Zum Inhalt springen

Warum werden die "neuen" Sigille nicht benutzt?


Empfohlene Beiträge

Hey Leuts,ich bin nicht so versiert mit den ganzen Meta-Builds.Als Holo wurde mir immer gesagt "geh full bersi".

Das habe ich dann auch gemacht und ist auch total cool, aber jetzt nachdem ich meine 1. Legi habe, ist mir erst die Vielfalt an Sigillen für Waffen klar geworden.Während bersi-stats ja nur {kraft,präzision,wildheit} mit hohen Werten verleihen, gibt es da ja auch Sigille (glaube das war "Sigille des Kommandeurs") die zusätzlich zu diesen stats so etwas wie Vitalität bieten. Natürlich sind die Werte anders, aber nur minimal anders, Bsp.: statt 252 kraft -> 224 kraft oder so, analog die anderen Werte.

Vom ding her sieht so eine Sigille doch viel besser aus als bersi oder? Also warum wird weiterhin so auf Bersi gehyped?Wo ist der Gedankenfehler?

Danke im voraus!

Lg, Kelfi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Geh full Bersi" bezieht sich auf die Stats deiner Waffen und der Rüstung. Sigille und Runen haben in den Meta-Builds zwar auch (im Falle des allgemeinen Bersi-Builds selten auftretende Änderungen) feste Namen, jedoch nicht "Bersi".Guck mal hier:https://lucky-noobs.com/ingenieur-uebersicht/direktschaden-holoschmied/

Der Full-Bersi-Holo nutzt Rune des Gelehrten auf der Rüstung und als Sigille: Sigill der Heftigkeit und Sigill des Einschlags. Stats seiner Waffen und Rüstung sind "Berserker", daher "Bersi" genannt. Man nennt solche Builds dann der Einfachheit halber "Bersi" oder "Zerker".

Des Weiteren zur Vitalität. Das Wenige an Extra-Vita, dass du mit Sigillen oder kleinen Änderungen am Full-Bersi-Build mit dir rumträgst, macht kaum was aus, der Mob wird dich so oder so umbringen, wenn du nicht weißt, wie du gegen ihn spielen musst. Im instanzierten Content stimmt man die Gruppen ja auch meist mehr oder weniger aufeinander ab und dann bringen Werte wie Vita und Zähigkeit einem Damage-Dealer, die da wären Power- (a.k.a. Bersi-) oder Condi-Builds, überhaupt nichts. Die Werte sind maximal was für Tanks und seltener auch Supports (Variabilität kommt hier oft auf die Gruppe und deren Skilllevel an).Als Bersi-Spieler sollten dich also in Raids (und eventuell auch Fraktalen) die Tanks und Supports am Leben halten, es kommt auf sie aber auch auf dich und deine Positionierung an und dass du auf Bossmechaniken achtest sowie entsprechend reagierst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was Vinceman schon sagte. Du findest alle gängigen Meta Builds übrigens hier: https://metabattle.com/wiki/Engineer

Hinzu kommt noch, das +Vitalität nur im WvW wirklich Sinn macht (oder bei der Queen's Gauntlet-Arena bei einigen Klassen und bestimmten Fights). In allem anderen Content ist der schnelle Schadensoutput das wichtigste, und dafür sind für den Holo z. B. Berserker-Werte die beste Wahl (es geht wie gesagt um die Werte der Rüstung, Waffen und des Schmucks, nicht um Runen und Sigille).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht um das maximieren der offensiven Attribute, um ein Maximum an Schaden produzieren zu können. Unter diesem Gesichtspunkt sind ausschließlich die offensiven Attribute eines Sigills (wie auch der gesamten Ausrüstung) relevant. Und damit ist ein Sigill, das 224 Kraft liefert, weniger erwünscht, als eines, das (bei gleichen anderen offensiven Attributwerten) 252 Kraft liefert. Wenn man dieses Maximieren an sämtlichen Ausrüstungsteilen konsequent durchführt, dann hat das sichtbare Auswirkungen auf den Schaden. Das ist nicht nur kosmetisches Rumfummeln, das hat reale Auswirkungen, die sich gegenseitig multiplizieren und nicht nur summieren. Das bedeutet nämlich nicht "je höher, desto mehr Schaden", sondern "je höher, desto spürbar mehr Schaden".

Defensive Attribute sind unter diesem Gesichtspunk irrelevant, denn es lässt sich zeigen, dass man auch mit minimalen defensiven Attributen überleben kann. Wozu also defensive Attribute boosten, wenn man sie ohnehin nicht benötigt? Stattdessen höheren Schaden machen und dadurch Kämpfe verkürzen und dadurch auch das Risiko zu sterben verringen bringt mehr.

Und jetzt frag bitte nicht, wieso Arenanet bei dieser Lage denn soviele Kombinationen bereitstellt, wenn man die doch nicht benutzen soll. (ich kann dir darauf keine Antwort geben. Das hat wohl mit einer theoretischen Vollständigkeit des Spiels zu tun, aber wirklich nützen tun Attributkombinationen mit defensiven Attributen nur im PvP und WvW, sowie für spezielle Builds und Anforderungen in den Raids. Außerdem gibt es Spieler, die glauben, sie kommen nur zurecht, wenn sie defensive Attribute boosten, obwohl sie es sich in Wirklichkeit damit unnötig schwer machen, weil sie ohne Schadensoutput nicht in der Lage sind Gegner zu besiegen)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Um das ganze mal kurz zu fassen.Weil diese Sigille und Runen am effektivsten sind.Warum wurde ja schon von Vinceman gut erklärt.

Das heißt aber nicht das DU, nicht auch anderes spielen DARFST.Es ist nur so, wenn etwas gut ist und sich durchsetzt(meta), wird es halt zur Norm. Und vor allem macht es in Modies wie Raids und Hohe Fraktale halt Sinn, weil du da in einer Gruppe aggierst.Aber an sich, musst du das nicht spielen. Du kannst das spielen, was für dich richtig erscheint. In Raids und Fraktalen solletst du dann aber darauf achten, dass kein Meta gesucht wird, sonst wirst du höchstwahrscheinlich, mit vollem Recht, gekickt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...