Zum Inhalt springen

Enthüllung der Guild Wars 2 Erweiterung: 4. Juni


Empfohlene Beiträge

  • ArenaNet-Angestellte

 Heute haben wir einen Rückblick auf die Entwicklung von Secrets of the Obscure veröffentlicht – und ihn mit einer kleinen Vorschau auf unsere nächste Erweiterung abgerundet! Wir hoffen, euch gefällt, was ihr hier seht, denn wir können es kaum erwarten, nächste Woche mehr mit euch zu teilen!

 

 

 

  • Like 5
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 29.5.2024 um 17:33 schrieb Hecksler Der Henker.9280:

Die beiden waren echt cool!

Zumal es diese "Klassen" zumindest namentlich bei den Gegnern gibt. Da werde ich immer ein wenig nostalgisch 🙂 

Habe mich allerdings nicht damit beschäftigt, ob diese Gegner den "alten" Klassenmechaniken irgendwie folgen.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Ich wünsche mir für die nächste Erweiterung nur eins: das man Beherrschungspunkte nicht mehr hinter Angriffsmissionen steckt, diese sollten für alle erspielbar sein, und nicht für einen kleinen eletären Kreis. Als normaler Spieler ist man da nicht gern gesehen wie ich derzeit feststellen muss ... 😐

  • Like 2
  • Confused 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb I Seven Of Nine I I.5319:

Ich wünsche mir für die nächste Erweiterung nur eins: das man Beherrschungspunkte nicht mehr hinter Angriffsmissionen steckt, diese sollten für alle erspielbar sein, und nicht für einen kleinen eletären Kreis. Als normaler Spieler ist man da nicht gern gesehen wie ich derzeit feststellen muss ... 😐

Das sollte klappen, es gibt keine Angriffsmissionen und der Raid-Wing soll auch ne Public version bekommmen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 28 Minuten schrieb I Seven Of Nine I I.5319:

Ich wünsche mir für die nächste Erweiterung nur eins: das man Beherrschungspunkte nicht mehr hinter Angriffsmissionen steckt, diese sollten für alle erspielbar sein, und nicht für einen kleinen eletären Kreis. Als normaler Spieler ist man da nicht gern gesehen wie ich derzeit feststellen muss ... 😐

Ich finde, dass das nicht weiter schlimm ist solange es wie bisher genug Punkte gibt die man sich so erspielen kann. Man muss ja nicht in die Strikes wenn man nicht will. War ja eigentlich immer so, dass man wesentlich mehr Punkte bekommen konnte als man wirklich brauchte.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb I Seven Of Nine I I.5319:

Ich wünsche mir für die nächste Erweiterung nur eins: das man Beherrschungspunkte nicht mehr hinter Angriffsmissionen steckt, diese sollten für alle erspielbar sein, und nicht für einen kleinen eletären Kreis. Als normaler Spieler ist man da nicht gern gesehen wie ich derzeit feststellen muss ... 😐

Schön das mal von anderen zu lesen mir wird immer gesagt dem sei nicht so und es ist so leicht gruppen zu finden 

  • Confused 1
  • Sad 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb I Seven Of Nine I I.5319:

Ich wünsche mir für die nächste Erweiterung nur eins: das man Beherrschungspunkte nicht mehr hinter Angriffsmissionen steckt, diese sollten für alle erspielbar sein, und nicht für einen kleinen eletären Kreis. Als normaler Spieler ist man da nicht gern gesehen wie ich derzeit feststellen muss ... 😐

Naja, hätte ich grundsätzlich nix gegen, dass man für sowas auch Beherrschungspunkte bekommt. Es sollte einfach genügend Alternativen geben. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Stunden schrieb Dayra.7405:

Das sollte klappen, es gibt keine Angriffsmissionen und der Raid-Wing soll auch ne Public version bekommmen.

Von mir aus darf es ruhig weitere Angriffsmissionen und Raids geben, dass ist nicht mein Anliegen. Jeder hat halt seine eigene Art wie er das Spiel spielt. ich selbst habe ja jahrelang nur gefarmt, ist auch hinlänglich bekannt.

Nun habe ich mich mal aufgemacht, die Storys und die Beherrschungspunkte zu spielen (naja, bis auf HoT, ich mag dieses rumgehampel einfach nicht, wo ich eh nicht über Bronze hinaus komme), und ja, es macht mir Spaß. Wenn da nur nicht diese besonderen Herausforderungen in Form von angesprochenen Angriffsmissionen wären.

Ich kann man noch gut an die Zeit erinnern als die Raids kamen. Da wurde man gleich als Looser hingestellt, als Unwissender. Dieses Gearcheck  mit hochnäsigen Kommentaren ist nicht nur mir damals ganz übel aufgestoßen ... 

Bearbeitet von I Seven Of Nine I I.5319
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb I Seven Of Nine I I.5319:

... ich selbst habe ja jahrelang nur gefarmt, ist auch hinlänglich bekannt.

... (naja, bis auf HoT, ich mag dieses rumgehampel einfach nicht, wo ich eh nicht über Bronze hinaus komme)....

Manchmal vermisse ich die Zeit, als ich dir einfach nur Stundenlang in der Fluchküste hinterher gelaufen bin 😁 DAS war easy endgame für jederman 

Bearbeitet von SamTheMan.6403
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 21 Stunden schrieb SamTheMan.6403:

Manchmal vermisse ich die Zeit, als ich dir einfach nur Stundenlang in der Fluchküste hinterher gelaufen bin 😁 DAS war easy endgame für jederman 

Warum vermisst du die, gibts doch immer noch, einfach nach Drachensturz oder Nieselwald nord gehen. Oder nen world boss train mitmachen.

Bearbeitet von Dayra.7405
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 38 Minuten schrieb Dayra.7405:

Warum vermisst du die, gibts doch immer noch, einfach nach Drachensturz oder Nieselwald nord gehen. Oder nen world boss train mitmachen.

Na gut, also mein Post enthält Minimum 97% Ironie und sollte eigentlich nur anmerken, wie erstaunlich klein und unspektakulär die GW2 Welt "damals" war. 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb SamTheMan.6403:

Na gut, also mein Post enthält Minimum 97% Ironie und sollte eigentlich nur anmerken, wie erstaunlich klein und unspektakulär die GW2 Welt "damals" war. 

Deshalb bin ich für die Weiterentwicklung von GW2, statt nem Neustart mit GW3, alle Möglichkeiten die man jetzt hat wegwerfen und wieder mit einer kleinen Welt anfangen? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 11.6.2024 um 10:53 schrieb SamTheMan.6403:

Manchmal vermisse ich die Zeit, als ich dir einfach nur Stundenlang in der Fluchküste hinterher gelaufen bin 😁 DAS war easy endgame für jederman 

Es gibt ja mittlerweile Karten, wo das Farmen schon als dekadent bezeichnet werden kann, wie Dayra gut angemerkt hat 😉

Nein, es war eine gute und schöne Zeit, ohne Frage. Aber das Spiel entwickelt sich nun mal weiter und hat mittlerweile sehr viel zu bieten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Account erstellen

Erstelle einen neuen Account für unsere Community. Es ist einfach!

Neuen Account erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...