Zum Inhalt springen

Lebensbalken des anvisierten Gegners vergrößern (dicker machen)?


Empfohlene Beiträge

Hi,ich muss hier mal nachfragen: Gibt es diese Einstellung im Menü nicht oder finde ich sie nur nicht. Bei Verbündeten kann man den Lebensbalken ja vergrößern und ich dachte es gäbe das auch für den Gegner-Balken, aber ich finde diesbezüglich nichts. Jedenfalls würde ich die Einstellung sehr begrüßen denn ich tue mir bei viel Action am Screen oft sehr schwer zu sehen, wen ich gerade im Target habe, zumal ich mir auch mit dem Rot-Ton der Balken schwer tue (Farbenschwäche). Daher würde es sehr helfen wenn der Balken wenigstens etwas dicker wäre. Den Farbton ändern zu können wäre natürlich gleich noch besser. Aber ich denke das wird wohl nichts, zumal es wahrscheinlich ja eher eine Minderheit der Community betrifft. Allerdings haben andere MMOs aber sogar einen Farbenblinden-Modus. Von daher ..... Gibt es noch jemanden der/die sowas Ähnliches begrüßen würde? Vielleicht könnte man Anet damit konfrontieren und in Dialog treten....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich frag mich sowieso wie das andere Leute machen. Das Targeting ist in großen Gruppen unmöglich für mich (Dragons Stand), ich hau' einfach drauf und hoffe das ich irgendwas treffe. Noch dazu die ganzen Namensanzeigen des eigenen Squads, also das ist echt ein Ding der unmöglichkeit da was speziell anzuvisieren oder zu sehen, die Lebensbalken sind wirklich winzig klein!. ABer vielleicht kann ich es einfach auch nicht^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Imiona.4752 schrieb:Ich frag mich sowieso wie das andere Leute machen. Das Targeting ist in großen Gruppen unmöglich für mich (Dragons Stand), ich hau' einfach drauf und hoffe das ich irgendwas treffe. Noch dazu die ganzen Namensanzeigen des eigenen Squads, also das ist echt ein Ding der unmöglichkeit da was speziell anzuvisieren oder zu sehen, die Lebensbalken sind wirklich winzig klein!. ABer vielleicht kann ich es einfach auch nicht^^

Namensanzeigen und Balken in den Gruppen habe ich deaktiviert. Sie werden mir mit ALT angezeigt.

Das ganze ist seit Release ein Ding, aber es wurde nie was daran gemacht. Vermutlich weil es in den Zergs irrelevant ist. Viel hilft viel und ob man nun das trifft was man treffen soll oder die anderen 49 Spieler es machen ist quasi Jacke wie Hose.Dort wo es Relevant ist, sind weniger Spieler und in der Regel größere Gegner.

Man ist es nur von anderen ... ne eigentlich jedem MMO gewohnt das es viel besser geht.Das ist ein Konzeptsystem von Anet was mir ein Dorn im Auge ist. Man denkt nur nach vorne. Alte Baustellen lässt man offen und macht lieber neue auf.Wohl geschuldet dem massiven Personalmangel den Anet hat.Glaub wo es kein Personalmangel gibt ist im Gemshopbereich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Stalkingwolf.6035 schrieb:

@Imiona.4752 schrieb:Ich frag mich sowieso wie das andere Leute machen. Das Targeting ist in großen Gruppen unmöglich für mich (Dragons Stand), ich hau' einfach drauf und hoffe das ich irgendwas treffe. Noch dazu die ganzen Namensanzeigen des eigenen Squads, also das ist echt ein Ding der unmöglichkeit da was speziell anzuvisieren oder zu sehen, die Lebensbalken sind wirklich winzig klein!. ABer vielleicht kann ich es einfach auch nicht^^

Namensanzeigen und Balken in den Gruppen habe ich deaktiviert. Sie werden mir mit ALT angezeigt.

Das ganze ist seit Release ein Ding, aber es wurde nie was daran gemacht. Vermutlich weil es in den Zergs irrelevant ist. Viel hilft viel und ob man nun das trifft was man treffen soll oder die anderen 49 Spieler es machen ist quasi Jacke wie Hose.Dort wo es Relevant ist, sind weniger Spieler und in der Regel größere Gegner.

Man ist es nur von anderen ... ne eigentlich jedem MMO gewohnt das es viel besser geht.Das ist ein Konzeptsystem von Anet was mir ein Dorn im Auge ist. Man denkt nur nach vorne. Alte Baustellen lässt man offen und macht lieber neue auf.Wohl geschuldet dem massiven Personalmangel den Anet hat.Glaub wo es kein Personalmangel gibt ist im Gemshopbereich.

Vergleichst du gerade Content-Entwicklung mit Skin-Entwicklung?Und übrigens kenne ich kein MMO wo es anders ist. Bezüglich den Ding, dass man lieber neues machen will, statt an altem zu arbeiten. Einfach weil es lukrativer ist neue Spieler anzuwerben, statt alte zu halten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Finnkitkit.8304 schrieb:

Und übrigens kenne ich kein MMO wo es anders ist. Bezüglich den Ding, dass man lieber neues machen will, statt an altem zu arbeiten. Einfach weil es lukrativer ist neue Spieler anzuwerben, statt alte zu halten.

Naja, ESO ist ein gutes Beispiel, wie die Entwickler gut mit der (alten bzw. bestehenden) Community zusammenarbeiten. Z.B. wurde dort exakt die hier besprochene Lebensbalken-Option im Dialog mit der Community im Nachhinein als fixe Einstellung ins Spiel implementiert. Ich will jetzt ja nicht Werbung oder so machen, aber auch andere Aspekte (Housing, Duelle, Handel, ...) sind dort konstruktiv umgesetzt worden.Aber wie @Stalkingwolf.6035 schon sagte hat Anet wohl den Personalmangel als größten Hinderungsgrund für solche Vorhaben.

Btw.: Ich wäre sogar bereit einmal im Monat 13€ nach Seattle zu überweisen, wenn Anet dann nicht mehr so sehr auf Lukration durch neu angeworbene Spieler angewiesen sein müsste. Denke, dann würde im Dialog zwischen Entwicklern und Community viel mehr auf die Anliegen der Spieler eingegangen werden. Aber die Entscheidung darüber liegt halt nicht in unseren Händen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Laut dem letzten Beitrag hier, von Mortiferushttps://de-forum.guildwars2.com/discussion/1089/der-wuensche-thread#latestGeht auch Anet auf die Community ein. Das dabei vielleicht nicht eure Wünsche erfüllt werden, heißt damit dann nicht das die Community gänzlich ausgelassen wird ^^.

Ich will aber nur anmerken, dass das Wünsche erfüllen auch NEUE features sind, also keine alten Baustellen und dergleichen damit behoben werden ^^.Nur weil mal etwas iwo genannt wurde, ist es damit nämlich keine 'Baustelle'. Alle versprechen sie so viel, dass sies im Endeffekt auch umsetzen steht auf einem ganz anderen Blatt.

Btw interessiert mich persönlich Housing absolut nicht und ich bin mega froh darüber dass man diese rießigen Balken bei Gruppenmitgliedern ausblenden kann und ich kenne viele die der gleichen Meinung sind.Damit meine ich übrigens nicht, dass ich dagegen wäre sowas einzuführen, ich will nur verdeutlichen dass eure Ansichten, nicht die Ansicht aller ist ^^.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...