Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Wie viele gemerkt haben gab es ein Rollback; d.h. der Fortschritt von 2-3 Tagen ist weg.

Nun heißt es: Abwarten, was Anet sagt. Das wird wohl noch ein paar Stunden dauern (denkt an die Zeitverschiebung).

Für Anet gibt es quasi 2 Möglichkeiten:

  1. Einfach weiter laufen lassen, die 2-3 Tage Fortschritt sind dann leider weg
  2. Ein aktuelleres Backup, dann wären die 2-3 Tage wieder da, aber der aktuelle Fortschritt (seit 11:40 Uhr) geht verloren.

Also sollten wir es erstmal abwarten und nicht in Panik verfallen, da alles was wir jetzt tun im 2. Fall wieder gelöscht werden würde.

Edit: Erste Rückmeldung von Arenat Net (Danke, Shendayan)https://help.guildwars2.com/hc/en-us/articles/360048145813-Account-Character-Rollback-Issue-5-11-2020-Somit brauchen wir noch etwas Geduld.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das lässt sich einfach sagen. Ich kann mich zwar abmelden, aber meine Lust auf irgendein Spiel begrenzt sich leider etwas auf GW2. Ich weiß nicht wie viel so manch einer verloren hat, aber das, was beispielsweise ich verloren habe, ist eigentlich nicht sehr schwer, wiederherzustellen. Ich verstehe dass Panik kein stück hilft, aber dass von Anet kein Twitter-Post, facebook, oder sonst was kam, verunsichert mich zunehmend

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Fukano.6984 schrieb:Spielen werde ich Heute sicher nicht mehr. Mir ist die Lust auf GW2 erstmal vergangen, vor allem weil Anet sich dazu mal wieder ausschweigt....

Es ist 3 Uhr nachts in Seattle und das sieht nicht nach einem gewollten Rollback aus (Gildenbanken und Handelsposten wurden nicht resettet was ein grosses Problem ist weil so alles was man am WE in die Bank gepackt hat quasi gedupet wurde).

Ich würde im Moment ausloggen und Pause machen bis ANet sich äussert, denn im Moment sieht es so aus als wenn da durchaus direkt nochmal ein Rollback kommen könnte um alles wieder auf einen sauberen Stand zu bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Zeitpunkt, auf den zurückgesetzt wurde, dürfte ziemlich genau der daily reset Freitag zu Samstag gewesen sein (für mich nachvollziehbar anhand meines Fortschritts bei den WvW-Belohnungstruhen). Hatte wie üblich am Samstag bis Diamant durchgespielt und das sind einige Stunden... Schließe mich jetzt erst einmal den Hoffenden an und drück uns die Daumen. Sollte sich Anet bis heute Abend nicht gemeldet haben ist der Raid wohl auch hinfällig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mortiferus.6074 schrieb:

@"Shendayan.4280" schrieb:Ist ja einer der aktiveren Threads zu dem Thema, daher mal der
zum ersten Statement von Arenanet.

Du hast den Link vergessen! ?

-

Edit: sehe jetzt erst, dass du ihn versteckt hast ...

Gar nicht ?Klick mal auf das Wort "Link". Ist nicht so hervorgehoben wie erwartet, aber funktioniert ?

Edit: Dafür hab ich zu spät gesehen, dass du den link schon gefunden hattest ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch gespannt auf die Entscheidung. Und das gar nichts passiert, kann man wohl kaum annehmen. Sie wollen ja auch Spieler halten, gerade die Wiedereinsteiger (me) und auch die neuen. Gerade nach der Ankündigung für die nächste Runde Ende Mai.Ob sie nun riskieren, wirklich einen gewollten Rücksetzpunkt zu erzeugen und reinzpatchen, da bin ich mir nicht so sicher. VIele haben auch danach noch weiter gespielt und sie müssten zumindest vom Spielen vorher abraten. Das tuen sie aber nicht.Was schon passieren kann, ist das sie einen Stabilitätscheck machen und danach entscheiden - was gemacht werden "MUSS" .Sollten wirklich seltene GEgenstände verloren gegangen sein, kann man dann die Tage ein Ticket eröffnen und man bekommt dort oft mit der Zeit hilfe.Damals hatte ich mal / vor 7 Jahren / einen seltenen Gegenstand zugeschickt bekommen, der plötzlich weg war durch eine ähnliche Situation.

Nicht alle werden zufrieden gestellt werden können ( Progression usw. ) , aber ich denke bis heute Abend haben wir zumindest weitere infos.

Bis dahin , bleibt gesund und lasst euch nicht ärgern :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@"nathandark.6890" schrieb:Ich bin auch gespannt auf die Entscheidung. Und das gar nichts passiert, kann man wohl kaum annehmen. Sie wollen ja auch Spieler halten, gerade die Wiedereinsteiger (me) und auch die neuen. Gerade nach der Ankündigung für die nächste Runde Ende Mai.Ob sie nun riskieren, wirklich einen gewollten Rücksetzpunkt zu erzeugen und reinzpatchen, da bin ich mir nicht so sicher. VIele haben auch danach noch weiter gespielt und sie müssten zumindest vom Spielen vorher abraten. Das tuen sie aber nicht.Was schon passieren kann, ist das sie einen Stabilitätscheck machen und danach entscheiden - was gemacht werden "MUSS" .Sollten wirklich seltene GEgenstände verloren gegangen sein, kann man dann die Tage ein Ticket eröffnen und man bekommt dort oft mit der Zeit hilfe.Damals hatte ich mal / vor 7 Jahren / einen seltenen Gegenstand zugeschickt bekommen, der plötzlich weg war durch eine ähnliche Situation.

Nicht alle werden zufrieden gestellt werden können ( Progression usw. ) , aber ich denke bis heute Abend haben wir zumindest weitere infos.

Bis dahin , bleibt gesund und lasst euch nicht ärgern :)

Definitiv, ich bin vor ein paar Tagen wiedereingestiegen und hab nochmal komplett von Vorne angefangen und war eben fassungslos, als ich mich nach Feierabend eingeloggt und alles weg war, wofür ich die letzten Tage ewig gespielt habe. :S Da vergeht einem die Lust direkt wieder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...