Zum Inhalt springen

Spezialisierungsgegenstände


Think.8042
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ok, ich hab nochmal durch die Erfolgsliste geklickt...

Einige Spezialisierungsgegenstände sind betroffen.

Illusionistische Axt -> Illusionisten-AxtAufwieglerische Axt -> Aufwiegler-AxtScharfschützenhaftes Gewehr -> Scharfschützen-GewehrPestbringende Fackel -> Pestbringer-FackelBannbrechender Dolch -> Bannbrecher-Dolch

Scharfschützenhafter Rückenschutz -> Scharfschützen-Rückenschutz (sind übrigens auch Schulterstücke, also möglicherweise brace anders übersetzen)Illusionistischer Schleier -> Illusionisten-SchleierPestbringende Ranken -> Pestbringer-RankenBannbrecherischer Kragen -> Bannbrecher-Kragen

(Danke an meine bessere Hälfte, die vor mir gepatcht hatte)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • ArenaNet-Angestellte

Leider gibt es keinen in die Tischkante beißenden Emoji. Der hätte meine Reaktion auf diese Fundstücke sonst sehr schön zum Ausdruck gebracht. Die richtige Verwendung von Präfixen ist immer wieder ein Problem, aber wir arbeiten daran. Großer Dank an dich und die bessere Hälfte natürlich!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Mit dem letzten Patch wurden zwar alle Gegenstände umbenannt, jetzt sind sie aber immer noch inkonsistent mit den restlichen Spezialisierungsgegenständen, weil sie nicht so umbenannt wurden, wie ich das oben erwähnt hatte...

Es heißt jetzt...

  • Axt des Illusionisten und Schleier des Illusionisten, aber Chronomanten-Schild und Chronomanten-Epauletten
  • Gewehr des Scharfschützen und Rückenschutz des Scharfschützen, aber Draufgänger-Stab und Draufgänger-Schal
  • Fackel des Pestbringers und Ranken des Pestbringers, aber Schnitter-Großschwert und Schnitter-Kapuze
  • Axt des Aufwieglers, aber Aufwiegler-Kriegsmitra (!!), Drachenjäger-Langbogen und Drachenjäger-Stulpenhandschuhe
  • Schwert des Webers, aber Weber-Antipoden (!!!), Sturmboten-Kriegshorn und Sturmboten-Schleife
  • Seelenwandlerischer Dolch, aber Seelenwandler-Polster, Druiden-Stab und Druiden-Schulterschützer
  • Schwert des Holoschmieds, aber Holoschmied-Glühlüfter, Schrotter-Hammer und Schrotter-Maske
  • Dolch des Bannbrechers, Kragen des Bannbrechers, aber Berserker-Fackel und Berserker-Helm

... und natürlich die einsame Ausnahme, die wundersamerweise vollständig korrekt ist:

  • Abtrünnigen-Helm, Abtrünnigen-Kurzbogen, Herold-Schild und Herold-Schulterplatten

Also bitte, einfach die Gegenstände die oben fett gedruckt sind, so benennen, dass sie dem Schema "Spezialierung-Ausrüstungstyp" entsprechen. Also zum Beispiel "Fackel des Pestbringers" ----->>>> "Pestbringer-Fackel". Alle Ggenstände die in diesem Beitrag nicht fett sind, bitte auch nicht umbenennen.

PS:

Leider gibt es keinen in die Tischkante beißenden Emoji.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • ArenaNet-Angestellte

Wir gehen gerade 11.000 Einträge durch, um genau das zu tun. Die Übersetzungen mit "des" sind technisch korrekt (d.h. sie entsprechen dem Style sheet), aber wir haben uns bewusst dazu entschlossen, die Genitivregel in diesen Fällen nicht mehr anzuwenden, um damit den doppelten Genitiv zu vermeiden, wenn es einen Suffix gibt und natürlich, damit es etwas einheitlicher aussieht, auch wenn das im Englischen nicht immer der Fall ist. Habt also bitte etwas Geduld.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oha, ok? Wie kommt es denn, dass die Übersetzungen die "älter" sind, besser übersetzt wurden, und dann sogar Inkonsistenzen bei gleichzeitig neu eingeführten Waffen eingebaut wurden? Ich will ja nicht wieder eine "Megaänderung" anleiern, sondern nur in diesem Kontext etwas Konsistenz o:)

Habe schlechte Erfahrungen mit dem Bindestrichprojekt xD

Aber danke für's Anpassen <3

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • ArenaNet-Angestellte

Deine Erfahrung, dass früher alles besser war, kann der Inhalt, den ich gerade durchgehe, leider nicht bestätigen. Es gibt da sehr viele Inkonsistenzen, die wir zu beheben versuchen und die teilweise auch zu den aktuellen Inkonsistenzen führten. Diese Sachen fallen aber natürlich mehr auf als der Inhalt von vor drei Jahren. Hierbei handelt es sich also nicht um eine von dir angeleierte Megaänderung, sondern um einen andauernden Prozess, bestehende Regelungen und Handhabungen zu hinterfragen und ggf. zu ändern. An diesem Prozess sind unsere Übersetzer, Editoren, Tester und natürlich auch Spieler beteiligt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Früher hießen die aufgestiegenen Gegenstände wenigstens "Präfix Gegenstandsbezeichnung" anstatt "Gegenstandsbezeichnung Präfix" was sich echt bescheuert anhört im normalen Sprachgebrauch. (Eine der Gründe das das Spiel mittlerweile auf Englisch umgestellt wurde bei mir). Also ja, früher war die Übersetzung an einigen stellen deutlich besser als heute.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Erfahrung, dass früher alles besser war, kann der Inhalt, den ich gerade durchgehe, leider nicht bestätigen.
Ich weiß ja nicht, was du dir grade anschaust - manche Inkonsistenzen fallen nur aus bestimmten Betrachtungwinkeln überhaupt auf, und stören sonst niemanden - andere tauchen vermutlich im richtigen Kontext sehr viel schneller auf. Also wenn du da Einblick gewähren möchtest ... :)

Weil es jetzt angesprochen wurde, plant ihr die aufgestiegenen Rüstungsteile und Waffen und zugehörigen Handwerkszutaten nochmal zu ändern? Die Dinger sind leider tatsächlich früher besser gewesen, und nicht das einzige Beispiel,... ein paar Kandidaten dafür gab es ja auch in längeren Diskussionen drüben im alten Forum, fast schon so frustrierend, dass ich das gar nicht mehr aufzählen möchte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • ArenaNet-Angestellte

Ich gewähre dir gern Einblick in das, was ich mir gerade anschaue: alle Items, die im Englischen mit 's geschrieben werden und laut Style sheet als "Waffe des xx" übersetzt werden sollten - was bei manchen auch der Fall ist, andere sind bereits xx-Waffen oder xxwaffen. Wir ändern nun alle Rüstungsteile und Waffen, bei denen es Sinn macht, zum Format "Präfix xx-Waffe Suffix" und passen nebenher noch ein paar hundert Items an, die die Genitivregel eher mit der Leichtigkeit eines Sommerfrischlers in den Alpen folgen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Frage ist nicht ganz uneigennützig... weil das Wiki natürlich immer möglichst aktuell gehalten werden muss, heißt das bei jeder Umbenennung immer viel Aufwand.

Da wir natürlich dort etwas mehr Kontext haben, fallen auch Fehler immer leicht auf, andererseits sind viele Umbenennungen genau aus dem Grund für uns manchmal nicht so einfach nachvollziehbar, weil die derzeitige Übersetzung in ihrem Kontext unproblematisch war.

Nur mal als Beispiel: https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Spezialisierungs-Gegenstand - so sieht das im Wiki aus, was hier mal das Thema war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...