Zum Inhalt springen

Go(o)dbye Dzagonur - Hello Miller(unge)sund


Empfohlene Beiträge

So zog er also weiter, der Heuschreckenschwarm.Armes "gott"verlassenes Dzagonur. Als voller Server kurz nach Relink im Stich gelassen, so dass keine Chance auf einen Partner bestand.Nun zwei Monate den Prügelknaben zu spielen ist bemitleidenswert.

Millersund: Es ist zu hoffen, dass Ihr nicht allzu sehr an diesem "Virus" erkrankt.

Zwei volle Server (Elo + Miller) schaffen es nicht einmal, aus dem T4 rauszukommen (Elona, wie geht es Euch denn so?).

Gratulation dazu an Sfr + Abaddon, habt Ihr gut gemacht! :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 100
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Das war nur möglich weil WSR den Spielbetrieb eingestellt hat. Aber dennoch kann man nun ein mal sehen was die Links im direkten Vergleich leisten. In diesem sinne Gratulation Aba. Die letzten Monate habe ihr oft bewiesen das ihr zwar Anfänger-freundlich seid, aber eure Taktischen und Spielerischen Qualitäten eine andere Liga sind. Tja es zählt halt auch Organisation, Freundlichkeit, Abdeckung und nicht nur ich hab die längste Kdr. Miller wird genauso erfolglos ausgesaugt und dann fallen gelassen. Diese Spieler lernen nicht, dort ist keine weiter Potential erkennbar das sieht man an dieser weiteren Trans Aktion!Wenn das so weiter geht wird mein Aba Twink noch mein Main. so viel Spaß wie es da macht. Sche... auf KDR Spaß und freundliche Menschen sind mehr wert.

Noch ein kleiner Nachtrag für den Rest Dzago ist es echt schade, diese Matchup Verschiebungen sind meist für alle Server 2 Monate schei..e. So wird es nie ausgeglichener! Man könnte sagen ANet ist schuld, aber ANet zwingt keinen zu Transen. Wirklich dauerhaft geholfen hat so ein Dummer Massentransfer nie, miteinander reden und gute Planung/Organisation eines Server's, soweit möglich, allerdings schon!

@dnouknow.4763 Ihr bringt es einfach nicht, fertig. Zu wenig Abdeckung zu viele Spieler zu selben Zeit gebündelt, das hat nicht mit Nachtschicht zu tun. Das ist Inkompetenz auf seiten der Transer! Abdeckung heißt das Zauberwort selbst Tagsüber habt ihr es nicht gerissen! Wäre WSR da gewesen hättet ihr euch auf die schulter klopfen können, aber ohne WSR hat sich gezeigt das diese Dumme unüberlegte Transerrei nichts wert ist. Was bringt das Beste Heer wenn kein guter Stratege dahinter steht, und vor allem schlechte Leitung. Es Zeigt nur das eure ganzen Rädelsführer Pfeifen sind fertig, aber lauft ihn weiter hinterher "Kopf-schüttel". Und wenn Ihr von Elo entlinkt werdet weil ihr wiedermal Overstackt seid geht das Spiel von vorn los, das nenne ich mal negative Lernkurve.

PS: Blobbt weiter Qualität los zur Prime drei Stunden über die Karten ihr Helden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir drehen uns doch nur im Kreis. Tatsache ist, daß halt bestimmte Gilden keinen sonderbar guten/netten Eindruck hinterlassen haben, bzw. die Zusammenarbeit so gut funktioniert hätte damit sie nicht weiterziehen hätten "müssen".Ich wünsche Miller alles Gute dennoch, und um Dzago muss sich keiner Sorgen machen, auch ohne super Kd geht es weiter. Da ist vielen Spielern mehr als ein Stein vom Herzen gefallen am Sonntag. Die Stimmung ist gottseidank wieder die alte, und man unterstützt sich gegenseitig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dathelmut.1053 schrieb:Gott diese Arroganz, ich merk schon manche Leute sind so gut das sie allen anderen weit voraus zu sein scheinen. Nur der Schein trügt. Schaff Dir mal hübsch weiter deine schön Wetter KD Du besserer Spieler. Sorry muss lachen ...

PS: nur weil ich glaube besser zu sein muss das nicht so sein.

Nicht arrogant, schlicht eine Wiedergabe der Realität. Das Spiel ist 8 Jahre alt, wenn die Leute bis jetzt die Dodgefunktion nicht verstanden haben tut's mir leid, aber dann fliegen sie aus dem Squad.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat nicht viel mit Salz streuen zu tun es ist seit fast 8 Jahren einfach spannend zu sehen das immer wieder der gleich schei... gemacht wird. Da mach ich dann halt mit. Und vor allem dieses von oben herab behandeln von einigen das nervt einfach. Nach fast 8 Jahren sollte man doch eine Weiterentwicklung feststellen doch es Passiert nichts. Also roamen und Trollen was willst anderes und hoffen das Du den ein oder andern Helden aus sein Blob pullst und ihn dann nee Kuh oder what ever verpasst.

Ich weiß ich bin nicht weniger nervig aber auf normaler ebene kommt man ja nicht mehr weit in GW2.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@"Raphsoaty.1978" schrieb:Flussi Monate im T1 und nun gegen Drakkar verloren, schlechtere KD und nun am absteigen? was ist da los am Ufer?

Dazu ein paar Worte:

  • Wir haben nicht gegen Drakkar verloren, sondern gegen Unterwelt! ;)
  • Um im T1 zu bestehen braucht es einen Partnerserver mit Strukturen. Dies hatte Aurora Glade (mit Gilden wie Hood). Danach kamen wir mit Abaddon zusammen, welche vor allem unter der Regie von ILL viele regelmässige Events veranstaltet. Danke an dieser Stelle nochmal an Aba, war eine feine Sache (wie generell das Zusammenspiel mit Euch).
  • Kodasch hat diesbezüglich leider kaum eine eigene Struktur. Es sind zwar viele Spieler mit Potential vorhanden, aber vieles scheint mir nach deren "Zerfall" noch ein wenig in abwartender "Starre" zu sein. So gesehen fehlt da zum Beispiel eine grössere Gilde, ähnlich wie bei den beiden oben genannten Servern. (Dies ist einfach mein bescheidener Eindruck von der Situation auf Kodasch und ist natürlich fern jeglicher Kritik).

... Wir können aber noch (zusammen-)wachsen und ein wenig klettern.... Desweiteren ist mein Eindruck, dass durchaus viele Spieler mal froh sind aus dieser T1-Spirale rausgekommen zu sein. Ganz oben ist die Luft naturgemäss dünner und so einige kriegten irgendwann Schnappatmung ;)

...Durchaus verständlich, gegen so massiv aufgestackte Server, wie es zuerst WsR und danach FSP war.

Keep on running mates

Mac

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke ich denke wir werden auch wieder schnell absaufen, dann können wir wieder gegen unseren Lieblingsgegner am anderen Ufer fighten (-; Bis nächste Woche evtl. schon °_°

p.s. Ja T1 mit den immer gleichen Gegnern ist alles andere als "interessant", meinten auch schon einige Flussi Spieler die letzten Wochen, mit denen ich gesprochen habe. Dann lieber vom T2-T5 mal alles durch machen. Aber ein paar WTJ Gilden scheinen das ja geil zu finden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@"Oraisen.4150" schrieb:

  • Wir haben nicht gegen Drakkar verloren, sondern gegen Unterwelt! ;)

Eigentlich habt ihr gegen Unterwelt/Drakkar verloren also zählt auch das ihr gegen Drakkar verloren habt.

Zumal mehr Drakkar Spieler als Unterwelt rum rennen und das obwohl Drakkar nur Partner ist "laut Discord sind ja wieder Gilden von Unterwelt getranst" :/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.. Alle 8 Wochen das gleiche hin und hergehüpfe ...

MiMiMi... Kein Partnerserver, obwohl man Voll ist und sich trotzdem gut behaupten könnte.

MiMiMi.. Mit dem Partner kann / will ich nicht...

Woher kommt es wohl dass manche Server garnicht mehr versuchen eigene Community Strukturen zu schaffen / beleben?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dathelmut.1053 schrieb:Das war nur möglich weil WSR den Spielbetrieb eingestellt hat. Aber dennoch kann man nun ein mal sehen was die Links im direkten Vergleich leisten. In diesem sinne Gratulation Aba. Die letzten Monate habe ihr oft bewiesen das ihr zwar Anfänger-freundlich seid, aber eure Taktischen und Spielerischen Qualitäten eine andere Liga sind. Tja es zählt halt auch Organisation, Freundlichkeit, Abdeckung und nicht nur ich hab die längste Kdr. Miller wird genauso erfolglos ausgesaugt und dann fallen gelassen. Diese Spieler lernen nicht, dort ist keine weiter Potential erkennbar das sieht man an dieser weiteren Trans Aktion!Wenn das so weiter geht wird mein Aba Twink noch mein Main. so viel Spaß wie es da macht. Sche... auf KDR Spaß und freundliche Menschen sind mehr wert.

Noch ein kleiner Nachtrag für den Rest Dzago ist es echt schade, diese Matchup Verschiebungen sind meist für alle Server 2 Monate schei..e. So wird es nie ausgeglichener! Man könnte sagen ANet ist schuld, aber ANet zwingt keinen zu Transen. Wirklich dauerhaft geholfen hat so ein Dummer Massentransfer nie, miteinander reden und gute Planung/Organisation eines Server's, soweit möglich, allerdings schon!

@dnouknow.4763 Ihr bringt es einfach nicht, fertig. Zu wenig Abdeckung zu viele Spieler zu selben Zeit gebündelt, das hat nicht mit Nachtschicht zu tun. Das ist Inkompetenz auf seiten der Transer! Abdeckung heißt das Zauberwort selbst Tagsüber habt ihr es nicht gerissen! Wäre WSR da gewesen hättet ihr euch auf die schulter klopfen können, aber ohne WSR hat sich gezeigt das diese Dumme unüberlegte Transerrei nichts wert ist. Was bringt das Beste Heer wenn kein guter Stratege dahinter steht, und vor allem schlechte Leitung. Es Zeigt nur das eure ganzen Rädelsführer Pfeifen sind fertig, aber lauft ihn weiter hinterher "Kopf-schüttel". Und wenn Ihr von Elo entlinkt werdet weil ihr wiedermal Overstackt seid geht das Spiel von vorn los, das nenne ich mal negative Lernkurve.

PS: Blobbt weiter Qualität los zur Prime drei Stunden über die Karten ihr Helden!

It gives me a migraine headacheSinking down to your level

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sankt Viking.6021 schrieb:

Zwei volle Server (Elo + Miller) schaffen es nicht einmal, aus dem T4 rauszukommen (Elona, wie geht es Euch denn so?).

Na wenn 4 (Flussi,Kodask,Jade,Vizu) Partein gegen 2 (Elo,Miller) spielen dann ist es verständlich das Elo/Miller es nicht leicht haben oder?

Kleines Beispiel:Sa. morgen 4Uhr, alle Maps rot, Flussi/Kodask 0 pkt. , Elo/Miller 0pkt.Elo/Miller fängt langsam mit gegenwehr an ihre sachen zurück zu drehen.Irgendwann zwischen 5 und 6 Uhr wacht Flussi/Kodask auch auf und beginnt sachen zu drehen.Und nun ratet mal was die Intelligenzbestien drehen, natürlich nicht ihre sachen auf ihren Homes, die ja alle T3 sind, die drehen nur sachen die Elo/Miller geholz haben.Nur weiter so Flussi/Kodask, mit freundlichen Grüßen eure zukünftiges T5 :wink:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sage ich ja auch immer! Würden unsere Gegner nicht immer zu 100% nur auf Drakkar drücken, wären wir schon lange im T1! Drakkar hat es am schwersten! :(

Und nun ratet mal was die Intelligenzbestien drehen, natürlich nicht ihre sachen auf ihren Homes, die ja alle T3 sind, die drehen nur sachen die Elo/Miller geholz haben.

Als wir vor dem Relink gegen WSR gespielt haben, da haben die auch alle T3 Objekte teilweise schon 8 Uhr morgens mit 50+ gedefft, hatten Ewige zu 100% auf T3, unmöglich zurück zu erobern. Also haben wir Holz gedreht. Aber nein nein das ist alles eine Verschwörung gegen Elona, damit Ihr nicht erneut Europa zum erzittern bringt!

Bitte weiter auf Elona drücken! sonst fangen die wieder zu rappen an :(
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...