Zum Inhalt springen

PvP is broken, thanks to guardians burning!


Empfohlene Beiträge

Verstehe nicht, wieso am Guard nichts geändert wird? Broken as hell. Killing with no effort. Diese fallen sind OP und das Brennen erst Recht. Das ist jetzt schon seit Monaten so. Wieso wird sowas nicht mal geändert? Stumpfes spammen von FK die Brennen verursachen und gleichzeitig so viele Fertigkeiten, die einen so viel defensive geben.

So wollte kurz meckern. Danke.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das stimmt schon dass die Guardians ne menge Burn dmg ballern, aber Leute... so OP das auch sein mag, hinter jeder Klasse steck eine gewisse "rotation", selbst im PvP wird oft mit bestimmten Skills eröffnet, burst raus gehauen und escaped - daher mein Tipp, geht auf youtube und schaut euch mal nen guradian pvp video an und schaut welche skills eben für diese 3 phasen eingesetzt werden, und wie diese aussehen. Tut ihr das, werdet ihr wenigstens nicht mehr überrumpelt von nem guardian und könnt quasi predicten was er macht und euch deutlich besser dagegen verteidigen.Kann mir vorstellen, dass der Burst von den 40 burn stacks wie ein hexenwerk wirkt, aber ich denke, wenn man einmal die klasse kennengelernt hat, hat man deutlich mehr Spielraum um damit umzugehen.

Ich spiele als Main Holo in Platin (ohne grenades xD), und ich lege fast jeden guardian, weil deren rotation meistens immer gleich aussieht: porten an dich ran, machen ihr dummes aoe burn feld und tausend andere burn skills - d.h. ich aktivier zuerst meine block fertigkeiten (schild 5) oder holo photonenwand, und während dessen hat der guard schon fast die hälfte seiner skills einfach verballert joa und dann knall ich halt zurück und eig sind die auch ziemlich hilflos, wenn sie einmal ihre skills eben mal nicht treffen. Zumal sie auch echt hohe cooldowns haben, vor allem im vergleich zum holo

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme dir voll und ganz zu. Im normalen 1v1 ist ein Burn Guardian noch hinnehmbar. Das Problem ist, dass Burn Guards ihre AoEs und Fallen genau auf den conquest-Punt legen. Weil die AoEs so groß sind, kann man nicht darum spielen, ohne den Punkt aufzugeben.

Kurz: Der Burn Guard lässt dir zwei Chancen:

  1. Ihn auf dem Punkt duellieren. Im 1v1 unmöglich zu gewinnen, weil seine AoEs darauf liegen. Deshalb bleibt nur Möglichkeit 2:
  2. Den Punkt nicht anfassen und einen Kampf durch die Überzahlsituation gewinnen.

Das Problem: Einige Klassen/Builds (Krieger, Mesmer) suchen die 1v1s, können gegen den Burn Guard aber kaum gewinnen. In Teamfights nutzen sie eher wenig. Der Burn Guard läuft also hinterher und teilt Buffs mit teammates. Damit ist der Burn-Guard, selbst wenn man die einzig vernünftige Option (2.) gewählt hat, überlegen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Burn macht schon aua, im 1v1 kann man ihn gut besiegen auch als Ranger. Aber sobald eine andere klasse mit im spiel ist die passiv deffs noch geben oder heal. Dann ist es schon viel schwerer. Ich schau meist zu beginn eines Matches die klassen an. Welche sind auf meiner Seite und welche auf der anderen und zu 80% weiß ich dann schon ob es schwer wird zu gewinnen oder ob es leichtes spiel wird. Kommt natürlich auch drauf an wie die Gruppen zusammenspielen. Aber meist hast immer 2 bis 3 Leute bei die gut und gerne auf 1v1 eggo trip spielen leider.Aber geb dir recht der Burner ist der Gardian schon, aber auch bei den anderen klassen gibt es Builds die soviel dmg raushauen, leider aber die meisten ohne soviel def skills.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja es gibt schon Möglichkeiten einen Burn-Guard auszukontern.Meinst klappt das als Scourge ganz gut.Ist nicht ganz so leicht wie beim condi-Rev, aber selbes Prinzip.Du schickst ihm seinen ganzen Condi-Mist wieder zurück.Siegel der Pest, Dolch 4, Seuchensendung in der Flüche-Spezialisierung fällt mir da spontan ein.Oder als Minion-Master (geht auch in Scourge-Kombi) können die Minions die Zustände von dir runter nehmen und zurück übertragen.Da du ihm als Scourge ja auch seine Segen verdirbst hat er schon dauernd condis drauf und dann kommt sein Brennen on Top dazu.Beim Rev dann halt Pein.Da ich nur 0815-Feierabend spiele, bin ich nur in Gold. Dort funktioniert das normalerweise ganz gut.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass Weber oder Krieger, die die ganze Zeit Zustände entfernen bzw. Widerstand viel haben auchgut mit Burn-Guards klar kommen müssten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

und warum sind es so wenige spieler? weil anet nichts balanced.

 

condi dmg op - besonders als burn guard oder mesmer. desync und rumgelagge.

 

99% der leute die man noch im pvp antrifft spielen condi builds spamen und laggen rum. macht spass hahahahahahah.

 

5vs5 ist einfach komplett broken. einzige was noch einigermaßen fun macht is wvw alles andere ist kompletter zeitverschwendung, außer man spielt eben op klassen die seit 5jahren meta sind. necro mit seinen 2hp balken oder eben noob guard / mesmer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...