Zum Inhalt springen

Dayra.7405

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    308
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von Dayra.7405

  1. vor 41 Minuten schrieb Sarius.9285:

    du bist toxic

    ^^ haha, da ich als Super-Glaskanone nach 10s beim boss liege, muss du auch Super-Glaskanone spielen, damit der Boss auch in 10sec downgeht 🙂
    Was du stehst noch? Du toxic-leacher du, kick 🙂

    Ich liebe diese Raid/T4/Strike/Whatever Gruppen 🙂

  2. Kenne das Problem auch. Man verlässt die Story, und beim nächsten einloggen ist sie wieder an (gilt aber glaube ich für alle Story, nicht nur LS2). Absolut nervig, ich hasse es wenn sich computer erdreisten mir vorzuschreiben was ich tun soll und absolut ignorant darin sind sich zu merken das ich das nicht will.

    • Haha 1
  3. vor 6 Stunden schrieb Aliase.4609:

    Dann lieber mit den Pistolen in der zweiten Reihe campen. Lieber etwas weniger Schaden als tot.

    Genau dafür finde ich das gewehr besser 🙂 mehr range und ich glaube auch mehr schaden.

     

    Und als bonus mobility und "hit them all for loot" des Kurzbogens 🙂

    • Thanks 1
  4. Wichtig ist dort nicht ob du nah oder Fernkampf bist, wichtig ist das du nahe bei deiner Gruppe bist damit bufs, Heilung und sonstige synergien funktionieren, die Monster den nahkämfern und Feldern nicht wegrennen und ganz wichtig wenn du langbogen spielst:

    kick die Monster nicht mit LB-4 weg

    weil du sie damit in der Regel aus dem Schaden der Gruppe kickst.

     

    • Sad 1
  5. Am 18.4.2022 um 19:20 schrieb xandrella.2953:

    Ob die Schildkröte nun sinnvoll ist oder nicht, ist ein anderes Thema.

    Dachte ich auch erst, aber auch wenn ich zur Zeit keinen Sinn in der Schildkröte selbst sehe, scheinen Ihre masteries im Ende allen Mounts 50% mehr leben zu geben, das wäre schon nützlich.

     

    https://wiki.guildwars2.com/wiki/Siege_Turtle:

    Sharing Is Caring 2,159,000 End of Dragons mastery point Learn how to teach the turtle health boost to all your other mounts.

    Increases health by 50% on all other mounts. Warclaw health not increased when in WvW.

  6. vor 34 Minuten schrieb Ponny.9864:

    es sind die Raid Junkies die immer jammern das alles zu einfach ist und so das Schwierigkeitslevel künstlich hochtreiben und Casuals damit benachteiligen.

    Nonsens, ich bin kein Raid-Junkie, aber ich muss klar sagen das gw2 seit HoT über PoF zu jetzt EoD einfacher und einfacher wird. Story, Open-world alles mit ner neuen Klasse (virtuoso) mit adhoc Build (keine 5min drauf verwendet, einfach nur nen Dolch von nem anderen char geklaut) einfach durchgerushed ohne in den Story-Instanzen bis zur End-Mission auch nur einmal zu sterben.

     

    Und dann ist da ein Event das nicht so einfach ist wie der Schatten-Behemont und schon ist das Forum voller Geschrei. Es war sicher nen Fehler das Schildkröten-Ei daran zu koppeln, aber das wars auch schon, was an diesem Event falsch ist.

     

    Wenn ihr auch nur die Hälfte der forumrumheul Zeit darauf verwenden würdet spielen zu lernen (sich die Mechanuiken und wie man mit ihnen umgeht zu merken) und die Event-Zeit nicht mit tot rumliegen verplempern würdet hätte Soo-Won keine change mehr so generft wie sie inzwischen bereits ist. Wenn da nicht jede Menge Veteranen bei Teq und Shatty wären würdet ihr die auch nicht schaffen.
     

    • Like 1
  7. Gestern abend 19:00 Drachen Ende-Meta im insgesamt 2-3 (der eine war nur halbherzig) Versuch erfolgreich beendet.

     

    In https://www.guildwars2.com/de/news/arenanet-studio-update-april-2022/ schreibt ANet:

    " Derzeit sind wir bei mehr als 60 %; dieser Wert entspricht eher dem bereits vorhandener Weltbosse und Erfolgsquoten für Meta-Events, obwohl das Event nach wie vor eine größere Herausforderung als alle anderen ist."

     

    Wenn das stimmt sollten inzwischen fast alle ernsthaften Versuche klappen, den einige Prozente gehen sicher auf Karten wo das gar nicht (ernsthaft) probiert wird.

  8. HoT kannst du gar nicht mehr kaufen, das gibt es zu PoF (Path of Fire) dazu.

     

    Ganz frisch rausgekommen (28.2.) ist EoD (End of Dragons)

     

    Gibt auch ein alle Erweiterungen zusammen Packet: https://buy.guildwars2.com/de/collection?tab=0 (Living Story NICHT drin)

     

    Wichtiger als EpD wäre allerdingss die ganze living Story die du noch nicht hast. LS 2-LS5. Die gibt es nicht automatisch dazu, aber es gab mal ne Option sie dazuzukaufen (scheint aber nur für LS2 zu gehen), ansonsten kannst du sie für Gems im Handelsposten kaufen.

     

    Ab nächster Woche wird LS1 wiederholt, die gibts kostenlos.

  9. vor 9 Stunden schrieb Uriel Arktos.7401:

    Aber >>>EOD<<<  ist find ich das Problem.

    Kann ich nicht nachvollziehen, hab jetzt mit 3 chars (power (Marauder)-Virtuoso, power (Bersi/Celestial aus historischen gründen)-Soulbeast, power (Marauder) Deadeye/Daredevil) alle Maps 100% und die Story durch und fand es eher zu einfach und teilweise (insb. die erste und zweite Map) langweilig 🙂 (Ja ich hab ne Himmelsschuppe und sie viel genutzt)

     

    Die ersten beiden Strikes sind auch eher simple, der dritte ist ok und beim vierten muss ich noch üben.

     

    Drachenende Meta hab ich nicht (2 mal teilgenommen bisher), hm, braucht noch übung.

  10. vor 2 Stunden schrieb Aliase.4609:

    Nur wenn man im Nahkampf gebunden ist

    Ich weiß schon das man im Nahkampf theoretisch mehr Schaden macht, insbesondere. wenn man es Schaft mehrere Gegner zusammen zu ziehen. 
     

    Aber trotzdem fand ich es in den Erweiterungen (Solo), insbesondere in PoF wo man einigen Gegner dann auch noch nachrennen muss, viel einfacher oftmals als Fernkämpfer zu spielen. Schon allein weil man die Aggro dann besser kontrollieren kann.

    Oder um erst mal die Fernkämpfer und mobilen mobs auszuschalten bevor man sich den Nahkämpfen zuwendet.

  11. Allgemein:

    - Erweiterungen kaufen. (Insb. PoF & HoT, EoD ist zur Zeit nicht so wichtig)

    - PoF Mounts freischaltungen (für die Himmelsschuppe müstet du auch noch die ganze LS4 (nur nen Teil für den Rollkäfer) kaufen)

    - Gleiten in HoT freischalten

    - Auto-Loot in Tyria freischalten

    - LS3 oder LS4 sind noch nützlich um aufgestiegenen Schmuck für Kartenwährungen günstig zu bekommen, aber es geht auch via Lorbeeren, Fraktale, Gildenmissionen

    - Es gibt recht viele Mastery Points fürs spielen der Story, irgendwann willst du die haben.

     

    WvW:

    - Bei deiner WvW-community nach Zerg-Builds fragen,

    - entsprechende Elite-Spezialisierungs Build freischalten

    - Kriegsklaue (WvW-Mount) & WvW-Gleiten freischalten

    - WvW-Autoloot freischalten

    • Like 1
×
×
  • Neu erstellen...