Zum Inhalt springen

Achtung Spoiler: Neuer Patch-Neue Map


Empfohlene Beiträge

Ähm mal kruz gesagt oder gefragtIst das der WvW Alianz test patch oder warum kommt WvW Map ins PvE?

Sturmwaffen craften kann bei einigen Monaten dauern da man Aufgeladene Quarzkristalle brauchtBTtw ich hab garkeine mehr und pro waffe braucht man 3Wie es mit den Tengu waffen aussieht kp

Matskosten sinken angro durch die neue KarteMastery; Wozu brauch ich quasi Ingeneur fähigkeiten?Braucht NcSoft etc geld oder warum sind garantierte Schwarzlöwenschnipsel in der Truhe?

Ansonsten alter stuff im neuer Gewand: Dragon stand mechanik (lines)Neue Map mit truhen farm evtl? SilberwüsteHaufenweise champs am ende spawnwn und truhen, hatten wir auch schonHabt ihr keine neuen Ideen mehr?

Map und der endboss ist das einzig gute bei dem patchViel Spaß dort draußen ich werd kein WvW machenps und ich weiß ich deutsch forum erreicht man eh kein mehr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Chaosmade.8732 schrieb:

Habt ihr keine neuen Ideen mehr?

Map und der endboss ist das einzig gute bei dem patchViel Spaß dort draußen ich werd kein WvW machenps und ich weiß ich deutsch forum erreicht man eh kein mehr

Also im Gegensatz zu den vorherigen Karten, ist diese wenigstens mal etwas größer (sieht besser aus) und man hat mehr zu tun ... Aber nur mal so aus Interesse, was wäre denn Deiner Meinung nach eine neue Idee?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist das Silberwüste in groß. Und da ich mit Silberwüste nichts anfangen konnte, kann ich mit dieser Karte noch weniger anfangen.Nach der Ankündigung hatte ich noch gehofft, daß sie aus der Idee etwas innovatives neues machen. Aber das ist weder innovativ noch neu. Inzwischen ist die Eisbrutsaga der absolute Tiefpunkt für mich in GW2.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Maxi.7054 schrieb:Ich finde die Map auch nicht gut ,leider nicht mein ding... sehr schade das es sich in diese Richtung entwickelt ..und immer wieder neue Beherrschungen leveln ?? wozu ?braucht kein Mensch..

Es kommt drauf an, was für Beherrschungen.

Wenn es solche sind, die immer und überall brauchbar sind und das Gameplay auch nachhaltig beeinflussen, wie Reiten oder Gleiten, habe ich da nichts dagegen.

Wenn es aber so ein Bullshit ist, der nur auf einer oder vielleicht noch der nächsten Karte nützlich ist, hab ich da auch keine Lust drauf.

Ich meine, wozu haben wir damals die Giftlehre der Itzel gelernt? Kam die nach HoT überhaupt noch mal zum Einsatz?

Oder diese Spiderman-Mechanik aus Draconis Mons. Danach nur nochmal in Drachensturz aufgetaucht und das wars.

Hüpfpilze lass ich mir noch gefallen, die hat man auch immer wieder gesehen. Aber auch das Leylinien-Gleiten kam danach nur noch selten zum Einsatz.

Die Frage, die ich mir stelle ist allerdings, was für Beherrschungen können die überhaupt noch bringen, die einen ähnlichen oder noch größeren Impact auf das Spiel hätten wie Gleiten oder Reiten.

Ich wüsste nix.

Vor allem da die Reittiere bereits eine unfassbare Bandbreite bieten und andere Beherrschungen in vielen Bereichen verdrängt haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mortiferus.6074 schrieb:Es kommt drauf an, was für Beherrschungen.

Wenn es solche sind, die immer und überall brauchbar sind und das Gameplay auch nachhaltig beeinflussen, wie Reiten oder Gleiten, habe ich da nichts dagegen.

Wenn es aber so ein Bullshit ist, der nur auf einer oder vielleicht noch der nächsten Karte nützlich ist, hab ich da auch keine Lust drauf.

genau das meinte ich damit ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mortiferus.6074 schrieb:

@"Maxi.7054" schrieb:Ich finde die Map auch nicht gut ,leider nicht mein ding... sehr schade das es sich in diese Richtung entwickelt ..und immer wieder neue Beherrschungen leveln ?? wozu ?braucht kein Mensch..

Es kommt drauf an, was für Beherrschungen.

Wenn es solche sind, die immer und überall brauchbar sind und das Gameplay auch nachhaltig beeinflussen, wie Reiten oder Gleiten, habe ich da nichts dagegen.

Wenn es aber so ein Bullshit ist, der nur auf einer oder vielleicht noch der nächsten Karte nützlich ist, hab ich da auch keine Lust drauf.

Ich meine, wozu haben wir damals die Giftlehre der Itzel gelernt? Kam die nach HoT überhaupt noch mal zum Einsatz?

Oder diese Spiderman-Mechanik aus Draconis Mons. Danach nur nochmal in Drachensturz aufgetaucht und das wars.

Hüpfpilze lass ich mir noch gefallen, die hat man auch immer wieder gesehen. Aber auch das Leylinien-Gleiten kam danach nur noch selten zum Einsatz.

Die Frage, die ich mir stelle ist allerdings, was für Beherrschungen können die überhaupt noch bringen, die einen ähnlichen oder noch größeren Impact auf das Spiel hätten wie Gleiten oder Reiten.

Ich wüsste nix.

Vor allem da die Reittiere bereits eine unfassbare Bandbreite bieten und andere Beherrschungen in vielen Bereichen verdrängt haben.

Das sehe ich genauso.. mit jeder Episode kommt gefühlt eine neue Karte, mit neuen Beherrschungen ach ja und mal wieder eine neue Währung, ist ja nicht so, dass wir mittlerweile genüge von diesem haben...Ich bin immernoch der Meinung, dass sie einfach mal bisherigen Content erneuern/upgraden und auch ALTE KARTEN wieder spielbar machen sollten.... Aber hey, das bringt kein GELD denn nur NEUES ist auch für Casuals attraktiv... Mir geht es mittlerweile nur noch auf den Sack! Entweder besteht der "neue" Content nur aus Skins, die man aus dem Gemshop oder den BLC bekommt oder aus neuen Karten mit X-Stunden Grind.Ich meine man muss es nicht spielen aber nun braucht man mit der neuen Episode 15 neue Beherrschungspunkte und X-K Exppunkte um diese zu lvln... Und was genau bringen die Beherrschungen für GW2, nichts? Sind per se nur "gut" für Strikes und für die neue Karte (die Eisbrut-Sagakarten).

Es ist zwar wohl "heulen" auf hohem Niveau aber wie sich das langsam entwickelt habe ich keine Lust mehr auf das Spiel. Im Grunde dreht es sich nur noch um Daily-Sachen, harten Grind und neue Skins im Gemshop. Tolle "Spielinhalte" wie Raids, Fraktale, Dungeons, gute Events/eEta´s/Worldbosse sind nicht mehr wichtig und fallen hinten runter. Sehr schade.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die XP sind nicht wirklich ein Problem, wenn man sich genügend Booster reinknallt. Die hat man als Langzeitspieler eig. en masse bzw. kann man einige auch für wenig Silber im Handelsposten kaufen. Gildenhallenbuff und und und... Billiges Buffood bringt auch mind. 2 x 10% (es geht auch 15%), so dass einzelne Gegner schonmal um die 8k abwerfen.Wirklich langweilig finde ich die Beherrschungspunkte, die in der Icebrood-Saga mir persönlich als etwas knapp bemessen sind im Gegensatz zu vorher. Möglicherweise bin ich da aber auch biased, weil ich nicht mehr so viel GW2 spiele. Mein Gefühl war aber, dass, wenn ich mir gezielt Punkte raussuche, diese dann aber auch zügig erspielen konnte. 5k Empfehlungen zu sammeln ist nicht wirklich motivierend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber die 5 k geben dir viel Belohnung unteranderem auch Klee. Die finde ich am besten weil wenn man ein der erfolge abgeschlossen hatt wird der endlose Erfolg davon freigeschaltet der zwar keine ap und beherschungspunkt mehr gibt aber die 20 Belohnungen bleiben die gleichen auch die letzte Belohnung mit dem Klee. Das wird auch bestimmt einer der Gründe sein warum die Karte nicht so schnell stirbt.^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lanthiriel.5693 schrieb:Habe sie nun einige Stunden bespielt, ich mag die Karte, finde die Events sehr gut, es gibt sehr gut Matts. Die 5k Erfolge habe ich auch alle fertig. Man muss es halt mögen zu Farmen/Grinden.

Wow, daür hast du auch sicher sehr viel gespielt? ;) Ich habe das Event gerade einmal zweimal gespielt und erst 1k von 5k fertig.. Und das auch erst bei 2 von 6 Erfolgen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja waren schon ein "paar" Stunden, hat sich aber nicht so angefühlt da ich die Map als sehr angenehm empfinde. Sind 4 Erfolge mit 5k Ruhm. Man kann einer Legion direkt wählen um ihr alles Ruhm zu geben oder so wie ich, niemanden und es wechselt automatisch durch und alle bekommen gleich viel Ruhm, ist auch die Standard einstellung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Foxy.5319 schrieb:Aber die 5 k geben dir viel Belohnung unteranderem auch Klee. Die finde ich am besten weil wenn man ein der erfolge abgeschlossen hatt wird der endlose Erfolg davon freigeschaltet der zwar keine ap und beherschungspunkt mehr gibt aber die 20 Belohnungen bleiben die gleichen auch die letzte Belohnung mit dem Klee. Das wird auch bestimmt einer der Gründe sein warum die Karte nicht so schnell stirbt.^^

Bringt mir aber nichts, wenn ich den Klee nicht benötige. Ich möchte die Beherrschungspunkte geschmeidig erspielen. Gerne über kleine, aber einmalige Quests oder eben Ablaufen von Einsichten. Diese Grinddinger sind einfach nicht das, was mich noch am Spielen hält. Früher war das so, mittlerweile ist mir das zu repetitiv.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@"Lanthiriel.5693" schrieb:Ja waren schon ein "paar" Stunden, hat sich aber nicht so angefühlt da ich die Map als sehr angenehm empfinde. Sind 4 Erfolge mit 5k Ruhm. Man kann einer Legion direkt wählen um ihr alles Ruhm zu geben oder so wie ich, niemanden und es wechselt automatisch durch und alle bekommen gleich viel Ruhm, ist auch die Standard einstellung.

Wie genau bzw. wo mache ich das? Also entweder einer alles geben oder eben jeder etwas?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ihr könnt 1x am Tag Mats gegen Belobigungen eintauschen. Zusammen mit den drölftausen Sondermissionen geht die 5000er Ruhm Erfolge doch schneller als gedacht. Bin bei der dritten Legion und habe noch gut die hälfte an Sondermissionen offen.

Auch wenn ich die Map eigentlich mag und man mit Loot zugeballert wird, sobald ich die Erfolge fertig habe werde ich kaum noch da spielen. Entspannend ist wirklich anders, vor allem dieser Champion Rush nach der Meta, himmel, was'n Stress

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was die neuen Waffen-Skins angeht, gebe ich dem TE vollkommen recht, so langsam könnte Anet, mal neue Waffen-Skins auch er spielbar machen, im sinne von, z.B. Loot aus allen Quellen, oder Skins die einfach mal so dropen, zum Craften haben wir wohl mehr als genug, also auch mal dropen/finden lassen.

Was die Map angeht, da kann ich nicht zustimmen, die neue Map ist der Knaller, ich finde sie richtig Geil, ist fast wie im WvW, nur eben gegen NSC, richtig gut gemacht.

Und vor allem der Endkampf, gegen den Endboss, das ist Anet ja mal echt gut gelungen, die Szene wo man so hoch gesaugt wird, hat mich gleich an den 2ten Teil von Transformer erinnert.

Also, alles im allem, finde ich die Mal klasse, bis auf die neuen Waffen-Skins, die sollten er spielbar sein, und nicht schon wieder nur durch Crafting.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mortiferus.6074 schrieb:Zu den Beherrschungspunkten: Gefühlt waren in dieser Episode wieder mehr Einsichten in die Beherrschungen verteilt. Also mehr einfach zu erspielende Punkte. Wenn sie das beibehalten, bin ich eigentlich relativ glücklich.

Jo, sind genug vorhanden, ohne dass man besonderen Skill (s. HoT-Abenteuer) mitbringen muss. Dafür leider stundenlanger Grind. Habe jetzt 2 x komplettes Meta und 1 x finale Phase mitgemacht und bin bei allen Legionen (da gleiche Aufteilung ausgewählt) bei ca. 2k. Das waren sicherlich schon 5-6 h Aufwand und ich habe schon jetzt keine Lust mehr. Schade eigentlich.

@Karaha.3290 schrieb:Kam bisher leider nicht zum selber spielen, aber so wie ich gelesen habe sollen die neuen Masteries überall einsetzbar sein und nicht nur auf der neuen Map.

Die Rabendinger sind nur nutzbar auf allen Maps der Icebrood Saga. Auf den restlichen Maps des gesamten Spiels nicht. Die neuen kann man überall nutzen, wenngleich absolut unnötig bzw. ohne großen Mehrwert.

@Ephram.6378 schrieb:Auch wenn ich die Map eigentlich mag und man mit Loot zugeballert wird, sobald ich die Erfolge fertig habe werde ich kaum noch da spielen. Entspannend ist wirklich anders, vor allem dieser Champion Rush nach der Meta, himmel, was'n Stress

Man bekommt alle Kisten auch ohne Stress. Die sind bis 1 Minute vor Reset der Map lootbar und für alle offen zugängig.Die Bosse benötigt man nur fürs Achievement und wenn man das nicht auf Anhieb haben will, reicht es, sich an den Spots zu positionieren, bei denen einem noch Champs fehlen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vinceman.4572 schrieb:

@Karaha.3290 schrieb:Kam bisher leider nicht zum selber spielen, aber so wie ich gelesen habe sollen die neuen Masteries überall einsetzbar sein und nicht nur auf der neuen Map.

Die Rabendinger sind nur nutzbar auf allen Maps der Icebrood Saga. Auf den restlichen Maps des gesamten Spiels nicht. Die neuen kann man überall nutzen, wenngleich absolut unnötig bzw. ohne großen Mehrwert.

Ich meinte eigentlich diese Waystation Dinger, die man auch außerhalb der neuen Map platzieren kann.Dass es bei den Rabendingern auch neue Masteries gibt, wusste ich garnicht. (Wie gesagt, bisher noch nicht gespielt, nur auf Reddit bssl gelesen.^^)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...