Zum Inhalt springen

Neuling sucht Hilfe


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

endlich starte ich nach Jahren auch mal mit Guild Wars 2.

Leider fühle ich mich etwas überfordert. Aus anderen Spielen bin ich feste Klassen und eine Waffenart gewöhnt.
Da mir leider die Vorstellungskraft fehlt,
was am Ende aus meinem Charakter werden kann, bräuchte ich eventuell ein paar Denkanstöße.

Zu meiner Spielweise:

  • Ich spiele vorerst solo.
  • Ich habe alle Erweiterungen.
  • In allen vorherigen MMOs war ich immer der Supporter.
  • In Guild Wars 1 spielte ich den Nekromanten und den Elementarmagier.
  • Mit dem Waffenwechsel in Guild Wars 2 bin ich noch etwas überfordert.(was genau nun DIE Kombi ist und wieso ich überhaupt switchen muss oder sollte)
  • Ich habe schon einige Charaktere erstellt, aber verlaufe mich ab einem gewissen Punkt immer wieder, was ich als nächstes leveln soll.

Ich bedanke mich schon einmal für eure Antworten und vielleicht trifft man sich ja mal im Spiel!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb switch.7596:

Ich spiele vorerst solo.

vor 33 Minuten schrieb switch.7596:

In allen vorherigen MMOs war ich immer der Supporter.

Ds passt nicht so gut zusammen :), wen willst du supporten wenn du solo bist.

Was sich ganz gut solo spielen lässt ist der Power-Quickness Herald (Wiedergänger Spezialisierung) finde ich. Da supportest du zumindestens dich selbst recht gut mit Macht und Quickness.

Aber soloange du solo spielst würde ich mich an deiner Stelle nicht zusehr um den Support kümmern. Im Ende kann man für alle Klassen-Spezialisierungen gute builds incl. Support-builds finden. (siehe z.B. https://snowcrows.com/benchmarks für Anregungen ABER: das sind gruppen-builds die auf externer Heilung bassieren, die sind nur mit viel Übung und Kenntnis der Gegner Solo überlebensfähig, solo neues zu explorieren geht besser wenn man etwas weniger offensive ist, aber dafür mehr Leben/Heilung/Rüstung zu haben um auch Überraschungen und Fehler zu überleben.)

vor 33 Minuten schrieb switch.7596:

Mit dem Waffenwechsel in Guild Wars 2 bin ich noch etwas überfordert.(was genau nun DIE Kombi ist und wieso ich überhaupt switchen muss oder sollte)

In der Openworld finde ich den wechsel zwischen Fernkampfwaffen mit denen man dosiert gegner anlocken/-greifen kann und Nahkampf Waffen mit denen man in der Regel mehr Schaden macht einen Grund zum Waffen wechsel. In End-Game builds gehts beim Waffenwechsel darum mehr gute skills zu haben, um trotz Skill-Cooldowns immer gute skills nutzen zu können.

vor 33 Minuten schrieb switch.7596:

Ich habe schon einige Charaktere erstellt, aber verlaufe mich ab einem gewissen Punkt immer wieder, was ich als nächstes leveln soll.

Im Ende (mit lvl 80 hast du alle skills der core-Klasse freigeschaltet und mit 750 gesammelten Heldenpunkten (250 pro Spezialisierung) auch alle Spezialisierungen) hast du auf allen chars alles gelevelt und kannst jederzeit (ausserhalb des Kampfes) zwischen verschiedenen Builds wechseln. Probier einfach weiterhin Sachen aus, es schadet nicht auch Sachen gelevelt zu haben die man dann gar nicht benutzen will, sondern es ist gut (wenn auch aufwendig) alle Möglichkeiten zu kennen und auszuprobieren, man hat am ende alles (und auch noch jede menge reserve 🙂).

 

Und kümmer dich nicht zu sehr darum während du noch nicht Level 80 bist, wenn du level 80 geworden bist und dir deine erste Spezialierung und dein erstes richtiges Gear (abgestimmte Stats, lvl 80 Exotic, Runen Sets und Sigile) aussuchst ist ein guter zeit punkt darüber nachzudenken.

 

Bearbeitet von Dayra.7405
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Antwort!

Mit "Solo" meinte ich, dass ich Guild Wars 2 alleine spielen werde, da ich niemanden in meinem Bekanntenkreis habe, der es ebenfalls spielt.
Tut mir leid, wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe.

Sprich Ich sollte einfach verschiedene Klassen ausprobieren und schauen, mit welcher ich am meisten Spaß habe.

Wahrscheinlich muss ich mich erstmal von dem Gedanken lösen, dass es im Spiel keine festen "Klassen" gibt.

Bearbeitet von switch.7596
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kurz und schmerzlos, such dir eine PVE Gilde für den Anfang am besten mit Voice weil das immer am hilfreichsten ist! Oder eine Aktive Community Plattform mit Voice, da man vieles einfach besser erklären kann anstatt zu schreiben!

 

ZB. https://gw2community.de/ 

Gilden gibt's hier: https://de-forum.guildwars2.com/forum/16-gildensuche/

Bearbeitet von dathelmut.1053
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...