Zum Inhalt springen

Welch Klasse macht den höchsten Schaden?


Empfohlene Beiträge

https://lucky-noobs.com/benchmarksAlleine von den Benchmarks her kommt der Chronomant (Mesmer) auf den höchsten Schaden.Die dort gezeigten Zahlen setzen aber diverse Buffs und Verstärkungen, sowie eine perfekte Rotation (Reihenfolge in der die Skills gedrückt werden) voraus.

Unter "Normalsterblichen" (aber auch vielen Hardcore Endcontent Spielern) schwankt der Schaden - vorallem wegen der Rotation - so stark, dass es kaum Unterschiede zwischen den Klassen gibt.Dadurch kommt es vor, dass viele Spieler mit einer "schlechteren" Klasse mehr Schaden schaffen, als mit einer "besseren" Klasse, weil die Rotation einfacher ist.Der Weber(Elementarmagier) (Platz 2 laut Benchmarks) bspw. hat eine ziemlich komplizierte Rotation, der Drachenjäger (Wächter) (Platz 6) hat eine eher simple Rotation, wodurch viele Spieler mit einem Drachenjäger mehr Schaden machen als mit einem Weber.

Jede Klasse kann auf Schaden gespielt werden und sehr hohen Schaden austeilen.Anders als bei anderen Spielen musst Du Dich also weniger zwischen Schaden, Heiler, Support oder Tank entscheiden bei der Klassenwahl.

Kurzum:Wenn es Dir um den Schaden geht, kannst Du frei zwischen den Klassen wählen.Da nehmen sich die Klassen nicht viel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab WoW selber nie wirklich gespielt, da ist das aber glaube ich so, dass man sich für unendlich unsichtbar machen kann oder?Das geht in GW2 nur bedingt, bzw. man muss halt immer wieder die Unsichtbarkeit neu erzeugen.

Hier ist ein Build für den Dieb, mit dem das gehen sollte (benötigt die Elite Spezialisierung "Scharfschütze" aus der Path of Fire Erweiterung).

http://gw2skills.net/editor/?PaQAQlFwCZisHmJeGeEA-e

Die Unsichtbarkeit erzeugst du, indem du einfach deine Utility-Skills (Standard 6-0) benutzt und wenn du ein Gewehr ausgerüstet hast, kann du durch eine Ausweichrolle auch Unsichtbarkeit benutzen. Das Build hat so auch nur die für die Erzeugung der Unsichtbarkeit notwendigen Sachen drin (nur notwendige Traits, keine Ausrüstung).Dabei ist nur zu beachten, dass du die Unsichtbarkeit verlierst, sobald du einem Gegner Schaden zufügst (der Utility Skill "Schatten-Böe" macht das z.B. in dem Build, den also nicht direkt neben einem Gegner einsetzen).

Falls du Fragen zum Krieger hast, darfst du die auch gerne stellen. Es wäre dann nur gut zu wissen, in welchem Bereich du hauptsächlich unterwegs bist, da sich hier die Builds evtl. unterscheiden (OpenWorld/Story, Fraktale, Raids). Zu WvW und PvP kann ich allerdings nichts sagen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum lvln ist es am besten alles was kraft bringt zu nutzen später noch präzi dazunehmen der rest ist erstmal bis 80 egal. ab 80 kommt es immer drauf an was man spielt mit der klasse alles muss passen also build, skills, waffen und werte auf der ausrüstung. wenn das alles passt heisst es aber noch lange nicht das egal welche klasse nu der obermacker ist die restlichen 80% sind der eigene skill und kenntnis über grundlegende mechaniken wie zb CC. das gilt für alle klassen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...