Zum Inhalt springen

Unerwünschte Accountgebundene Gegenstände


Empfohlene Beiträge

Wer kennt es vielleicht nicht, man öffnet Schwarzlöwentruhen und freut sich über Minis, Farben, Waffen- und Rüstungs- Skins und mehr, aber dann plötzlich kommt wieder ein Gegenstand, den man nicht braucht oder schon mehrfach hat. Einige Skins kann man verkaufen aber andere Sachen wie die Friseur-Kits sind Accountgebunden. Oder jemand möchte einen anderen eine Freude machen und verschickt ein Gegenstand per Geschenk an jemand anderes, aber dieser hat diesen schon und verkaufen geht leider nicht, weil er Accountgebunden ist.

Wir hatten gestern uns wieder über dieses Thema unterhalten und kamen zu mehreren Möglichkeiten, die wir euch nicht vorenthalten möchten:

  1. Unerwünschte Accountgebundene Gegenstände kann man auch außerhalb des Handelsposten kostenlos verschenken per Geschenk.
  2. Unerwünschte Accountgebundene Gegenstände können bei einen Schwarzlöwenhändler gegen Edelsteine oder Gold eingetauscht werden.
  3. Unerwünschte Accountgebundene Gegenstände können bei einen Schwarzlöwenhändler gegen Schwarzlöwenschlüssel eingetauscht werden.

Sicherlich bestände die Möglichkeit wenn man ein Geschenk verschickt, dass es sich hierbei um einen Handel handelt und der Empfänger Gold zurück schickt. Jedoch wären die Gegenstände aus den Truhen oder dem Handelsposten erworben bzw. für Edelsteine gekauft und würden auch keinen Verlust für ArenaNet darstellen, wenn diese weiter versendet oder eingetauscht werden würden, um diese gleich wieder zu investieren. Diese Möglichkeit würde auch nur Accountgebundene Gegenstände betreffen.

Was denkt ihr darüber?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegenstände versenden als Geschenk

Würde irgendwie dem Sinn und Zweck dessen widersprechen, dass die Items accountgebunden sind. ANet will ja offensichtlich nicht, dass damit gehandelt wird (und wenn man sie verschenken könnte würde unweigerlich damit gehandelt werden).

Gegenstände gegen Edelsteine oder Gold tauschen

Ergibt für ANet nur dann Sinn wenn das mit einem deutlichen Verlust behaftet wäre. Ein Friseur-Kit dürfte also nichtmal annähernd die 250 Gems einbringen die es regulär kostet.

Gegenstände gegen Schwarzlöwenschlüssel tauschen

Widerspricht irgendwie dem Sinn und Zweck der Sache wenn man so oft umtauschen kann bis man bekommt was man will.

Etwas anderes machen mit unerwünschten Gegenständen

Sie auf die Bank legen bis man sie vllt doch nochmal braucht?

Was übrigens grundsätzlich eine Idee wäre: Schwarzlöwen-Items sollten in eine eigene, unabhängige Seite bei der Bank wandern. Wäre schön wenn einem die ganzen Booster und Widerverwertungskits nicht das normale Bankfach zumüllen würden ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würde weder das Spiel noch das Handeln im Spiel auf irgendeiner Weise tangieren.
Jein.Demjenigen, dem du sie schenkst, braucht sich dann selber keine mehr kaufen - letztendlich wuerde also der Umsatz von ANet geschmaelert.Darueber hinaus koennte man damit natuerlich auch nen inoffiziellen Handel betreiben - offiziell wuerdest du deine 12 Kids zwar "verschenken", unter der Hand aber von jedem "Beschenkten" selber ein "Geldgeschenk" zurueck bekommen.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Roxane die Tapfere.7941 schrieb:Den Gedanken etwas weiter zu verschenken finde ich sehr sympathisch, vor allem wenn man z.b. schon 12 Frisur Kids hat und man jemand anders damit eine Freude machen kann .

Genau so sehe ich das auch. Ich habe zig Frisierkits und Komplette Umstylingkits die ich nicht benutze und würde diese auch gerne verschenken, so fern dies möglich wäre.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nen eigenes kostenloses Bankfach nur für solche Sachen als Endlager halte ich für das einzige realistische Entgegenkommen. Nett wäre noch wenn die Anzahl der dort eingelagerten Gegenstände die dropchancen dieser Gegenstände reduzieren würde. Desto mehr Hairkits du hast desto seltener bekommst eins.

Oder ein zurückgeben für ca 10-20% des kaufpreises.

Etwas anderes hab ich vor 2 Jahren mal vorgeschlagen: Man kann Account-Links im Gemshop kaufen. (Das ist etwas kompliziert wenn man mehr als 2 accs verlinken will, aber auch dafür gibts lösungen, damit X accounts verlinkt sind braucht man alle paarweisen verlinkungen, d.h. insgesamt (x-1) + (x-2) + ... + 1 links, bei drei accounts 2+1=3 links, bei vier accounts 3+2+1=6 links)Verlinkte Accounts dürfen Accountgebundene Items austauschen, dabei hatte ich allerdings mehr daran gedacht meinem Zweitaccount Asc. Items zu schicken die ich auf dem Main hergestellt habe, bzw. die aufgrund der shared itemslots überflüssig wurden (meine 3 kupfer-wiederverwerter auf dem main-account, grrr). Aber das wäre auch in diesem Fall nützlich.

Verschenken würde nur eher früher als später dazu führen, das sich jemand beim Support (und/oder im Forum) darüber beklagt das versprochene "Gegengeschenk" nicht bekommen zu haben ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nicht abgestimmt,aber ...Wunschlösung für Schwarzlöwentruhen Drop - statt direkt ein Item zu bekommen, wäre nett, wenn man auswählen könnte z.B.: ich öffne eine Truhe und bekomme 2x Gewöhnliche Chance und 1 x Seltene Chance und aus (von ANet zugeordnete Items) je Kategorie wähle das, was ich brauche

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke gerade zwar weniger an die Schwarzlöwentruhen, sondern mehr an die "Kistchen", die man vom Einloggen oder auch mal aus den Fraktalen bekommt, aber ich wäre trotzdem für keine der drei Lösungsansätze. Diese führen entweder zu inoffiziellen Handel -> steigern das Scammingpotential und/oder verfehlen den Sinn der Accountbindung.Wenn man sie umtauschen könnte, wäre ich dafür, dass man sie gegen eine Währung tauschen kann, mit denen man Belohnungen kaufen kann, die man so nicht mehr im Spiel erhält.Ich denke da an etwas wie die Schwarzlöwen-Gedenk-Zwischenzahnräder oder die Mordrem-Blüten, die es ja nur bei einem Event gab, das wenige Tage ging.Wenn sich genug Kram angesammelt hat, sollte man sich mal etwas nettes Leisten können, wobei der Wert der jeweiligen Gegenstände nicht groß sinken sollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Jahre später...

Von den Vorschlägen befürworte ich folgende:

  • Eigenes Bankfach für Schwarzlöwenware und Verstärker. Letztere füllen ein ganzes Bankfach zu.
  • Skins: Das Entfernen ungewollter Skins aus der Garderobe (im Heldenfenster), in der Bank dürfen sie noch als gesammelt angezeigt werden. Aber es gibt einfach Skins, die sind hässlich wie die nacht (für mich) und die brauch ich nicht in einer Auswahl an 2 Dutzend Skins für meinn Helden.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...