Zum Inhalt springen

Reiten im Level Gebiet 1 - 15


Rabentochter.4826
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe ein sehr großes Problem mit dem Spieler die ihre Reittiere schamlos einsetzen und den anderen Spieler die auch noch Neueinsteiger sind so Veräppeln das sie ganz schnell die Lust am Spiel versauen.

Daher 2 Vorschläge entweder man verbietet das Reiten Komplett in diesen Gebieten oder die Reittiere bekommen ein debuff in diesen Gebieten das sie so schnell sind wie eine Figur ohne Reittier und das sie keinen Schaden machen. Die Spieler werden zwar Runterscaliert aber nicht die Reittiere.

Gebt den neuen Spieler bitte eine Chance das Spiel auch zu mögen und nicht das es gleich von den anderen Kaputt gemacht wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem DMG kann ich absolut nachvollziehen. Aber warum sollte man Reittiere langsamer machen, was ergibt sich darin für ein Vorteil der unfair gegenüber den neulingen wäre, die noch keine Mounts haben? Ankommen tut man so oder so.

Aber ja, dass mit dem DMG ist echt ein Problem. Wurde im Englischen Forum auch schon heiß diskutiert~. ALLERDINGS, finde ich, müsste man allgemein das DMG-balancing auf niedrigen Maps angehen, weil durch die Eliten sind die Klassen mittlerweile so stark, dass es einige Klassen gibt mit denen kann ich mit AOE's genauso one hitten, wie ich letztens bemerkt habe. Wollte nur schnell was abkriegen weil ich dachte ich komme eh zu spät und puff, hat mein Ele plötzlich eine gesamte Welle wegradiert xD.

Und sind wir mal ehrlich, es ist sinnlos dabei an die Spieler zu appellieren. Wenn es um loot geht und seis nur 1 Karma, hört die Freundschaft auf ... anscheinend.Da sollte Anet wirklich endlich mal was machen. Wenn ich nämlich so zurückdenke, mich hätte sowas mega genervt und aus dem Spiel vergrault, weil ich damals schon nicht fand das gw2 diese hochgelobte community hat. Ich bin zu den Modremoth-Angriffen rein gekommen und da hat man einfach wunderbar gesehen das die Leute vielleicht ganz lieb sind, aber sobald darum geht was abzustauben, wird nur an sich gedacht ^^. Wären da dann noch solche Pappheimer vorbei gekommen, dir mir noch die Eventbeteiligung geklaut hätten, so wie ichs vor einigen Monaten erlebt hatte bei einer Freundin, dann wäre ich gänzlich weg gewesen ... so wie sie ~~.Denn diese Leute belassen es ja auch nicht dabei einmal sowas zu machen, nein, die müssen jeden einzelnen Mob haben sigh

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche die Mounts in den Lowlevelgebieten bei Events so weit wie möglich zu vermeiden. Mit einer Ausnahme: Neulich beim Twinkhochleveln in Caledon (war keine Daily Zone) beim Eskortevent der Sylvari zum Dorf war da außer mir nur 1 weiterer Spieler - und natürlich mit Raptor. Erst dachte ich, ok, manchmal benutz ich den auch um schneller irgendwohin zu kommen - aber als er dann die erste Mobgruppe (von denen es insgesamt bei diesem Event eh nur 3 gibt) weggeschwänzelt hat und ich 0 Chancen hatte überhaupt rechtzeitig in die Nähe zu kommen, war's mir zu blöd und ich hab dann ebenso den Raptor ausgepackt. Wenn Spieler glauben sie müssten unbedingt gerade bei solchen Events mit schwachen und wenigen Mobs einen auf dicke Hose machen und Mitspieler mit Reittierattacken um die Beteiligungsbelohnung bringen, dann hab ich kein Verständnis dafür.

Leider hilft dir das nix bzw. musst du darauf hoffen dass du künftig mehr auf Spieler triffst, die die Mountattacken nicht in Events in Lowlevelgebieten verwenden. Es gibt viele, die ebenso darauf verzichten. Aber viele leider auch nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...