Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Ich würde da mal eine Frage in den Raum werfen. Wie würdet ihr es finden wenn Anet die Heldenpunkte in HoT die zurzeit Champions sind auf Veteranen herab zu stufen, denn ich finde es macht keinen Spaß mehr bis zu 1h zu warten bis man endlich mal genug Leute zusammen hat um diese zu besiegen. Und mit mehr Erweiterungen die kommen machen weniger Leute diese Heldenpunkte.
Ich würde mir dies sehr wünschen also was sagt ihr dazu

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 61
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Ich hätte persönlich kein Problem wenn man die HP's runterschraubt.Für nötig halte ich es allerdings nicht. Ich habe in den letzten Wochen einige Neue Charaktere erstellt und alte voll ausgeskillt für Raids damit ich iwann auch mal mehr als nur DPS abdecken kann und hatte meistens einen oder mehrere Gilden-Freunde dabei. Einige Charaktere habe ich auch alleine gemacht und es waren iwie immer 1-2 andere Leute an dem Heldenpunkt, oder man hat auf den Kartenchat geachtet ODER erstmal nur die einfachsten gemacht~.

GW2 ist halt ein Gruppenspiel und das nicht nur in Sachen Kartenchat und LFG. Das wäre meine Meinung dazu, da ich es schade finden würde gewisse leute nicht mehr in die TD zu schleifen zu können, weil sie dann die Ausrede hätten, dass doch so einfach, dass schaffst du alleine x).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre absolut in Ordnung, wenn die zu Veteranen herabgestuft werden würden oder generell zu Gegnern, die ein gewöhnlicher offene-Welt-Spieler auch solo besiegen kann. Ich habe kürzlich erst mit einer Reihe von Charakteren die HoT-Karten durcherkundet, und die Heldenpunkte waren immer ein besonderes Hindernis und oftmals auch Ärgernis. Es gibt auch keine sinnvolle Erklärung dafür, dass es Heldenpunkte gibt, die einfach nur zum interagieren sind, und dann wieder welche, die mit 10 Mann nur gerade so hinbekommen werden (der unterirdische Pilzkönig unter Rata Novus).

Aktuell gibt es eigentlich nur Abhilfe, indem man im lfg-Tool nach "HP-Train" sucht und hofft, dass die Gruppe noch nicht lange los ist. Das sind Kommandeure, die meist eine Karte komplett aufdecken, ausgehend von der Startwegmarke am Anfang. Das Problem: wenn der Zug schon los ist, hat man kaum eine Chance aufzuschließen, und darüberhinaus muss es überhaupt jemanden geben, der zu der persönlichen Spielzeit das auch anbietet.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@grenobi.6072 schrieb:Naja es ist kein Solo-Spiel... und mit einer 5er Gruppe funktionieren alle Champs bei den Heldenpunkten. Außerdem würde das Spiel so nur noch leichterer werden und man könnte gleich die Champs und Veterane austauschen gegen Heldenpunkte, bei denen man nur Kommunizieren muss.

Das problem an der sache ist wenn man nur abends/nachts spielen kann findet man diese 5 leute zb fast garnicht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich konnte sowohl mit Dieb als auch mit Waldläufer die meisten der HP Solo bezwingen, dauert halt gegebenenfalls etwas länger.Ich bin dafür, dass die Champions Champions bleiben.

Oder falls dies zu vielen übel aufstößt, dass jeder Heldenpunkt als Kanalisierungspunkt vergeben wird sowie Weltbosse auf Veteranen Champions auf normale Gegner und Veteranen bzw. alles darunter zu weißen Kaninchen geändert wird. :)

Ja, ich kann verstehen das Manche zu unmöglichen Zeiten nur spielen können, zu denen der Rest der Community nicht sonderlich aktiv ist und es deshalb frustriert, wenn man gewisse Dinge nicht alleine schaffen kann. Jedoch bin ich strikt dagegen, dass große teile des Spiels zugunsten einer Minderheit abgeändert und vereinfacht werden, nur weil dies bequemer ist. Es gibt mehr als genug HP um seine Elite Spez. zu Skillen und es gibt auch Möglichkeiten diese "nicht solo erspielbaren Inhalte" auf anderem Wege zu erlangen. Gerade letzteres ist meiner Meinung nach ausreichend um das System so zu belassen, da man nicht auf den "Herkömmlichen Weg" festgenagelt ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@norbes.3620 schrieb:Es gibt mehr als genug HP um seine Elite Spez. zu SkillenAls jemand, der in den letzten Wochen mehrere teils vor Jahren auf 80 händisch gelevelte und dann vernachlässigte, teil mittels Folianten direkt auf 80 geklickte Charaktere mit ihren 2 Elite-Spezialisierungen ausgestattet hat, dazu ein eindeutiges jein. Die Heldenpunkte in HoT und PoF reichen dazu aus, aber nur wenn man auch die mit Champions abgesicherten dazu nimmt. Zur Zeit finden sich für viele der Champion-Heldenpunkte noch ad-hoc Mitspieler, aber nicht für alle, und auch nicht zu jeder Zeit. In Zukunft werden die Mitspieler aber weiter abnehmen, d.h. die Freiheiten schwinden.

In den Gebieten des Basisspiels könnte man sich die Punkte auch holen, allerdings wäre das im Vergleich zu HoT oder PoF ein sehr großer Zeitaufwand - da ist es de facto kürzer, untätig eine Stunde vor einem HoT-Heldenpunkt auf Hilfe zu warten, als zehn Heldenpunkte im Basisspiel einzeln zu holen. Spaß macht weder das eine, noch das andere, wenn man das mit seinem Ziel abgleicht (Spezialisierung freischalten, nicht zum zehnten Mal dieselbe Erkundung).

Am Ende bin ich z.B. im Widerstand des Drachen mit dem Hasen herumgehopst und habe auch die Heldenpunkte in den Türmen geholt, die eigentlich nur während des Meta-Events zugänglich sind. Es gibt aber Lücken, durch die man sich durchglitchen kann. Das fand ich zugänglicher als manchen Champion-Heldenpunkt dort.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@"norbes.3620" schrieb:Ich konnte sowohl mit Dieb als auch mit Waldläufer die meisten der HP Solo bezwingen, dauert halt gegebenenfalls etwas länger.

Ich habe auch "die meisten" solo hinbekommen (und könnte mir auch noch einige Tausend HP über die Beweise für Heldentaten im WvW freischalten) und bin trotzdem dafür, dass man die HPs nerft die solo nicht machbar sind weil es keinerlei plausiblen Grund dafür gibt Inhalte die einzig dazu dienen Fertigkeiten/Eigenschaften meines Charakters freizuschalten hinter Gruppen-Content zu verstecken.

Das ist letztlich genau der gleiche Schwachsinn den ANet damals gemacht hatte als man bestimmte Fertigkeiten/Eigenschaften nur freischalten konnte wenn man Türme im WvW eingenommen hat oder irgendwelche obskuren Events gemacht hat die gefühlt nur alle 3 Wochen mal liefen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

@"Lara Jane.1395" schrieb:Ich bin immer noch dafür das die Punkte endlich mal geändert werden Also Liebes A-Net Team nicht vergessen ;))

Die Abstimmung im E-Forum hat aber eine deutliche Mehrheit ergeben HoT Maps so zu lassen wie sie sind:https://en-forum.guildwars2.com/discussion/comment/431688

@atilla.5280 schrieb:Was ich nicht ganz verstehe, wenn hier in Germany Leute nachts spielen, dann gibt es doch noch genug Leute z.b. von Amerika die genau zur selben Zeit spielen. Muss man halt schauen wie der Heldenpunkt auf englisch heist und dann lfg entsprechend benutzen.

Um mit Amerikanern zusammenzuspielen musst du aber nach NA wechseln, NA und EU sind auch im PvE getrennt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von solchen Votings halte ich eh nix.kann leicht manipuliert werden wenn jemand z.b 3 oder mehr Accounts hat.Und oft ist es so das Leute die alles zu leicht finden , in Wirklichkeit viel zu schwer finden, Und nur Aufmerksamkeit suchen.Habe die Erfahrung oft genug im Ts gemacht. Diese Leute haben oft Große Klappe das alles total easy ist und sind hinterher voll am abticken weil es nicht so klappt wie es soll, weil sie ständig im Dreck liegenNa ja von mir aus können sie die Hps auch so lassen ,ich bin halt nur eine Spielerin der in ruhe und ohne Stress Spielen möchte. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dayra.7405 schrieb:

@"Lara Jane.1395" schrieb:Ich bin immer noch dafür das die Punkte endlich mal geändert werden Also Liebes A-Net Team nicht vergessen ;))

Die Abstimmung im E-Forum hat aber eine deutliche Mehrheit ergeben HoT Maps so zu lassen wie sie sind:

@atilla.5280 schrieb:Was ich nicht ganz verstehe, wenn hier in Germany Leute nachts spielen, dann gibt es doch noch genug Leute z.b. von Amerika die genau zur selben Zeit spielen. Muss man halt schauen wie der Heldenpunkt auf englisch heist und dann lfg entsprechend benutzen.

Um mit Amerikanern zusammenzuspielen musst du aber nach NA wechseln, NA und EU sind auch im PvE getrennt.

Ah ok, dachte diese Multikarten würden das mit abdecken. Aber Amerika war ja nur ein Beispiel. Zeitzonenbedint gibt es ja noch andere Länder die zu unseren Nachtzeiten spielen. Die werden ja nicht alle auf NA spielen oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die HPs sind gut, wie sie sind. Will man es entspannt, kann man sie in (Gilden-) Gruppe erledigen, alternativ muss man sich eben etwas anstrengen. Würde man die HPs leichter machen, gäbe es wieder einen Inhalt weniger, den man halbwegs sinnvoll zusammen bestreiten könnte.

Wer Schicht arbeitet etc. und dadurch Nachts spielt hat entweder auch Wochen, wo er des Tags zocken kann und / oder sollte sich eine passende Gilde suchen.

Ansonsten kommt man auch ohne die Champs an genug Heldenpunkte für beide Spezialisierungen - im Zweifelsfall gibts ja schließlich noch Zentraltyria: Etwas mehr Aufwand, dafür ganz simpel.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Zuno.7024 schrieb:Ansonsten kommt man auch ohne die Champs an genug Heldenpunkte für beide Spezialisierungen - im Zweifelsfall gibts ja schließlich noch Zentraltyria: Etwas mehr Aufwand, dafür ganz simpel.

Zu diesem Punkt mal ein kleines Beispiel: Mein Rev hat alle HP's im Spiel und beide Spezialisierungen voll ausgebaut. Er hat fast 400 Punkte übrig. Man kann also locker den einen oder anderen Champ HP in HoT auslassen und kann trotzdem alle Fertigkeiten freischalten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es geht ja nicht nur um die Heldenpunkte für die Spezi.Manche wollen auch die map abschließen
This!Fuer die neuen Leggies braucht man die Kartenabschluesse - da ist`s dann ganz egal, ob die HPs in Vanilla oder PoF einfacher sind.

Allerdings sei mir hier nochmal der Hinweis gestattet, dass man sich ueber die Beweise der Heldentaten im WvW alle Heldenpunkte freischalten - und sich so mitunter einiges an Frust sparen kann.WerbetrommelfuersWvWruehr

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...