Zum Inhalt springen

Sprachausgabe von Episode 3 von „Die Eisbrut-Saga“


Empfohlene Beiträge

  • ArenaNet-Angestellte

Während die Welt weiter gegen die Ausbreitung von COVID-19 kämpft, arbeiten wir im Homeoffice an neuen Inhalten für Guild Wars 2. Die Mitarbeiter des Aufnahmestudios und die Sprecher, die Guild Wars 2 mit ihren Stimmen Leben einhauchen, halten sich ebenfalls an die Empfehlung, zu Hause zu bleiben, um eine Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Wir haben uns daher entschieden, die anstehende dritte Episode von Die Eisbrut-Saga ohne Sprachausgabe herauszubringen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir möchten jedoch weiterhin regelmäßig neue Inhalte für die Community bereitstellen. Wenn es wieder gefahrlos möglich ist, werden wir die Aufnahmen in der gewohnt hohen Qualität nachholen und die Episode mit ihrer Sprachausgabe versehen.

Der Trailer zur nächsten Episode von Die Eisbrut-Saga, „Keine Gnade“, erscheint nächste Woche. Wir freuen uns schon darauf, euch zu zeigen, was euch erwartet! In der Zwischenzeit möchten wir ein paar Nachrichten von Mitgliedern unseres wunderbaren

.

Passt auf euch auf, Tyrianer!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt nicht ganz überraschend, da fehlende Vertonungen bereits im Fernsehen zu beobachten waren.https://www.synchronverband.de/2020/03/der-synchronverband-beschliesst-den-synchronstudiobetrieb-zu-schliessen/Wollt ihr nicht auch einmal ein Video von den deutschen und den französischen Sprechern machen? Noch mehr Sprachausgaben existieren ohnehin dann nicht mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jak.8756 schrieb:Ich weiss nicht irgendwie finde ich dann lieber die Episode verschieben als sie ohne Sprachausgabe rauszuhauen.Um wie lange? Man weiß ja nicht, wann es überhaupt wieder möglich ist, normal im Studio zu arbeiten.Das kann sich ja noch eine Weile hinziehen und Anet hat's hier mit US-, französischen und deutschen Regelungen zu tun.

Ich find den Kompromiss ganz in Ordnung. In Anbetracht der Umstände. Solange die Story gut genug ist, dass man sie freiwillig ein zweites Mal spielt... :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...