Zum Inhalt springen

Howardhill.2016

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

"Letzte Besucher des Profils" ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Seit A-net die PvP Gilden zerstört hat und es nicht gebacken bekommt das man wenn man zb.: 490:500 verliert weniger Punkte verliert als bei einem zb.: 10:500 .
  2. Weshalb können die erreichten Punkte des Teams nicht zur Punktevergabe beitragen ? Weshalb kann nicht der Prozentuelle Persönliche Beitrag zum Game in die Punktevergabe einfließen ? Oder zb. nur die besten 5 Spiele eines Tages gewertet werden auch mit einer Abstufung bei der man belohnt wird wenn das gegnerische Team weniger bzw. das eigene Team mehr Punkte erreicht im Match . Es gäbe sicher noch viel mehr Ideen um das PvP wieder interessanter zu gestalten .
  3. Ändert endlich das wertungs System in der Liga , es ist einfach sinnlos das man als Spieler für das Versagen der Mitspieler bestraft wird und keine Möglichkeit hat etwas aus auszugleichen !Kein Wunder das die Leute die Schnauze voll haben so wie man für einen schlechten Spieler bestraft wird egal wie gut man selbst spielt .
  4. Das finde ich persönlich schwachsinnig .
  5. Also nur ein Beispiel , gerade ab start 2 rennen far , verlieren nen 2:1 fight und deiner Meinung nach kannst du als einzelner Spieler das Game noch gewinnen ? Wäre dankbar wenn du mir sagen würdest wie du das anstellen willst .
  6. Mich würde interessieren welchen Rang du denn hast . Aussagen wie deine kommen meistens von Leuten die maximal Gold 1 sind . Die Zeiten in denen 1 Spieler ein ganzes Team zum Sieg führen konnte sind längst vorbei . Ja es müsste schon lange ein System eingeführt werden das die Leistung des einzelnen für eine Bewertung heranzieht und nicht die Leistung des Teams bzw. reicht meistens schon 1 Spieler um das Team ein Match verlieren zu lassen . Aber wenn man sich ansieht was A-Net mit dem gesamten PvP Sektor gemacht hat dann weis man schon das nichts in diese Richtung geschehen wird .
  7. Bitte ändert doch endlich das Bewertungssystem damit die einzel-Bewertung nicht mehr von der Team leistung abhänging ist .
  8. Es nervt dich wenn Leute aufgrund von gemachten Erfahrungen eine Einstellung vertreten weil es nicht deiner Vorstellung entspricht ? Im unranked bedeutet ein Sieg meistens weniger da man auf Leute trifft die Builds ausprobieren oder anpassen und erfahrung sammeln , die also genau das tun was man von einem Spieler der die Sache ernst nimmt erwartet . Meine Frage , spielst du Meta oder schätzt du dich schlauer ein als die komplette comunity und machst deine builds selber ? Wenn ja , dann bleib im unranked bitte . Ich denke du hast den Post nicht verstanden , niemand wird dir einen Vorwurf mach
  9. OK , dann erklär mir bitte , wenn das Game zb. 50:450 steht , worin kann ich mich verbessern ?
  10. zu 1 : niemand erwartet ein "perfektes" Game , aber wenn du von mir erwartest das ich 100% gebe dann erwarte ich von dir das du zumindest weist was deine Klasse kann und was nicht . Welche Leistung denn ? Das man selbst nicht permanent 2:1 oder 3:1 gewinnt um sein team zu carrien ? Das wäre nicht Leistung bringhen sodnern die schlechte Leistung des Teams völlig auszugleichen und auf dauer gar nicht möglich , von daher würde mich interessieren welche "Leistung" du meinst . zu2 : Wenn ein scourge permanent auf far rennt , permanent in nem 1:1 verreckt weil er da einfach nichts zu suchen hat da
  11. Ja , ich gebe auf in PvP Games . Weshalb ? Ganz einfach , weil es Games gibt die man nie gewinnen kann und es hat auch seine Gründe . Wenn der Dieb im Team zum 5ten mal gegen nen Guard läuft und schon 4 mal gegen den gestorben ist , wenn es ein Team nicht schafft einen 4:3-4:2 fight zu gewinnen , das es die Leute nicht hinbekommen ihren damage auf ein target zu setzen ist mitlerweile schon normal , wenn im Gegener Team ein Deadeye , Waldi , Gewehrkrieger schon das ganze Team ausradiert hat und die Leute in jedem fight immer wieder auf den Bunker einhämmern während sie von den genannten Klassen
  12. Einen Rückstand wieder aufholen , ja das wird nur meistens leider nichts und man macht sich nur umsonst Mühe . Es hat doch einen Grund wenn man als Team im Rückstand ist und ein "erfahrener" Spieler sieht eben aus welchen Gründen es passiert . Wenn man nur hinten liegt weil man einen fight verloren hat dann kämpfen die meisten die ich kenne bis zum ende mit 100% , wenn einzelne Spieler Fehler machen die das Team schwächen und dadurch der Rückstand nicht mehr aufzuholen ist dann bringt es nichts Hoffnung und Energie zu investieren . Und leider muss man sagen das man es oft sehr schnell merkt mi
×
×
  • Neu erstellen...