eine mißglückte Verteilung der Spieler seitens des Programms, weiß allerdings nicht, ob da von Beginn an kein Spieler drauf war.

Oder das Tor war ein Verdrehtes Uhrwerkportal.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...