Zum Inhalt springen

Zeigt das T1 nicht auf wie kaputt das WvW ist?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 93
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Kümmer du dich mal ruhig um deinen eigenen Kram und nicht um das, was ich warum langweilig finde. Das kann ich schon sehr gut selbst beschreiben. Wenn du nicht zu sinnerfassendem Lesen in der Lage bis

Ich möchte WvW gar nicht "auf meine Weise" spielen, darum gehts ja gerade. Anet hat diesen Modus gestaltet, mit Siegpunktesystem, Belohnungssystem, Ranking, Sieg-basiertes Matchmaking usw. WvW ist als

Tendenziell ein eher langweiliges Matchup. Dann noch dieses dumme Angeflüstere von gegnerischen Spielern, wenn ihnen irgendeine Spielweise gerade nicht genehm ist und sie lieber für sie passgenauen

Nun Ja es ist halt ganz oft extrem unausgewogen wenn zB. 2 Große Gilden (50) + ca, 10 Randis. Einen ganzen Abend auf den einzigen Public des anderen Server Pushen welcher grade mal 35-45 Leute hat. Während vom anderen Server noch ein Public den Rest einreißt und fleißig Trittbrett fährt, oder sogar noch in den Rücken Pusht. Nun ja ich würde sagen die gegner Haben Qualität und sind Profis oder ... ?

 

Ich finde das WvWvW einfach nur noch nervig und anstrengend besonders gegen solche Flaschen!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt halt vor allem daran, dass ein Großteil der Spieler gerne alles gebracht kriegen würde. Das fängt damit an, dass sie glauben sie könnten mit schlechter Ausrüstung, falschem Build, falscher Klasse einfach irgendeinem Commander nachlaufen und dann Beutel sammeln. Das funktioniert einfach nicht.

Wenn ich erfolgreich spielen will, muss ich mich eben bemühen besser zu werden, die entsprechenden Klassen zu spielen und auch im Voicechat anwesend zu sein.

90% des Erfolgs von Gruppen macht das Setup und der Wille der Spieler zu lernen. 90% der deutschen Server laufen lieber morgens um 6 über eine leere Karte und hoffen es ist niemand da, so dass sie ihren Karmatrain ungehindert fahren können.

50 vs. 35 ist absolut kein "nicht gewinnbares" Verhältnis, absolut im Gegenteil. Darfst halt bei denen 35 nicht 10 Ranger, 4 Thieves und sowas dabei haben. 

  • Thanks 2
  • Haha 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da anderer Meinung. Bemüht sind viele aber wenn Du mit einen nicht aufeinander eingespielten Public ständig nur gegen Gilden spielen musst die super eingespielt ist das einfach nur Dumm. Denn es ist offensichtlich das es wirklich glück ist, im Public eine so gute Gruppen Konstellation zu bekommen das man Zwei GvG Gilden knackt.

Wenn dies zwei Gilden dann noch zusammen 50 Sind und noch 10-15 Public Roemer drumherum tanzen + der zweite Gegner mit noch eine GVG Gilde in den Rücken in den Rücken drückt ist das einfach nur unausgeglichen und Dumm. 

 

Aber gut der Rennfahrer mit seine Extra für Rennen gebauten BMW, gegen ein Serien wagen antritt. Ist der Ausgang auch klar. 

Daher sage ich das die Alliance dafür sorgen wird das der Serien BMW auf Dauer gar nicht mehr an den Start geht! Ich kenn jetzt schon genug Spieler die auf Grund der derzeitigen umstände dem WvW und GuildWars2 den Rücken kehren. Ja ich weiß es kommen neue ... vielleicht oder vielleicht auch nicht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt meistens auch an der Zusammenstellung der Spieler. 

 

Riverside/Millersund zb hat zwischen 12 und 18 auxh ne totale off time und ist morgens und Abends bis ~23Uhr aktiv. 

 

Liegt halt daran, dass morgens meistens die Spielen, die Schichten haben und Abends die, die normal bis 16-17uhr Arbeiten. 

 

Aba zb ist tagsüber meist nicht anwesend, dafür fährt Miko seinen Karmatrain mit 40 Mann ab 23uhr bis tief in die Nacht, wenn auf anderen deutschen Servern 80% der Spieler pennen. 

Bearbeitet von phreeak.1023
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allianzen werden nichts ändern. Neuen Content bräuchte WvW. Balancing Patches in regelmäßigen Absänden, Ligen wie in den ersten Jahren von GW2. Und selbst dann ist nicht mal sicher das WvW neue Spieler motivieren könnte. 10  oder waren es 11 Jahre altes Game? Schwierig da noch neue Spieler anzulocken, wenn man nicht ein absolutes Hammer Update raushaut. Aber WvW ist, war und wird wohl nie im Fokus von Anet stehen.

 

"Unser neues Führungsteam sieht das WvW als einen Eckpfeiler von Guild Wars 2 und wird sich auch in Zukunft darauf konzentrieren."

 

Wenn ich solche Marketing Phrasen von Anet aus diesem Update Post lese muss ich nur lachen. 🙂

 

WvW hat seinen Zenit schon lange überschritten und ich hatte auch danach noch viel Spaß damit, aber langsam könnten sie das tote Pferd auch mal ruhen lassen. Wann kommt GW3? 🙂

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2021 um 05:10 schrieb gebrechen.5643:

Ja, wer kennt sie nicht, die multiplen Zeitzonen in Europa? London bis Moskau. Also wenn in London 5 Uhr morgens ist, ist es in Moskau 7 Uhr morgens.

Mir fallen mit Ausnahme von Piken nur deutsche Server ein, die morgens zwischen 6 und 9 mit einem Zerg über die Maps rennen und danach nicht mehr zu sehen sind. Und Piken hat immerhin am Rest des Tages noch was zu bieten.

Die Sache ist eher die, dass in der EU region Spieler aus Lateinamerika (FR, ESP welten), mittlerem Osten und sogar down under (besser ping in EU als in NA) spielen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2021 um 17:28 schrieb Ponny.9864:

Nun Ja es ist halt ganz oft extrem unausgewogen wenn zB. 2 Große Gilden (50) + ca, 10 Randis. Einen ganzen Abend auf den einzigen Public des anderen Server Pushen welcher grade mal 35-45 Leute hat. Während vom anderen Server noch ein Public den Rest einreißt und fleißig Trittbrett fährt, oder sogar noch in den Rücken Pusht. Nun ja ich würde sagen die gegner Haben Qualität und sind Profis oder ... ?

 

Ich finde das WvWvW einfach nur noch nervig und anstrengend besonders gegen solche Flaschen!

 

Bist du nicht auf Dzago getranst damals? Ihr macht doch genau dasselbe, so wie man hört.  🤪

Bearbeitet von phreeak.1023
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Von Flussi auf Aba wo es Menschlich richtig gut zugeht, nur fehlt es an Men Power und Abdeckung. Der derzeitig Link den Aba hat ist für sie ein Katastrophe. Und nun bin ich auf Dzago Getranst aber habe Tatsächlich erst zwei mal gespielt. Das war  auch recht gut was die Fights anging war ausgeglichen irgend wie. Da muss ich jetzt alt werden, noch ein Transfer gibt es nicht!

 

 

  • Haha 1
  • Sad 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.7.2021 um 23:33 schrieb Handtuch.6503:

Die Sache ist eher die, dass in der EU region Spieler aus Lateinamerika (FR, ESP welten), mittlerem Osten und sogar down under (besser ping in EU als in NA) spielen.

 

Und die spielen alle auf Drakkar Lake, Abbadon und Elona?
Oder wieso trifft man da morgens um halb sechs immer ganze Zergs, die einfach durch die Gegend rollen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.7.2021 um 06:40 schrieb gebrechen.5643:

 

Und die spielen alle auf Drakkar Lake, Abbadon und Elona?
Oder wieso trifft man da morgens um halb sechs immer ganze Zergs, die einfach durch die Gegend rollen?

 

Vielleicht sind es einfach Leute die zb Schichtarbeit haben und Abends arbeiten und morgens spielen. GW2 spielen auch ne Menge ältere Leute sogar. Bevor sie um 8 Uhr die Kassen am Aldi verstopfen mitm vollen Einkaufswagen, machen se halt vorher nochn Karmatrain xD

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb phreeak.1023:

 

Vielleicht sind es einfach Leute die zb Schichtarbeit haben und Abends arbeiten und morgens spielen. GW2 spielen auch ne Menge ältere Leute sogar. Bevor sie um 8 Uhr die Kassen am Aldi verstopfen mitm vollen Einkaufswagen, machen se halt vorher nochn Karmatrain xD


Dann sollte man sich halt überhaupt nicht beschweren, wenn auf anderen Servern Leute um 1 Uhr in der Nacht noch spielen? Und genau das wird hier permanent getan.
Es wird gejammert, weil Baruch Mexikaner und NA Spieler haben soll, während man selbst morgens um 6 mit einem 25+ Zerg über die Karten rennt.

Doppelmoral läuft bei euch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.7.2021 um 06:40 schrieb gebrechen.5643:

 

Und die spielen alle auf Drakkar Lake, Abbadon und Elona?
Oder wieso trifft man da morgens um halb sechs immer ganze Zergs, die einfach durch die Gegend rollen?

Hab ich nie behauptet. Ich hab nur erklärt, warum auf anderen Welten zu anderen Zeiten ggf. viel los sein kann. Miller DE hat z.B. einen Frühstücksraid, der sehr früh morgens beginnt und schon lange etabliert ist. Da wechseln sich verschiedene Commander ab. Das das einfach an unterschiedlichen, ggf. flexiblen, Arbeitszeiten und co liegt, wurde ja schon erklärt. Ich kann mir z.B. aussuchen von wann bis wann ich arbeite: 6-14 geht genauso gut wie 10-18 (theoretisch ginge sogar 12-20, aber das tu ich mir nicht an). Der Vorteil, wenn man keinen direkten Kundenkontakt hat. Miller war mit Aba lange gelinkt, wodurch diese morgens den Miller Zerg hatten, zusätzlich hat Aba noch eine englisch sprachige (australische ?) gilde, die glaub ich kurz vor Mittag spielt. Jetzt ist Miller mit Elona gelinkt, wodurch der Miller Zerg halt dort läuft. Diese Zergs freuen sich übrigens alle sehr, wenn andere Welten auch morgens Zergs auf die Beine stellen könnten, damit Gegner vorhanden sind. Also nicht wundern, wenn sich so ein Zerg morgens auf alles stürzt was wie ein Gegner aussieht. Die suchen fights, finden aber einfach keine zu ihren Spielzeiten.

Bearbeitet von Handtuch.6503
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Handtuch.6503:

Hab ich nie behauptet. Ich hab nur erklärt, warum auf anderen Welten zu anderen Zeiten ggf. viel los sein kann. 

 

Dann darf man sich halt nicht beschweren. Und genau das passiert hier halt ständig.

Zitat

Kenn genug Deutsche die da hin getranst sind nur damit sie mit 'nem full blob eine fast leere Karte rennen können und sich ein ... wenn sie mit einem Zerg drei Gegner Farmen. 


Und von wegen "suche nach Fights", das ist einfach pures Beutelfarmen. Ich habe noch nie gesehen, dass der Elona-Frühstückszerg gegen irgendwen ernsthaft hätte kämpfen wollen. Die sind bisher immer gerannt, wenn ein ähnlicher Gegner auf derselben Karte ist.

Das ist halt kein Unterschied zu den Leuten, die auf Server wie WSR transferieren.

Bearbeitet von gebrechen.5643
zitat eingefügt
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...