Zum Inhalt springen

haralder.8905

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich schätze einmal die Zahl der Mac Spieler wird so gering sein das der Aufwand zur Pflege einer zweiten Version in keinem Verhältnis steht. Wäre es anders, dann würde man den Mac Client nicht einstellen. Zumindest auf dem Desktop hat der Mac ja eher einen Anteil im Promille Bereich und beim Gaming ist der Mac nahezu bedeutungslos im Vergleich zu anderen Plattformen. Aber schau dir doch mal Lutris an. Ich selbst nutze auch Linux und Guild Wars 2 läuft dort aus unerfindlichen Gründen flotter als nativ unter Windows.
×
×
  • Neu erstellen...